Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des SE Xperia Arc

  • 63 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des SE Xperia Arc im Sony Ericsson Xperia Arc Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
Simon 1337

Simon 1337

Erfahrenes Mitglied
Hast du schon den Akku raus, ihn dann wieder rein und dann bei gedrückter zurück taste es am PC angesteckt.
So kommt man nämlich meines Wissens un den fastboot modus.

mit Eiscreme getippt
 
F

Firekingz

Neues Mitglied
ja hab ich, wenn dies möglich wäre würde ich nicht um hilfe bitten kann dir mal auflisten was möglich ist und was nicht.

Nicht möglich:

Fastboot mode (beim drücker der menu taste beim verbinden mit pc)
Flashmode (beim drücker der zurücktaste beim verbinden)
Recovery mods zu mindestens die die mir bekannt sind.


Was möglich ist:

Akku raus Testpoint aktivieren mit pc verbinden nach ein paar sekunden ist es verbunden aber ich weiß nicht ob man in diesem modus überhaupt flashen kann.
das einzige was ich dazu gefunden hab ist dies

[Q] Prototype flyer Now Black Screen (qhsusb) - xda-developers
 
H

heinzschrader

Ambitioniertes Mitglied
Versuchs mal hiermit:
[Tutorial] Fix FOTA bricked (unlocked bootloader) Phones - xda-developers
Ist dein Bootloader denn offen oder zu? Einmal schreibst du zu, dann wieder offen!? Und noch ne ganz dämliche Frage: ist dein Akku geladen? Und, mein Phone wird im Front USB Slot nicht erkannt. Vielleicht wechselst du mal den Slot... Und ich würde mit Tools flashen, die sich bewährt haben.
Was ist "Testpoint aktivieren"? qhsusb ist ein (Geräte?)-Treiber. Genaueres sollte bei Tante Google zu finden sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Firekingz

Neues Mitglied
heinzschrader schrieb:
Versuchs mal hiermit:
[Tutorial] Fix FOTA bricked (unlocked bootloader) Phones - xda-developers
Ist dein Bootloader denn offen oder zu? Einmal schreibst du zu, dann wieder offen!? Und noch ne ganz dämliche Frage: ist dein Akku geladen? Und, mein Phone wird im Front USB Slot nicht erkannt. Vielleicht wechselst du mal den Slot... Und ich würde mit Tools flashen, die sich bewährt haben.
Was ist "Testpoint aktivieren"? qhsusb ist ein (Geräte?)-Treiber. Genaueres sollte bei Tante Google zu finden sein.

Bootloader ist offen, mir bringt jegliches flashen nichts da ich nicht in den flash modus bzw in den fastboot modus komme. Hab insgesammt zwei akkus einer ist halb voll der andere ist voll das handy kann auch nicht mehr geladen werden.
 
H

heinzschrader

Ambitioniertes Mitglied
Hast du es überhaupt versucht? Flashtool installiert, Treiber geladen? Wenn dein Phone noch bis zum bootloop hochfährt, musst du auch in den fastbootmodus kommen. Ich denke, du hast ein problem mit der Verbindung zum Pc.
Und Octopus ist doch für LG...? Octopus Box Downloads - Software, Drivers, Manual Wenn du das installiert hast, hast du auch die falschen Treiber auf deinem PC! Alles runter und FLASHTOOL installieren. Evt. Android SDK, dann hast du auch die richtigen Treiber. ADB Treiber usw...
 
F

Firekingz

Neues Mitglied
heinzschrader schrieb:
Hast du es überhaupt versucht? Flashtool installiert, Treiber geladen? Wenn dein Phone noch bis zum bootloop hochfährt, musst du auch in den fastbootmodus kommen. Ich denke, du hast ein problem mit der Verbindung zum Pc.
Und Octopus ist doch für LG...? Octopus Box Downloads - Software, Drivers, Manual Wenn du das installiert hast, hast du auch die falschen Treiber auf deinem PC! Alles runter und FLASHTOOL installieren. Evt. Android SDK, dann hast du auch die richtigen Treiber. ADB Treiber usw...
alle treiben die installiert sind wurden mit dem vom Flashtool ersetzt. Also bei mir ist die Option Sony Ericsson verfügbar wie man auf diesem bild sieht
http://firekingz.com/oct.png
 
H

heinzschrader

Ambitioniertes Mitglied
Mit Octopus kenn ich mich nicht aus. Wenn du es mit Flashtool nicht versuchen willst, kann ich dir nicht helfen.:(
 
F

Firekingz

Neues Mitglied
heinzschrader schrieb:
Mit Octopus kenn ich mich nicht aus. Wenn du es mit Flashtool nicht versuchen willst, kann ich dir nicht helfen.:(
ich bin dir dankbar das du versuchst mir zu helfen aber flashtool kann nicht verbunden werden da es nur anzeigt "device on MTP mode" ich kann nicht ins MSC kommen ohne das ich beim verbinden mit dem pc die zurück taste drücke dies funktioniert leider nicht egal wie oft ichs versuche es leuchtet keine led das laden des handys fällt mir auch schwer da es ununterbrochen bootet. das einzige menu in das ich hinein komme ist eben dieser Testpoint da hört man das handy ist angeschlossen und kann ausgelesen werden da ich mich ab hier nicht mehr auskenne hab ich ein problem das ich alleine nicht lösen könnte.
Und wenn ich in die flashmode kommen würde hät ich nicht gefragt. Verstehst du was ich meine?
 
H

heinzschrader

Ambitioniertes Mitglied
Aber Flashtool beinhaltet auch die Fastboot.exe mit den richtigen Treibern. Damit könntest du dann im Fastbootmodus den richtigen Kernel flashen und hättest auch das CWM zurück. Egal ob MTP oder MSC. Wäre jetzt meine Idee
 
Slimmer2

Slimmer2

Guru
Wie soll er das machen wenn er in keinen der beiden Modus kommt
 
H

heinzschrader

Ambitioniertes Mitglied
Slimmer2 schrieb:
Wie soll er das machen wenn er in keinen der beiden Modus kommt
Vielleicht klappts ja, wenn er statt Octopus das Flashtool nimmt...
 
F

Firekingz

Neues Mitglied
heinzschrader schrieb:
Aber Flashtool beinhaltet auch die Fastboot.exe mit den richtigen Treibern. Damit könntest du dann im Fastbootmodus den richtigen Kernel flashen und hättest auch das CWM zurück. Egal ob MTP oder MSC. Wäre jetzt meine Idee
ja desen bin ich mir bewusst aber ich komm in diese menus nicht rein.

Der ursprüngliche Beitrag von 13:16 Uhr wurde um 13:38 Uhr ergänzt:

Also damit ihr nun auch auf dem gleichen stand wie ich seid.

Wie festzustellen ist das reguläre Flashen durch Flash mode und Fastboot mode nicht machbar da keine leds leuchten. Für die die die seiten davor gelesen haben, ich hatte doch mal was mit dem hsusb zeugs aufgelistet sowie das ich nur über die testpoint variante ans system kommen kann. Folgendes hat sich ergeben ich habe mal den ratschlag von heinzschrader befolgt und hab die usb-driver überprüft hab alle deinstalliert und noch mal die vom flashtool installiert und der verzweiflung nahe bin ich noch mal über das testpoint menu ans system gegangen.
hier ist das was ich meine.
http://firekingz.com/octo.png

vom system kann ich nur ein backup machen mehr nicht. Für die die eine Idee haben was ich aus diesem wissen machen kann bin offen für eure vorschläge
 
A

ACS@DNA

Neues Mitglied
Hallo,


ich hab das bekannte Problem "Bootloop". Die Sache ist die, dass ich mein Gerät eigentlich nie versucht hab zu Hacken, Rooten or whatever. Ich bin mir ehrlich gesagt nicht einmal sicher, ob ich jemals ein offizielles OS-Update vollführt habe. Ich kenne mich mit flashing-tools und dergleichen eigentlich aber auch nicht aus.

Hab mal Google befragt was da eigentlich mit meinem Handy los ist. Schlau bin ich nicht wirklich draus geworden, aber ich bin halt auf den Begriff des Bootloopings gekommen.

Dann bin ich auf folgendes Forum gestoßen:

For Arc (LT15i ) // Unlocked Bootloader - Post #710 - XDA

und dachte ich könnte mir mit Hilfe der Anleitung selbst behelfen, aber dann stand da, mein Handy müsste vorerst einen "unlocked boot loader" haben. OK, dachte ich mir, ABER hier:

Instructions | Sony Xperia

steht ja wie dies gemacht wird, nur dafür muss das Handy doch angeschaltet sein, wenn ich das richtig verstehe. Ich kann aber das meine gar nicht hoch fahren.

Wie soll ich nun also vorgehen? :confused2:

LG
 
G

girouno

Gast
In den Instructions s. Punkt Nummer 11! Das Unlocken geht mit abgeschaltetem Phone.

Warum Du aber unbedingt ein Custom-ROM installieren willst, erschließt sich mir nicht, zumal Du offensichtlich weder vom Rooten, noch Flashen noch den Besonderheiten und zahlreichen Mängeln(!) von Custom-ROMs eine Idee hast.

Wieso also nicht einfach SUS von Sony herunterladen, Software-Reparatur oder Update auf neueste Version durchführen und gut ists?!? (Achtung, nicht gesicherte Daten im Telefon gehen verloren).
 
A

ACS@DNA

Neues Mitglied
Hallo,

vielen Dank für's Antworten. Software-Reparatur oder Update - dazu zwei Fragen: geht dieses auch wenn das Handy aus ist so wie beim Unlocken? Und ist das hier das was du mit SUS meintest:

Sony Mobile Update Service - Download - CHIP Handy Welt


Noch kurz zur Custom Rom - die will ich ja gar nicht zwingend drauf machen. Ich dachte nur das würde mir aus meiner Misere helfen. ^^' ...das einzige, was mich beim Lesen der Beschreibung gestern neugierig gemacht hatte, war die versprochene höhere System-Geschwindigkeit, nur merkt diese ein Otto-Normalverbraucher überhaupt und rechtfertigt diese alleine das umständliche Prozedere? Ansonsten würde mir eine Reparatur ohnehin reichen, insofern ich diese alleine ausführen kann.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Slimmer2

Slimmer2

Guru
Mit SUS muss das Handy auch aus sein und wichtig beim anschließen am PC die zurück Taste drücken
 
Zuletzt bearbeitet:
A

ACS@DNA

Neues Mitglied
danke, ich werde das mal versuchen und was den Sinn einer Custom Rom angeht, werde ich dann mal in dem verlinktem Thread schauen.


thx :smile:
 
A

ACS@DNA

Neues Mitglied
wird gemacht - aber erst mal will ich es nur wieder "reparieren", das hat Vorrang. Alles zu seiner Zeit. :smile: