[Diskussion zur Anleitung] Wiederherstellung der IMEI-Nummer

  • 1.638 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Diskussion zur Anleitung] Wiederherstellung der IMEI-Nummer im Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum im Bereich Samsung Forum.
C

Cabrio67

Neues Mitglied
Also die imei fängt immernoch mit 0049 an...
und ich konnte deinen anweisungen nicht folgen da das Handy nicht gerootet ist habs einpaar mal versucht doch hab ich leider nicht geschafft
 
H

heloveshe

Neues Mitglied
Hallo,

habe auch dieses IMEI und Flugmodus Problem.

Was kann ich tun?

Mein SGS 2 ist gerootet

Habe leider keine Backups.

Telefoninfo:

Modellnummer: GT-I9100
Android-Version: 2.3.6
Basisbandversion: unbekannt
Kernelversion: 2.6.35.7-I9100XWKK5-CL754841root@DELL144#2

LG
 
A

au lait

Technischer-Manager
Teammitglied
Hi,

auf einmal mitten im Betrieb verschwand meine IMEI
Wenn ich *#06# eingeben steht da nichts.

Versuche nun - habe ein BCK des efs Verzeichnis - dieses einzuspielen!
Mit EFS PRO habe auch nur von diesem das BCK

Aber ein einspielen udn reboot bleibt bei keiner IMEI

Habe auch schon nen Stock ROM geflasht...

Ideen?
 
F

Fünfender

Experte
Hast du die SIM mal gereinigt und in einem anderen Handy getestet?

Gesendet von meinem Motorola StarTac130
 
Sharks

Sharks

Fortgeschrittenes Mitglied
au lait schrieb:
Hi,

auf einmal mitten im Betrieb verschwand meine IMEI
Wenn ich *#06# eingeben steht da nichts.

Versuche nun - habe ein BCK des efs Verzeichnis - dieses einzuspielen!
Mit EFS PRO habe auch nur von diesem das BCK

Aber ein einspielen udn reboot bleibt bei keiner IMEI

Habe auch schon nen Stock ROM geflasht...

Ideen?
Hallo.
Ist zu 99,9% ein Hardware Problem,der RF-Chip ist defekt,wenn man noch Garantie hat einschicken,ansonsten muss man das RF-Chip(U100) tauschen mit Infrarot Rework Station oder eine andere Platine einbauen.
 
S

sol1

Neues Mitglied
Mal eine kleine Frage:

Ist die IMEI-Nr nicht auch in der Sim-Karte gespeichert?... also wenn ich eine neue einlege dann geht alles wieder?..^^
Habe auch 2 Backups meines EFS-Ordners gemacht aber trotzdem...

Ich meine diese dient ja zum kontakt mit dem Provider aufzunehmen :confused:
 
triumph61

triumph61

Guru
Nein ist sie nicht
 
H

huzein

Erfahrenes Mitglied
dass das Aufspielen des Backups die IMEI nicht wiederherstellt ist leider ein Indiz dafuer, dass ein hardwaredefekt vorliegt.
 
A

au lait

Technischer-Manager
Teammitglied
Na toll ;( danke Euch!
 
J

jasleh

Neues Mitglied
Hi,
ich denke die meisten sind die Fragenposts zu dem Thema schon leid,
aber ich weis echt nicht mehr weiter.

Kurz schildere ich erst einmal alles:

Vor ca. 2 Wochen funktionierte die Sim nicht mehr -> nicht erkannt
Daher wurde das Handy eingeschickt, mit der Antwort, es wäre ein
Wasserschaden.
Das kann ich aber ausschließen, aber das interessiert die ja nicht.

Dann noch weiter im Netz gesucht und das mit der Imei gefunden.

Ich habe nun das Handy mit Odin auf eine Version (3.0.15-I9100XXLPQ) gebracht, da ich für die eigentliche keinen insecture Kernel gefunden, damit ich rooten kann (kann an meiner Inkompetenz liegen oder nicht).

Ein Backup liegt nicht vor, da es sich nicht um mein Handy handelt, sondern das meiner Freundin.

Diese 9.Stufen habe ich auch schon ausprobiert ( umbenennen diverser n_data Dateien), aber immer noch keine Anzeige bei der IMEI nicht mal 0049(oder was das sein soll)

Ich wäre wirklich sehr glücklich, wenn mir wer helfen kann.

Danke schon mal
Jasleh
 
J

jasleh

Neues Mitglied
die seiten kenn ich schon, alles schon probiert.
kann man die imei nicht iwie direkt eintragen?

gehen wir mal von dem scenario aus, dass ich alles neu draufgespielt habe, nix gebackupt habe und nun der efs ordner neu erstellt wurde. was bleibt mir da nochzutun
 
Zuletzt bearbeitet:
H

HipHopRulez

Lexikon
Einschicken / verkaufen.
 
J

jasleh

Neues Mitglied
wie schon geschrieben, habe ich es schon eingeschickt, bevor ich iwas gemacht habe, das die Garantie erlöschen lassen würde, sie es jedoch nicht repariert haben.

denkt also keiner, dass es eine lösung des problems gibt?
 
J

jasleh

Neues Mitglied
würde es mir was bringen, wenn ich mir den efs ordner eines bekannten reinzuimplementieren oder würde dadurch auch keine imei bekommen?
 
R

Rashiel

Gast
Das sind alles so Dinge, die hier wohl keiner beantworten kann/will..
Ich glaube nicht, dass jemand sowas schonmal gemacht hat..

Schicke es ein & hoffe auf Glück & nächstes mal sichere einfach deinen EFS-Ordner.
 
pro.aggro

pro.aggro

Ikone
jasleh schrieb:
würde es mir was bringen, wenn ich mir den efs ordner eines bekannten reinzuimplementieren oder würde dadurch auch keine imei bekommen?
Sollte es klappen, dann hättest du zwei Geräte mit gleicher IMEI = illegal!
 
I

iSprung

Neues Mitglied
Nightly schrieb:
GeRe ...bezieht sich aufs Thema EFS Partition von einem SGS II auf ein anderes zu kopieren ... ...das endet mit dem zu erwartenden Resultat: Sendepause :rolleyes2:
Man kann also wirklich nichts machen?

Habe einen ähnlichen Fall wie Blödmöhre. Hatte einen Wasserschaden bei meinem SGS2 dadurch ist mir die Hauptplatine flöten gegangen. Einige Monate zuvor habe ich allerdings einen Backup des EFS Ordners gemacht.

Habe mir diese Woche ein SGS2 mit Displayschaden geholt und dessen Hauptplatine in meines eingebaut.
Alles funktioniert einwandfrei, nur habe ich mich gefragt ob es möglich ist die IMEI der neuen Platine durch meine alte zu ersetzen.

Da die alte Platine sowieso nicht mehr geht, würden sich auch zu 100% keine zwei Handys mit der gleichen IMEI ins Netz einwählen und somit wäre es eigentlich auch keine Straftat mehr, oder?
 
D

darth_mickrig

Experte
Wozu die IMEI ändern, wenn das vom Displayschaden ordentlich funktioniert und soweit ich es jetzt rausgelesen habe, eine IMEI hat?
 
I

iSprung

Neues Mitglied
Weil ich jetzt unter dem Akku eine andere IMEI stehen hab, als es die im Handy ist.