Verarbeitungsmängel beim Note 10.1 2014 (P600/P605)

  • 290 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Verarbeitungsmängel beim Note 10.1 2014 (P600/P605) im Samsung Galaxy Note 10.1 2014 (P600/P605) Forum im Bereich Samsung Forum.
K

Karl_May_1955

Gast
War auch nur ein Grundgedanke. Werde jetzt mal nach Cyberport gehen. Dann weiß ich es ja ;)
 
S

Sensei1978

Stammgast
Saturn macht ja das gleiche mit dem Bändern glaub ich. Ich kann es nicht mal sagen da ich es am Mittwoch 2 Tage vor der Veröffentlichung bekommen habe und es im MM zwar bezahlt habe aber ich es im Warenlager abholen musste da es 1 Stunde davor frisch geliefert wurde. Wie man Auf meinem Foto im Verfügbarkeitsthread erkennt waren da die Bänder noch nicht einmal dran. Und stimmt die Bänder sitzen zum Teil extrem fest gequetscht. Kann gut sein dass es den Geräten nicht gut tut. Ich habe ja noch die Verpackung da. Soviel Platz zum Gerät ist auch gar nicht und ich kann locker mit wenig Kraft die Verpackung eindrücken. Wenn da jetzt noch ein straffes Band um die Verpackung kommt kann es sehr gut sein daß die Geräte gequetscht werden. Das dann der Rahmen als Erstes dran glauben muß ist irgendwie nachvollziehbar. Da der Rahmen dann einen anderen Platz braucht krümmt er sich nach oben. So falsch ist Dein Grundgedanke gar nicht. Auch ich habe mich oft über die engen Bänder beim MM aufgeregt. Hast du schon mal bei den Bändern des MM Kantenschutzwinkel gesehen? Ich noch nicht. Ich hatte oft Verpackungen beim MM gesehen die wegen den engen Bändern komplett eingerissen waren.

Gesendet von meinem GT-I9505 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
T

THWS

Gast
Na dann mal viel Glück @James Bond. Auf das du vor dem Urlaub noch dein Wunschgerät bekommst :D
 
K

Karl_May_1955

Gast
Da meine Frau gerade in der Stadt war, habe ich sie mal bei Cyberport vorbeigeschickt. Die lassen einen nicht rein gucken.

Damit ist das erledigt, auf Verdacht kauf ich nichts mehr. Lass es jetzt bei Amazon austauschen per Express. Soll Montag vor 12 Uhr da sein.

Danke THWS ;)
 
mcconner

mcconner

Fortgeschrittenes Mitglied
Mein Sams ist heute gekommen und keinerlei Mängel. Läuft auch flott. Ist die Ltd Variante.
 
R

Rouger

Neues Mitglied
Amazon bestellt, LTE Version in Schwarz und keine Mängel ;-)
 
G

grzzhppr

Fortgeschrittenes Mitglied
Also mein weißes von Sparhandy.de hat auch keinerlei Mängel.
 
kessiyean

kessiyean

Experte
Erst die Wifi Version in schwarz gehabt, keine Mängel! Dann die LTE Version in schwarz, ebenfalls perfekt verarbeitet! Und zwar wirklich perfekt. Nicht der winzigste Mangel zu sehen, oder zu spühren.
 
Kies-Chaot

Kies-Chaot

Neues Mitglied
kessiyean schrieb:
Erst die Wifi Version in schwarz gehabt, keine Mängel! Dann die LTE Version in schwarz, ebenfalls perfekt verarbeitet!
Und zwar wirklich perfekt. Nicht der winzigste Mangel zu sehen, oder zu spühren.

...das habe ich anfänglich auch geglaubt, bis der Rahmen die erste Beule bekam, als er vom Glas rutschte!:thumbdn:
Daraufhin habe ich dann an den anderen offenen Rahmenbereichen gezogen - siehe da - auch hier war der Rahmen nicht fest!

Also Leute - testet mal euren Rahmen! Vorsichtig, aber beherzt in Höhe der Unterbrechungen (USB-Anschluß, Lautstärkeregler,
Cardslots, Lautsprecher etc.) ziehen! Bei meinem Bekanten fiel dabei gleich eine Lautsprecherabdeckung ab.....
:cursing::cursing::cursing:
 
kessiyean

kessiyean

Experte
Beherzt? Warum soll ich irgendwo dran ziehen, was nicht zum ziehen gedacht ist?

Die einzige Stelle, wo sich der Rahmen um einen viertel Millimeter bewegen läßt, ist bei der Lautsprechertaste. Hier verbiegt sich aber nix, es gibt nur minimal nach und zwar so wenig, das man es gerade noch erkennen kann bei 10cm Augenabstand. Mit einem beherzten ziehen könnte ich da bestimmt etwas rausreißen, was ich aber garantiert nicht machen werde.

Alles andere bewegt sich null %.
 
mcconner

mcconner

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich kann auch nichts feststellen. Auch nach fünf Tagen wackelt nix. Ich habe auf Grund der Berichte penibel gesucht.
 
powerwomanlara

powerwomanlara

Erfahrenes Mitglied
Ich bekomme meins morgen von Amazon. Werde dann berichten wie es ausschaut. Beim Note 3 hatte ich Glück.
 
D

Daudi

Neues Mitglied
Hallo
Also ich habe gerade eben meins von redcoon bekommen! Schwarz und lte Version.

Bis jetzt sind wir keine "losen" Teile aufgefallen!

Ok die hintere Abdeckung musste ich gerade richtig fest drücken!
 
Zuletzt bearbeitet:
powerwomanlara

powerwomanlara

Erfahrenes Mitglied
Habe meins nun auch bekommen.Keinerlei Verarbeitungsfehler.Alles fest ,keine Beulen usw...:thumbup:
 
Man Drake

Man Drake

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe ein "knarzen" in der Ecke beim Kopfhörer und beim Pen.
Dort lässt sich das Display merklich runter drücken und knarzt dabei.

Ebenso ist links und recht in der Mitte der Rahmen nicht richtig fest am/auf dem Display.
Lässt sich hier auch drücken und knarzt. Hier ist auch mit dem Blick zu erkennen das der Rahmen bündig mit dem Display abschließt und nicht wie sonst ein paar mm über dem Display liegt.

Da ich noch ein anderes Problem (Bootloop) habe, habe ich mich heute morgen entschlossen anzurufen und einen Austausch zu veranlassen. Morgen ist das neue da ;-)
 
Billy59

Billy59

Experte
Man Drake schrieb:
....ein paar mm über dem Display liegt.
Schau dir mal an wieviel 1mm ist, das wäre für mich schon ein Reklamationsgrund.
 
E

Erntehelfer

Experte
Made in SRV. Das rächt sich jetzt.

Sali
 
Frank2

Frank2

Stammgast
Habt ihr das auch, dass man die Rückseite an verschiedenen Stellen eindrücken kann? Man spürt förmlich, das da was drunter ist, wie dünne Pappe.
Man sieht auch Verformungen.
 
tinok

tinok

Experte
Bisher ist nichts feststellbar durch normale Benutzung und extra rum drücken warum sollte ich das tun!?
 
Ähnliche Themen - Verarbeitungsmängel beim Note 10.1 2014 (P600/P605) Antworten Datum
0
1