Zubehör Displayschutzfolien für das Samsung Galaxy S22

  • 167 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Displayschutzfolien für das Samsung Galaxy S22 im Samsung Galaxy S22 Forum im Bereich Samsung Forum.
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

hat schon jemand gehört oder gesehen, ob Samsung wieder ab Werk eine Displayschutzfolie anbringt? Nicht, dass daran nun auch noch gespart wird :huh:

Viele Grüße
Handymeister
 
jako-oh!

jako-oh!

Erfahrenes Mitglied
Zur Info: Das S21 FE hatte keine drauf. Ging wieder zurück. Kann nur hoffen, dass diee 22er Reihe wieder eine Folie drauf hat. Ich mag die Schutzgläser nicht. Die dünnen Folien sind mir lieber.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MCCornholio

Ambitioniertes Mitglied
Wozu eine Folie, wenn man spezielles Displayschutzglas hat? Wir sind ja nicht mehr in den 90ern..
 
jako-oh!

jako-oh!

Erfahrenes Mitglied
@MCCornholio Auch das „spezielle Displayschutzglas“ verkratzt, siehe Apple iPhone 13 Pro „Ceramic Shield“. Eine Woche inder Hosentasche und lauter Microkratzer auf dem Display.
 
stefan-do

stefan-do

Experte
Ich werde mir wieder die Folie von Spigen kaufen, falls keine darauf ist.
 
S

Stuttgart

Stammgast
Panzerglas ist ein muss
 
jako-oh!

jako-oh!

Erfahrenes Mitglied
Normake Folie wie beim S20 FE tut es such, meine Meinung.
 
Queeky

Queeky

Guru
MCCornholio schrieb:
Wozu eine Folie, wenn man spezielles Displayschutzglas hat? Wir sind ja nicht mehr in den 90ern..
Sehe ich auch so. Wie haben unsere Handys das bloß früher überlebt, als es diesen ganzen Folien- und Panzerglas-Blödsinn noch nicht gab, und das Display nur durch ein Kunststoffgehäuse geschützt war 😃
 
Sterny90

Sterny90

Stammgast
Naja da bestand aber die Front auch nicht nur aus Display. Das kann man ja damit nicht vergleichen.
 
Queeky

Queeky

Guru
@Handymeister
Hast Recht, stimmt 😃
 
R

radar

Fortgeschrittenes Mitglied
Es ist soweit ich im neuesten Video von Swagtab sehen konnte, auf allen Modellen lediglich eine dünne Transport-Schutzfolie drauf. Ca. ab Minute 6 ist es zu sehen.

 
vtg69

vtg69

Fortgeschrittenes Mitglied
Also wurde die Schutzfolie von Samsung tatsächlich eingespart 🙁
Hat schonmal jemand die Folien von Spigen ausprobiert?
 
chrissi77

chrissi77

Lexikon
Das gibt es doch nicht, das die sich das auch noch sparen. Hab auf meinem S21 immer noch die Folie drauf und so wie die werkseitig drauf gemacht wird bekommt man das zu Hause fast nicht hin.
 
schwalbe001

schwalbe001

Experte
@vtg69 Mit den Panzergläsern von Spigen machste nix verkehrt.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@chrissi77 Naja, die Folien halten doch eh nie lange. Dann lieber nen vernünftiges Panzerglas drauf.
 
Zuletzt bearbeitet:
chrissi77

chrissi77

Lexikon
Wir gesagt beim S21 hab ich die noch drauf. Sind zwar ein paar Kratzer drauf aber an Rand ist noch alles fest.
 
vtg69

vtg69

Fortgeschrittenes Mitglied
@chrissi77
Ja auf meinem s21 ultra ist sie auch noch drauf
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nuvirus

Experte
Samsung hat auf dem Youtube Account auch irgendwie ein Video gebracht das zeigt wie man eine Folie aufbringt.
Vll ist das vorher draufmachen irgendwie zu teuer oder teilweise nicht mehr einfach in der Fabrik möglich aus unbekannten Gründen.
 
Zuletzt bearbeitet:
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Lexikon
Das ist schon wirklich Mist das Samsung dazu übergeht keine Displayschutzfolie mehr drauf zu packen. Zumindest das hätte man doch beibehalten können wenn man schon den Charger weglässt. Zumindest ist es beim S22 mit seinem Flat Screen kein großes Thema da eine entsprechende Folie draufzupacken.
 
gammon

gammon

Stammgast
Bei Curved Geräten habe ich auf die NeoFlex oder andere feucht aufzutragenden Folien geschworen aber die Nachteile (Bildqualität leidet, gümmiartiges Gefühl) waren schon sehr massiv.
Jetzt, da alles ganz flach zu sein scheint, sollte eine "normale" Folie die schön glatt ist auch blasenfrei und bis zum Rand montierbar sein.
Ich bin schon auf die ersten Erfahrungen gespannt.
 
Ähnliche Themen - Displayschutzfolien für das Samsung Galaxy S22 Antworten Datum
3
8
29