Hitzeproblem? Hohe Wärmeentwicklung beim Galaxy S21 Ultra

  • 186 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Hitzeproblem? Hohe Wärmeentwicklung beim Galaxy S21 Ultra im Samsung Galaxy S21 Ultra Forum im Bereich Samsung Forum.
Ash_Ketchum

Ash_Ketchum

Experte
@BitterLemon ich zocke aber aktuell keine Emulator Games. Ganz im Gegenteil bei Emulator Games zb fpse oder Dolphin wird es absolut nicht heiß. Spiele aktuell PokeOne ein online mmo was aber von der Grafik absolut nicht aufwendig ist. es ist leider auch nicht beim Game Booster hinzufügbar.. sonst könnte ich es besser kontrollieren. Nur bei PokeOne wird es Grad so heiß.
 
B

BitterLemon

Stammgast
@Ash_Ketchum ok kann leider nichts zu sagen, zocke am handy fast 0
 
MAUTY

MAUTY

Stammgast
Das alle so irritiert sind liegt am Exynos. Nachdem der kam, also in Samsung Handys verbaut wurde, war es plötzlich Schluss mit dieser Wärme. Davor war es Alltag und ganz Normal mit dem Snapdragon, genau diese Wärme mit dem neuen Exynos. Nun, die Leute haben sich an den kühlen Exynos gewöhnt. Aber da die Rufe nach mehr Leistung nicht aufhörten, muss man nun auch mit dem Exynos umdenken. Die Wärme die entsteht ist Erfahrungsgemäß völlig Ok und schadet dem Gerät nicht. Auch mein S21U wird gerne mal warm, gefühlt sogar heiß. Aber macht Euch keinen Kopp. Alles im Rahmen. Ich messe das immer an der Akku Temperatur um das zu vergleichen. Das sind 2 Grad mehr als wie mit dem S20U. Warum Akkutemp? Die CPU kann bis 80-90Grad weg stecken. Der Akku nicht. Und solange die Akkutemp zwischen 28-42grad bleibt, mache ich mir keine Sorgen. Deshalb achte ich nicht auf die CoreTemp.

Und ja, gerade bei der Kamera geht die Temp hoch. Passiert auch mit meinem S10+ das sogar ne neue Kühlungstechnik spendiert bekommen hat. Merkt man auch im Akku Verbrauch der Kamera. 1200-1500mA wird da am Akku gezogen. Normalerweise sind 200-500mA im verbrauch wenn man surft und oder rumtingelt

Dazu, am Ende hat jedes Handy einen Temperatur Schutz. Wird eine Zahl erreicht, schaltet sich das Handy aus. Man wird vorher aber noch gewarnt in der Benachrichtigung. Ist mir seid Jahren vieleicht 2-3x passiert. Damals wo es das Media Server Problem immer gab.

Fazit: Die Mehrleistung des neuen Exynox ist deutlich zu spüren. Da stört mich die Wärme nicht. Ganz im Gegenteil, erinnert mich an die Snappy's

Falls Ihr doch Bauchweh habt, begrenzt die CPU auf 70%. Dann seid ihr auf der sicheren Seite ( Kopfkino ) und den Powerverlust merkt man bei den meisten Apps nicht. Nur beim zocken evl. Je nach Game. Vorteil, es zieht auch weniger am Akku. Ich selber zocke EvE Echos gern mal über Stunden, da wird meine Hand gerne mal warm :)

Achtung: Mein eigener Erfahrungswert. Will damit niemanden was absprechen. Ich kenne das halt noch alles, da ich nur Samsung Handy besitze. Fast jedes Jahr seid dem Galaxy s2. Wie das mit den anderen Hersteller so läuft kann ich nicht beurteilen. Wollte Euch nur bissl das Kopfkino nehmen

Gruß

Eins noch...wie hier geschrieben macht auch das Display Dampf. Oder auch der Interne Speicher. Schlecht programmierte Apps. Dazu ist alles auf engsten Raum verbaut. Es ist ja Postiv zu merken, das die Wärme übers Gehäuse abgegeben wird. Wäre schlimm wenn nicht. Übrigens, Silikonhüllen kommen am besten mit der Wärme zurecht. Die stauen am wenigstens. Es gab da mal ein ausführlichen Test dazu wo man die Temperaturen gemessen hat. Wichtig allein ist nur der Akku. Der muss Ok sein was die Wärme angeht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von MAUTY - Grund: Noch vergessen zu erwähnen
anil44

anil44

Experte
@Ash_Ketchum hab den Stress test gemacht und beim 7. Loop abgebrochen. Ich konnte kaum mehr die linke Seite des Rahmens anfassen (nicht die Seite von der Kamera). Temperaturen stiegen bis auf 44 grad an. Bis ich bei loop 20 gewesen wäre der Akku schlapp. 5% für 7 loops. Gut das ich nicht spiele auf dem Gerät, zumindest nichts anspruchsvolles. Sorry, der Test für mich nicht realisierbar. Weiß es passiert nichts, aber sehe es nicht ein das Gerät ans Limit zu bringen nur damit ich weiß, das es heiß wird. Das war heiß genug. Keine Hülle genutzt mit Absicht. Der normale wildlife test war unauffällig. Denke mir für Dauerzocken muss man einfach mit geringer Leistung leben. Exynos hin oder her, ist wie es ist. Ob ein snapdragon besser abschneidet weiß ich nicht, würde mich aber interessieren
 
L

laola999

Gast
Swagtab hat hier nen kleinen Test gemacht, bei 09:42 wird es interessant.

PS: Ich hoffe, die Verlinkung entspricht den AGB´s des Forums und verletzt die Urheberrechte des Videoerstellers nicht. Man weiß ja nie heutzutage...

Edit: Ich sehe gerade, wurde natürlich schon längst gepostet das Video. Wie könnte es auch anders sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

fritz15

Ambitioniertes Mitglied
Hier mein test mit dem SD888 Modell:
Screenshot_20210224-152418_3DMark.jpg

Bin gerade am überlegen ob ich es behalten soll oder anstatt dessen das Exynos Modell kaufe 🤔 Denn ehrlich gesagt sieht der Graph oben auch nicht sehr gut aus.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bild verkleinert. Gruß von hagex
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
B

BitterLemon

Stammgast
@fritz15 nur 1% verloren? :D
 
F

fritz15

Ambitioniertes Mitglied
Oh, das Handy ist am Ladegerät gehangen 😀
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Klartext - Grund: Direktzitat entfernt - Gruß Klartext
D

deDoktor

Neues Mitglied
@fck-andi....ich kann auch keine "starke" Hitzeentwicklung feststellen.....
 
B

BitterLemon

Stammgast
ich hab mir erst gestern den feb. patch geladen und lasse gerade den stresstest laufen :D
sh.. runde 15 abgebrochen weil ich ladestecker dranstecken musste
 
Zuletzt bearbeitet:
Ash_Ketchum

Ash_Ketchum

Experte
Also ich konnte nun feststellen das es an einigen Apps liegt, die einfach nicht richtig Programmiert sind oder einfach am Spacken sind bei mir. Ein "Spiel" was nicht im PlayStore ist, verbraucht unmengen an Akku obwohl es absolut nicht aufwendig ist, es wird extrem heiß nach 5 Minuten Spielnutzung, egal ob man sich im spiel bewegt oder nicht, das Smartphone wird ca. 50° heiß bei dem Game. Hab ich erstmal weg geschmissen. Testweise bei meiner Freundin auf Ihrem Note 10 Lite - das absolut gleiche, zwar nicht 50° aber 44° hats erreicht.. auch nicht mehr anfassbar (ohne Hülle).

Dann habe ich mal paar Apps überprüft, ich bin schon lange mit YouTube Vanced unterwegs aber da wird der Akkuverbrauch sehr hoch plötzlich seit dem neuen Update, FHD+ auflösung 120Hz. 5 bis 10 Minuten Video anschauen und das Handy wird knapp 45° warm. Mit der normalen YouTube App kann ich problemlos 60-120 Minuten ohne hohen Akkuverlust und Hitzeentwicklung Videos schauen. Max. war da 38,5° Wärmeentwicklung.. das ist völlig in Ordnung.

Man sieht also das es nicht direkt am Handy liegen muss sondern eher an einigen Apps wo es zu Problemen kommen kann.
 
Masta_Gee81

Masta_Gee81

Lexikon
Ich verstehe die leute auf der einen seite die bauchweh von letztem jahr haben bezüglich exynos , auf der anderen seite verstehe ich es wieder nicht! Samsung hat mit dem exynos 2100 einen sehr guten soc rausgebracht, der es mit den snappy Modellen auch aufnehmen kann und teilweise sogar besser ist ! Stresstests und Benchmarks sind für mich Schulhof gepose ! Im richtigen Alltag brauch man das doch nicht. Und ich rate den meisten "benutzt" euer Telefon einfach und freut euch daran . Ich für meinen teil bin sehr zufrieden mit meinem s21ultra ! Akkulaufzeit und alles andere passen ,und ich werde es sehr lange behalten. Und zum thema samsung und Updates muss ich ja auch nichts mehr sagen. Das sind sie momentan Weltmeister 👍
 
ayno

ayno

Stammgast
Das einzige wo mein S21U etwas Wärmer wird ist wenn ich die Kamera nutze. Ansonsten ist es egal welche andere Apps ich starte YouTube auch mehrere Stunden oder so. Immer schön kühl auch wenn Updates installiert wird keine Probleme. Irgendwelche Spiele nutze ich überhaupt nicht bin kein Fan von. Der SD888 hat aber größere Probleme was die Hitzeentwickelt betrifft wir können schon froh drüber sein den Exynos 2100 zu haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
MAUTY

MAUTY

Stammgast
Liegt ja alles auch an der Konfiguration, die verwendete Apps, Nutzungsverhhalten etc. Meins wird bei Kamera und EVE Echos gerne mal Warm. Ansonsten ist es kühl und normal. Die Hintergrundaktivität gehört auch dazu. Es wird bei Belastung warm, ansonsten merkste nix groß. Das S20U wird weniger schnell warm, aber hat auch net die Power wie der 2100er
 
WolfgangN-63

WolfgangN-63

Experte
Meisterandroid

Meisterandroid

Ambitioniertes Mitglied
20210225-heiß.jpg


Mein Handy war gefühlt nicht mal warm, aber als ich suchte warum Google Fotos meine Fotos gerade nicht hochlädt sah ich das...
 
iamnotkurtcobain

iamnotkurtcobain

Experte
@ayno gibt's davon ein Video bei dem man sieht dass das SD888 Modell Probleme mit der Hitzeentwicklung hat?
 
ayno

ayno

Stammgast
@iamnotkurtcobain ab der 9:30 Minute zu sehen
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Joe-to-go

Neues Mitglied
Samurai11 schrieb:
Ich bin im Moment in Reha und telefoniere täglich mit meiner Frau per WhatsApp Videotelefonie. Dabei wird das Telefon sehr heiß. Nach c.a. 10 Minuten beende ich deswegen das Gespräch. Hoffe das der Akku keinen Schaden nimmt.
Ich habe das gleiche Problem. Whatsapp Videoanrufe übers WLAN sind allerdings gar kein Problem, doch sobald ich mobile Daten nutze, egal ob 5g oder 4g wird mein S21 extrem heiß. Irgendetwas stimmt da nicht. 🤔

Ansonsten habe ich mit Hitzeentwicklung keinerlei Probleme feststellen können, nur bei den Videotelefonaten.