1. packetloss, 09.11.2010 #101
    packetloss

    packetloss Fortgeschrittenes Mitglied

    Langsamer ist es sicher nicht, das ist eigentlich immer ein Anzeichen dafür, dass etwas nicht stimmt bzw. optimal ist. Froyo ist schneller / performanter als Eclair, siehe dazu auch die offizielle Übersicht der Features (insbesondere unter 'improved performance'):

    Android 2.2 Platform Highlights | Android Developers
     
  2. Gredini, 09.11.2010 #102
    Gredini

    Gredini Ambitioniertes Mitglied

    Ich kenne die featurelist und weiss schon, dass es normalerweise schneller sein sollte. Ist aber eben nun mal nicht so. Zumindest bei mir und auch bei anderen.

    Könnte es sein, dass es verschiedene Baureihen mit unterschiedlichen Bauteilen gibt, die dann das unterschiedliche Verhalten auslösen? Würde mir zumindest auch die offensichtlichen Kampfhandlungen der SAMSUNG-Entwicklungsabteilung mit dem FroYo-update erklären...
     
  3. packetloss, 09.11.2010 #103
    packetloss

    packetloss Fortgeschrittenes Mitglied

    Wie drückt sich dieses 'langsamer' denn aus? Fakt ist, dass gerade am IO System kräftig optimiert wurde (z.B. Speichermanagement), beim SGS aufgrund des Filesystems ohnehin eine 'traditionelle' Schwachstelle, und dies lässt sich i.d.R. gerade im alltäglichen Gebrauch 'messen', deutlich spürbarer als irgendwelche Verbesserungen bei CPU bzw. GPU Benchmarks.

    An unterschiedlichen Bauteilen kann dies nicht liegen (dies würde eher Unterschiede bei Features wie GPS erklären, wo es z.T. starke Unterschiede in den Erfahrungen gibt). Der Code wurde optimiert, jedoch läuft dieser optimierte Code auf Deinem SGS schlechter als der weniger optimierte Code von Eclair. Die Hardware führt den Code aus, und die Basis ist bei jedem SGS die gleiche. Beispielsweise hat ein anderer WLAN Chip keinen Einfluss auf die Performance der CPU bzw. des Filesystems.
     
  4. zeusno1, 09.11.2010 #104
    zeusno1

    zeusno1 Ambitioniertes Mitglied

    war nach froyo update auch verzweifelt erst. dann wipe über nen code denn ich hier im forum erfahren habe und jetzt läufts super.

    ausser gps ( aber das ist meiner meinung nach 100% hardware fehler)
     
  5. Gredini, 09.11.2010 #105
    Gredini

    Gredini Ambitioniertes Mitglied

    Das sehe ich nicht ganz so. Unterschiedliche WLAN Chips obliegen zwar den selben Spezifikationen und machen nach aussen hin exakt das gleiche, können von der Architektur her jedoch durchaus unterschiedlich gebaut sein.

    Schlecht optimierte Software/Treiber - was auch immer - bringen meiner Erfahrung nach deshalb schon mal Sand ins Getriebe.

    Es ist einfach nicht so flüssig, irgenwie träger einfach. Beim Seitenwechsel auf den Homescreens oder im Menü muss man zum wechseln mehr anschubsen. Hin und wieder muss man auch fester auf die Buttons trommeln, damit was passiert.

    Dafür habe ich aber die Aussetzer von Eclair nicht mehr!
     
  6. Marzl85, 09.11.2010 #106
    Marzl85

    Marzl85 Lexikon

    Wipe gemacht? Interne SD formatiert?
     
  7. packetloss, 09.11.2010 #107
    packetloss

    packetloss Fortgeschrittenes Mitglied

    Aber wenn die unterschiedlichen WLAN Chips (war nur ein Beispiel btw.) unterschiedliche Treiber benötigten, würdest Du auch eine andere Froyo Version installieren müssen als ich.

    Die "Trägheit" ist meist ein Zeichen dafür, dass irgendein Hintergrundprozess hakt bzw. das System belastet. Wie sieht die Akkulaufzeit denn aus? Hat die sich auch verschlechtert?
     
  8. Gredini, 09.11.2010 #108
    Gredini

    Gredini Ambitioniertes Mitglied

    Es sei denn, SAMSUNG würde eben alle möglichen Baureihen in ihrem Froyo berücksichtigen, was wiederum erklären würde, warum sie so offensichtliche Probleme mit ihrem update hatten :)

    Vieleicht sind auch noch die einen oder anderen Debug-Routinen enthalten, die das ganze etwas ausbremsen. Schließlich ist es eine erste offizielle release. Ich bin mir sicher, dass da irgendwann noch was nachkommt was witer optimiert ist.

    Letztendlich weiss ich es nicht, dazu habe ich zu wenig Ahnung von Android.

    Die Akkulaufzeit ist auf jeden Fall nicht schlechter, eher besser! Insgesamt macht Froyo auf mich durchaus einen besseren Eindruck und ich bin generell auch zufrieden und würde nicht mehr zurück gehen.

    Es ist einfach nicht so geschmeidig wie vorher! Aber das bringt mich nicht um.

    Ich habe alle mir bekannten Varianten durch :)
     
  9. DonMarron, 09.11.2010 #109
    DonMarron

    DonMarron Fortgeschrittenes Mitglied

    @ Presseonkel - falls du da bist :)

    Ich werde deine "Theorie" jetzt auch mal testen. Melde mich dann hier ob es auch besser läuft als über den weg nur über Kies.
     
  10. iTim

    iTim Neues Mitglied

    Nach anfänglichen Problemen nach dem wipen der JM1, bin ich jetzt auf 2.2 und am installieren der 50-60 APPS.
    Das geht jetzt derart flott, das ist schon nicht mehr normal!
    Sonst dauerte das über WLAN oft total lange und die Downloads kamen, aber in Häppchen. Jetzt komme ich mit dem Klicken kaum hinterher.

    Zur Geschwindigkeit kann ich noch nichts sagen, folgt Heute aber noch.
    Leider fehlen im Market plötzlich viele APPS, (Flick Droid, aWINampRemote, Windfinder, Goldeen hour, LiveCliq, Wifi Agent)
    Appbrain zeigt sie an, aber dann folgt "Nicht gefunden - das angefordete Element wurde nicht gefunden"
    :mad2:
     
  11. pLAUBi, 10.11.2010 #111
    pLAUBi

    pLAUBi Stammgast

    Das liegt daran, dass Google das neue Betriebssystem noch nicht freigegeben hat. D.h. alle geschützten Apps sind noch nicht verfügbar.

    Abhilfe kann man mit einem Marketfix schaffen, am einfachsten root drauf kloppen und per SGS Tools die build.prop fixen. Denn dann weiß man auch wirklich was modifiziert wurde!
     
  12. Crazysunny, 10.11.2010 #112
    Crazysunny

    Crazysunny Neues Mitglied

    Mein SGS ist seit dem Update auf Froyo (ohne Wipe) wesentlich schneller!
     
  13. presseonkel, 10.11.2010 #113
    presseonkel

    presseonkel Ehrenmitglied

    Moin,
    ich pack das mal hier rein:
    habe eben mal den Launcher Pro im Einsatz (statt Touchwiz). Wer glaubt, dass sein Handy beim Scrollen zwischen den Screens, usw. langsam reagiert, sollte das mal antesten: sehr spürbare Verbesserung!!!
    Aber ACHTUNG: wer den Launcher einsetzt, immer daran denken: bei der Verwendung von Kies den Launcher Pro immer deaktivieren, weil Kies und der Launcher Pro wohl niemals "Freunde fürs Leben" werden....(Kies geht dann nicht)
     
  14. Jack

    Jack Ambitioniertes Mitglied

    Ok wenn du das schon hier reinpackst - wenn man sich dann wieder gegen den Launcher Pro entscheidet, muss man nach dem Deinstallieren wipen oder entfernt sich der wieder restlos?
     
  15. pLAUBi, 10.11.2010 #115
    pLAUBi

    pLAUBi Stammgast

    Du kannst ihn einfach deaktivieren indem du TW als Standard-Launcher setzt. Danach kannst du ja wahlweise deinstallieren.
     
  16. presseonkel, 10.11.2010 #116
    presseonkel

    presseonkel Ehrenmitglied

    ist nach dem deinstallieren wieder weg....
    aber, (siehe mein Vorposter :) )
     
  17. iTim

    iTim Neues Mitglied

    Ich möchte am liebsten das SGS so lassen, wie mir Kies das aktualisiert und der Market es bestückt. Wenn da Freigaben fehlen, werde ich warten.

    So nun zu meiner versprochenen emotionslosen Wertung, das wird nichts Jungs :D
    Mein SGS ist jetzt so angenehm schnell geworden, ich hoffe das bleibt diesmal länger so, denn mit JM1 war es vor Installation irgendeines nicht genau zuzuordnenden App, plötzlich völlig am hängen.
    Ich vermisse am SGS nichts, die Dinge die mich störten (z.B. eine Zahl während überwiegender Texteingabe schreiben oder die verbesserte Zwischenablagefunktion) sind klasse gelöst und endlich Flash:)
    Geeeeeeeeeeeeeeeeeiiil!!

    Eine Frage:
    Wenn man das Gefühl hat es geht nicht mehr, kann ich ohne es zu rooten usw. über Kies erneut die gleiche Firmware flashen?
     
  18. presseonkel, 10.11.2010 #118
    presseonkel

    presseonkel Ehrenmitglied

    musst erst zurück flashen (also z.B. auf JF3)
     
  19. Noonan, 11.11.2010 #119
    Noonan

    Noonan Neues Mitglied

    @ presseonkel:
    danke nochmal für den tipp mit dem zurückflashen und wieder über kies froyo laden. hat super einfach geklappt, auch wenn ich das erstmal NICHT richtig gelesen hab...

    auf jedenfall rennt es wie sau!!!! WOW muss ich da schon sagen...
    und was mich am meisten beeindruckt hat... wie superflott er nun im market unterwegs ist!!! gut 50appz installieren... in einem bruchteil der zeit zu vorher!!! einfach nur wow!
     
  20. presseonkel, 11.11.2010 #120
    presseonkel

    presseonkel Ehrenmitglied

    bitte, gerne..:)
    Hauptsache, das Teil rennt und Du bist zufrieden...:)
     
Du betrachtest das Thema "Nach Update auf 2.2 ist das Galaxy S langsamer" im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.