USB-Port geschmolzen! Beinahe Totalschaden!

  • 105 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere USB-Port geschmolzen! Beinahe Totalschaden! im Samsung Galaxy Note 2 (N7100) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

BigAznJimmy

Erfahrenes Mitglied
Es ist tatsächlich eine Frechheit von Samsung! Ich finde Samsung sollte sowas reparieren ohne WENN und ABER. Wenn die Öffentlichkeit davon erfährt, dass durch Samsung ein Haus abfackelt!
 
A

Android beta gama D

Gast
Das ist wirklich sehr auf die leichte Schulter genommen von Samsung.
Nichtmal die Eier zu haben, und dazu stehen wenn man Müll rausgegeben hat ist ein Witz.
Die warten ernsthaft drauf bis jemand da umkommt.
Um dann zu sagen davon haben wir noch nie was gehört wir verkaufen Millionen von Telefone da passiert nie was.
Das muss ein Einzelfall gewesen sein, genau so kann ich mir die Presse Antwort von denen vorstellen.
Arm das da keine Prüfstellen mal hellhörig werden.
 
meandtheKatera

meandtheKatera

Erfahrenes Mitglied
Wäre erstaunt falls Samsung sich "öffentlich" äussert, auch wenn es absolut angebracht wäre...der Themenstarter hatte verdammtes Glück dass ihm nicht mehr passiert ist.
 
A

Android beta gama D

Gast
Samsung meldet sich immer dann zu Wort wenn bewiesen ist das gefälschte oder oder nicht Originale Akku benutzt worden sind.
Ist aber ein Fehler bekannt der auf Samsung s Mist gewachsen ist wird es Tod geschwiegen.
 
H

husvun41

Gast
So, Leute, das ist mir hier alles zu viel Mädchenballett:

Auf diesem Weg kommen die bei Samsung nicht in die Hufe.


Habe gerade eine Mail an SPIEGEL Online geschrieben und den Fall geschildert.

Mal sehen, ob die daraus was machen.


@FEED

Kann sein, dass dich Redakteure vom SPIEGEL demnächst kontaktieren, nur, dass du vorbereitet bist.
Halt schon mal Rechnung und IMEI Nummer bereit... :D
 
A

Android beta gama D

Gast
Das war ne gute Idee ^^
 
worldzocker

worldzocker

Stammgast
Wie wäre es, das dem TE zu überlassen?
Woher wollt ihr wissen das es da eine ganze Charge, etc ist die nit in Ordnung ist? Klar hat Samsung nicht ordentlich gehandelt hat aber wie sollen sie etwas zurück rufen was eventuell einzel fall ist?
 
Ohrensausen

Ohrensausen

Gesperrt
worldzocker schrieb:
wie sollen sie etwas zurück rufen was eventuell einzel fall ist?
Klar, alle Fälle sind Einzelfälle.
Ist aber offenbar nicht der erste Einzelfall, wenn man der Werkstatt von Samsung Glauben schenken darf...
 
worldzocker

worldzocker

Stammgast
Ja klar. Aber auch wenn es schon 5 oder 6mal oder so vorgekommen ist heißt es nicht das es 3ine Chargen Häufung vor kommt und dann direkt an die Presse zu gehen finde ich absolut daneben. Vor allem als 3 Person sich an die Presse zu wenden finde ich daneben.
 
tronix84

tronix84

Experte
Android beta gama D schrieb:
Das war ne gute Idee ^^
Fand ich persönlich eine dämliche Idee. Das bleibt einzig und allein dem TE überlassen und nicht irgendeinem Hater der sich „Samsungs nightmare“ nennt… :mad2:
 
delpiero223

delpiero223

Ehrenmitglied
Vor allem, da niemand weiß, was wirklich genau passiert ist unter welchen Umständen etc
 
Hilfe!

Hilfe!

Experte
Nachdem ich mir die Bilder so angesehen habe, vor allem die Buchsenseite:

Sicher, das der Stecker nicht mit etwas Druck verkehrt herum eingestoepselt wurde? (Nur ne Frage. Die wird Samsung und Co. auch stellen, bzw. ausprobieren)
+ ist der mittlere Pin, aber die Masse wird dann etwas anderes.
Und ja, Mikro USB Stecker gehen irgendwann, vor allem wenn die Buchse eh locker ist, auch 180 Grad verdreht einzustoepseln. 9 Monate, das koennen locker 100+ Ladevorgaenge gewesen sein, ....!

Aber natuerlich hoffe ich fuer den OP, das es ein Garantiefall ist, und nicht unsachgemaesse Handhabung war.
 
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Wir sind uns der Brisanz dieses Threads bewußt!

Trotzdem bitte ich beim Thema zu bleiben! Einwände wie "geh an die Presse" oder "poste das hier und da" stufen wir als Offtopic ein! Bitte bleibt sachlich und haltet euch an die Fakten!

Weiteres OffTopic werden wir Kommentarlos löschen!
 
Xi-bit

Xi-bit

Experte
Echt der Hammer ich lasse mein n2 auch lieber nicht mehr über Nacht dran nicht das ich noch abfackel
 
F

FEED

Neues Mitglied
@Murphy
Hallo Murphy, dir danke ich auch für den Tipp!
Werde die c`t auch anschreiben. mal sehen was passiert?
Und wenn Samsung es einfach nicht für nötig hält sich zu melden, dann sollen es wenigstens andere Besitzer von Samsung Geräten erfahren, das man beim Laden die Geräte nicht aus den Augen lassen soll!
Bei mir ist zum Glück kein Folgeschaden entstanden, es hätte auch anderes kommen können! Ich will nicht mal daran denken!!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ohrensausen

Ohrensausen

Gesperrt
Hilfe! schrieb:
Mikro USB Stecker gehen irgendwann, vor allem wenn die Buchse eh locker ist, auch 180 Grad verdreht einzustoepseln. 9 Monate, das koennen locker 100+ Ladevorgaenge gewesen sein, ....!
So tölpelhaft schätze ich den TO ehrlich gesagt nicht ein, dass er wie ein Irrer den Stecker verkehrt herum in die Buchse mantscht...
 
Murphy

Murphy

Experte
@FEED

Zumal ich noch 'ne andere Frage habe: Wo lag das Ladegerät eigentlich? Lag das so gesehen "offen" rum? Also direkt sichtbar?

Kannst nämlich von Glück sagen, dass das Teil nicht bei dir unterm Bett lag... Wenn doch: Glück gehabt.

Ich hatte mal einen A/C-Adapter für einen USB-Hub der mir auch angefackelt ist hinterm Schrank liegen, hab's aber frühzeitig gemerkt...


Viel Glück noch mit dem Fall, vielleicht meldet sich Samsung ja doch noch!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Das sind alles Spekulationen, Unterstellungen und Vermutungen!! Haltet euch an die Fakten ... und die sind aktuell nur das es zu einem "Brandschaden" gekommen ist.

WIE und WODURCH das wird nun w-support klären und uns hoffentlich dann eine Rückmeldung geben. So fern FEED es auch einsendet.....
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FEED

Neues Mitglied
@nightmare

Hi,
auch für deine Unterstützung bin ich dankbar! Gute Idee! Da bin ich mal gespannt!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Schickst du das Handy nun zu w-support ein oder nicht?

Achja... und vermeide bitte unnötige Vollzitate danke!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.