Akku-Management: Wie behandle ich den Akku so, dass er eine lange Lebensdauer hat?

  • 976 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akku-Management: Wie behandle ich den Akku so, dass er eine lange Lebensdauer hat? im Sonstige Hard- und Software-Fragen im Bereich Weitere Themen.

Ja, ich lade stets voll auf (100%)

  • Trifft zu

    Stimmen: 299 72,0%
  • Trifft nicht zu

    Stimmen: 116 28,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    415
Parynx

Parynx

Stammgast
Über 70 Prozent laden also immer das Handy ganz auf obwohl es nachweislich dem Akku schadet?
Habe bis jetzt auch immer nachts mein Handy geladen und dann scheine ich ja keine Ausnahme zu sein.
Wollte jetzt eigentlich mein Ladeverhalten ändern aber wenn es die Mehrheit auch so handhabt ist es vielleicht doch gar nicht so tragisch?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Ich lade immer unter 10% auf, knapp bevor ich keine Steckdose mehr finde oder keine Gelegenheit habe, bis 100%...meist über Nacht.

Ich muss auch dazu sagen, ich wechsle meine Akkus selber, und biete dies auch an.
Akkus sind Verschleißteile.

VG
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
Ich habe alle Handys die ich bis jetzt hatte oder habe immer auf 100% über Nacht geladen, egal ob noch 10 oder 70% Rest Akku übrig war und ich musste noch nie ein Akku tauschen.
Und 2 Jahre halten die immer.
Mein S8 damals hatte ich sogar 3 Jahre und nix gemerkt.
Also nicht alles überbewerten!
Und wenn mal ein Akku defekt sein sollte, dann wird er erneuert und weiter geht's. 😁
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Astronaut2018 schrieb:
Und 2 Jahre halten die immer.
...und mehr hatte ich bisher auch 👍
Astronaut2018 schrieb:
Und wenn mal ein Akku defekt sein sollte, dann wird er erneuert und weiter geht's.
So ist es, Akkus kann man tauschen, zwar nicht immer selber, aber es ist machbar :)

VG
DOC
 
C

chk142

Lexikon
HerrDoctorPhone schrieb:
Akkus sind Verschleißteile.
So sieht's aus. Und, ehrlich gesagt, so lange wie ich und wohl auch die allermeisten andere Leute ihre Smartphones haben, lohnt es sich kaum das Verhalten anzupassen. Denn...

Astronaut2018 schrieb:
2 Jahre halten die immer.
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
...eben...
Meine Kaufrate bei Phones in den letzten Jahren liegt zwischen 2,5 und 3,5 Jahre.
Nicht wegen des Akkus, eher weil sie mir ab und zu herunterfallen und beim 2-3 Display lohnt sich die Reparatur nicht mehr.

VG
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chk142

Lexikon
Meine Smartphones fallen immer genau einmal runter, nach wenigen Tagen oder Wochen, dass ich sie neu habe. Danach nie wieder. 😁 Ist wohl die Gewöhnung... am Anfang tut man sich noch schwer das Teil zu halten.

Glücklicherweise bin ich bislang bis auf ein mal von Display- oder Rückseiten-Schäden verschont geblieben.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Tja, meist wenn man es nicht erwartet.

Seit Wochen lässt sich der Akku meiner Freundin nicht mehr laden, habe ihr vor 3 Jahren ein gebrauchtes Cubot X16 geschenkt, dass ich einem User hier im Forum abgekauft hatte.
Dazu kommt das die USB Buchse defekt ist, könnte ich nach löten und den Akku ersetzen (3Jahre Laufzeit!).
Hab ihr ein Poco M3 gekauft, sind umgezogen, just in dem Moment fällt mir das X16 runter als wir Daten übertragen haben :(
Schade, wollte es an Bastler verkaufen...

War guter Akku, aus Ebay, immer End2End geladen.

VG
 
Zuletzt bearbeitet:
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
Man sollte natürlich immer den Wert des Smartphones gegenüber stellen, ob sich ein Tausch des Akkus noch lohnt.
Ausnahme ist natürlich ein Oldi.
Ich habe für Rom Bastelzwecke noch ein S5 und dem habe ich noch einen neuen Akku gegönnt.
Da geht der Akkutausch fix.
Heute sind natürlich die Akkus verklebt.
Aber mit etwas Geschick kann man auch die Akkus tauschen.
Nur bei IP68 sollte man aufpassen, das es wieder richtig wasserdicht wird.
Oder man packt es danach in eine IP68 zertifizierte Hülle. 😁
 
P

PieDieÄj

Experte
Die verklebten Accus und IP68 sind ja schon Standard und man kann keinen Accu mehr selbst wechseln, daher ist es ja auch nicht so falsch, sich Gedanken zu machen.

Mein A5 hat jetzt über 2 1/2 Jahre auf dem Buckel und die Accu-Gesundheit liegt bei 91 % (2730 mAh) per AccuBattery ermittelt. Ich lade tagaus/tagein, auch die ganze Nacht durch, völlig egal. Aber: immer begrenzt auf 70% (per App) und nur mit ca. 400 mA Ladestrom. Das Handy läuft ununterbrochen, wird also Nachts nie ausgeschaltet. Natürlich ab und an rebootet, ist ja klar. Dem Accu tut es scheinbar gut.

Das Handy hat vermutlich nur 4 oder 5 mal die 100% Ladefüllstand gesehen und tatsächlich wurde es nur einmal so leer, dass es ausging!
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Warum sollte es danach wieder Wasserdicht sein? Geht ihr damit unter 5 Meter tauchen, oder seid ihr dauernd im Wasser?
Wasserabweisend reicht nach einem Tausch, bzw. wenn das Backcover wieder drauf kommt, ist sowieso alles rundum verklebt und Wasserdicht 👍🤝

Hat schon mal einer einen Akku gewechselt? Dann wird derjenige wissen, was ich meine, alles andere ist Spekulation ;)

VG
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
HerrDoctorPhone schrieb:
wenn das Backcover wieder drauf kommt, ist sowieso alles rundum verklebt und Wasserdicht
nein, ist es nicht so "mal eben".

PieDieÄj schrieb:
Aber: immer begrenzt auf 70% (per App)
A5? Samsung?
Dann ist das keine gute Idee so zu laden, aber muss jeder selbst wissen.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
HerrDoctorPhone schrieb:
Warum sollte es danach wieder Wasserdicht sein?
Falls es mal in die Badewanne oder Klo fällt. 😂
 
maik005

maik005

Urgestein
Astronaut2018 schrieb:
wäre wegen dem Badezusatz aber sch...e
Denn der verringert die Oberflächenspannung des Wassers, wodurch auch bei "dichtem" Gerät Wasser eindringen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Astronaut2018 schrieb:
Badewanne oder Klo
Oh, extrem Nerd?

Huiiiii :D
Na, wer macht den sowas aber auch ;) DAS tut man aber nicht ;)

VG
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
PieDieÄj schrieb:
Mein A5 hat jetzt über 2 1/2 Jahre auf dem Buckel
Meinst du den? 🤔
IMG_20210322_183219.jpg
Dann wird es Zeit auf ein A8 umzusteigen. 😉
 
P

PieDieÄj

Experte
maik005 schrieb:
A5? Samsung?
Dann ist das keine gute Idee so zu laden, aber muss jeder selbst wissen.
Auja, lass uns gerne alle Posts hier in diesem Thread dazu nochmal wiederholen, warum das eine schlechte Idee ist, nur bis 70 % zu laden! :)
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
PieDieÄj schrieb:
warum das eine schlechte Idee ist, nur bis 70 % zu laden! :)
Das ist Theorie und Praxis! 😉
Du hast aber trotzdem eine sehr seltsame Akku Lade Strategie. 😁
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Wieso er?
Er läd bis 100% ....
Die Phones haben alle einen Mini-Computer drin die das Ladeverhalten steuern und kontrollieren :)
Somit ist das smiley_emoticons_glaskugel2[1].gif unnötig ;)

VG
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Akku-Management: Wie behandle ich den Akku so, dass er eine lange Lebensdauer hat? Antworten Datum
38