Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Galaxy S4 WLAN-Probleme und -Lösungen

  • 1.542 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy S4 WLAN-Probleme und -Lösungen im Samsung Galaxy S4 (I9500 / I9505) Forum im Bereich Samsung Forum.
A

attackman

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi Leute,

also mein Poblem steht eigentlich schon oben - hab das Update per Kies drauf gemacht und seit dem geht mein WLAN nicht mehr an...

Weiß da jemand schon was - oder bin da ein Einzelfall?
 
A

attackman

Fortgeschrittenes Mitglied
ah shit hätte ich wohl mal da rein schauen sollen ^^

Habs inzwischen selbst geschafft

Hab auch per Kies geupdatet und dann eben gerade rumgespielt, einfach die MEA nochmal so geladen und drauf geflashed anschließend CF Root und alles geht...

Naja danke^^
 
r0b

r0b

Ehrenmitglied
Ich mache dann mal hier zu. Für die Zukunft: SuFu nutzen.
 
K

kanakonda24

Neues Mitglied
Gesendet von meinem GT-I9505 mit der Android-Hilfe.de App
Hab auch ein s4 und ein sitecome router. Genau gleiche probleme. Merkwürdig ist bloß,das wenn man wpa Schlüssel etc. Raus nimmt und es zu einem offenen netzt signal einstellt verbindet es sich mühelos. Ansonsten verbinden sich andere Geräte wie s2 ,splus ,playstation 3 ohne probleme mit key für den wlan
 
rossy

rossy

Erfahrenes Mitglied
Wenn ihr als Verschlüsselung TKIP einstellt, habt ihr kein 300Mbit Modus mehr, quasi kein N Standard mehr. der setzt zwingend AES als Verschlüsselung voraus.

Gruß Rossy
 
G

greks

Stammgast
Funktionierendes Wlan mit 54Mbit oder wieviel auch immer ist wohl besser als nicht funktionierendes mit 300Mbit :D
 
rossy

rossy

Erfahrenes Mitglied
Da hast du Recht. Ich wollte auch nur darauf Hinweisen, falls man noch andere Geräte im Netzwerk hat und sich dann wundert, warum man auf einmal nur noch mit so wenig laden kann:D

Gruß Rossy
 
R

romann.knesch

Fortgeschrittenes Mitglied
Also wie gesagt, bei mir klappts mit AES genauso gut wie mit tkip. Nur dieser auto Modus macht Probleme. (dir-300)
 
Jan72

Jan72

Erfahrenes Mitglied
kanakonda24 schrieb:
Gesendet von meinem GT-I9505 mit der Android-Hilfe.de App
Hab auch ein s4 und ein sitecome router. Genau gleiche probleme. Merkwürdig ist bloß,das wenn man wpa Schlüssel etc. Raus nimmt und es zu einem offenen netzt signal einstellt verbindet es sich mühelos. Ansonsten verbinden sich andere Geräte wie s2 ,splus ,playstation 3 ohne probleme mit key für den wlan
Nach software update auf mea funktioniert es bei mir ohne probleme!
 
Zuletzt bearbeitet:
easyy87

easyy87

Stammgast
habe seit Tagen auch das Problem dass die WLAN-Verbindung einfach abbricht und wieder neu aufbaut. muss mal an der Verschlüsselung des Routers schrauben. hoffe jedoch dass Samsung zeitnah ein Update rausbringt.
 
B

bvbsoccer

Stammgast
Habe auch Seite ein paar tagen das Problem. Den Energiesparmodus vom WLAN hab ich aus und im Router hab ich auch was umgestellt. Trotzdem ist der Fehler da
 
c0smo

c0smo

Fortgeschrittenes Mitglied
Also die Bestätigung von Samsung das die Probleme nur bei dlink Routern bestehen kann ich nicht bestätigen! Bei uns im Haus gibt es eine FritzBox mit einem S3, S4, sPlus, sDuos und einem iPhone und Z10. Bei allen Samsung Geräten besteht dieses WLAN Problem, bei den beiden anderen nicht! Schon komisch!
Auch alle hier aufgeführten Tipps brachten auf Dauer keine Besserung.
Zumal das umschalten auf AES nicht wirklich sinnvoll ist, da dann die 300mbit nicht ausgenutzt werden können! Und falls man irgendwelche Streamingclients in Verwendung hat ist's eh für die Katz!

Also ich für meinen Teil schiebe die Schuld hier klar Samsung in die Schuhe! Und wir können nur hoffen das sich hier bald etwas ändert!
 
G

goldin

Neues Mitglied
ich habe hier ein iphone 4s, ein galaxy s2, ein Nexus 4 und ein Nexus 7, einen Samsung Fernseher, einen Laptop Acer Aspire 7750G und einen iMac. Alle diese Geräte laufen einwandfrei mit meinem D-Link DIR 300 zusammen, lediglich mein Galaxy S4 unterbricht in unregelmäßigen Abständen, manchmal innerhalb von Sekunden, manchmal innerhalb von Minuten, die Verbindung mit dem WLAN. Auch das letzte Update auf BMEA brachte keine Verbesserung. Lediglich mit dem Abschalten des Wifi Power Save Mode beim S4 nach Eingabe von *#0011# kann ich diese Verhalten unterbinden. Dies muss ich aber nach jedem Abschalten des S4 leider wiederholen.
 
catdog78m

catdog78m

Erfahrenes Mitglied
*#0011# 3dot menue dort auf wifi und powersaver auf off stellen und es werden keine abbrüche de wlans mehr da sein. So klappt es zumindest bei meiner Frau. Muss aber naxh jedem neustart neu eingestellt qerden

Edit.....
Oh wurde oben schon geschrieben. Nicht gesehen. Sorry@all
 
Jack Beauregard

Jack Beauregard

Neues Mitglied
Also seit dem Update von MDM auf MEA habe ich keine Probleme mehr mit dem W-Lan. Weder mit Fritzboxn noch mit D-Link Routern...
 
c0smo

c0smo

Fortgeschrittenes Mitglied
Das mit dem Power Save Mode scheint bei mir auch zu funktionieren, in den letzten 24 Stunden zumindest!
Allerdings geht mein Display timeout nicht mehr.. Also für'd Katz..
 
lillyfee

lillyfee

Guru
c0smo schrieb:
Das mit dem Power Save Mode scheint bei mir auch zu funktionieren, in den letzten 24 Stunden zumindest!
Allerdings geht mein Display timeout nicht mehr.. Also für'd Katz..
war bei mir auch so.
hast du das neue Update installiert?
die Einstellungen im Router geändert?

seit dem funktioniert es bei mir ohne Probleme.
 
c0smo

c0smo

Fortgeschrittenes Mitglied
Update bekomm ich noch nicht, ist ein Geschäftshandy mit branding!

Was für Einstellungen am Router meinst du?
 
lillyfee

lillyfee

Guru
bei mir bestand das Problem in den AUTOMATISCHEN SicherheitsEinstellungen am bzw im Router. ich habe auf nur wpa2 um gestellt und einen festen Kanal zugewiesen. und das Problem war komplett behoben.
 
Ähnliche Themen - Galaxy S4 WLAN-Probleme und -Lösungen Antworten Datum
8
2