Sony Xperia PRO-I

  • 374 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sony Xperia PRO-I im Sony Allgemein im Bereich Sony Forum.
phonewatch

phonewatch

Experte
So schade. Und dafür 1800 Eur.. Nicht mal einen Automode der den normalen Stand der Technik repräsentiert. Eine GCam APK vermute ich mal wird wieder nicht sauber laufen u Vorteile im Automode bringen. Die soften Bilder sind in etwa vergleichbar mit meiner LG Stockcam. Die ist nur in der Belichtung ausgewogener und besser manuell steuerbar. Wer hätte das gedacht. 😩
 
Zuletzt bearbeitet:
Zimmske

Zimmske

Neues Mitglied
Ich bin mittlerweile froh mir das Handy nicht gekauft zu haben, Sony weiß zwar wohin sie wollen, aber irgendwie stellen die sich selbst das Bein, warum auch immer
 
H

Hudrator

Experte
Abwarten und Tee trinken. Am Ende des Tages entscheiden über den Erfolg wohl die nackten Zahlen. Und ich kann mir gut vorstellen, dass auch ein Xperia Pro-I am Ende postive Zahlen generiert. Die letzten Zahlen klangen allen "schlechten Vorzeichen" nach ja vielversprechend.
Vielleicht sind sie ja direkt auf dem Weg, der Ihnen vorschwebt 😉 (Wenn man sich den letzten Corporate Report anschaut, ist die Linie durchaus erkennbar).
 
phonewatch

phonewatch

Experte
interessantes Ergebnis. Aber warum nicht gleich mit dem Pixel 6 Pro verglichen…? Aber die d Selfie Cam des Sony ist echt ne Frechheit…und bei dem Preis .🤷🏻🤨😏

 
Zuletzt bearbeitet:
phonewatch

phonewatch

Experte
 
D

Danny_Wilde

Lexikon
Ich habe jetzt nur 3 Vergleiche angeschaut. Erschreckend, was das Xperia da abliefert.
 
phonewatch

phonewatch

Experte
wenn schon keine Realbilder hier kommen wieder YT Content zur Unterhaltung oder Information
 
phonewatch

phonewatch

Experte
So,habe heute beim Saturn mal mein V50 mit GCam mit dem Pro I verglichen. Immer alles Auto,Point & Shot. HdR on. Beim Sony in BASICMode.
Farbneutralität: die via LibPatcher eingestellte GCam etwas näher an der Realität. Gerade die olive Jacke trifft die GCam ganz genau, Sony nicht.
Ich hatte echte Probleme bei der Sony den Fokus mal mittig auf den oliven Ärmel zu bekommen. Immer wollte das Sony zum Rand. Egal mit welchem Abstand und Winkel.
Videos in 4K/60 in HDR habe ich auch gemacht. Bei Sony immer sehr dunkel und zittrig
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Hier LG V 50 GCam wie beschrieben...IMG
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Hier BASIC Mode Pro I. Mal mit dem Auslöser Button im Display,mal mit der Auslöser Taste im Rahmen. Einige sind in 10 Mpx und anderem Format. Fiel mir erst später auf. Die letzteren dann wieder 12 Mpx, 4;3. Daher auch paar Wiederholungen . Maln10, mal 12 Mpx .HDR ist ja wohl immer im AUTO Mode in BASIC.
Vom Rauschen der GCam mal ab hat sie mehr Detail und wie bei der Jacke oder den Bürsten klarere Textur. Finde das aber nicht überschärft. SONY immer softer oder wie mit 1 Schleier belegt. Was meint ihr?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
H

Henr!k

Fortgeschrittenes Mitglied
Calimero100 schrieb:
für die Leute die noch eins suchen.
Der Preis fällt schon

Xperia PRO I Angebot
..200 € Rabatt bei Trade-in Bonus ,

ebenso bei Foto Mundus,
Sony Xperia PRO-I
dafür gibts bei den beiden noch das Etui dazu.

Bei Saturn (online)
https://www.saturn.de/de/product/_sony-xperia-pro-i-512-gb-schwarz-dual-sim-2773608.html
und bei amazon
Sony Xperia PRO-I (1"-Bildsensor, 6,5 Zoll, 4K HDR OLED-Display, 120 BpS, Zeiss Tessar-Objektiv, Dreifach-Kamera-System, Android, 12 GB RAM, 512 GB Speicher, DUAL SIM Hybrid*) mattschwarz : Amazon.de: Elektronik & Foto
gibts den 200 Euro Rabatt ohne Zusendung eines Altgerätes (bei amazon im Wert eines Gutscheines 4 Wochen später),
dafür gibts das Etui dort nicht mehr gratis dazu.

..alle Aktionen bis morgen 21.01.2022
Obs dann ab übermorgen neue Aktionen gibt?

Ich werde dann morgen wohl bei amazon zuschlagen - mit der Kreditkarte Prime sinds dann nochmal etwa 50 € Rabatt.

Der Preis an sich? 1.799 Euro
Der eine Youtuber äußerte sich am Ende ja auch über den Preis und empfahl ein paar Monate zu warten (die Zeit habe ich nicht und sehe auch nicht, dass das Hany dann billiger werden wird). Für Selbstständige, berufliche Zwecke sei das ok, weil man es abrechnen könne. privat zu teuer.
Dann kam er noch mit dem Preis des Xperia 1 III an als Vergleich. Das passt doch gar nicht.
Das ist das mit großem Abstand beste Smartphone das es gibt. Die einzige Premium Kamera die nebenbei auch noch Smartphone ist - da kann Sony es doch nicht zum selben Preis anbieten wie ein älteres schlechteres Smartphone.
Ne Freundin hat sich grade das iPhone 13 Pro Max für 1.800 Euro geholt, rein aus Spaß, privat, Statussymbol etc.
Die Handys der anderen Marken sind ja nun auch nicht viel billiger.

Mein Xperia XZ2 Compact ist nun nach 3 Jahren wohl endgültig durch (ging zuletzt recht schnell bergab), Mobilfunk läuft nicht mehr so wirklich.. wahrscheinlich wegen Speicher voll.
Es musste bzw. muss also ein neues Sony her (was anderes kommt eh nicht in Frage).
Xperia Compact gibts ja leider nicht mehr. Bis zur Bekanntgabe des Pro I zielte ich auf das Xperia 5 III ab plus ggf. RX100 VII
Mit dem Xperia Pro I kann ich mir die RX100 VII sparen, komme insgesamt gar deutlich günstiger bei weg und habe erheblich viel mehr RAM und ROM.
Mal sehen, wie ich mit der Größe klar komme - passt das in ne Hosentasche? und überhaupt dieses Gefühl, einen Gegenstand mit mehr als 1.800 € Wert in der Tasche dauernd dabei zu haben.
Abschreiben tue ich das Gerät auf 2-3 Jahre.. dann kommt ggf. nen neuer Akku noch rein.

Ich vermisse die Sony Album App sehr - muss dann mal in die Threads schauen, wie ich die App / apk auf das Pro I bekomme
und wie ich die WhatsApp Fotos & Videos geordnet sortiert aufs Pro I übertragen kann.
 
phonewatch

phonewatch

Experte
Jetzt mal ganz ehrlich,das einzige was das Pro I wirklich etwas besser macht. Das Rauschen. Absonsten, Dynamik,Schärfe schlechter. Gegen ein uraltes LG mit irgendeiner Gcam APK, uralten Linsen,Srnsoren usw. Und von wegen natürlicher Sonylook usw, das zieht hier nicht. So n Schiet...
 
H

Hudrator

Experte
Henr!k schrieb:
Das ist das mit großem Abstand beste Smartphone das es gibt. Die einzige Premium Kamera die nebenbei auch noch Smartphone ist - da kann Sony es doch nicht zum selben Preis anbieten wie ein älteres schlechteres Smartphone.
Das kommt halt ganz drauf an was man so für Ansprüche stellt an ein Smartphone bzw. die Kamera. 😉
Den Vergleich sich eine RX100 VII sparen zu können teile ich ehrlich gesagt nicht. Ja der Sensor ist schon Klasse - Davon hat man aber nicht das Objektiv ink. Zoom. Mal davon ab dass die Auflösung ja auch nochmal ne andere Nummer ist.
Es bleibt ein Kompromiss beim Pro-I. Vom Preis wäre mir die Kombi von Xperia 5 III + RX100VII für die zusätzliche Qualität und Felxibilität wert - das sind derzeit auch "nur" ca. 150€ mehr. Zumal du da auch eine durchaus brauchbare "immer dabei" Kamera hast.
Aber so hat halt jeder seine Vorlieben.🤣
 
H

Henr!k

Fortgeschrittenes Mitglied
Hudrator schrieb:
Das kommt halt ganz drauf an was man so für Ansprüche stellt an ein Smartphone bzw. die Kamera. 😉
Den Vergleich sich eine RX100 VII sparen zu können teile ich ehrlich gesagt nicht. Ja der Sensor ist schon Klasse - Davon hat man aber nicht das Objektiv ink. Zoom. Mal davon ab, dass die Auflösung ja auch nochmal ne andere Nummer ist.
Es bleibt ein Kompromiss beim Pro-I. Vom Preis wäre mir die Kombi von Xperia 5 III + RX100VII für die zusätzliche Qualität und Flexibilität wert - das sind derzeit auch "nur" ca. 150€ mehr. Zumal du da auch eine durchaus brauchbare "immer dabei" Kamera hast.
Aber so hat halt jeder seine Vorlieben.🤣
ja.. ja.
Das stimmt. Danke für die Worte.
optischer Zoom der RX100 VII wäre natürlich sehr von Vorteil. Die 20 MP Auflösung bräuchte ich so eigentlich nicht
Es geht bei mir um Konzertfotografie und -Videos. In Vergangenheit hatte ich da die Aufsteck-Objektive QX100 & QX10 von Sony genutzt - hatte den Vorteil, dass die Fotos dann gleich auch im Smartphone waren und ich sie sofort ins Internet hochladen konnte (also Social Media). Ab Juni gehts da los - also hätte ich noch ein wenig Zeit.
Das Pro-I bietet ja weniger zoom, noch weniger als das Xperia 5 III glaub ich, macht aber bessere Fotos bei wenig Licht.
Beim Xperia 5 III sieht das finanziell nochmal günstiger für mich aus, da ich es derzeit günstiger über Vertragsverlängerung bekommen könnte (30 € monatliche Zuzahlung + 1 Euro), (das Samsung Galaxy S21 FE 5g wird mir für 20 € + 1 € angeboten - mein Gedanke ist, das Handy der Vertragsverlängerung anschließend zu verkaufen bei eBay).
Der interne Speicher ist mir zu gering beim Xperia 5 III.

..noch habe ich ja nicht gekauft.
 
H

Hudrator

Experte
@Henr!k
Ohja... das Konzept der Aufsteckkameras ist schon ziemlich cool. Hat sich leider auch nicht so durchgesetzt. Wenn ich das richtig sehe ist bei denen der Sensor halt schon ein wenig in die Jahre gekommen. Rein vom zoom kann da aus dem Smartphonebereich so gut wie nichts mithalten. Allein die verwendeten Sensoren in den Tele-Modulen sind da um welten kleiner....
Von daher brauch man sich das nicht überlegen.

Ja, der Brennweitenbereich ist kleiner beim Pro-I. Max. 50mm. Beim 5 III hast statt der 50mm dann 70mm und 105mm. Wobei man da sagen muss, dass die Qualität der Linsen jetzt nicht unbedingt in der obersten Liga spielt was z.B. die Schärfe angeht. Also nicht zu viel erwarten. Man kann damit auch nachts durchaus was brauchbares machen.
Wenn der interne Speicher nicht reicht, dann hat sich das Thema ja schon fast erledigt und du suchst das Modell nach Speicher aus 🤣.
 
G

GTI84

Neues Mitglied
Hier mal ein paar Bilder von mir, manche sind im Automatik Modus entstanden, keines davon im Basic Modus.
Bin noch nicht dazu gekommen so richtig mit Fotos zu hantieren,war alles spontan Just for Fun.

Ich bin eigentlich sehr zufrieden mit der Cam, habe ein paar Bilder mit denen vom iPhone 12 meiner Freundin verglichen, da merkt man direkt dass alles eher künstlich wirkt.
Das Sony gibt die Farben natürlicher wieder, dafür wirken die iPhone Pics etwas schärfer.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
residentcj

residentcj

Erfahrenes Mitglied
@Henr!k Hat das QX100 ein Mikrofon für Videos oder wird das vom Handy benutzt ? Bis auf das zusätzliche empfindliche Mikrofon für Stimme im Pro-I sollen es ja dieselben Mics sein wie im 1iii. Und die Smartphone Mikrofone von Sony kommen bei hohen Lautstärken nicht gut weg bei DXO. Hatte auch mal ne RX100 V aufm Konzert mit, da hat die Lautstärke auch massiv übersteuert.
Bisher konnten mich da nur Nokia und neuere Iphones bei den Mikrofonen überzeugen.
 
phonewatch

phonewatch

Experte
Wenn ich so die Bewertungen bei Amazon zum Pro I lese, dann ist die Cam für etliche die Beste am Markt. Ich meine, ich habe es ja nur im Saturn antesten können. Zumeist Auto. Aber da komme ich schon nicht wirkl klar mit bzw finde die Qualität im Schnitt nicht über GCam meiner alten Möhre. Weniger Rauschen wird durch weniger Textur egalisiert z Teil oder ich komme mit Autofokus nicht klar. Überbelichtungen, Ruckel 4 K Videos. Entweder bin ich blind, zu doof Auto zu bedienen oder habe eine andere Sicht der Dinge. Hmm…?🤔
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wähler

Experte
@phonewatch Chip (ja, ich weiß, wird nicht gerne als Referenz herangezogen, es geht mir auch nur um nachstehende Aussage) schreibt im aktuellen Test sinngemäß, dass man das wahre Potenzial der Kamera im Pro-Modus abrufen könne, nicht im Basic-Modus. Vielleicht resultieren die unterschiedlichen Wahrnehmungen daraus.
Hier der Link zum Test: Sony Xperia Pro-I im Test: Besser als jede Kamera? Test | CHIP
 
phonewatch

phonewatch

Experte
@Wähler Danke.Ja, unisono wird auf den Pro Mode hingewiesen. Den habe ich vor Ort auch versucht. Das Thema Textur/ Noisecontrol konnte ich so nicht verbessern. Habe hier ja ein paar Vergleichsbilder eingestellt zu Eurer eigenen Beurteilung.
Die Eigenwilligkeit des Autofokus hatte ich auch schon beim 5II. Der im näheren Bereich ( aber immer noch Distanz grösser 20 cm) den Sweet Spot oft nicht da hinlegt wo ich ihn haben wollte. Das ist bei meiner alten Kiste kein Problem. z B, ich halte Cam über meinen Handrücken und Richtung Mitte ist der Sweet Spot. Bei Sony gerne mal irgendwo anders oder am Rand. Selbst der Pointshot wollte nicht immer da bleiben wo ich hintouchte. Das ist mir leider zu tricky. Wenn ich mich zu doof anstelle sagt es mir. Eigentlich will ich das Gerät. Es gibt leider keinen alternativen Hersteller als Nachfolger des V50 für mich( SD Card, 3,5 mm, HighRes DAC…). Bin genervt. Keine Auswahl mehr am Markt vor dem Hintergrund
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hudrator

Experte
@phonewatch
Tja, da ist halt die Frage wo du Abstriche machen wollen würdest. So wie du schreibst ist die Kamera aber klar ein KO Kriterium. Überspitzt: Du überlegst mehr Geld für ein Gerät ausgeben wegen der Kameraleistung (Pro-I vs. Sony 1 III z.B.). Schreibst jetzt aber, dass du mit der Kamera nicht die erwarteten Ergebnisse erzielst - Wertungsfrei ob das an Dir oder der Kamera liegt.
Da wäre für mich der Drops doch schon gelutscht. Den Aufpreis ggü. z.B. einem Xperia 1 III, wenn der Rest der Features denn passt, ist es dann doch nicht wert.
Vielleicht nochmal ein anderer Ansatz:
Bist du willens dich nur noch mit den P/S/M Modi zu hantieren? Schätzt du bzw. nutzt du die unterschiedlichen Funktionen. Und das häufiger als beim rumspielen? Fokusbereich? Ändern des Weißabgleichs? Belichtungsmessung? Unterschiedliche Geschwindigkeiten bei Serienbildern? Unterschiedliche Blende? Ist dir "weniger rauschen" oder "mehr schärfe" wichtiger als "kreative Bildgestaltung mit voller Kontrolle"?
Wenn das alles Sachen sind die "nice to have" sind vergiss die Pro-I Kamera. Das andere bekommen die anderen auch hin bzw. nicht schlechter.

Danach käme dann die Frage, ob dir ein Xperia 1 III zusagt oder ob es für den Preis doch ein anderes Modell sein soll. Preislich geht da ja so gut wie alles. Ich vermute mal, dass dich derzeit KEIN Gerät vom Hocker hauen wird. Dafür hat sich seit dem V50 zu wenig getan (Ausser du zockst dir die Finger wund :-D ).
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Sony Xperia PRO-I Antworten Datum
25
23
2