Note 2 display "schläft ein"

  • 2 Antworten
  • Neuster Beitrag
A

Augensteiner

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo liebe comm.

Ich habe ein komisches Problem neuerdings mit meinem Samsung Note 2.

Wenn ich einige zeit nix am Smartphone mache ist es so als währe das Display "eingeschlafen".

Z.b. schreibt mir wer in whattsapp, ich sehe die LED blinken, will dann nachschauen aber bekomme das Display nicht "an".

Es scheint als wenn das Phone noch an ist aber nur das display aus.

Es hilft dann nur neustart.

Ich habe mir schon nen neuen original akku besorgt sowie das phone auf werkseinstellungen resettet.
Half leider alles nix.

Meine frau hat auch das Note 2 ( beide zusammen gekauft) aber sie hat keine probleme (obwohl sie den halben tag damit irgendwelche games spielt) ...

Kennt jemand evtl. die ursache oder hat schonmal davon gehört?

LG
Augensteiner
 
A

Augensteiner

Neues Mitglied
Threadstarter
Erstmal danke fürs willkommen :)

Und danke für die aufgelisteten Beiträge, die aber entweder sich um gerootete Phones oder aber keine lösung haben.

Und sorry das ich die SuFu nicht benutzt habe ... [emoji19]

Ok, scheint ja dann wirklich soweit keine Lösung zu geben... hmmmm.

Denn muss ich wohl damit leben das mein Phone manchmal nen SoD hat (wenn man das so nennt)

Trotzdem vielen dank für die Hilfe soweit!
 
Ähnliche Themen - Note 2 display "schläft ein" Antworten Datum
2
Oben Unten