Simple Mobile Tools wurden verkauft

  • Danke
Reaktionen: SERGE4NT
Ich habe alle Simple mobile tools Apps aus dem Play Store installiert und zwar die Pro Versionen bzw die Danke App.
Hab mir auch die APKs gesichert und gespeichert.
Hoffe ich kann die weiterverwenden ohne Werbung.
 
@susisunny Wann hast du die denn gesichert und gespeichert? Teils ja bereits verseucht...

Eine Weile kannst du die verwenden. Frage wozu. Für diverse Apps gibt es bessere. Für andere gibt es die Nachfolger von Fossify.
 
  • Danke
Reaktionen: susisunny
naja, die 'alten' Smt hatte ich ja via F-Droid, aber ich schwenke wo irgend möglich nun zu den Fossify-Versionen um, hoffe die kommen alle zeitnah in den F-Droid-Store... Direkt downloaden mag ich wegen der Upgraderei dann auch irgendwie wieder nicht...



holms schrieb:
Für diverse Apps gibt es bessere.
zB?
 
  • Danke
Reaktionen: susisunny
@pueh Naja, diese Apps beispielsweise sind arg "schlicht" = zu karg:

Kalender, Messenger, Dateimanager, Draw, Rechner, Launcher, Notes

Die fallen mir direkt ein. Da findet man doch anderes. Aber wer damit zufrieden ist, ist natürlich auch ok.
 
  • Danke
Reaktionen: susisunny
joa, ich habe gerade 'downgegraded', der 'neue' (Fossify)-Kalender läuft irgendwie besser als eine ca. 1 Jahr alte Smt-Version, und Etar ist somit auf dem Abstellgleis - wollte bewusst 'was einfaches', wenn das mit Davx5 jetzt noch gescheit läuft (+1-Gerät macht Zicken) bin ich zufrieden. Es gibt vielzuviel überfrachtete Apps, man wird ja auch nicht jünger ;)

Auch den Dateimanager finde ich schön-schlank, Draw ist gut für mal-eben-was-reinferkeln, 'grosses' mache ich eh' am 'Grossen' (Irfanview oder Corel Draw ;))...
 
  • Danke
Reaktionen: susisunny
@pueh Meine Unterscheidung ist anders. "Schlank" hört sich als Wort positiv an, tatsächlich fehlen aber den Apps meist Dinge.

Um beispielsweise mal eben was zu zeichnen, gibt es auch andere nicht so "große" Apps. Aber halt besser, kommt immer drauf an wie gut bedienbar.
Und wenn eine "große" App bequem und schnell zu bedienen ist, würde ich auch die nehmen, warum auch nicht.
 
  • Danke
Reaktionen: susisunny
@holms Leider neigen grosse Anwendungen zu großzügiger Kommunikation mit der Cloud, damit auch andere von deinen Vorlieben erfahren, und um dir die passende Werbung nicht vorenthalten zu müssen.
 
  • Freude
  • Danke
Reaktionen: susisunny und pueh
@prx Ich sehe schon, wir müssten mal klar kriegen, was mit "großen Anwendungen" überhaupt gemeint ist. Ist sonst zu undifferenziert.

Beispiel Bildbearbeitung:
Von den Funktionen her ist "Photo Editor" eine große tolle App.
Hat für die kostenlose Version Google Admob eingebaut. Nach Kauf sendet die App aber nix.

Beispiel Kalender:
CalenGoo und aCalendar sind große gute Apps. Und keine Datenschleudern.
 
  • Danke
Reaktionen: susisunny
@holms Mann erschreck mich nicht so, heißt das die Apps sind wirklich "böse" geworden? Oder einfach nur Werbung trotz freikaufen?
Beiträge automatisch zusammengeführt:

Ich nutze die FStop Galerie (Kauf Version) , simple Galerie Editor ist praktisch zum Foto bearbeiten darum die auch.
 
Zuletzt bearbeitet:
naja, zu den Smt gibt es 'baugleiche' Fossify, da kannst Du auch die Einstellungen übernehmen :)

Noch scheinen sie nicht pöhse zu sein, aber wenn man sich die Firmenpolitik des Käufers so anschaut, wehre ich den Anfängen und sattele lieber schon vorher um...
 
  • Danke
Reaktionen: susisunny
susisunny schrieb:
Mann erschreck mich nicht so, heißt das die Apps sind wirklich "böse" geworden? Oder einfach nur Werbung trotz freikaufen?
Was heißt böse? Es ist abzusehen, dass die SMT-Apps aus dem Play Store über kurz oder lang mit Werbung und InApp-Kaufen zugeballert werden. Vermutlich musst du zukünftig ein Abo abschließen, um nicht ständig Werbeeinblendungen sehen zu müssen. Tracker werden wahrscheinlich auch folgen.

Die Apps haben halt (noch) einen guten Ruf, viele haben nicht mitbekommen, dass sie verkauft wurden. Also werden sie weiterhin heruntergeladen und installiert, bis dann das böse Erwachen kommt. Die Bewertungen dürften dann allerdings irgendwann in den Keller gehen.

Ist doch gut, dass wir hier Bescheid wissen und gewarnt sind. Alternativen gibt es ja zum Glück genug.
 
  • Danke
Reaktionen: pueh und susisunny
Ja gut das es dieses Forum gibt, alles was man wissen muss findet man hier, zum Glück.
Naja erst App kaufen bzw Werbe Freiheit und dann wird's verkauft oder eingestellt, ist auch nicht lustig.
FStop Galerie war noch relativ günstig als ich die gekauft hatte, inzwischen auch teurer geworden. Ist es aber auch Wert.
 
  • Danke
Reaktionen: IceMan87 und jandroid
@susisunny Ja, F-Stop Gallerie nutze ich auch. Da bin ich mir aber auch unsicher, wie sich das in Richtung Abo entwickelt. Habe die Pro Version vor langer Zeit gekauft, also habe ich scheinbar Ruhe.
 
  • Danke
Reaktionen: susisunny
Naja, das Zuballern mit Werbung ist bei den SMT sogar illegal, weil nicht alle Open Source-Entwickler damit einverstanden sind. Aber anstatt kostenintensiv (Zipo hat sehr gute Anwälte) dagegen zu klagen, bauen sie lieber an der App weiter (die nun Fossify xyz heißt)
 
  • Danke
Reaktionen: susisunny
susisunny schrieb:
FStop Galerie war noch relativ günstig als ich die gekauft hatte, inzwischen auch teurer geworden. Ist es aber auch Wert.
Ja, eine der guten Galerie-Apps, kann sogar mehr als einige andere.
 
  • Danke
Reaktionen: susisunny und Blacky12
Die Fossify Galerie ist ja ziemlich identisch mit der simple mobile tools Galerie was ich nicht finde ist im Editor die Möglichkeit Helligkeit und Kontrast einzustellen. Hab ich was übersehen oder geht das nicht?
 
habe gerade mal eben auf die Schnelle nachgeschaut, auch nix gefunden...
 
  • Danke
Reaktionen: susisunny
@susisunny Kam das aus der Pro-Galerie? Dann geht das evtl. nicht mehr, weil Fossify erstmal mit reinem FOSS startet. Proversionen, welche es nur im PlayStore gibt, mit unfreien Abhängigkeiten werden, wenn überhaupt, erst später rausgebracht. Es sollen erst wieder vernünftige Apps für die Hauptclientel von SMT (devices vollkommen ohne Google) gebaut werden. Der Rest wird dann nachgereicht.
 
  • Danke
Reaktionen: susisunny
Vernünftige App zum Bearbeiten von Fotos nebenbei:
Photo Editor - Apps on Google Play

Kein OpenSource, aber gut und nicht groß. Kann ein Vielfaches von dem, was die Pro-Version von Simple Gallery konnte.
 
  • Danke
Reaktionen: susisunny und jandroid

Ähnliche Themen

jandroid
Antworten
28
Aufrufe
1.411
IceMan87
IceMan87
T
  • tYr0n88
Antworten
6
Aufrufe
1.424
DanielMode
DanielMode
K
Antworten
2
Aufrufe
549
heinzl
heinzl
Zurück
Oben Unten