Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Diskussionen zum Display des Note 10(+)

  • 158 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diskussionen zum Display des Note 10(+) im Samsung Galaxy Note 10 / Note 10+ 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
dxdiag

dxdiag

Erfahrenes Mitglied
Habt ihr auch beim Dark Mode unter anderem bei Apps wie Spotify die einen grauen Hintergrund nutzen, ein unsauberes grau? Nennt man auch Screen Uniformity.
Ich hatte erstmal das S10+ und das hatte dieses "Screen Uniformity" (besonders bei < 20% Helligkeit und dunklen Farbtönen sichtbar). Das war aber schon heftig!
Nun bin ich zum Note 10+ gewechselt. Hier ist es nicht so heftig, aber schon sichtbar.

Vor dem S10+ hatte ich testweise das iPhone Xs (ebenfalls mit AMOLED) und das Gerät war am schlimmsten davon betroffen.

So sieht es ungefähr aus:


Mir ist schon klar, dass AMOLED dieses Problem von Natur aus hat. Jedoch ist es manchmal heftiger und manchmal auch nicht. Mein Note 9 hatte das Problem nicht. Bzw. hat man diese Uniformity nur in sehr dunklen Räumen mit 5-10% Helligkeit gesehen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Julian23 - Grund: Bilder verkleinert, Gruß Julian23
M

modiple

Erfahrenes Mitglied
Also gerade mal bei mir geschaut (Note 10+, QHD), und ich habe dieses Problem nicht. Zumindest fällt mir da nix auf. Alles gleichmäßig. Habe allerdings kein Spotify, sondern es mit grauen Flächen getestet.
 
dxdiag

dxdiag

Erfahrenes Mitglied
@modiple getestet muss am besten in einer sehr dunklen Umgebung und zB. mit dem Bild:


Die Bildschirmhelligkeit muss auf <20% gestellt werden.

Testen kann man es auch mit dem Bild:
 
X-Mechelaar

X-Mechelaar

Experte
Mein Note 10 Plus ist das erste Smartphone mit Amoleddisplay, das diesen Effekt nicht hat!
Mein Tab S6 hat dagegen eine Wolkenlandschaft.
 
M

modiple

Erfahrenes Mitglied
@dxdiag
Nochmal mit deinen Bildern getestet. Von fast 0% immer wieder etwas mehr gegeben (bis ca. 50%). Getestet unterm Tisch (ziemlich dunkel). Und immer ein super Bild.
 
X-Mechelaar

X-Mechelaar

Experte
Genau wegen dieses Problems habe ich das Pixel 4 XL wieder abgegeben. Ich bin viel nachts im Auto unterwegs, das Handy im Querformat in seiner Halterung, beim Navigieren mit Maps oder Locus Maps Pro war immer die links Hälfte viel dunkler, das störte extrem. Wer das Gerät nicht viel im Dunkeln verwendet, wird es nicht merken, das muss man dann schon extra testen.
Hier ein Bild von meinem Tab S6:20191203_180852.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Julian23 - Grund: Bilder verkleinert, Gruß Julian23
dxdiag

dxdiag

Erfahrenes Mitglied
@X-Mechelaar genauso ähnlich sieht es auch bei mir aus ;-) aber damit werde ich leben!
 
Mark77

Mark77

Experte
Ich habe bei dunkelgrauen Bilder oder Flächen wie oben als Beispiel in dem Post hier, beim Scrollen immer solche blauen Wischer/Schlieren, vor allem beim Hoch und runter Scrollen als sei da was zu langsam beim Screen.

Dadurch kann ich den Dark Mode im Gerät nicht komplett nutzen. Habe so um die 20% oder weniger das Display immer eingestellt im Daily Use.

Habe das jetzt mit einem dunklen grau-braunen Theme gelöst. Da ist alles farblich sauber. Apps die automatisch auf Dark gehen sind logischerweise Light und "knallen" rein. Apps die manuell den Dark einstellen können, habe ich auf Dark, da soweit auch sauber wenn der Grauwert passt, ansonst auch da diese Schwinger.

Websites oder Bilder die eben schwarz, dunkelgrau etc. sind haben beim Scrollen eben diese "blauen" Farb-Schwinger trotzdem. Das soll aber Oled typisch sein leider dieser Effekt.

Solche "Wolken Effekte" wie hier im Forum aber gezeigt werden, hatte ich bisher (noch) nicht. Aber diese Schlieren muss ich mal versuchen video-mässig irgendwie zu erfassen. Mir bisher noch nicht gelungen (Belichtung der 2ten Cam steuert dagegen?)

Hatte in einem anderem Post schon über diese Farb-Schwinger berichtet. Nebenbei das Note8 hat auch diesen "Fehler", ja auch OLED. Dachte erst mein Screen ist im Eimer.
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
@Mark77
dies ist absolut normal bei OLED.
Die unterschiedlichen Subpixel sind bei geringere Helligkeit unterschiedlich träge in der Reaktion.
 
N

Nseries

Experte
Mein Note 10 Plus hat ein Displayproblem und ich wüsste gerne, ob das bei anderen Nutzern auch so ist.
Mir ist aufgefallen, dass dunkle Grautöne zu hell dargestellt werden. Dadurch wirken dunkle Abstufungen ziemlich gräulich und milchig und damit kontrastarm. Alles, was nicht komplett schwarz ist, wirkt so gräulich wie auf einem IPS, da diese dunklen Töne eben deutlich zu hell sind. Das äußert sich z.B. auch darin, dass das eigentlich sehr dunkle grau, welches im Dark-Mode als Hintergrund verwendet wird bei den Schnelleinstellungen bzw. auch bei den Einstellungen im Hintergrund viel zu hell ist.
Ich habe das auch mal mit einer Test-App geprüft und mit zwei Geräten aus dem Bekanntenkreis verglichen, einem S9 und einem S7 Edge. Es ist ein deutlicher Unterschied zu sehen.
Display Tester – Apps bei Google Play
Bei Tests auf "Banding, contrast, Saturation" klicken, zwei mal nach rechts wischen, um auf den "Black Saturation Test" zu kommen.
Die Helligkeit sollte bei 50% belassen werden (Die App übernimmt während der Anzeige die Helligkeit und sie kann durch nach oben und unten wischen verstellt werden, Standardeinstellung sind die 50%). Ein ändern der Systemhelligkeit ist also nicht nötig.
Jegliche Einstellungen im Menü "Bildschirmmodus" in den Samsung-Einstellungen ändert die Auswirkungen des Problems nicht, es ist also egal, ob "Lebendig" oder "Natürlich" eingestellt wird sowie Anpassungen am Weißabgleich oder den Farben.
Es sollte folgendes zu sehen sein:
Alle Vierecke sind neutral-grau und sollten von oben bis zum Viereck 7 im dunklen Raum deutlich zu sehen sein, Viereck 6 und darunter sind auch im stockdunklen Raum nicht mehr zu sehen und verschwinden im perfekten AMOLED-Schwarz.
Folgendes ist bei meinem Note 10 Plus zu sehen:
Viereck 6, 5 und sogar noch 4 sind noch deutlich zu sehen und haben sogar einen relativ deutlichen Grünstich. Erst Viereck 3 verschwindet.


Es würde mir wirklich sehr helfen, wenn das jemand prüfen könnte :)
 
R

rico106

Neues Mitglied
Nseries schrieb:
Alle Vierecke sind neutral-grau und sollten von oben bis zum Viereck 7 im dunklen Raum deutlich zu sehen sein, Viereck 6 und darunter sind auch im stockdunklen Raum nicht mehr zu sehen und verschwinden im perfekten AMOLED-Schwarz.
Ich habe nur das normale Note 10 und bei mir ist es genau so. Beim 7. Viereck muss ich mich schon extrem anstrengen, um überhaupt noch was Graues zu erkennen. Unter dem 7. sind alle Schwarz.
 
N

Nseries

Experte
Das Display wurde getauscht, der Grünstich ist weg. Doch irgendwie ist im Hintergrund bei den Einstellungen das Schwarz immer noch etwas gräulich. Ist das normal? Im Displaytest sind immer noch mehr Vierecke zu sehen als sie sollten, wenn auch ein gutes Stück weniger als früher.
 
maik005

maik005

Urgestein
Nseries schrieb:
sind immer noch mehr Vierecke zu sehen als sie sollten, wenn auch ein gutes Stück weniger als früher.
mehr zu sehen als sie sollten?
Da fehlt ein "nicht"?
Das ist aber normal, du wirst nie alle sehen.
 
N

Nseries

Experte
Das ist schon richtig so geschrieben von mir. Die dunklen Vierecke Nr. 6, 5 und selbst noch 4 ganz leicht sind sichtbar, obwohl sie es nicht sein sollten. Bzw. das ist eben meine Frage, ich habe nämlich den Eindruck, dass mein Display diese dunklen Töne aufhellt, was sich dann zB auch bei den Einstellungen bemerkbar macht, bei denen der Hintergrund dunkelgräulich schimmert. Sollte das nicht schwarz sein?
 
maik005

maik005

Urgestein
Nseries schrieb:
bei den Einstellungen bemerkbar macht, bei denen der Hintergrund dunkelgräulich schimmert.
das ist normal und gewollt.
Nseries schrieb:
Sollte das nicht schwarz sein?
nein.

Nseries schrieb:
Die dunklen Vierecke Nr. 6, 5 und selbst noch 4 ganz leicht sind sichtbar, obwohl sie es nicht sein sollten.
natürlich sollen sie!
Im optimalen Fall kannst du jedes ab 2 erkennen.
Allerdings wirst du diesen Fall mit OLED wohl nie haben aktuell.
 
N

Nseries

Experte
Alles klar, danke, dann ist das wohl eher ein Qualitätsmerkmal, dass der Black Crush nicht mehr vorhanden ist. Ich hab ja kein Referenzdisplay zum Vergleich, an dem ich erkennen kann, wie es sein sollte.
Sind die Einstellungen bei deinem Gerät ab mittlerer Helligkeit also auch dunkelgrau hinterlegt?
 
maik005

maik005

Urgestein
@Nseries
hab zwar kein Note 10, aber auch OneUI 2.1
Die Einstellungen sind im Dark Mode grundsätzlich mit dunkelgrauem Hitergrund und nicht schwarz.
Genau wie die Benachrichtigungen.
Was aber schwarz ist, ist der Hintergrund der Schnelleinstellungen (wenn du die Statusleiste herunter ziehst)

Bzw. moment.
In den Einstellungen sind ja z.b. die Menüpunkte mit abgerundeten Ecke vom Hintergund abgehoben.
Der grundlegende Hintergund ist schwarz.
Die einzelnen Menüpunkte aber dunkelgrau hinterlegt.
 
N

Nseries

Experte
Tja und genau das ist der Unterschied zu meinem Gerät. Bei mir ist der Hintergrund (also z.B. da wo oben "Einstellungen" steht), in einem sehr dunklen grau, ähnlich wie auf einem LCD das Schwarz wäre. Ich meine NICHT die Menüpunkte, die in einem mittleren grau hinterlegt sind, sondern ich meine wirklich den grundlegenden Hintergrund.
Dasselbe auch bei den Schnelleinstellungen, also da wo man die Statusleiste runterzieht und das WLAN usw. schalten kann, auch das ist ein sehr sehr dunkles grau. Dasselbe grau wie bei den Einstellungen.

Naja was solls, man kann mit einem Theme all diese Hintergründe auf ein echtes Schwarz stellen.
 
maik005

maik005

Urgestein
Nseries schrieb:
Naja was solls, man kann mit einem Theme all diese Hintergründe auf ein echtes Schwarz stellen.
Moment.
Das ist dann auch echtes schwarz bei dir?

Hat Samsung das Standard DARK Theme beim Note 10 geändert?
Kann ich mir fast nicht vorstellen.

Kann das Mal jemand mit einem Note 10(+) testen?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Echnaton :1f64f:
Beitrag automatisch zusammengefügt:

So ist es beim S9+.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
M

micha3681

Experte
Bei meinem N10+ ist es so die es sein sollte. Genau wie auf dem Screenshot.
Das ist dann aber echt seltsam. Dort wo schwarz angesagt ist, müssten die Pixel vom Display ja aus sein.