Herzfrequenz- / Pulsproblem auf der Galaxy Watch4 beim Radfahren

  • 89 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Herzfrequenz- / Pulsproblem auf der Galaxy Watch4 beim Radfahren im Samsung Galaxy Watch4 Forum im Bereich Samsung Forum.
D

digi

Experte
@luertze ich bin heute auch ca. 50km geradelt. Bei jedem Stopp, habe ich die Pausentaste gedrückt und bei den ersten beiden Stopps, wurde der Puls während und nach dem Weiterfahren nicht angezeigt. Hat immer eine Weile gedauert, bis der Puls wieder angezeigt wurde. Bei den letzten beiden Stopps (Kuchen essen im Cafe und Trinkpause), wurde der Puls immer angezeigt und auch nach dem Start drücken, wurde der Puls angezeigt. Kein System dahinter .....
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Ich bin heute mal mit dem Rad unterwegs gewesen, hatte viele Aussetzer an der Uhr bei der Pulsmessung. Ich hatte die Uhr aber auch nicht sonderlich fest, bei Straßenunebenheiten verliert der Sensor den Faden, ist aber auch logisch. Ich habe parallel mit Garmin Brustgurt gemessen. Man müsste das übereinander legen können um das genau auszuwerten.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Beim Radfahren gibt es zu viele Vibrationen. Da sollte man die Uhr richtig fest machen. Hat beim Radfahren jemand Erfahrung?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
N

nineofseven

Erfahrenes Mitglied
Daran hab ich anfangs auch mal gedacht und das Band dann mal richtig fest gezurrt, war leider das selbe in grün mit Puls Aussetzern.
 
K

kriscross

Experte
Ich hab das beim Krafttraining auch bemerkt, egal ob fester oder lockerer, jedes Mal hatte ich Aussetzer.
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Morgen laufe ich mal mit der Watch 4 links und der Garmin Fenix 6 rechts. Mal sehen. Ich war bei der Fenix 6 auch nie richtig zufrieden mit der Puls Messung, dachte die Watch 4 wäre besser.
 
M

Matchbox

Fortgeschrittenes Mitglied
Poly schrieb:
.... Zu beobachten ist, jedes Mal von schnell zu langsam. Wenn ich angehalten habe. Das blaue ist die Geschwindigkeit das gelbe der Puls.
Vielleicht weil Du dann den Bremshebel betaetigst und die Uhr dadurch minimalst verrutscht?
 
L

luertze

Neues Mitglied
Heute war ich nochmal Fahre.
Hab dazu die Uhr mittels Heart for Bluetooth mit dem Radcomputer verbunden.
Dann noch auf der Uhr anderes Workout gestartet.

Das hat lückenlos Funktioniert.
Selbst wenn es etwas Ruppiger wurde mit dem Rennrad auf dem Feldweg.
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Bin jetzt noch mal eine kleine Runde gelaufen. Ich konnte beobachten, dass beide Uhren Garmin Fenix 6 und watch 4 identisch waren, mal lag die eine 5 vor, dann die andere 10 zurück. Bei 170 Herzschägen lag dann die Watch4 bei 160 hatte aber paar Sekunden später erhöhte sie. Ich denke, ich kann mit beiden Messungen sehr zufrieden sein und wenn ich es genauer benötige nehme ich den Brustgurt.
 

Anhänge

W

Wickerman99

Fortgeschrittenes Mitglied
Mir ist auch aufgefallen, dass es hier teilweise Probleme gibt. Bei meiner Frau bricht Pulsmessung auch beim Wandern manchmal mittendrin für einige Minuten ab (Active 2). Wir haben da schon alles ausprobiert wie Band fester ziehen, Uhr unter dem Pullover lassen damit kein Licht unter die Uhr kommt oder sogar die Uhr an den anderen Arm gelegt. Ich denke damit muss man bei Smartwatches leben.

Beim Radfahren zeichne ich mit einem Pulsgurt und einem Wahoo-Radcomputer auf. Die Uhr nimmt parallel immer einen automatischen Workout auf, so kann ich nachher die Pulskurven gut vergleichen. Natürlich ist der Brustcomputer genauer und hat zwischendurch auch keinen Leerlauf, aber ich bin dennoch erstaunt wie genau die Uhr ist, auch bei Puls im Bereich von 170 ist der Unterschied nur 2 - 5 Schläge zum Pulsgurt. Aber auch hier sind teilweise Leerlaufkurven erkennbar.

Laut Reviews bzw. ersten Tests soll der Puls der Watch 4 aber zuverlässig funktionieren als bei der Watch 2 oder Watch 3:
 
Log

Log

Stammgast
Die reviews sind ja immer so ne sache. Man muss die Kurven schon übereinander legen. Daher warte ich auf das Review von DC Rainmaker. Auf Updates hoffe ich nicht, da wurde ich bei Samsung immer enttäuscht.
 
D

digi

Experte
Meine Erfahrungen beim Radfahren, gestern 5 Stunden geradelt. Am Anfang der Tour, wurde die Pulsaufzeichnung 2x unterbrochen, danach stabil. Bei 2h und 20 Minuten eine größere Pause gemacht und das Workout manuell gestoppt. Dann wieder manuell gestartet und der Puls würde erstmal nicht aufgezeichnet. Ca. 20 Minuten später, habe ich das Workout wieder manuell gestoppt und anschließend wieder kurzzeitig keine Pulsaufzeichnung. Nach 3h 20 Minuten Pause, 🍵+🍰 Pause, Workout wieder manuell gestoppt und anschließend wieder keine Aufzeichnung des Puls. Kurze Zeit später Puls wieder da und bis zum Ende (habe keine weitere Pause gemacht), wurde der Puls ohne Unterbrechung aufgenommen. Die Pausen machen der Pulsaufzeichnung Probleme 😏
Screenshot_20210913-095707~2.png
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Poly schrieb:
Ich habe heute auch eine Tour gemacht. Ich hatte zwei Puls Aussetzer dabei. Stört mich aber nicht sonderlich. Zu beobachten ist, jedes Mal von schnell zu langsam. Wenn ich angehalten habe. Das blaue ist die Geschwindigkeit das gelbe der Puls.
In deiner Grafik sind 4 Pulsaussetzer 😉, einmal noch bei Minute 60 und bei ca. 90.
 
Zuletzt bearbeitet:
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Sehe dir mal meine letzte Messung an. Die sieht bedeutend besser aus beim Laufen.
 
D

digi

Experte
Hatte ich schon gemacht.
 
M

MarkSta

Fortgeschrittenes Mitglied
digi schrieb:
Meine Erfahrungen beim Radfahren, gestern 5 Stunden geradelt. Am Anfang der Tour, wurde die Pulsaufzeichnung 2x unterbrochen, danach stabil. Bei 2h und 20 Minuten eine größere Pause gemacht und das Workout manuell gestoppt. Dann wieder manuell gestartet und der Puls würde erstmal nicht aufgezeichnet. Ca. 20 Minuten später, habe ich das Workout wieder manuell gestoppt und anschließend wieder kurzzeitig keine Pulsaufzeichnung. Nach 3h 20 Minuten Pause, 🍵+🍰 Pause, Workout wieder manuell gestoppt und anschließend wieder keine Aufzeichnung des Puls. Kurze Zeit später Puls wieder da und bis zum Ende (habe keine weitere Pause gemacht), wurde der Puls ohne Unterbrechung aufgenommen. Die Pausen machen der Pulsaufzeichnung Probleme 😏

Beitrag automatisch zusammengefügt:


In deiner Grafik sind 4 Pulsaussetzer 😉, einmal noch bei Minute 60 und bei ca. 90.
die X-Achse ist mit "Min" tituliert, obwohl es eigentlich Stunden sind, hatte ich gestern beim wandern auch...🧐
EDIT: ich beziehe mich auf das Bild in Post #51
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Soja1973

Erfahrenes Mitglied
Poly schrieb:
Bin jetzt noch mal eine kleine Runde gelaufen. Ich konnte beobachten, dass beide Uhren Garmin Fenix 6 und watch 4 identisch waren, mal lag die eine 5 vor, dann die andere 10 zurück. Bei 170 Herzschägen lag dann die Watch4 bei 160 hatte aber paar Sekunden später erhöhte sie. Ich denke, ich kann mit beiden Messungen sehr zufrieden sein und wenn ich es genauer benötige nehme ich den Brustgurt.
Hast du eventuell auch einen Vergleich zu Fenix was den verbrauchten Kalorienverbrauch angeht?
 
N

nineofseven

Erfahrenes Mitglied
digi schrieb:
Die Pausen machen der Pulsaufzeichnung Probleme 😏
Also ich hab schon Touren gemacht ganz ohne Pause und auch Pausenerkennung deaktiviert und hatte trotzdem Aussetzer. Andererseits dann wieder Touren mit Pausen und auch mit Erkennung was wiederum ohne Probleme funktioniert hat. Vielleicht hängt es ja in irgendeiner Art zusammen aber grundsätzlich nur bei Pausen kann ich mir jetzt nicht vorstellen, ansonsten müsste es ja jedesmal so sein bzw. wenn man die Uhr/Puls durchrennen lässt, dürfte es ja nicht passieren.

Gestern z. B. auch, da bin ich definitiv gefahren Puls hat funktioniert und kurze Zeit später war er auf einmal Weg.
 
D

digi

Experte
@nineofseven da hast Du recht, war auch ein wenig ironisch gemeint. Ich hatte auch schon Aussetzer, während ich so gefahren bin, aber sehr häufig die Aussetzer nach einer Pause.
 
N

nineofseven

Erfahrenes Mitglied
luertze schrieb:
Heute war ich nochmal Fahre.
Hab dazu die Uhr mittels Heart for Bluetooth mit dem Radcomputer verbunden.
Was hast Du denn da für einen Radcombjuder?
Hätte das auch gerne mal auf dem Nyon2, aber ich glaube das wird nix 😔
 
L

luertze

Neues Mitglied
Wahoo Elmnt Roam hab ich.
Sollte aber mit jedem Radcomputer gehen der Bluetooth Sensoren unterstützt.
Wichtig dabei. Irgendein Workout noch zusätzlich auf der Uhr starten.
 
L

luertze

Neues Mitglied
Heute mal wieder die eingebaute App getestet.
Man könnte ja meinen ein Update bringt Verbesserung.

Uhr mit Radcomputer funktioniert ja Einwandfrei.

Die App ist wohl noch schlechter geworden.
War nur ganz gemütlich Einkaufen.
Puls irgendwo um die 120 gefühlt über die meiste Zeit.
 

Anhänge