Galaxy S6 ruckelt

  • 395 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy S6 ruckelt im Samsung Galaxy S6 (G920F) / S6 Edge (G925F) Forum im Bereich Samsung Forum.
T

ThoSta

Experte
Wäre ganz lieb.
 
The_Rock01

The_Rock01

Ehrenmitglied
Ok mache ich im laufe des tages
 
MORBIDMARTIN

MORBIDMARTIN

Erfahrenes Mitglied
Super würde mich auch mal interessieren.
 
S

Squizzy

Fortgeschrittenes Mitglied
DomLux schrieb:
iPhone vergleiche hinken immer. Bei Apple ist die Software rein auf die hardware entwickelt und kompiliert und optimiert. bei android in keinster weise der fall. Diese systeme sind nicht vergleichbar in dem sinne. unterschied von tag und nacht. Wenn du aufs iPhone Android packen würdest, also eins zum laufen bringen würdest und es dann vergleichen würdest könnte man die Geräte als solche hardwareseitig tatsächlisch vergleichen, aber so nein.

@beleboe
Also ich habe immer 800 MB - 1,1 GB RAM frei. Nichtmal GTA san Andreas ruckelt damit. Da wird eine app die 2 MB RAM braucht nicht ruckeln. Das wird nicht der grund sein.
Was ist das denn für eine komische Geschichte? :D "Ja also wenn Android besser programmiert wäre, dann würde es auch besser laufen. Auf dem iPhone würde es auch nicht besser laufen." ?! Ehm ja. Was soll ich sagen. Android sollte aber den Anspruch haben so zu laufen wie iOS egal wie das programmiertechnisch gelöst wird ;) Verstehe auch nicht, wie einige das ganze verteidigen können?!


TheRipper84 schrieb:
Hallo zusammen,

bin seit dem 24.12. Besitzer eines S6 edge und fühle mich jetzt schon genötigt, Mitglied in diesem forum zu werden :D
Nachdem ich das Handy gekauft habe, habe ich das Gerät zunächst von unnötigen Apps befreit bzw. deaktiviert. Dann alle Einstellungen durchgegangen und alles nach meinem Geschmack de/aktiviert.
Obwohl ich selber noch keine Apps installiert hatte und keine Apps im Hintergrund liefen war ich überrascht, dass dennoch 60% des Rams belegt waren. Es lief dennoch alles sehr flüssig.
Nach einer Woche fielen mir jedoch ruckler auf wo vorher noch keine waren.
Bsp.: beim scrollen in den Einstellungen, in facebook, bei YouTube, im playstore etc.
Jetzt hab ich hier gelesen, dass ein Mitglied das selbe Problem hat. Einige sagen "sowas geht garnicht" und andere "das liegt an android". Ich weiss ehrlich gesagt nicht was ich machen soll. Behalten und hoffen, dass es mit dem nächsten update besser wird oder umtauschen? Ich finde das Smartphone schon ziemlich cool (hatte vorher das S3) und würde es eigentlich auch gerne behalten aber das mit den rucklern geht mir schon etwas auf den Senkel.
Was würdet ihr mir raten?

PS: vorhin ist mir das ruckeln im playstore aufgefallen. Könntet ihr vielleicht mal im playstore eine beliebige app anklicken und schnell nach unten und oben scrollen und gucken ob es bei euch auch ruckelt?

Danke
1. Fehler. Benutz das Gerät ganz normal und fang erst gar nicht an irgendwas zu deaktivieren oder so ein humbug. Samsung entwickelt die Software so dass sie schon optimal laufen sollte wie sie ausgeliefert wird. Da hier die ganzen Frickler selbst kein Plan haben was sie genau machen zerschießen die sich noch mehr und halten sich 24/7 im Forum auf um an Lösungen zu tüfteln :D -> Der Grund wieso Apple die User nichts machen lässt. Damit sowas nicht passiert.

2. Haben alle ein falsches Verständnis von RAM. ES IST GUT !!! wenn er fast 100% voll ist. Um so mehr im RAM ist, um so besser läuft das Gerät auch. Natürlich darf das RAM Management nicht dumm sein. Es muss schon die prioritäten der Apps gut einstufen und welche du oft nutzt ;)
 
COB93

COB93

Ehrenmitglied
Ich nehme allen schon mal den Wind aus den Segeln, dieser Beitrag ist sehr provokativ geschrieben, ich bitte darum nicht zurückzuballern. Haben wir uns doch alle ein wenig lieb :)
 
beleboe

beleboe

Lexikon
Teilweise. Ist alles im Forum zu finden.
 
A

AndroidUser456

Erfahrenes Mitglied
Mein S6 ruckelt aber auch ab- und zu zB in den Einstellungen, im Theme Store oder im Play Store, oder auch in der Twitter oder Facebook Timeline.

Stört mich aber nicht weiter, mein iPad hat das genauso, mein TV und PC läuft auch nicht zu 100% flüssig.
 
T

TheRipper84

Neues Mitglied
AndroidUser456 schrieb:
Stört mich aber nicht weiter, mein iPad hat das genauso, mein TV und PC läuft auch nicht zu 100% flüssig.
Ja, hast schon recht. Aber das komische daran ist ja, dass der die ersten paar Tage rucklfrei gelaufen ist und dann irgendwann das Ruckeln angefangen hat.
 
N

nightdancer

Fortgeschrittenes Mitglied
The_Rock01 schrieb:
Außerdem hat das s6 edge Display Probleme in Form von rissen die plötzlich und ohne Nutzer verschulden auftreten.
Wobei mir beim Lesen im Forum aufgefallen ist, dass bei beinahe allen Fällen mit diesen Rissen die Leute ein Case um das Handy hatten. Und zwar von der Bauweise, wo man das Gerät einclipsen muss. Ich vermute ja fast, dass solche Cases zu viel Druck ausüben. Mir selbst ist das S6 Edge schon mal aus 1m Höhe auf harte Fliesen geknallt und es hat genau nix gehabt außer einer kleinen Macke im Alurahmen. Ansonsten verwende ich es einfach in einer stabilen Ledertasche und gehe auch sonst nicht sonderlich zimperlich mit diesem Gebrauchsgegenstand um und hatte - wie viele andere - keinerlei Probleme in dieser Hinsicht.

Aber um beim Thema zu bleiben: völlig Ruckelfrei ist es nicht, aber es ist das flüssigste Android-Handy, welches ich je im Besitz hatte (hatte davor ausnahmslos HTC Geräte).
 
The_Rock01

The_Rock01

Ehrenmitglied
Das kann sein, deswegen sage ich ja er soll es bestellen und sich ansehen
 
1991Patrick

1991Patrick

Stammgast
Hatte jetzt schon 3 S6 edge und keines hatte nen gerissenes Display.
 
Muppi

Muppi

Lexikon
Und jetzt kommen wir bitte zum Thema zurück, das da lautet: Galaxy S6 ruckelt
 
The_Rock01

The_Rock01

Ehrenmitglied
Habe schon um verschieben der Frage und antworten gebeten
 
dzendeh

dzendeh

Erfahrenes Mitglied
Ich habe mein S6 seit Dezember mit aktueller Firmware und nicht gerootet; auch habe ich keinen Fremd-Launcher, sondern Standard-Touchwiz. Am Anfang (auch nach Installation meiner Apps) reagierte das S6 absolut flott und ruckelfrei. Nach ca. 2 Wochen kam es zu "rucklern" bzw. Gedenk-(zehntel-) Sekunden. Ich tippe auf eine App (egal welche) und es passiert gefühlt 1 Sekunde nichts, dann startet erst die App (WLAN/BT/Datendienste an/aus - alles egal). Geräte-Neustarts halfen nicht. Das Gestottere ging ca. nach 1 Woche einfach von selbst wieder weg. Jetzt ist alles wieder flott wie am 1. Tag. Irgendetwas hat sich da wohl jetzt richtig "eingespielt". Wenn ich genau darüber nachdenke: Das einzige, was ich mittlerweile deaktiviert habe, ist Google Chrome, das hat im Hintergrund immer Daten geschluckt, obwohl ich den Browser nicht benutzt habe (ich nehme den "Samsung"-Browser).
 
hmm...egal

hmm...egal

Lexikon
Eins vorweg. Ich nutze noch immer mein S4 und vorletzte Woche hatte ich noch kurzzeitig ein Note 4. Die Woche habe ich mir das S6 geholt und wollte daher meine Erfahrung euch mitteilen. Ich ziehe das S4, welches fast ein Technik Dino ist, mal zum Vergleich heran.

Ich war schon von der Touchwiz Performance beim Note 4 sehr ernüchtert, aber das S6 setzt da noch einen drauf. In vollig einfachen System-Apps oder beim wischen durch die Screens ruckelt das S6 spührbarer und wesentlich öfter als mein altes S4. Entweder habe ich mit beiden meiner Geräte wirklich pech gehabt oder das alte Touchwiz läuft auf dem S4, trotz deutlich mehr Bloatware, flüssiger als das aktuelle und angeblich entschlackte Touchwiz. Selbst mein Note 8.0 mit 4.4.2 ruckelt weniger. :confused2::confused2:

Als einziges aktuelles Galaxy Gerät läuft mein Tab S2 so wie man es von 3 GB RAM und aktueller Hardware erwartet.
 
The_Rock01

The_Rock01

Ehrenmitglied
Mach mal ein vergleich video das rucken wie du es beschreibst hab ich noch nie beim s6 gesehen, und seit android 6 kennt das s6 das word ruckeln nicht mehr. Und das ist ne Beta
 
jenss

jenss

Experte
Ich merke in der Galerie beim reingezoomten Bild, dass das Verschieben vom Ausschnitt einen Startruckler hat. Habe das vom Anfang her nicht so in Erinnerung. Kam wohl erst mit der Zeit. Das S6 ist trotz Ruckler insgesamt noch sehr schnell, könnte aber eben noch perfekter sein.
Vielleicht geht das mit Marshmallows weg. Habe jetzt nicht gefunden, wann das für das S6 (ohne Rooting) rauskommt.
j.
 
The_Rock01

The_Rock01

Ehrenmitglied
Kann es ja mal bei mir machen und dir sagen ob es da vorhanden ist bei mm