Display defekt: Datensicherung?

  • 67 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Display defekt: Datensicherung? im Samsung Galaxy S3 Mini (I8190/I8200) Forum im Bereich Samsung Forum.
D

d1ff3r3nT

Ambitioniertes Mitglied
Guten Tag!

ich sitze schon seit einigen Stunden und versuche auf eine Lösung zu kommen, bzw. zu googlen etc.

Und zwar habe ich ein Galaxy S3 Mini was mir hingefallen ist. Hierbei ist das Glas, Display und Touchscreen kaputt gegangen. Das Gerät selbst jedoch funktioniert einwandfrei, jedoch kann ich halt weder was tippen, noch etwas darauf sehen (Display ist logischerweise schwarz).

Ich möchte gerne alle Daten von meinem Handy sichern. Das wären Bilder, die nicht auf der SD gespeichert wurden, Whatsapp Nachrichten und Bilder, SMS und ein paar Appdaten. Habe mir bereits ein neues S3 Mini gekauft und würde gerne so viel wie möglich vom alten aufs neue packen. Die meisten Daten sind auf dem internen Speicher - die microSD habe ich bereits entfernt und gesichert. Auf dem Gerät ist mein Google Konto aktiviert - sprich die automatische Synchronisation ebenfalls. Der Android Device Manager ist leider nicht als Admin aktiviert worden, wodurch ich mein Handy somit nur orten lassen kann - das bringt mir aber logischerweise nichts wenns vor mir liegt^^ Desweiteren ist das Gerät leider auch nicht gerootet. Ein weiteres Problem ist, dass das Handy per "Muster" gesperrt ist. Ich kenne das Muster logischerweise, allerdings kann ich es nicht eingeben um vom Lockscreen wegzukommen. Ich kann also auch nicht per Google Now Sprachsteuerung oder Samsung S Voice irgendetwas aktivieren.



Was ich schon versucht habe:

- Per USB anschließen:

Das Handy wird erkannt, jedoch werden mir komischerweise am PC keine Ordner oder sonstige Dateien angezeigt. Es ist einfach "leer".

- Die App AndroidLost per Webseite von Google Play installiert und per SMS aktiviert:

Dies funktioniert einwandfrei - ich kann auf AndroidLost.com den Status abfragen, Anrufliste, das Handy klingeln lassen etc. Allerdings ist das starten einer anderen App ein Premium Feature. Somit kann ich zwar per Google Play Webseite neue Apps wie Airdroid, FTPFileExplorer oder ähnliche Programme installieren die mir einen WLAN Zugriff ermöglichen würden, allerdings kann ich o.g. Apps ja nicht starten..

- USB Debugging/adb:

Wahrscheinlich habe ich USB Debugging nicht aktiviert. Ich überprüfe derzeit noch, ob ich vllt den Treiber falsch installiert habe oder ähnliches, aber per adb devices sehe ich keine Geräte (mein Nexus 4 mit aktiviertem USB Debugging wird so aber erkannt).

- ins Recovery gehen:

ich komme per Tastenkombination ins Recovery und könnte da blind mit den Tasten navigieren - habe ja wie gesagt ein zweites S3 Mini und könnte somit nachvollziehen welche Schritte ich aktiviere. Es gibt einen Punkt "apply update from adb", allerdings weiß ich nicht inwiefern es mir was nützen könnte...

- Teamviewer QuickSupport:

Wäre anscheinend genau richtig, allerdings wird die ID ja auf dem Display angezeigt - welches ich ja nicht sehen kann :) (abgesehen davon dass ich die App ja ebenfalls erst einmal starten müsste...)



Nun: hat jemand Tipps für mich? Ich bräuchte theoretisch "nur" eine App WLAN FTP File Server App oder ähnliches, die ich per Google Play Webseite installieren kann und die sich entweder automatisch startet oder per SMS Kommando (wie es auch bei AndroidLost der Fall ist). Es muss doch irgendwie möglich sein, an meine Daten dranzukommen?

Wäre euch echt sehr dankbar für Hilfe

[UPDATE]:Ich hab im RecoveryModus mit angeschlossenem USB-Kabel adb Zugriff. Ich versuche jetzt mein Handy zu rooten, um dann USB-Debugging nach dieser Anleitung USB-Debugging_via_Recovery dauerhaft zu aktivieren. Vielleicht bekomme ich so ja per S-Voice eine App gestartet.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

donpedro

Neues Mitglied
Hallo, ich schildere mein Problem knapp und hoffentlich verständlich

Ich habe ein S3 mini mit gesprungenen Display von einer Freundin

Ich kenn den Systemcode / Wischmuster -> Es ist nicht geklaut

Problem...Ich soll ihr alle Bilder irgendwie versuchen zu sichern.

Hinweise:
Hand startet (Menü/Back taste leuchten),
Wenn ich es am PC anschliese kann ich es als "USB-Stick" Sehen allerdings sind keine Daten drauf,
Wenn ich es an Kies anschließe werde ich nach dem Wischcode gefagt.
Das Handy ist nicht geflasht, gerootet.

Frage: Wie kann man den Wishcode eingeben ohne ihn zu sehen?

Könnte man eine SD-Karte erstellen die automatisch alle Daten sichert ohne das man etwas eingeben muss? Könnte man das Handy an einem PC / Fernseh Display anschließen

Schon mal Vielen dank
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Wenn der USB Debugging Modus an ist, kannst du per MyPhoneExplorer das Display des Gerätes auf einen PC weiterleiten.
 
D

donpedro

Neues Mitglied
Dazu müsste ja die app am handy gestartet bzw verfügbar sein bin mir aber ziemlich sicher das sie dieses app nicht hat
 
M

mangray

Ambitioniertes Mitglied
frank_m schrieb:
Wenn der USB Debugging Modus an ist
Das ist keine App sondern in den Einstellungen/Entwickler Optionen.

nice day
mangray
 
P

persching

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,
ist es möglich gespeicherte Daten eines Galaxy S3 Mini (bzw jedes andere Android Handy) per ADB oder sonst irgendwie zu sichern?
Hintergrund ist ein kaputtes Display durch einen Sturz. Es sind nun leider nur Teile der Daten auf der SD Karte und der Rest auf dem Handy gespeichert.

Gruß Persching
 
moron-pranker

moron-pranker

Fortgeschrittenes Mitglied
Soweit ich weiss, sollte ein Backup per ADB möglich sein, wenn du USB Debugging bereits aktiviert hast.
 
R

rambotnik

Neues Mitglied
Moin,

mir ist heute ein Auto übers S3 mini gefahren. Es geht noch an, aber zeigt nix mehr an.

Gibt es eine Möglichkeit, die Kontakte zu retten?

VG
rambotnik
 
Sarevok

Sarevok

Erfahrenes Mitglied
Sind die Kontakte bei Google synchronisiert? Wenn nicht, vielleicht hilft es die Sachen über Kies oder my phone Explorer zu sichern
 
Kallest1100

Kallest1100

Ikone
An den PC und auslesen. Sollte oder Kies möglich sein.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
K

kalesi

Neues Mitglied
Hallo ich bin neu hier und habe ein ähnliches Problem. Nachdem ein Kind vermutlich mit viel Druck meine S3 benutzt hat,:unsure: wurde das Diplay gestern schwach und zeigte dann heute nur noch oben einen dünnen grünen Streifen an. Da das Gerät schon älter ist, vermute ich das eine Reparatur nicht mehr lohnt. Da nach dem Starten eine Pin gefordert wird, kann ich das Handy leider nicht mit USB verbinden. auc MyPhoneExplorer kann keine Verbindung herstellen. Ob ich Debugging eingeschaltet habe, ist mir nicht bekannt. Gibt es eine weiter Möglichkeit, das Handy über den PC fernzusteuern?:cursing:
 
R

rambotnik

Neues Mitglied
Ja genau das ist das Problem. Ich kann die Pin ja nicht eingeben, um dann Kies zu verwenden :(
 
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Der Touch müsste ja in der Regel trotzdem noch funktionieren. Also vielleicht mal "blind" versuchen den PIN einzugeben.

Und USB Debugging ist vom Werk aus erstmal deaktiviert.
 
K

kalesi

Neues Mitglied
Danke, das werde ich mal versuchen.
 
M

matzetec

Neues Mitglied
hallo zusammen,

ich habe ein samsung s3 mini und folgendes problem.
bei meinem samsung galaxy i9000 ist das display kaputt und somit nicht mehr zu bedienen.
wie bekomme ich nun die kontakte (eventuell über pc) auf mein s3 mini?

über tipps würde ich mich sehr freuen

lg matze
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
Hi Matzetec, ich hab deinen Post mal hier zusammengeführt. Schau dir mal die Posts über dir an ob da ggf. schon was passendes für dich dabei ist.

Das einfachste ist eigentlich immer Google Contact sync. Hast du das gemacht? Damit hast du die Kontakte automatisch wieder auf dem S3mini wenn du dich mit dem selben Google-Account dort anmeldest.
 
Schippi

Schippi

Stammgast
Hi all,

meinem Sohn ist sein S3 mini runtergefallen = Display Schrott, es zeigt nichts mehr an.
Kies erkennt das Gerät noch und macht auch ein Backup aller Daten.
Das Problem ist, dass die Kontakte, die mein Sohn unbedingt braucht alle ohne Telefonnummer drin stehen.
Sie sind dummerweise alle auf dem Handy gespeichert und nicht im Google Account.
Gibts noch eine Möglichkeit die Kontakte zu retten ?
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
Hallo Schippi, hab deinen Beitrag hier reingeschoben.

Ich nehme an, das Handy war auf Originalzustand - also kein Root und kein USB-Debugging aktiv. Damit kommst du m.E. nicht mehr ohne weiteres an die Daten ran.


Was ich mir noch vorstellen könnte ist ADB über ein Custom-Recovery.

Anhand der Rootanleitung per Tastencombo "blind" in den Downloadmodus einsteigen.
Dann flashst du aber nicht das verlinkte CWM6.0.2.7 sondern die TWRP 2.7.1.0 von novafusion per Odin.

Die TWRP bietet nämlich nativ ADB-connectivity - CMW6.x weiß ich einfach nicht - vermutlich nicht.


Danach kannst du nämlich ebenfalls mit Tastencombo ins recovery einsteigen. Zwar auch "blind" aber Tastencombo ohne Toucheingabe reicht halt.

Und mit adb kommst du bequem auf die SD-Karte und kannst dir dann gezielt die Datei und ggf auch noch Bilder etc. von der SD-Karte des Handys auf den PC ziehen.
 
P

Prymes

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe folgendes Problem.
Bei meinem S3 Mini ist der Display komplett defekt, heißt er ist schwarz. Ob er noch Touch erkennt weiß ich nicht aber ich bezweifel es sehr sehr stark.
Nun muss ich die ganzen Daten (Videos, Bilder, Apps, Kontakte) da irgendwie raus bekommen.
Kies hab ich installiert, das Problem ist jetzt aber das ich ein Sperrmuster hab, Kies erkennt also das Gerät, verlangt aber das ich es entsperre, was nicht geht. Ich hab bereits versucht es Blind einzugeben, aber das will nicht funktionieren, deswegen bezweifel ich das der Touch generell noch geht.

Wie komme ich jetzt an die Daten die auf dem Gerät sind?

Bitte Schritt für Schritt Erklährungen.... ich kenne mich mit der ganzen Materie 0 aus, weswegen ich mit allen anderen Posts nichts anfangen konnte.
Ich weiß weder was adb ist noch was eine so genannte Custom-Recovery oder USB-Debugging sein soll.