Kompass des Galaxy S22 Ultra ist sehr unzuverlässig

  • 25 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kompass des Galaxy S22 Ultra ist sehr unzuverlässig im Samsung Galaxy S22 Ultra Forum im Bereich Samsung Forum.
W

webslinger

Fortgeschrittenes Mitglied
Teckler schrieb:
Von welchem Kompass reden wir hier?
Ich nehm den aus der Seitenleiste.
Der muss fast jedesmal neu kalibriert werden.
Hab Fehlermeldung in der Members App gemacht... Geht ja ruckzuck.
Lange aufs Members Symbol drücken
Fehlerbericht auswählen, beschreiben und mit den Diagnosedaten senden damit Samsung auch was damit anfangen kann.
In meiner Seitenleiste gibt es keinen Kompass, gibt auch keine gespeicherten Telefonnummern zum schnell Anwählen, gibt auch keine Helligkeitsverstellung der Taschenlampe - OK, hatte die im Vorgänger Note10+ - vermisse nur Kurzanwahl.
Navi u.a. Google Maps, Sygic funktionieren.
 
B

Big_Balls

Stammgast
Einstellungen->Anzeige->Seiten-Paneele.
Hier kannst du verschiedene Auswählen, unter Tools gibt es den Kompass.
Für die Taschenlampe einfach lange auf das Symbol drücken, dann kannst du auch die Helligkeit ändern.
 
P

Paintball75

Stammgast
Ich war heute im Wald etwas Wandern.Der kompass musste sich ständig neu kalibrieren und so bald etwas mehr Bäume kamen GPS signal weg .So oft musste ich kalibrieren und wandern mit Komoot kaum möglich.Ich hoffe das so etwas mit einem update behoben werden kann.
 
Mik75

Mik75

Erfahrenes Mitglied
Leider habe ich auch wieder das Problem dass die Kalibrierung nicht hält, und meine Blickrichtung um 180 Grad verdreht ist.
Wandern und Geocaching sind so wirklich schwierig mit dem Gerät.
Ich habe den Samsung Support kontaktiert.

Edit: Mir kam der Gedanke, dass eventuell das LED View Case das ich aktuell nutze, Kompass-Probleme verursachen/ begünstigen könnte. Immerhin verwendet es die Reverse Wireless Charging Funktion des Telefons, und hat etwas verbaut, was beim Öffnen und Schließen den Sperrbildschirm triggert. 🤷🏻‍♂️
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Azmoryan

Gast
Ich glaube nicht, dass da groß was gefixt wird. Kompassprobleme kenne ich seit dem S10+, über das S20+, dem S21 Ultra hin zum neuen S22 Ultra. Auf allen spackte das Ding ständig ab :(
 
Mik75

Mik75

Erfahrenes Mitglied
Mir ist eingefallen, dass ja zwischendurch das große Update kam. Eventuell hatte das Einfluss auf die Kalibrierung, bzw. deren Verlust.
Nach der Hardware Kalibrierung hatte es nämlich wirklich problemlos funktioniert.
Mein S20+ war da auch völlig unauffällig.
Ich nutzte das Telefon 2 Jahre lang und war oft mit Komoot und Geocaching unterwegs. 🤷🏻
 
Ähnliche Themen - Kompass des Galaxy S22 Ultra ist sehr unzuverlässig Antworten Datum
17
6
3