Keine Videowiedergabe seit CM9 flash

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Keine Videowiedergabe seit CM9 flash im Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum im Bereich Samsung Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

mat_eo

Neues Mitglied
Hallo liebe Forumsgemeinde,

ich habe ein fieses Problem, was ich so noch nie in irgendeinem Forum gelesen habe...

Meine Ausgangsbasis:

Ich hatte vor einem halben Jahr mein S2 "per Hand" auf ICS Stock aktualisiert (mit CF Kernel). Soweit alles bestens. Im Alltagsbetrieb ist mir die Software einfach zu langsam. Deshalb kam ich auf die glorreiche Idee: Warum nicht mal CM9 ausprobieren! Gesagt, getan... die Installation hat ohne Probleme funktioniert. Zuerst habe ich einen Full wipe gemacht und den neusten Siyah Kernel (4.1.5) per Odin aktualisiert. Danach CM9 (9.1.0), das Samsung TouchWiz Addon (für S3 Optik) und ein paar Inverted GApps. Dabei immer Wipe Dalvik Cache / Partitions Cache und am Ende Fix Permissions. Hat alles super funktioniert! In stundenlanger Kleinarbeit habe ich alle Apps installiert und das System konfiguriert. Es gab keinerlei Probleme, bis ich spaßeshalber mal probiert habe ein Video (avi, Code: wahrs MPEG2) abzuspielen. Ergebnis: Nichts startet, der CM9 Videoplayer gibt den Fehler aus "Video Player Error [1:-2147483648]...". Mit anderen Abspielprogrammen, das gleiche Problem, mit Fehler wie "Audio-/Videofehler". Also es geht einfach nicht. Komischerweise laufen selbstaufgenommene MP4 Videos ohne Probleme?!

Meine Lösungsversuche:

- neuer Kernel: Fluxi XX.03 Beta1 --> keine Änderung
- Resurrection Remix ICS 2.6.1 aufspielen --> keine Änderung
- Resurrection Remix JB 3.0.6. aufspielen --> keine Änderung
- das Backup-Image vom Stock ICS (wo Videoabspielen noch funktionierte) wiederherstellen + CF Kernel von damals geflasht --> keine Änderung (warum zum Teufel geht das jetzt dort auch nicht mehr ???????)
- Telefon per 'Option->Sichern&zurücksetzen->Auf Werkszustand zurück' zurückgesetzt mit Backup-Image vom CM9 wiederhergestellt --> keine Änderung (arhhh!!!)

So jetzt weiß ich nicht mehr weiter, was ich noch tun soll, damit ich die simple Funktion der Videowiedergabe wieder zum Laufen bringen soll.

Bitte, hat jemand von euch eine Idee?

Gibt es eine Möglichkeit das Telefon auf den "Kaufzustand" komplett zu reseten? Ich habe das Gefühl, durch das viele hin und her geflashe, ist das Gerät "verwirrt" in irgendeiner Einstellung.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Edit:

Auf folgendes bin ich gestoßen und hab es mal probiert:

How To Properly Flash A Rom CWM....
1. Delete Everything Off Of Ur SD Card Accept For DCIM, Music, Media, Videos, CWM File.....
2. Place Ur Rom On Clockwork/backup/....^.... Or On SD Card Opening......
3. Reboot Into Recovery And "BACKUP"
4. Wipe Data, Wipe Cache, (Advanced) Wipe Dalvik, Wipe Battery Status, Fix Permissions, (Mount & Storage) Format System, Preload, SD-ext
5. Flash Ur Rom.......

These Steps Should Stop Some Gps And Wifi Issues......

I Use To Experience The Same Problems On my Ascend With CM7 And This Was The Cause.....Not Flashing Properly.....May Work......May Not.......Work For Me......No More Issues......
Anschließend habe ich das Resurrection Remix ICS 2.6.1 aufgespielt und.... keine Änderung :(


Hier noch die Mediainformationen zu den Videofiles die nicht wiedergegeben werden können:

General
Complete name : XXXXXXXX.avi
Format : AVI
Format/Info : Audio Video Interleave
File size : 136 MiB
Duration : 20mn 58s
Overall bit rate : 905 Kbps

Video
ID : 0
Format : MPEG-4 Visual
Format profile : Advanced Simple@L5
Format settings, BVOP : Yes
Format settings, QPel : No
Format settings, GMC : No warppoints
Format settings, Matrix : Default (H.263)
Codec ID : XVID
Codec ID/Hint : XviD
Duration : 20mn 58s
Bit rate : 689 Kbps
Width : 512 pixels
Height : 384 pixels
Display aspect ratio : 4:3
Frame rate : 25.000 fps
Original frame rate : 23.976 fps
Resolution : 8 bits
Colorimetry : 4:2:0
Scan type : Progressive
Bits/(Pixel*Frame) : 0.140
Stream size : 103 MiB (76%)
Writing library : XviD 1.2.1 (UTC 2008-12-04)

Audio
ID : 1
Format : MPEG Audio
Format version : Version 1
Format profile : Layer 3
Codec ID : 55
Codec ID/Hint : MP3
Duration : 20mn 58s
Bit rate mode : Variable
Bit rate : 203 Kbps
Channel(s) : 2 channels
Sampling rate : 48.0 KHz
Stream size : 30.4 MiB (22%)
Alignment : Aligned on interleaves
Interleave, duration : 24 ms (0.60 video frame)
Interleave, preload duration : 94 ms
General
Complete name : XXXXXXXXXXXXXXXXXXX.mpg
Format : MPEG-PS
File size : 741 MiB
Duration : 1h 3mn
Overall bit rate : 1 640 Kbps

Video
ID : 224 (0xE0)
Format : MPEG Video
Format version : Version 2
Format profile : Main@Main
Format settings, BVOP : Yes
Format settings, Matrix : Default
Duration : 1h 3mn
Bit rate mode : Variable
Bit rate : 1 351 Kbps
Nominal bit rate : 2 500 Kbps
Width : 480 pixels
Height : 576 pixels
Display aspect ratio : 4:3
Frame rate : 25.000 fps
Resolution : 8 bits
Colorimetry : 4:2:0
Scan type : Interlaced
Scan order : Bottom Field First
Bits/(Pixel*Frame) : 0.195
Stream size : 610 MiB (82%)

Audio
ID : 192 (0xC0)
Format : MPEG Audio
Format version : Version 1
Format profile : Layer 2
Duration : 1h 3mn
Bit rate mode : Constant
Bit rate : 224 Kbps
Channel(s) : 2 channels
Sampling rate : 44.1 KHz
Stream size : 101 MiB (14%)
Das Video mit folgenden Mediainformationen kann wiedergegeben werden (wurde mit Handykamera aufgenommen):

General
Complete name : E:\DCIM\Camera\20120608_111242.mp4
Format : MPEG-4
Format profile : Base Media
Codec ID : isom
File size : 103 MiB
Duration : 55s 189ms
Overall bit rate : 15.6 Mbps
Encoded date : UTC 2012-06-08 09:13:38
Tagged date : UTC 2012-06-08 09:13:38

Video
ID : 1
Format : AVC
Format/Info : Advanced Video Codec
Format profile : High@L4.0
Format settings, CABAC : Yes
Format settings, ReFrames : 1 frame
Codec ID : avc1
Codec ID/Info : Advanced Video Coding
Duration : 54s 411ms
Bit rate mode : Variable
Bit rate : 15.7 Mbps
Width : 1 920 pixels
Height : 1 080 pixels
Display aspect ratio : 16:9
Rotation : 90°
Frame rate mode : Variable
Frame rate : 27.660 fps
Minimum frame rate : 12.950 fps
Maximum frame rate : 36.946 fps
Resolution : 8 bits
Colorimetry : 4:2:0
Scan type : Progressive
Bits/(Pixel*Frame) : 0.274
Stream size : 102 MiB (99%)
Title : VideoHandle
Language : English
Encoded date : UTC 2012-06-08 09:13:38
Tagged date : UTC 2012-06-08 09:13:38

Audio
ID : 2
Format : AAC
Format/Info : Advanced Audio Codec
Format version : Version 4
Format profile : LC
Format settings, SBR : No
Codec ID : 40
Duration : 55s 189ms
Bit rate mode : Constant
Bit rate : 126 Kbps
Nominal bit rate : 96.0 Kbps
Channel(s) : 2 channels
Channel positions : L R
Sampling rate : 48.0 KHz
Stream size : 850 KiB (1%)
Title : SoundHandle
Language : English
Encoded date : UTC 2012-06-08 09:13:38
Tagged date : UTC 2012-06-08 09:13:38
 
Zuletzt bearbeitet:
Mucky2

Mucky2

Experte
Schon versucht die Stock-Firmware(Die LPI) zu flashen? Damit bringst du dein Handy in den gewünschten "Kaufzustand". Falls dies aiuch nicht klappen sollte, würde ich mir eine
3-Teile .PIT flashen und sehen was passiert.


LG ;)
 
Thoddü

Thoddü

Lexikon
Also der MX Player und der VLC Player spielen so ziemlich alles ab (falls noch nicht probiert). Hast du die Videos am PC mal in ein anderes Format konvertiert und es dann probiert? Ich gehe mal davon aus am PC laufen die Videos?
 
M

mat_eo

Neues Mitglied
@Thoddü

ich hab den vlc player mal ausprobiert ... es funktioniert tatsächlich!:biggrin:
Jetzt ist aber immer noch die Frage warum es nicht bei den anderen Playern geht, obwohl es vor dem Flashen kein Problem war?!

@Mucky2

klingt interessant. Kannst du das ein wenig ausführlicher beschreiben.
Was genau meinst du mit LPI? Ist es ein original Kernel, wenn ja, wo kann man den laden?

eine 3-Teile .PIT flashen
Was ist das denn?:confused:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.