Sony Xperia Z1 - Kamerathread

  • 856 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sony Xperia Z1 - Kamerathread im Sony Xperia Z1 Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
Martin55

Martin55

Fortgeschrittenes Mitglied
@ahh eff;Dieses Video ist Privat....:huh:
Aber warum schaltet Sony die Zeitlupe nicht generell frei?
Ist beim Galaxy S4 standard onboard in der Fotoapp...Da kann man sogar 3 Aufnahmemodi einstellen!
Das Z1 hat aber mehr unter der Haube..Also davon kanns nicht abhängen....:winki:
Komisch....
 
Zuletzt bearbeitet:
rambus

rambus

Stammgast
@ahh eff dein Video geht nicht.
 
C

cabalus

Erfahrenes Mitglied
Was nehmt ihr um die Videos zu bearbeiten . benutzt ihr gleich die Funktion in der Kamera APP für die Zeitlupe oder benutzt ihr den Sony Video editor
 
Ahh Eff

Ahh Eff

Experte
Zuletzt bearbeitet:
C

cabalus

Erfahrenes Mitglied
Danke ah eff das ist mir schon klar. Ich meine nur was ihr besser findet . das 120 FPs video in timeshift bearbeiten oder in der Sony Video editor app
 
Ahh Eff

Ahh Eff

Experte
Timeshift
 
erko

erko

Stammgast
Das das Z1 noch soviel auf dem Kasten hatt hätte ich niemals gedacht.
Eigentlich ist es eine Frechheit das Sony das nicht von Anfang an freigeschaltet hatt.
 
Martin55

Martin55

Fortgeschrittenes Mitglied
Denk ich auch...ist wie gesagt beim s4 standard...:huh:
 
Ahh Eff

Ahh Eff

Experte
Diese Frechheit nennt sich Marketingstrategie und Produktpalettenschutz.
 
ronaldhb

ronaldhb

Ambitioniertes Mitglied
Mir ist aufgefallen das die Linse meines Z1 leicht trübe ist. Kann es sein, dass da noch eine Folie drüber ist?
 
Ahh Eff

Ahh Eff

Experte
Werkseitig ist da so. Aber nur diese Schutzfolie die leicht abzunehmen ist.
 
M

mivarrelmann

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe mir 2 Smartphones zum Vergleichen gekauft. Einmal halt das Xperia Z1 und dann das neue LG G3. Ich habe mich vorher im Internet schlau gemacht über das Z1. In jedem Test wurde die Bildqualität sehr gelobt. Deshalb habe ich mich auch für das Z1 zu Test entschieden. Ich bin aber von den Aufnahmen sehr enttäuscht. Die Bilder sind nur in der Mitte scharf und fallen zum Rand hin deutlich ab. Sie Rauschen auch mehr. Aber seht selbst im Vergleich zu den Aufnahmen vom G3.

Einstellungen im Xperia manueller Modus 20 Mpix, Sensorfokus und Bildstabilisator an.
Beim G3 Automatikmodus und 13 Mpix. Bilder anschließend mit TOP auf 3 Mpix verkleinert und etwas geschärft. Ich bin der Meinung, das SONY mit 20 Mpix auf dem Mini-Sensor etwas zuviel des Guten wollte. Weniger wäre mehr gewesen.
 

Anhänge

Ahh Eff

Ahh Eff

Experte
Und was will uns der Autor jetzt damit sagen?
 
M

mivarrelmann

Neues Mitglied
Ich wollte damit sagen das die Kamera im Z1 einfach schlecht ist. Habe auch verschiedene Kamera-Apps benutzt, ohne Erfolg. Natürlich gibt es Vorteile gegenüber dem G3, z.B. längere Akkulaufzeit oder der Sound über Kopfhörer ist etwas druckvoller. Das Display vom Z1 ist auch heller. Aber da ich gerne fotografiere, bin ich wie gesagt von Der BQ enttäuscht.
Auf jeden Fall werde ich das G3 behalten. Das eine oder andere Foto machen, wenn ich keine DSLR dabei habe.

So gleich Fußball schauen und Daumen drücken :)
 
Ahh Eff

Ahh Eff

Experte
Na dann viel Spass mit Deinem G3.........
 
F

frkazid

Stammgast
Wieso testest du ein "neues" gegen ein "altes" Smartphone? Wäre das Z2 net besser gewesen?
 
Ahh Eff

Ahh Eff

Experte
Komm frkazid, hör auf, bringt nix. Ohne Worte.
 
F

Felsen2000

Stammgast
Das bringt schon deswegen nichts, weil die Kameraeinstellungen so unterschiedlich sind (und dann die Fotos vom G3 auch nachbearbeitet wurden) das man von einem Vergleich von Äpfeln und Rinderhack sprechen muss.