Speicherkarte zum Auslagern von Inhalten aus der Datenpartition nutzen

  • 203 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Speicherkarte zum Auslagern von Inhalten aus der Datenpartition nutzen im Samsung Galaxy W (I8150) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
AndroidPhone7

AndroidPhone7

Ambitioniertes Mitglied
Habe nirgends geschrieben, dass es keine Zukunft hat.
 
reiner21

reiner21

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi
Kopier zuerst den ganzen Ordner Maps(dieser befindet sich auf dem Telefonspeicher, also .../sdcard/Aura/ (Ja das ist der Interne Speicher obwohl da sdcard steht :p)) auf die Externe SD in den Ordner Aura (also in: .../sdcard/external_sd/Aura).
Wieso eigentlich kopieren? Muss das nicht verschieben heisen?
 
D

dib

Neues Mitglied
hallo alle miteinander
bin schon lange auf der suche nach das richtige abe leider nie das richtige gefunden jetzt zu mein problem hab einmal geräte speicher 1,20gb dan den usb speicher (interne sd) 1,70 gb und meine sd (externe sd ) 14,9gb . ich mochte gerne meine apps alle auf meine sd karte speichern (externe sd) ist das möglich die apps die ich gefunden habe verschieben das nur auf die interne sd . ist das irgendwie möglich ??
 
C

conferio

Neues Mitglied
Hallo,
ich hätte da mal eine Frage an die Experten. Auf meinem Samsung habe ich als Navigation Sygic installiert. Das funktioniert schon, nur beim herunterladen der Karten kommt die Meldung, zuwenig Speicherplatz. Da ich eine 16 Gb Karte habe, kann ich das nicht nachvollziehen. Bisher habe ich auch nicht gefunden, wie ich bewirken kann, dass die Karten nur auf der Speicherkarte installiert werden.
Hat vielleicht jemand einen Tip für mich????:unsure:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
bjoerniko

bjoerniko

Erfahrenes Mitglied
Hi,
auf der internen 1,7GB-SD müßte sich ein Ordner namens Aura befinden. Den einfach mal auf die externe 16GB-SD verschieben...
Hat bei mir funktioniert.

Gruß, bjoerniko

Gesendet von meinem GT-I8150 mit Tapatalk 2
 
thejohnize

thejohnize

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte mir auch mal die App heruntergeladen. Und bei mir kam genau das selbe obwohl ich genügend Speicher auf dem internen USB Speicher hatte.
Und man kann auch nicht einstellen dass es auf die SD-Karte heruntergeladen wird. Das liegt einfach daran dass die App kostenlos. Ich hab mir jetzt Navigon Europe geholt und die ist um einiges besser und hat vielmehr Funktionen. Dort kann man eben auch auswählen wo man die Karten herunterladen will. Kostet aber stolze 60€.

Mfg thejohnize
 
P

Parabel

Neues Mitglied
Hallo,

gibt es eine App im Play Store mit der man bei Samsung Geräten Anwendungen nicht auf den internen USB-Speicher ,sondern auf die MicroSD-Karte verschieben kann?

lg
 
K

kloppi123

Stammgast
Wollte mir gerade eine app runter laden aus den Market und beim installieren kam immer die Meldung. "Speicher voll "Speicher ist aber noch genug platz. Info für euch. Hab remap. Aber noch nie probleme mit gehabt. Kann mir vllt einer sagen woran es liegen kann?

Vielen Dank





Nachtrag: hab es gerade mit einer anderen app gerade probiert. Da ging es. Vllt nur bei Titanium Backup nicht?
Hat einer Erfahrungen?
 
Zuletzt bearbeitet:
AndroidPhone7

AndroidPhone7

Ambitioniertes Mitglied
Verschieb mal den Bilderordner oder den Whatsapp Ordner auf die echte SD-Card. Habe oefters das Problem gehabt und immer so geloest (kurzfristig).
 
K

kloppi123

Stammgast
Danke für die antwort. Problem besteht aber dann immer noch.
 
M

masterxxxxxxl

Erfahrenes Mitglied
Die Lösung ist, du musst die Datei com.keramidas.titanium oder so.odex im Ordner /data/app löschen. Danach kannst du Titanium Backup einwandfrei installieren. Dafür musst du dein handy rooten. Das müsstest du eh, wenn du titanium backup benutzen willst.
 
K

kloppi123

Stammgast
ja mit rooten ist klar. ich hatte ja Titanium schon drauf und musste es löschen weil ich probleme damit hatte.
ich probiere es heute mal aus.

Danke

Der ursprüngliche Beitrag von 14:11 Uhr wurde um 14:30 Uhr ergänzt:

masterxxxxxxl schrieb:
Die Lösung ist, du musst die Datei com.keramidas.titanium oder so.odex im Ordner /data/app löschen. Danach kannst du Titanium Backup einwandfrei installieren. Dafür musst du dein handy rooten. Das müsstest du eh, wenn du titanium backup benutzen willst.

Leider nicht geklappt. kommt wieder die Meldung. der keramidas ordner war auch leer, wenn die Info wichtig ist ?!
 
thejohnize

thejohnize

Erfahrenes Mitglied
Hatte auch das Problem. Ich konnte die Musik, Galerie, usw. auch nicht öffnen weil immer die Meldung kam: Nicht genügend Speicher.
Ich denk mal du hast ne externe SD-Karte. Denn Android installiert Anwendungen normalerweise immer auf dem internen USB-Speicher. Also musst du die Apps auf die externe SD-Karte kopieren.

Und so gehst du vor:

Home-Button lange gedrückt halten -> In den Taskmanger gehen.

Dann auf Heruntergeladen und dann auf die App die du auf die SD-Karte verschieben willst. (Ich hab z.B alle Spiele auf die SD-Karte kopiert, halt alles was ich nicht direkt brauche. Und WhatsApp, Facebook usw. auf der internen Speicherkarte gelassen) Und dann auf "Auf SD-Karte verschieben"!

Falls das nicht gehen sollte lösche irgendeine App das ein bisschen Speicherplatz auf dem internen Speicher vorhanden ist! Dann sollte es gehen ;)

Mfg thejohnize
 
K

kloppi123

Stammgast
Danke für die antwort, aber

1. ich habe ja mit remap die sd Karte ja zum internen speicher gemacht. Also müsste das mit zu wenig Speicher erledigt sein. Anwendungen installiert er dann immer auf sd Karte.

2. Ich habe trotzdem mal ein paar apps gelöscht und kein ergebnisse.

3. Ich hatte sonst nie probleme mit Titanium installieren.

4. Andere apps lassen sich Problem los installieren.

Ganz schön doofe Situation das ich meine apps usw nicht sichern kann

Danke euch
 
Jeezy97

Jeezy97

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hatte heute auch die selbe Meldung gehabt :(
Es kamm nur bei Titanium Backup bei anderen Apps konnte ich einwandfrei installieren.
Spiel einfach mal dein Backup drauf und dann sollte es gehen (so hat es bei mir funktioniert)
 
1haumann1

1haumann1

Stammgast
masterxxxxxxl schrieb:
Die Lösung ist, du musst die Datei com.keramidas.titanium oder so.odex im Ordner /data/app löschen. Danach kannst du Titanium Backup einwandfrei installieren. Dafür musst du dein handy rooten. Das müsstest du eh, wenn du titanium backup benutzen willst.
das ist die richtige Lösung... die odex Datei muss weg, dann kannst du Titanium auch wieder installieren... ich geh mal davon aus, dass du Titanium mit Lucky Patcher gepatcht hast... dadurch wird eine geänderte odex Datei erstellt und die muss weg... entweder einfach den Lucky Patcher starten, dann wird diese automatisch entfernt oder manuell im Ordner data/app löschen.
 
K

kloppi123

Stammgast
Hat mit der keramidas Datei löschen geklappt. Ich hab ja remap und es waren 2 datei von keramidas da. Einmal auf der der sd Karte und dem internen speicher. Hatte die erst nur auf der sd Karte gelöscht. Warum ist eig auf beiden Speicher die datei drauf?

Danke für eure Tipps
 
H

HOLGERmuc

Ambitioniertes Mitglied
hallo zusammen!

wollte mir vor kurzem die app navfree laden, doch mein galaxy w (neuester stand) lädt die deutschland karte nicht (zu wenig speicher)!

nach etlichen versuchen apps auf die ext sd zu packen nun meine fragen:

warum erkennen die apps wie z.b. TB, l2sd die externe SD nicht? alles geht immer auf die interne sd :(

selbst mit directory bin wird nicht alles vollständig getauscht! die daten von z.b. der navfree app, liegen im Android ordner und in der app selbst kann man den speicherort nicht ändern :(

was kann man tun, ausser die speicher zu tauschen laut forums-anleitung?

gibt es bei TB nicht die möglichkeit den speicherort (pfad) zu ändern? ich meine nicht den pfad der sicherheitseinstellungen!

eine lösung habe ich leider bisher in den foren nicht gefunden!

oder muss man ganz einfach warten, bis die programmierer der app navfree eine möglichkeit geben, den speicherort der karten auswählen zu können?

vielen dank für euere hilfe vorab!

mfg.

holger
 
K

kloppi123

Stammgast
Ich versteh es nicht mehr. musste titanium backup nochmal installieren. Wieder Probleme.
Wollte es wieder installieren dann kam wieder die Meldung kein Speicherplatz.

Installiert nicht mehr obwohl ich keine keramidas datei mehr drauf habe