USB-Port geschmolzen! Beinahe Totalschaden!

  • 105 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere USB-Port geschmolzen! Beinahe Totalschaden! im Samsung Galaxy Note 2 (N7100) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
F

FEED

Neues Mitglied
Android beta gama D schrieb:
Aha ich würde einen Schritt weiter gehen, und das von einem Sachverständiger prüfen lassen, es ist ja auch möglich das Samsung Fälschung selber bekommen hat.
Und diese unwissentlich dabei gepackt hat, alles ist möglich.
Gefallen lassen würde ich mir das nicht, was wäre gewesen wenn dir die Bude abgebrannt wäre?
Natürlich ist das gefährlich! und ich bin wirklich froh dass das tagsüber passiert ist und nicht in der Nacht!
Bevor ein Sachverständiger zum Einsatz kommt, muss ich erst mit dem Anwalt sprechen. Und sich mit Samsung gerichtlich auseinander setzen? na ja das kann Jahre dauern
 
A

Android beta gama D

Gast
Na ja einen Sachverständiger kannst du unabhängig beauftragen.
Das Problem ist Du musst es erstmal selber bezahlen.
Und dann geht es weiter mit dem Anwalt.
 
C

cop

Experte
Ich habe ein paar Monate altes Note. Online bei Media Markt gekauft.
Bei mir ist auch noch Folie drum
 
Ohrensausen

Ohrensausen

Gesperrt
Sachverständiger und Anwalt würde ich erstmal sein lassen, dafür musst du immer Kohle hinlegen.
Auf Schadensersatz kannst du vor einem Zivilgericht auch ohne Anwalt klagen. Der Fall ist ja nicht kompliziert.

Ich wurde damit drohen, an die Presse zu gehen (Bild, Spiegel, usw. ) bzw. das bei Facebook ganz hoch hängen.

Vielleicht hätte ja auch der TÜV ein Interesse an deinem verschmorten Ladestecker.
Immerhin hätte da das ganze Haus abbrennen können.

Autofirmen machen oft Rückrufaktionen, dann muss Samsung sich auch mal mit so etwas beschäftigen und aus ihrem Elfenbeinturm herauskommen.
 
Murphy

Murphy

Experte
Kurz hinterher geworfen: Wenn du nirgendswo wirklich Hilfe bekommst - Zeitschriften wie die c't bringen in jeder Ausgabe einen Themenbereich "Vorsicht: Kunde" heraus, wo genau solche Fälle wie deiner, die beim Hersteller keinen Anklang finden.

Würde die einfach mal anschreiben: vorsichtkunde@ctmagazin.de

Spätestens dann wird da was von Samsung kommen.


Viel Glück!
 
w-support

w-support

Experte
Hallo,

das sieht natürlich übel aus. Ich gebe die Bilder und den Verlauf in die Werkstatt und hole mal eine zweite Meinung ein. Allerdings gehe ich davon aus, dass die Kollegen von ECC-ESC hier akurat nach Samsungs Vorgaben gehandelt haben.

Viele Grüße
David
 
A

Android beta gama D

Gast
Na wenn Samsungs Vorgabe ohne Rücksicht und Verlust bedeutet, dann prost Mahlzeiten.
Wenn es ja original Zubehör war, muss dieses ja fehlerhaft gewesen sein.
Oder das Gerät war mangelhaft.
 
w-support

w-support

Experte
Hallo FEED,

bitte schicke das Gerät zu uns und sende mir bitte Deine IMEI per PN. Wir hatten schon Geräte mit gleichem Schadensbild hier, daher wollen wir uns das genauer anschauen. Wenn Du nichts dagegen hast leiten wir Deine Schilderung auch an Samsung weiter.

Viele Grüße
David
 
A

Android beta gama D

Gast
@ W-Support was heißt denn noch mehr solche Probleme?
Sind es doch keine Kunden verschulden?
 
w-support

w-support

Experte
@Android beta gama D

Hier muss man sicherlich immer den Einzelfall betrachten, aber das Schadensbild ist bei uns bekannt und wir stehen hier mit Samsung in Kontakt. Also FEED, bitte sende es zu uns.

Viele Grüße
David
 
A

Android beta gama D

Gast
Klar ist das Schadensbild meist immer Einzelfälle.
Da es euch bekannt ist, und ihr mit Samsung deswegen schon in Kontakt steht.
Ob da was am Zubehör nicht der Qualität entspricht.
Das ist ja schon ne gefährliche Sache, und ich glaube auch Samsung ist dran interessiert dass das nicht mehr vorkommt.
Zumal wie du sagst das scheinbar bekannt ist, und somit schon mehr als einmal vor gekommen sein muss.
 
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Dazu wirst du sicherlich hier Öffentlich keine Aussage erhalten ;)
 
A

Android beta gama D

Gast
Das dachte ich mir schon, versuchen kann man es ja mal ^^
Immer hin würde ich es eine Sauerei finden, wenn Samsung weiß welche Zubehör / Ladekabel so was verursachen kann.
Und dieses dann nicht zurückruft, das ist ja kein Spaß mehr oder nur ne billige Sache um an ein neues Gerät zu kommen.
Das hätte auch anders ausgehen können, und dann ?
Wer kommt für Haus und Personen Schaden auf ?
 
Ohrensausen

Ohrensausen

Gesperrt
Android beta gama D schrieb:
Das hätte auch anders ausgehen können, und dann ?
Wer kommt für Haus und Personen Schaden auf ?
Das finde ich allerdings auch.
Unbegreiflich finde ich, dass dieses Problem offenbar in der hauseigenen Samsungwerkstatt bereits bekannt ist und nichts dagegen unternommen wird.
In der Automobilindustrie nennt man so etwas "Rückrufaktion", bei Samsung offenbar "stillhalten und aussitzen"

Ich würde anstelle des Threadopeners das Ding jetzt erst recht hochfahren und ggf. an die Presse/FB geben.
Den Thread hier dazu als Beweis nennen...

Müssen erst ganze Familien im Feuer umkommen, damit Samsung seinen Ar... hochbekommt?
w-support schrieb:
Wenn Du nichts dagegen hast leiten wir Deine Schilderung auch an Samsung weiter.
@w-support
Ist das nicht eure verdammte Pflicht, das an Samsung weiterzuleiten?
Das ist nicht irgendein Fehler mit einem toten Pixel auf dem Display, hier könnten Menschenleben auf dem Spiel stehen bei so einem Defekt!!!
 
M

mfberlin

Fortgeschrittenes Mitglied
Na super, ich habe bisher auch immer bedenkenlos mein Note2 die Nacht über am Stecker gelassen. Jetzt mache ich das besser nicht mehr. Soetwas hätte ich von derart hochwertigen Geräten nicht erwartet.

Danke an den Themenstarter für die Info!
 
Ohrensausen

Ohrensausen

Gesperrt
Die gleiche Frage habe ich mir auch eben gestellt.

Habe auch zwei alte Galaxy Y als WLAN Radio im Wohnzimmer und in der Küche permanent am Ladekabel hängen.

Muss ich da jetzt Sorgen haben, dass mein Haus abbrennt oder gar ich, wenn ich schlafe???


@TO

Kannst du mal ein Foto vom Typenschild des Ladegerätes machen und hier reinstellen?
 
meandtheKatera

meandtheKatera

Erfahrenes Mitglied
Mal eine wahrscheinlich nebensächliche Frage dazu- noch die Verpackungsfolie um das Steckernetzteil- kann es daher kommen? Eher nicht, oder?
Hab zwar kein Note2 aber bei meinem S4 auch noch die Folie drangelassen am Stecker :confused:
 
worldzocker

worldzocker

Stammgast
meandtheKatera schrieb:
Wäre der Schaden direkt an dem Adapter gewesen dann ja aber nicht wenn er direkt am Gerät ist.
Naja in der Automobilindustrie wird auch gerne sowas Tod geschwiegen, besonders gerne bei Europäischen Herstellern.... Aber ok das ist OT
Gut das da nichts passiert ist. Ich mach mir keine Sorgen bei mir weil in der Nähe ein Feuermelder ist...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.