Diskussionen zur Kamera des Samsung Galaxy S21 Ultra

  • 1.819 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diskussionen zur Kamera des Samsung Galaxy S21 Ultra im Samsung Galaxy S21 Ultra Forum im Bereich Samsung Forum.
I

isostar2

Erfahrenes Mitglied
Viele User über mir sagen zwar es stimmt nicht aber Fakt ist das S20+ hat 5x so große Pixel wie das S21Ultra, Große Pixel = bessere Qualität.
andregee schrieb:
Nicht ich vergleiche sondern DXO, die Messgröße schlechthin im evaluieren von Sensorgüten und elektronischer Bildfehlerkorrektur vergleicht identisch große Sensoren wovon einer eine beinahe 4 mal so hohe Pixeldichte aufweist und im fertigen Bild dennoch nicht sichtbar mehr rauscht als der mit der deutlich geringeren Pixeldichte auf gleicher Fläche.. Das ist alles was zählt, denn genau dieses physikalische Konstante lässt sich auf anderen Sensorgrößen übertragen, da technisch prinzipiell festgelegt. Damit ist alles gesagt
Jo krass, meinen echten Vergleich hast du aber gesehn, wo die Sony A7R einfach deutlich schlechter ist. Und du verstehst immernoch nicht das ich nicht von riesigen Vollformat Sensoren spreche sondern von kleinen Smartphone Sensoren wo 0,8 Micrometer einfach zu klein sind.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
residentcj

residentcj

Fortgeschrittenes Mitglied
laola999 schrieb:
Ich habe vor einigen Tagen meinen subjektiven Eindruck hier gepostet, dass die Fotos der Hauptkamera vom S20+ oft schärfer sind als fast parallel aufgenommene Fotos mit dem S21 Ultra. Ist das "wissenschaftlich" erklärbar oder wackele ich einfach mehr mit dem S21 Ultra weil es unhandlicher bzw. etwas schwerer ist? Was sagen die Profis dazu? Ein spannendes Thema jedenfalls.
"Schärfe" ist (besonders durch die Nachbearbeitung der Camera App) ein Spektrum. Genauso wie "zu weich" kann ein Bild auch "zu scharf" sein. Man kann den Begriff "Detailreicher" favorisieren wenn man will.

In deinem speziellen Fall müsste man halt vergleichsbilder zwischen Plus und Ultra haben. Wackeln der Hand kann ein Problem sein aber wenn du besonders aufpasst/Stativ benutzt würde ich eher die Kamera-App als Problem sehen, da besonders Samsung dafür bekannt ist die Bilder in der App zu überschärfen. Und ob Plus oder Ultra in der App nun stärker nachschärft ist komplett unmöglich zu bewerten ohne Beispiele.

Solche vergleiche sollten am besten mit Bildbeispiel und in voller Auflösung oder zumindest im ProModus erfolgen. Alle anderen schriftlichen Diskussionen führen zu nichts denke ich.
 
Peterflorea

Peterflorea

Experte
So klein und winzig sind die Kamera Sensoren gar nicht mehr. Huawei hat mit der p40/Mate 40 Reihe ja immer noch den größten Sensor aktuell verbaut. Und laut Gerüchte soll das P50 einen 1 Zoll Sensor bekommen wo man dann mit Kompaktkameras wie der Sony RX gleichzieht.
 
I

isostar2

Erfahrenes Mitglied
Das Pixel 6 soll auch einen 1 Zoll Sensor bekommen 😍 wenn man bedenkt das ein Pixel 5 mit 3 Jahre alten Sensor (Pixel 3 und 5 haben den gleichen Sensor) schon besser ist als ein S21U (vergleichsbilder hier im Thread) mir tun ein bisschen die Leute leid die jetzt 1400€ für ein S21U geblecht haben.
1 Zoll: Steckt der fetteste neue Kamerasensor im Google Pixel 6?

Aber ein großer Sensor bringt nichts wenn man wieder nach Samsung Logik 150 Megapixel auf den 1" Sensor packt. Der jetzt vorgestellte 1" Sensor hat "nur" 50 Megapixel also ist jeder Pixel 3x größer als vom S21U
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Landrig

Landrig

Neues Mitglied
Ich glaube, wir haben Euren jeweiligen Standpunkt alle verstanden. Vielleicht sollten die ewigen Wiederholungen und gleichen Argumente jetzt mal genügen...
 
iamnotkurtcobain

iamnotkurtcobain

Experte
Hab gerade einen Test gemacht...

15 Minuten 4K30 Video aufgenommen mit dem S20+ und dem S21 Ultra.

Ergebnis? S20+ 5% Akku verloren. S21 Ultra 7% und deutlich wärmer beim Anfassen. Laut CPU Monitor S20+ 41 Grad, S21 Ultra 44%.

Sollte der Exynos 2100 nicht besser/kühler sein als der 990? Noch dazu hat das S21 Ultra 500 mAh mehr Akku. In Relation zum S20+ hat es aber trotzdem mehr % während der Videoaufnahme verloren. Bin gespannt ob man das fixen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
yannik1108

yannik1108

Experte
@iamnotkurtcobain kommt drauf an welcher der Kerne dann benutzt wird würde ich sagen. Wenns notwendig ist den stromhungrigsten Kern zu nutzen dann macht es durchaus Sinn das das Gerät heißer wird und mehr Akku verbraucht. Im ultra müssen ja mehrere Kameras angesteuert werden. - uww, ww, 3x zoom und 10zoom. Das + hat ja nur die 2. Wovon keine jetzt sonderlich viel Rechenleistung benötigt. Das ultra mit dem periskop sowie dem 108mp sensor ist ja schon ne andere Technik.. leihenhaft gesagt.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

laola999

Gast
Mit ist das auch aufgefallen, wird schon ziemlich warm das 21 Ultra beim Aufnehmen. In vielen Reviews kein Wort dazu.
 
iamnotkurtcobain

iamnotkurtcobain

Experte
@yannik1108

War eine Standard Video Aufnahme mit der Hauptkamera. Kein directors view oder sonst was.

Ziemlich lächerlich dass das S20+ kühler bleibt und weniger Akku verbraucht bei der gleichen Aufgabe...
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@laola999

Find ich auch sehr merkwürdig dass das nicht erwähnt wird. Das S21 verbraucht allgemein zuviel Akku bei Kamera Nutzung. Die Frage ist halt wirklich ob sie das mit Software Updates fixen können.
 
Zuletzt bearbeitet:
yannik1108

yannik1108

Experte
@iamnotkurtcobain sehe ich anders. Auch mit dem lächerlich. Man weiß nicht was im Hintergrund passiert. Ich weiß aber, dass das s20+ definitiv länger gebraucht hat um in den Kamera modis umzuschalten. Wahrscheinlich werden einfach beim ultra alle Kameras permanent "verwendet". Und benötigen deswegen die volle Rechenpower
 
residentcj

residentcj

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann noch die restliche Hardware im Hintergrund. Display ist größer beim Ultra und evtl auch heller ? 2% mehr finde ich jetzt nicht besonders viel, dafür das die Kamerasensoren auch größer sind, was auch mehr verbraucht.

Der Exynos 2100 ist auch nur bei SELBER Leistung sparsamer als der vorgänger. Da er aber SCHNELLER ist, wird er bei fordernden Situationen wie 4k30 sicher mehr verbrauchen schätze ich...

Da rächt sich die ineffiziente Programmierung von Android ggü. iOS. Leistungshunger ist enorm, wie auch hitzeentwicklung und Energiebedarf.

Mein 3 Jahre altes xperia xzs hat sich auch schon oft genug nach 5-10min 4k wegen überhitzung abgeschaltet.
 

Anhänge

T

testie

Fortgeschrittenes Mitglied
isostar2 schrieb:
Mit einem Camera Sensor der kleiner ist als vom Galaxy S5 😁 und natürlich mit meinem Fotografischen können😎 nichts für ungut aber wenn Tasty mich herausfordert dann muss ich auch mal kurz flexen.

Stimmt ist sogar noch kleiner 🤣

Jo und das Foto mit einem 1/2.7" Sensor 😉


Falsch sieht man aber auch mit einem Fotografischen Auge


Falsch mit einem 1/2.7" Sensor


Falsch aus der Hand gemacht

Also langsam wird es lächerlich du hast ja Null Ahnung. Du hast ja alles falsch geraten was man falsch raten kann.
Mal abgesehen davon, dass du scheinbar bewusst bei vielen Dingen den Kontext verändert, damit er für dich passt, weiß ich gerade nicht, ob du trollst oder das ernst meinst. Falls ja, dann Daumen hoch. Ist glaubwürdig.

Zum Thema nochmal kurz: Die EXIF Daten des Bildes sagen, es wurde mit dem Huawei Mate 20 Pro (ultra-wide) gemacht. Auch der Rest passt da wunderbar dazu. Der Dateiname des Bildes ist exakt in dem Format, wie es auch ein Mate 20 Pro erstellen würde, nämlich <IMG_DATE_TIME>, die Blende mit 2.2 stimmt ebenso und auch die Auflösung passt (minimaler Crop). Aber was sag ich dir das. Da du ja, und ich zitiere, "nebenberuflich Geld mit Fotografie verdienst", weißt du das natürlich alles selbst.

Also warum sollte ich annehmen, dass das nicht stimmt oder das du die EXIF Daten bewusst editiert hast? Ich wüsste sinnvolleres mit meiner Zeit anzufangen, als darüber nachzudenken warum jemand, der offensichtlich keine Ahnung hat, in einem Onlineforum EXIF Daten fälscht und permanent Blödsinn von sich gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
I

isostar2

Erfahrenes Mitglied
testie schrieb:
Mal abgesehen davon, dass du scheinbar bewusst bei vielen Dingen den Kontext verändert, damit er für dich passt, weiß ich gerade nicht, ob du trollst oder das ernst meinst. Falls ja, dann Daumen hoch. Ist glaubwürdig.

Zum Thema nochmal kurz: Die EXIF Daten des Bildes sagen, es wurde mit dem Huawei Mate 20 Pro (ultra-wide) gemacht.
Na und wie groß ist der Ultrawide Sensor und wie groß der Sensor vom S5 ? 😎
Beitrag automatisch zusammengefügt:

p21121970 schrieb:
Super Bild,womit wurde es gemacht?
Mate 20 Pro Ultrawide, 3 Jahre alt, ein tick kleinerer Sensor als vom Galaxy S5😅 Klar mit einer Profikamera oder einem Brandaktuellen 1000€ Phone ware noch mehr drin gewesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

testie

Fortgeschrittenes Mitglied
@isostar2 Ich habe den Sensor der Hauptkamera genommen, das stimmt. Aber wieso schreibst du es dann nicht einfach?
Der Kontext erschließt sich mir absolut nicht. Was hat das Bild mit der Diskussion zu tun? Wer hat hier gesagt, dass Smartphones schlechte Bilder machen.
Du zeigst ein Bild, das jeder machen kann indem er sich hinstellt und abdrückt, wenn er an diesem Ort zu dieser Zeit ist. Was willst du damit aussagen? Niemand hier hat jemals behauptet, dass ein Smartphone oder kleiner Sensor schlechte Bilder macht (wenn sich nichts bewegt bei wenig Licht). Was hat das mit der Diskussion zu tun? Man sollte es halt nicht mit besseren dedizierten Kameras vergleichen, was genau der Punkt ist, den ich im Ursprungspost genannt habe.

Der verteidigst eine Position, um die es hier niemanden geht und die niemanden interessiert.
 
yannik1108

yannik1108

Experte
Dieser thread hier ist mittlerweile ja grausam. Ihr dreht euch seit mehreren Seiten im Kreis. Ist doch mal langsam gut 😑
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
*Info*
wenn die persönlichen Sticheleien jetzt hier nicht aufhören und es nur noch darum geht, mehr "Fachwissen" als der andere zu haben, dann muss ich hier mal gründlich säubern.
Bitte kommt zum Thema zurück und unterlasst diese gegenseitigen Provokationen, es geht hier bitte wieder ausschliesslich um die Kamera des S21 Ultra
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

ich habe hier nun durchgewischt. Bitte jetzt ausschließlich themenbezogene Beiträge zur Kamera des Samsung Galaxy S21 Ultra.

Vielen Dank und viele Grüße
Handymeister
 
DerWeise

DerWeise

Experte
Da scheint Samsung in bestimmten Situationen (gegen die Sonne) also immer noch das Problem zu haben, dass die Software komplett daneben haut und Matsch produziert. Am Handy Display und in der Gesamtansicht sieht die Stimmung vom Foto gut aus. Du darfst es aber auf nichts anschauen was größer als ein Handydisplay ist. Da ist alles verwaschen und man erkennt gar keine Details mehr.
Das hatte ich mit der Release Software Version auch bei Bildern gegen die Sonne (Vergleich Bilder und Auflösung meiner Hecke gegenüber Pixel in derselben Situation) und andere Nutzer haben ähnliches gepostet.
 
anil44

anil44

Experte
@DerWeise würde da der pro Modus helfen? Da jetzt die helle Jahreszeit kommt, wäre das interessant zu wissen