Maximale Helligkeit nur kurz beim Galaxy S21

  • 48 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Maximale Helligkeit nur kurz beim Galaxy S21 im Samsung Galaxy S21 Forum im Bereich Samsung Forum.
chrissi77

chrissi77

Lexikon
Mist hab auch gehofft das es mit Android 12 besser wird.
 
F

FraJoSis

Fortgeschrittenes Mitglied
Wegen der Helligkeit: wie habt ihr denn das eingestellt? Den Regler einfach nach ganz rechts und dann in der Sonne benutzen? Hatte bisher auch den Eindruck, dass das bei direkter Sonne nicht wirklich gut ist. Dachte erst das wäre normal, habe aber auch nur als als Referenz mein Huawei P20 zum Vergleich und das ist einfach noch schlechter bei Sonne...
 
chrissi77

chrissi77

Lexikon
Also ich hab automatisch Helligkeit eingestellt. Und nach einer Weile in der Sonne wird das Display dann dunkler.
 
F

FraJoSis

Fortgeschrittenes Mitglied
Hm, nicht so schön. Dachte eigentlich, dass diese Funktion nach meiner Huawei-Phase nirgends mehr zu finden ist. Ausgerechnet bei Samsung passiert dann sowas. Das ist nämlich auch mein größter Kritikpunkt beim S21, falls es gewollt sein sollte
 
F

funnyluke

Stammgast
Stand neulich neben einem Kumpel mit einem iPhone 12 und habe ihm erzählt, was mich alles von Apple abhält. Als wir dann Bilder auf dem Display vergleichen wollten, wurde das Helligkeitsdrama erst nochmal richtig klar.
 
J

jes-aa

Erfahrenes Mitglied
ich denke die maximale Helligkeit, könnte für mich ein Grund für ein S22 sein, falls sie das in Nachfolgemodell verbessern
 
F

funnyluke

Stammgast
Glaube ich nicht dran. Das S21 ist heller als ein iPhone 12,bis es softwareseitig abdunkelt.
Dieses "Feature" wird es auch beim S22 geben.
 
S

stefan191

Lexikon
@funnyluke lese das gerade auf einem iphone 12 und sitze in der prallen Sonne auf dem Balkon. Abdunkeln tut das nie.
 
J

jes-aa

Erfahrenes Mitglied
die Frage ist nur ob es (das iphone 12) überhaupt so hell wird, den funnyluke schreibt ja " Das S21 ist heller als ein iPhone 12,bis es softwareseitig abdunkelt"

demnach wird da iphone 12 einfach gar nicht so hell, damit gibt es dann logischerweise auch nichts abzudunkeln...
 
S

sied

Stammgast
stefan191 schrieb:
@funnyluke lese das gerade auf einem iphone 12 und sitze in der prallen Sonne auf dem Balkon. Abdunkeln tut das nie.
Bei den derzeitigen Außentemperaturen und voller Sonne, bei maximaler Displayhelligkeit, dunkelt das S21 auch nach 20 Minuten nicht ab. Es muss schon ziemlich warm werden damit der Temperatursensor herunter dimmt.
 
Wechhe

Wechhe

Erfahrenes Mitglied
Ich weiß nicht, was alle mit dem Display haben. Ich habe mit aktivem Energiesparmodus (+120 Hz) sogar mit Sonnenbrille draußen in Griechenland genug gesehen (viieel Sonne und über 30 Grad war es).
 
C

chaosms

Neues Mitglied
gut möglich das es verschiedene Chargen an Displays gab. Corona ist ja immer noch und wenn man auf B Ware Displays umsteigen muss etc. um Lieferbarkeit sicherzustellen machen die das bestimmt. Vielen fällt es nicht auf oder denken ist ja normal. freut mich das deins OK ist.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Klartext - Grund: Direktzitat entfernt - Gruß Klartext
J

jes-aa

Erfahrenes Mitglied
naja, denke die Menschen haben halt auch ganz verschiedene Augen, die einen sind da empfindlicher die anderen weniger, denke das macht noch viel mehr aus als verschiedene Chargen ...
 
C

chaosms

Neues Mitglied
Hi,

ich bin ja kein Korinthenkacker (und die anderen sicherlich auch nicht) , ich habe seit 2008 Smart Phones und kann Displays schon in der Helligkeit unterscheiden. Besonders alles ab S7 aufwärts mit den OLEDs.

Aber jemand der das Problem nicht hat, denkt vermutlich das er zu blöd ist oder die Erwartungen zu hoch gesetzt hat.

Mein ehemaliges S10 das nun meine Frau nutzt, hat es nicht !.

S21 -> so gut wie nichts mehr zu lesen bei minmaler Wäre in Sonne.
S10 -> wird Sau warm aber super ablesbar.

Wenn ich mal Zeit und Lust und habe beide Geräte nebeneinander dann sieht man den (KRASSEN) Unterschied auf Fotos

Aber hilft ja alles nix, ich weiß ja das es so ist, einschicken wird nichts bringen, also damit Leben oder anderes.
 
S

sonny_mv

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei meinem S21 das gleiche Problem in der Sonne, Temp.-Sensor vom Akku wird laut 3C Battery Monitor ca. 39°C warm und es dimmt...

Mein S8 hatte das Dimmen zwar auch, aber nicht in dem Maße.. da hab ichs nur in der Provence bei 40°C gemerkt und gewundert...

Schade Samsung, da bringt mir die hohe Maximalhelligkeit auch nix..
 
Jakarinato

Jakarinato

Erfahrenes Mitglied
Ebenso bei mir im Vergleich zu meinem vorherigen S10e. Da habe ich selbst im Urlaub auf Mallorca bei längeren Fotosessions (ca. 35 Grad Außentemperatur) kein Dimmen festgestellt. Beim Nachfolger S21 starkes Abdunkeln des Displays nach 6-7 Fotos im Zeitraum von ca. 10 min. in der Sonne bei 25 Grad Außentemperatur...
 
F

FraJoSis

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei manchen Huawei Handys war auch so eine "Funktion" drin, allerdings auch ganz ohne Sonne, Hitze oder sonst was. Da wurde einfach die Helligkeit geregelt ohne Grund. Bei meinem Huawei P20 konnte man per ADB irgendwas korrigieren und dann wurde nicht mehr gedimmt. Ob es sowas auch beim Samsung gibt?
 
S

stefan191

Lexikon
Halb so wild. Habe hier ein iPhone 12, ein s21 und ein OP 9 pro liegen. In der Sonne und bei Hitze ist das OP der klare verlierer. Lange nicht so hell wie gedacht und dunkelt relativ schnell ab, da der sd 888 zu schnell warm wird. Akku ist genauso bescheiden beim OP.
 
Wechselbad

Wechselbad

Erfahrenes Mitglied
Man könnte den Hintergrund auf hell stellen statt schwarz.
 
Ähnliche Themen - Maximale Helligkeit nur kurz beim Galaxy S21 Antworten Datum
8