Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Erste Eindrücke und Erfahrungen zur Samsung Galaxy S10 Serie

  • 308 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Erste Eindrücke und Erfahrungen zur Samsung Galaxy S10 Serie im Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
houmi453

houmi453

Erfahrenes Mitglied
@M--G vielleicht sieht man sich ja im S11 Forum wider.;)
 
M--G

M--G

Inventar
@houmi453
Kann schon sein. :1f602:
 
Timeless

Timeless

Stammgast
M--G schrieb:
Bitte fragt mich nicht wieso, weshalb warum denn darauf möchte ich nicht näher eingehen und bitte das zu akzeptieren.
Akzeptieren, selbstverständlich! Verstehen, leider nein. Wir sind hier in einem Forum, wo wir einander Erfahrungen austauschen und in deinem Fall interessiert es sicherlich sehr viele Menschen, wieso du dem S10 den Rücken kehrst. Wie gesagt, akzeptieren ja, verstehen nein, zumal du hier eine "Android Ikone" bist und somit nicht schreibfaul sein kannst, daran kann da also nicht liegen. Über einen kurzen Beitrag über deine Beweggründe würde ich mich persönlich jedenfalls sehr freuen.
 
M--G

M--G

Inventar
@Timeless
Mein Rang hat damit überhaupt nichts zu tun.
 
chrissi77

chrissi77

Lexikon
Also gekauft Xiaomi:1f602:.
 
wavetime

wavetime

Experte
M--G schrieb:
Bitte fragt mich nicht wieso, weshalb warum denn darauf möchte ich nicht näher eingehen und bitte das zu akzeptieren.
Dabei hast Du das S10 so lange verteidigt :D
Du machst es schon sehr geheimnisvoll. Hat Dich dein S10 geschlagen oder menschlich enttäuscht? :1f631:
Wie kann man ein Handy "so ernst"nehmen :1f64a:
 
M--G

M--G

Inventar
@wavetime
Ja weil ich auch Zufrieden war aber das Mai Update hat alles geändert.
Wie man ein Handy so ernst nehmen kann? Dein ernst? Es gibt immerhin gewisse Sachen auf die ich mich verlasse bei einem Handy und wenn dann was nicht mehr Funktioniert wie es sein sollte dann muss ich halt was anderes Probieren.
@chrissi77
Ist für mich mal was neues, denn von Xiaomi hatte ich noch kein Gerät und das was das Mi9 kostet kann ich ein paar Abstriche machen.
Das S10 ist und bleibt ja trotzdem ein geiles Gerät keine Frage. Mich hat auch ein bisschen das Mi9 gereizt weil ich auch mal was neues probieren wollte aber wäre beim S10 die Probleme nicht gekommen dann hätte ich mich auch nicht davon getrennt.
 
The_Rock01

The_Rock01

Ehrenmitglied
So jetzt habe ich seit dem 20.5 das s10plus in Nutzung und für mich schließe ich folgendes endfazit.

Hatte 1 Monat das p30pro und bin froh wieder bei samsung zu sein.

Bei Huawei muss man einfach auf vieles verzichten. Was mich wieder zu samsung gehen lassen hat:
Viel bessere Lautsprecher, richtige hörmuschel zum telen,

vernünftige Speicher Erweiterung, 512gb intern,
viel besseres und helleres Display,

geniale Kamera die zwar nicht den mega Zoom hat aber dafür Bilder nicht künstlich im Dunkeln wirken lässt.

Wenn ich abends Bilder mache, soll es auch so aussehen.
Viel zu oft wurden die Bilder selbst im auto Modus ohne ai viel zu hell, was die Stimmung der Beleuchtung nicht wirklich eingefangen hat.

Trotzdem geiler Modus.

Viel viel viel bessere Video und Sound Qualität, Klinken Anschluss, bessere ui. Was mir am p30pro gefallen hat: Bessere Akkulaufzeit, Zoom, und die Leica Modi: seidiges Wasser,

sternenspuren usw. So also so wie ich das bei mir sehe stehen auf der s10plus Seite viel mehr Dinge die für das Gerät sprechen.
 
Queeky

Queeky

Guru
@The_Rock01 Mir haben damals 10 Minuten ausprobieren im Laden ausgereicht, um zu dem gleichen Ergebnis zu kommen ;)
Die technischen Daten noch kurz verglichen und das war's dann. Ich würde heute eher noch mal ein P20 Pro kaufen, als ein P30 Pro. Das war dieses Jahr nicht der große Wurf von Huawei.
Wenn ich mein S10 mit dem P30 vergleiche, dann fallen mir keine Argumente ein, die für das P30 sprechen würden. Einzig dieses randlose Display beim S10 ist nicht ganz so mein Geschmack. Aber das ist auch schon alles.
 
Echnaton

Echnaton

Lexikon
M--G schrieb:
Moin
Ich habe mein S10 verkauft weil ich immer unzufriedener wurde.
Bitte fragt mich nicht wieso, weshalb warum denn darauf möchte ich nicht näher eingehen und bitte das zu akzeptieren.
Dann fällt es besonders schwer, so etwas zu verstehen aber sei es darum.

Bei mir ist es genau anders herum, ich werde von Tag zu Tag, von Update zu Update, zufriedener mit meinem.S10+.

Kein Smartphone von Samsung war im Gesamtpaket bislang derart ausgereift und konnte mich solchermaßen zufriedenstellen.
Die Kamera des S10+ ist in meinen Augen das Beste was es momentan in einem Smartphone gibt. Mit einem Nachtmodus, der die Bilder realistisch darstellt.
Mit sehr zeitnahen Updates noch dazu.


Daher käme ich nicht einmal in meinen kühnsten Träumen auf die Idee, es gegen ein anderes Smartphone einzutauschen und Xiaomi & Co....ganz bestimmt niemals.

Ich habe so viele andere Androide Phones probiert, blicke ständig über den berühmten Tellerrand, doch wenn es um Qualität, Kamera, Updates, Zuverlässigkeit, einfach das Gesamtpaket geht, ist Samsung derzeit das Maß aller Dinge.

Sofern Samsung diese außerordentlich positive Entwicklung fortsetzt, wovon ich ausgehe, sehe ich überhaupt keinen Grund, einen anderen Androiden Hersteller zu präferieren.

Und klar jeder soll sich kaufen was er will, das akzeptiere ich sehr gerne warum auch nicht. Ich muss das ja nicht.:D
 
Zuletzt bearbeitet:
M--G

M--G

Inventar
@Echnaton
Es hätte auch was anderes werden können aber ich wollte was neues probieren.
 
Echnaton

Echnaton

Lexikon
Das S10+ ist derart umfangreich ausgestattet, besitzt eine überwältigend gute Kamera, den realistischen Nachtmodus und eine perfekte Verarbeitung.
Für mich stellt es derzeit die Smartphone Spitze im Android Lager dar.

Das Gesamtpaket begeistert.

Ein Wechsel ist für mich daher undenkbar, höchstens zum S11+ :1f606: Sollte dessen Kamera noch besser werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
wavetime

wavetime

Experte
@Onslaught
Auch wenn Du das sofort als "Off-Topic" löschen wirst :D ,finde ich deine Auswahlkriterien beim Löschen von Beiträgen zeitweise sehr "seltsam".
Bei manchen Beiträgen frag ich mich, warum sie bleiben? Und bei anderen bist Du "sehr schnell" beim löschen.

Aber ist halt wie im richtigen Leben :D Du bist der Chef :1f4aa:
 
Onslaught

Onslaught

Ehrenmitglied
wavetime schrieb:
Löschen von Beiträgen zeitweise sehr "seltsam".
Weil wir nicht gleich immer OT löschen wollen. Man kann durchaus auch OT Diskussionen laufen lassen, so lange sie im Rahmen bleiben.

Wenn aber, obwohl der User schrieb, dass er keine Diskussion über den Wechsel möchte, dennoch immer wieder weiter gebohrt wird und somit der OT auch nach Tagen nicht nachläßt, dann kann man OT auch mal löschen.

Oder nicht?

Das hat nichts mit "Chef sein" zu tun.

@Echnaton

Das erklärt dann auch deine Nachfrage. ;)-old
 
Fabian00086

Fabian00086

Experte
Huhu ihr liebsten :1f618:

Ich misch mich mal auch unterm Volk. Bleib aber meinen anderen 3 Babys treu :)

Morgen gibs ne Handyhülle für das S10. Mit dem Fingersensor bin ich noch nicht zufrieden, dafür war das Seitelicht als LED Ersatz interessant oder Wake on Display.. muss aber beides noch erproben... Insgesammt ist das Handy sehr glitschig.. daher warte ich auf meine Hülle und meld mich dann auch mal.

Bisher ein Wau bis, na tolle "shite".. ich vergleiche es mit dem Mate 9 von Huawei und was Fingersensor angeht, ist das LG Q7+ sehr sehr schnell.. da kann Samsung S10 ne Scheibe abschneiden..

erstmal soweit.
Bin dat Fabi :)

:1f634:
 
elknipso

elknipso

Guru
SuckOr schrieb:
Das leicht typische Samsung Ruckeln in Chrome kenne ich auch vom Note.. Opera zB lief da immer flüssiger..
Und dann habe ich herausgefunden wieso: Es liegt an der Werbung, die Chrome durchgehend am Mitladen ist.. Ladet euch mal sowas wie Adguard herunter zum Test und surft danach Mal.. Sollte wesentlich besser sein.
Das kann ich bestätigen, ist schon bei meinem S8 so gewesen, die Werbung verursacht nur Probleme. Kaum ist ein guter Werbeblocker wie Adguard drauf geht alles deutlich schneller beim surfen.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
M--G schrieb:
Wenn man so akribisch nach Fehlern sucht dann findet man auch welche.
Manchmal frage ich mich ob die Leute nichts besseres zu tun haben als das Handy rundum abzusuchen damit man was findet.
Das ist eh nicht zu empfehlen. Drüber schauen klar, aber nicht mit der Lupe suchen, sonst findet man nachher noch irgendwo eine minimale Abweichung und sobald man weiß, dass sie da ist stört sie einen auch :).
 
Timeless

Timeless

Stammgast
Sooooooo, nun bin ich dran :)
Ich bin bereits vor diesem ganzen Smartphone Hype bei Samsung gewesen, die Klapphandys damals waren einfach voll in und hip. Seit dem ersten Galaxy bin ich nur 2 mal fremd gegangen, einmal mit Sony Z2 compact und einmal mit Honor 4. Beide male voll enttäuscht gewesen und wieder zurück zu Samsung, zwischen der S Reihe und den Note herumgeeiert. Ich weiß noch, mein erstes Note hatte glaube ich um die 5,5 Zoll Bildschirmdiagonale, damals ein Meilenstein und keiner glaubte, dass diese Größe vom Kunden je angenommen würde, was schließlich daraus wurde haben die meisten ja selbst mitbekommen , selbst die S Reihe wurde mit der Zeit immer größer. Meines Erachtens war das S7 edge damals das perfekte Smartphone. Für damalige Verhältnisse relativ großer Bildschirm in relativ kleinem Gehäuse, was habe ich dem Gerät hinterher getrauert, denn die S8 und S9 Reihe, da waren mir die kleinen von der Akkuleistung zu mager und die Plus Variante ziemlich groß und schwer zu gleich. Wenn ich mit dem S9 Plus mal etwa 15 Minuten Zeitung las war das echt ein Krampf, mir ist die komplette Hand eingeschlafen .
Doch nun zum S10e. Nach drei Generationen edge Displays hatte ich einfach genug davon. Ja es sieht futuristisch aus, hat für mich aber keinen wirklichen Mehrwert, darüber lässt sich aber natürlich streiten, ist immer subjektiv.
Die kompakte Größe bei gleichzeitig riesigem Display ist der Hammer. Das Loch für die Kamera stört mich überhaupt nicht, besser als jede Notch meiner Meinung nach. Die Akkulaufzeit ist für mich bisher der Hammer. Ich komme locker über den Tag, hatte gestern beinahe 6 Stunden DOT und eine Stunde telefonieren (verbraucht erfahrungsgemäß fast so viel wie Display on) für mich mehr als genug.
Fazit: endlich ein kompaktes Gerät mit großem Display und relativ guter Laufzeit, das Gerät ist für mich fast perfekt, fast, da keine Benachrichtigungs LED, die hätte locker im Hörer integriert werden können, hatte Sony bereits vor Jahren vorgemacht, aber was sollst, nichts ist perfekt und diesen Wermutstropfen nehme ich in kauf.
Ich kann das Gerät jedem weiterempfehlen, der ein kompaktes high end Gerät haben möchte, zumal der Preis mittlerweile echt sehr gut für dieses Teil ist. Habe meins über eBay Kleinanzeigen noch verschweißt für 460,- Euro erworben, unschlagbar!
Als Ergänzung! Ich bin kein Fanboy aber meiner Meinung nach bietet Samsung einfach immer das beste Gesamtpaket. Wenn mal jemand was besseres rausbringt bin ich gerne dabei, habe für mich jedoch nichts gefunden.
 
jackjona

jackjona

Experte
@Timeless

So sehe ich das für mich auch. Das kleinste und größte Samsung (S10e) was es je gab, alles anders hast du ja schon geschrieben ;)
 
Echnaton

Echnaton

Lexikon
Timeless schrieb:
Als Ergänzung! Ich bin kein Fanboy aber meiner Meinung nach bietet Samsung einfach immer das beste Gesamtpaket. Wenn mal jemand was besseres rausbringt bin ich gerne dabei, habe für mich jedoch nichts gefunden.
Das kann ich ganz deutlich unterstreichen und somit vollumfänglich bestätigen, das es sich mit meinen gewonnenen Erlebnissen und Erkenntnissen deckt.
 
bounty88

bounty88

Stammgast
Hallöchen,

Bin gestern vom S8+ aufs S10+ Keramik schwarz gewechselt und bin soweit echt zufrieden.
Nur ne kurze Frage, gibt's ne Möglichkeit ne LED (whatever) blinken zu lassen bei Benachrichtigungen ohne AoD?
 
Ähnliche Themen - Erste Eindrücke und Erfahrungen zur Samsung Galaxy S10 Serie Antworten Datum
2
2
5