S10+ Sind die Fotos des Galaxy S10+ nach dem Update zu grell?

  • 98 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sind die Fotos des Galaxy S10+ nach dem Update zu grell? im Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
Albero

Albero

Stammgast
Hab das kurz ausprobiert. Bei mir hilft es tatsächlich, den Szenenoptimierer auszuschalten.
 
maik005

maik005

Urgestein
@tinny
Jetzt die schlechte Nachricht.
Wenn du die aktuelle DBT drauf hast
G975FXXUAFUE3/G975FOXMAFUE3/G975FXXUAFUE1
Kommt auch ein downgrade nicht in Frage -> ist wegen neuerer Binary Version unmöglich.
 
Pagnol

Pagnol

Moderator
Teammitglied
Falls alles nichts hilft: mal eine alternative Kamera-App aus dem Play-Store testen?
 
Jakarinato

Jakarinato

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, habe mal Vergleichsfotos gemacht mit meinem S10e (aktuelle DBT) und einer Olympus Stylus 1 (Kompaktkamera mit ebenfalls
12 MP). S10e Automatik-Modus und Olympus ebenfalls Automatikmodus. Außer das beim S10e durch HDR die Schattenbereiche etwas heller und besser durchgezeichnet sind, kann ich keine großen Abweichungen in der Farbdarstellung (z.B. rotes Auto) erkennen und zu grell erscheinen die mir auch nicht... Das Grün der Bäume war durch die Sonne wirklich so hell und das S10e war da näher an der Realität. Vielleicht etwas stärker nachgeschärft als die Oly-Fotos...
 

Anhänge

maik005

maik005

Urgestein
@Jakarinato
Beim TE geht es ja um das S10+.
Vermutlich deshalb der Unterschied.
 
T

titan

Stammgast
Nein, nicht nur. Bei mir normales S10 DBT und die gleichen Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
T

titan

Stammgast
Und noch als Ergänzung von mir: ich habe eine komplett transparente Hülle drum und die Farben sind zu grell.
 
konitime

konitime

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

bei mir auch ein normales S10 mit einer Spigen Tough Armor. Die hatte ich auch vorher drauf, als Sie bessere Fotos machte.

Wilfried
 
T

tinny

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich denke auch, die Fotoergebnisse mit/ohne Case sind Einbildung (von mir jedenfalls).
Es ist definitiv das letzte Update, das diese gravierenden und echt miesen Veränderungen gebracht hat.
Mit Samsung hatte ich Kontakt, der nichts nützt. Jetzt wird behauptet, mein Phone sei kaputt, ich soll es einschicken. Mein Phone ist okay.
Sogar Microsoft schickt Reparaturupdates, wenn sich Leute beschweren!

Die Kamera eines alten, günstigen Motorola Phones war um Klassen besser als die jetzigen vom Galaxy S10+.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

titan

Stammgast
100% Zustimmung, diese Qualität ist nicht tragbar.

Ich bin bei weitem kein Designer, der 100% Farbtreue braucht, aber dieses Fantasiefarben seit dem Update haben überhaupt nichts mehr mit der Wirklichkeit zu tun.
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Kann es echt sein dass das "Problem" bei S10e nicht auftritt?

Hier mal meine Bilder:

Alles aus:
All OFF.jpg


HDR an:
HDR ON.jpg


HDR und Szenenoptimierung an:
HDR  & SZ ON.jpg


UWW alles aus:
UWW ALL OFF.jpg


UWW HDR an:
UWW HDR ON.jpg


UWW HDR und Szenenoptimierung an:
UWW HDR & SZ ON.jpg


Ich weiß dass Samsung bei den Farben gern übertreibt, aber das ist ja schon länger so und der großteil der Instagram User will das so xD
Mit Szenenoptimierung ist es übertrieben gesättigt aber ohne find ich es okey.
 
Zuletzt bearbeitet:
presswurst

presswurst

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe ein S10+ mit aktuellem Update und habe aufgrund dieses Threads mal ein paar Testbilder gemacht (drinnen, draußen, Makro) und kann keinerlei Abweichungen feststellen. Die Bilder geben exakt die Realität wieder.

Steht der Bildschirmmodus unter "Anzeige -> Bildschirmmodus" bei Euch auch auf Natürlich und nicht auf Lebendig?
EDIT: Letzter Hinweis ist wohl hinfällig, da die Bilder ja auch extern so übertrieben aussehen.

titan schrieb:
Danke, bestellt!
 
Zuletzt bearbeitet:
Pagnol

Pagnol

Moderator
Teammitglied
Ich habe soeben das Mai-Update erhalten.
Vor dem Herunterladen und Installieren habe ich noch ein paar Testaufnahmen gemacht.
Nach dem Update habe ich die Aufnahmen wiederholt (gleiche Lichtverhältnisse).
Resultat: kein Unterschied zu sehen.

vor_Update.jpg nach_Update.jpg

Bleibt die Frage, was ist bei @tinny schief gelaufen? Und wie könnte man das Problem beheben?
Ein Factory-Reset würde wahrscheinlich helfen. Aber vielleicht reicht es auch schon, alle Einstellungen zurückzusetzen (nicht nur jene der Kamera)?
 
maik005

maik005

Urgestein
@Pagnol
du hast die CSC XEF und dadurch ggf. andere Buildnummer bekommen wo das Problem noch nicht drin ist bzw. vielleicht schon behoben wurde?
 
Pagnol

Pagnol

Moderator
Teammitglied
Die Buildnummer wäre dann: RP1A.200720.012.G975FXXUAFUE3
Und die Kamera-App hat die Version: 11.0.02.98
 
T

TheTwo

Ambitioniertes Mitglied
Cloud schrieb:
Kann es echt sein dass das "Problem" bei S10e nicht auftritt?
Bei meinem S10e habe ich nur Probleme mit den Rot und Orange Tönen. Alle anderen Farben sind in Ordnung.

Ist aber schon seit Android 11 so, also nicht erst seit einem der letzten Updates.

Samsung sagt, dass sie immer an der Qualität der Kamera arbeiten und bedanken sich für das Feedback ...
 
T

tinny

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei den von euch eingestellten Fotos sehe ich Unterschiede und in jedem Bild ist die Schärfe viel zu stark.
Schaut mal die Büsche und Bäume an.

Da ich schon sehr lange hobbymäßig fotografiere, sehe ich das vielleicht mit Fotoaugen. Hauptsächlich mache ich Fotos von der Natur, Tieren, aber auch Gebäuden, etc. Ich sehe sofort, wenn Farben nicht 1:1 im Foto erscheinen.
Mit meiner Lumix und den Objektiven kann ich klar alles machen.

Das S10+ habe ich mich nach langer Prüfung für viel Geld nur wegen der super Fotos gekauft. Mit Android 10. Das 11 kam später. Ich war erstaunt, dass ich ohne Zutun hervorragende Fotos bekam. Ich mache in Fotocommunitys mit, bei denen jeder seine Kamera genau angibt im Profil.
Ich habe mit dem S10+ anfangs 3x das von den Mitgliedern gewählte beste Foto gemacht! Habe klar nicht erwähnt, dass es ein "Handy-Foto" ist, denn darüber wird bei den Fototypen gelästert.

Ich sehe auch im Internet, dass sehr viele Fotos gepostet werden, die farblich total daneben sind. Mir tut sowas echt weh. Anderen eben nicht.

Habe mir verschiedene eigene Filter angelegt in weichen Farben wie warmes hellgelb, sehr helles warmes braun, naturweiß hell und naturweiß dunkler. Damit fotografierte ich dann. Ich muss Zeit aufwenden, um die richtige Endfarbe zu bekommen. Mit den Farbergebnissen war ich zufrieden. Zum Beispiel verliert damit das Grün seinen grande Blaustich! Aber die Schärfe bleibt und sieht verheerend aus. Fotografiert mal Baumrinde oder Holz. Da wird einem beim Anschauen schwindlig wegen der Schärfe, die nicht rückgängig gemacht werden kann. Lieber etwas unscharf und dann nacharbeiten, geht schnell.

Okay, damit will ich sagen: Ihr schaut die Fotos anders an als ich, sonst müsstet ihr bemerkt haben, dass bestimmte Dinge drauf viel zu scharf herauskommen. Klar, wenn Autos geknipst werden, schaut man auf diese, wenn ein See mit Himmel geknipst wird, weniger auf die Bäume/Büsche ....... Leider sehe ich halt jede Kleinigkeit und hier habe ich nur 2 ziemlich krasse Fotos gezeigt.

Ich hoffe, dass Samsung das wieder ändert.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bongo Bong

Erfahrenes Mitglied
Hallo tinny

Wenn du wirklich gerne fotografierst, dann solltest du auf das RAW(DNG) Format wechseln.
Seit dem letzten großen Update wird auch die UWW-Linse unterstützt, so das du jetzt die Weitwinkel und Ultraweitwinkel Linse im RAW nutzen kannst.
Ich bearbeite sie gerne mit Lightroom, aber auch Snapseed hat einen RAW Modus, der aber keine Entrauschung enthält.

Da mir die JPEG Bilder schon beim S7 edge zu übertrieben geschärft und gefärbt waren nehme ich seit dem nur noch den RAW Modus zum fotografieren.
Ich hab den Vorteil das ich seit 21 Jahren nur noch in RAW fotografiere und somit das Bildentwickeln recht schnell von der Hand geht.

Gruß
Dirk
 
T

titan

Stammgast
Habe mir auch schon überlegt, mich an den Samsung Support zu wenden.
Vielleicht bringen ja viele Beschwerden ein Update.

So kann man die Kamera ja komplett vergessen...
 
Ähnliche Themen - Sind die Fotos des Galaxy S10+ nach dem Update zu grell? Antworten Datum
0
10
13