S9 verkauft, angeblich gesperrt.

  • 276 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere S9 verkauft, angeblich gesperrt. im Samsung Galaxy S9 / S9+ (G960F/G965F/DS) Forum im Bereich Samsung Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

KONOPJA

Fortgeschrittenes Mitglied
Alles klar. Habe ihm jetzt geschrieben das er mir das S9 schicken soll, er bekommt es entsperrt wieder.

Eine Kauf-Rückabwicklung lehne ich ab, da es nicht defekt ist. Quasi eine nachbesserung wie bei gewerblichen verkäufern.

Wenn er damit einverstanden ist, wird alles gut.

Wenn er das ablehnt, soll er direkt zur Polizei 😂
 
maik005

maik005

Legende
@KONOPJA
Rechnung hat er ja.
Entsperren kostet bei Samsung ca 39 Euro.
 
K

KONOPJA

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja hat er.

Hin und zurück schicken kostet 15€
 
maik005

maik005

Legende
@KONOPJA
Sollte wirklich dein Google Konto noch an das Gerät gebunden sein, und das mit der PIN tatsächlich nicht gehen, dann könntest du ihm ja anbieten ihm am Ende, wenn er dir bestätigt hat, das mit dem Gerät alles gut ist, zu erstatten.
 
K

KONOPJA

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn mit dem Gerät alles OK ist, und ich es mit meinem PIN oder googleaccount entsperren kann. Kriegt er es wieder.

Ich könnte erstatten und es an wen anderen verkaufen, mache ich aber nicht.

Warum? Weil er mich bei ebay als Betrüger und Hehler bezeichnet hat. Solchen Leuten tue ich keinen gefallen! Ich mache in diesem Fall nur das, wozu ich rechtlich verpflichtet bin.

Wenn er korrekt währe, hätte er sein Geld wieder bekommen und fertig. Aber nicht so.
 
M

M--G

Gast
Wenn er allerdings mir Paypal bezahlt hat und alles Nachweisen kann hast du aber schlechte Karten.
 
A

Astronaut2018

Gast
Schalte das BKA ein. 😂
Nein Spaß.
Würde ich genauso machen
Zurück senden lassen, wieder bei deinem Account anmelden.
Bei Google Play IShredder App runterladen und internen Speicher komplett mit Nullen überschreiben lassen.
Konto vom Handy löschen. Werksreset durchführen. Wieder zurück senden.
Dann kann er es nutzen.
Früher war der Handy Verkauf einfacher.
Die Sicherheit wird zu hoch geschraubt.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Bei Paypal Käuferschutz kann er das Geld zurück fordern und du hast keine Chance!
Das zieht Paypal ein und er bekommt es wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Legende
Astronaut2018 schrieb:
Bei Google Play IShredder App runterladen und internen Speicher komplett mit Nullen überschreiben lassen.
Is so was von unnötig....
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@KONOPJA
Schau, wenn du fertig bist, einmal im Download Modus, da muss der FRP Lock dann OFF sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

KONOPJA

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Möglichkeit über Paypal hat er aber leider nicht.

Mein Angebot an ihn steht, ich bessere nach. Was er daraus macht, liegt nun an ihm.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Maik, wird gemacht.

Vorrausgesetzt er kooperiert...
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Astronaut2018

Gast
maik005 schrieb:
Is so was von unnötig....
Kann doch jeder so machen wie er will.
Da sind andere Dinge viel unnötiger, was Samsung ins System einbaut und denkt es ist so sicher wie die Bank von England.
Alles Spielerei was beim Verkauf unnötig Ärger bereitet.
 
maik005

maik005

Legende
Was denn für Spielerei?

Und klar kann es jeder machen wie er will.
Nur das beim Werksreset der Schlüssel zum entschlüsseln des Speichers gelöscht wird und die Daten ohne diesen eh wertlos sind.
Aber wer den flash gerne etwas verschleißen lassen will 😉
 
A

Astronaut2018

Gast
Knox und Co wurde doch alles ausgehebelt.
FRP ist auch nicht sicher.
Aber das will ich hier nicht weiter besprechen.
 
maik005

maik005

Legende
Astronaut2018 schrieb:
Aber das will ich hier nicht weiter besprechen.
Genau.
Ausgehebelt wurde Knox auch nicht.
Und über das andere sprechen wir hier besser wirklich nicht.
 
A

Astronaut2018

Gast
maik005 schrieb:
Und klar kann es jeder machen wie er will.
Aber wer den flash gerne etwas verschleißen lassen will 😉
Wie oft kann man den NAND Speicher überschreiben?
Hundert mal reicht bei meinem S3 als Test Objekt nicht.
Es läuft immer noch ohne Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Legende
@Astronaut2018
Ändert nichts daran, dass die Zahl endlich ist.
 
A

Astronaut2018

Gast
Das stimmt, es ist alles begrenzt.
Ist bei SSDs auch so.
Aber die Lebenszeit der Speicherzellen hat sich schon wesentlich verbessert.
 
F

fossi33

Enthusiast
Um das geht das Thena hier eigentlich ?
 
A

Astronaut2018

Gast
Hä?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
juni

juni

Dauergast
das der käufer dir das handy zurück sendet ist aber in diesem fall ein entgegenkommen von IHM. auch wenn du nichts dafür kannst, das google die option zurücksetzen inkonsequent durchführt
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ähnliche Themen - S9 verkauft, angeblich gesperrt. Antworten Datum
13