1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Dennis der Dachs, 28.06.2017 #1
    Dennis der Dachs

    Dennis der Dachs Threadstarter Android-Lexikon

    Ich bin jetzt eine Woche hier in Italien und mega genervt. Ich kann zwar mein Inklusiv Traffic kostenfrei benutzen, zeitweise habe ich sogar LTE!!!, aber die Geschwindigkeit ist unterirdisch!

    Ich will eigentlich mit Waze Navigieren, aber die Verbindung ist so langsam, daß das Kartenmaterial nur sehr träge geladen wird und die Navigationsdaten gar nicht. Manchmal geht es, aber dann bricht die Daten-Verbindung ab.
    Die Mobilfunk - Verbindung ist stabil bei 3G.
    (Waze selber frisst bei einer Stunde Navigation so etwa 10-20 MB, also auch nicht die Welt)

    Hier wird also vom Provider stark gedrosselt. Manchmal hilft es den Provider manuell zu wechseln, häufig aber auch nicht.

    Ich bin bei Drillisch und wer jetzt denkt es liegt am reseller, meine Frau hat original O2 und da ist es gefühlt noch viel schlimmer.

    Läuft top!

    Kann das jemand bestätigen, oder hat besseres zu Berichten?
     
  2. likos54, 28.06.2017 #2
    likos54

    likos54 Erfahrener Benutzer

    Und warun ist daran das EU Roaming schuld? Wahrscheinlich ist einfach nur das Netz vor Ort schlecht angebunden bzw. überlastet. Kommt in Urlaubsregionen häufiger vor.

    Oder hast du auch mit einer italienischen Karte gegengetestet?
     
    Melkor gefällt das.
  3. tabularasa, 28.06.2017 #3
    tabularasa

    tabularasa Neuer Benutzer

    Mein Urlaub im EU Ausland steht erst noch an, ich bin gespannt und werde berichten.
    War kurz nach der Abschaffung vom Roaming im österreichischen Niemandsland unterwegs und kurz im ungarischen Netz. Hat nur langsam funktioniert - lag da aber sicher an der abgeschiedenen Gegend. Im österreichischen Netz ging's auch nicht schneller.

    Dennis der Dachs, wenn du mega genervt bist, probier's doch echt mal mit ner italienischen Prepaid? Würde mich dann über einen Erfahrungsbericht bzw Vergleich freuen.
     
  4. Dennis der Dachs, 28.06.2017 #4
    Dennis der Dachs

    Dennis der Dachs Threadstarter Android-Lexikon

    Interessant wäre es auf jeden Fall zu testen. Mal sehen, ob ich einfach an eine Karte komme.

    Aber ich denke nicht, daß man in einer Hauptstadt als Italiener nur 10k aus der Leitung bekommt. Auf dem Land kann es mal passieren..

    Schuld sind die Provider, nicht das Roaming. Was anderes hab ich auch nicht behauptet.

    Bin mal gespannt, was andere berichten.
     
  5. Melkor, 29.06.2017 #5
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Mitarbeiter

    Ich kann aus UK und AT mit o2 nichts derartiges berichten... Gedrosselt seid ihr noch nicht?
     
  6. Dennis der Dachs, 29.06.2017 #6
    Dennis der Dachs

    Dennis der Dachs Threadstarter Android-Lexikon

    Wäre mir nicht bekannt. Letztes jahr hatte ich hier auch Roaming, allerdings mit extra Paketen und da ist mir keine Drossel aufgefallen.

    Am 1. Beginnt ein neuer Monat bei mir, mal sehen ob das was ändert.
     
  7. Melkor, 29.06.2017 #7
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Mitarbeiter

    Kannst mal mit manueller Netzwahl versuchen dich in die Netze der einzelnen Roaming-Partner einzuwählen:
    H3G [ GPRS UMTS ] |
    Vodafone Omnitel [ GPRS UMTS ] |
    Telecom Italia (TIM) [ GPRS UMTS LTE ] |
    WindTre Italy [ GPRS UMTS LTE ]

    Vllt. hilft das was

    Quelle: https://static2.o9.de/blob/13108410/v=5/Binary/roaming-partner-postpaid-pdf.pdf
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Ein ganz anderer Aspekt hab ich ganz vergessen:
    Die Anbindung des Auslands an das o2 Netz. Der Traffic wird ja über Deutschland geroutet. Die Telekom hat hier die Kapazitäten verzehnfacht
    Telekom: 100 GBit/s für das Roaming

    Wenn da o2 oder die italienischen Betreiber nicht investiert haben...
     
    Dennis der Dachs gefällt das.
  8. Dennis der Dachs, 29.06.2017 #8
    Dennis der Dachs

    Dennis der Dachs Threadstarter Android-Lexikon

    Ha, ich denke es liegt wohl dann eher am Routing.
    Hatte mich schon gewundert, warum im IP Check O2 Germany steht.

    Das wäre auf jeden Fall eine Erklärung.

    Bräuchte jetzt eine deutsche Telekom Karte zu. Gegentesten
     
  9. audianer, 04.07.2017 #9
    audianer

    audianer Moderator Mitarbeiter

    War am Wochenende in Österreich (in einer Ländlichen Gegend) und habe beim Speedtest 40+Mbit erreicht. War da im 4G Netz, mir ist aber aufgefallen dass ich in Österreich IMMER im 4G war, er ist nie in 3G oder 2G gerutscht. Die Österreicher haben scheinbar ein viel besser ausgebautes 4G Netz....
     
    likos54 und Dennis der Dachs gefällt das.
  10. Strayer, 04.07.2017 #10
    Strayer

    Strayer Gast

    Vielleicht einfach mal überlegen, ob man im Urlaub das Smartphone braucht? Ich habe zwar ein Handy dabei, aber wenn mich die Nutzung mehr stresst als der Urlaub Entspannung bringt, würde ich mal drüber nachdenken.

    Smartphone ist als Notfallgerät im Urlaub mit dabei, ansonsten aber aus. Da werden weder Mails gelesen noch Fotos zum Profilieren gepostet oder versendet. Wenn, dann Postkarten. Die sind nachhaltiger, weil "echt" und griffig.

    Im Notfall sind mir die Gebühren auch Latte.

    Karten gibt es offline zum Runterladen und sogar aus Papier ;) ! Ich mag die Papierkarten, ist immer ne schöne Urlaubserinnerung, wenn man sich die daheim nochmal hernimmt.

    Das ist ja witzig: Man fährt in Urlaub und lässt sich von seinem Smartphone stressen. Wie sinnvoll ist das denn?

    Hat schon was von den Klischee-Japanern, die den Urlaub auch nicht genießen sondern nur knipsen um zu zeigen "ich war da und habe viel gesehen".

    *WITZIG-Stempel*
     
  11. audianer, 04.07.2017 #11
    audianer

    audianer Moderator Mitarbeiter

    @Strayer : Prinzipiell hast du Recht. Aber ich möchte im Ausland nicht mehr auf die Navi-Funktion vom Smartphone verzichten müssen, ist für mich Stressfreier als die Papier-Karte ^^

    Kommt auf immer sehr aufs Alter des Users an ^^
     
    likos54 und Dennis der Dachs gefällt das.
  12. likos54, 04.07.2017 #12
    likos54

    likos54 Erfahrener Benutzer

    @Strayer: Schöne Rede, allerdings bei vielen nicht umsetzbar. Das Smartphone ist ein Kommunikationsmittel. Um Kontakt zu Freunden zu haben und mich auszutauschen. Um im Ausland auf dem Laufenden zu bleiben, um zu wissen was auf der Welt passiert. Um im Notfall erreichbar zu sein und schnell reagieren zu können. Um bei einem ryanair Flug online einzuchecken und keine 40 € Gebühr für den Check in am Flughafen zu bezahlen...

    Du siehst, nur ein paar Beispiele warum im Urlaub das Smartphone für mich so wichtig ist.

    Ich bin ab Donnerstag in Griechenland, werde dann berichten wie es dort mit der LTE Nutzung bei den o2 Partnern ausschaut.

    P. S. Vielleicht sollte man diesen Thread umbenennen in "Erfahrungen im EU Roaming" oder so ähnlich.
     
    Dennis der Dachs gefällt das.
  13. audianer, 04.07.2017 #13
    audianer

    audianer Moderator Mitarbeiter

    @likos54 : Würde mich sehr interessieren ^^ Bin ab 13.07. auf Kreta =)
     
  14. Dennis der Dachs, 04.07.2017 #14
    Dennis der Dachs

    Dennis der Dachs Threadstarter Android-Lexikon

    Ja, könnte man so machen und gleich ein Forum nach oben schieben.
    Kann ein Mod das machen?
     
    likos54 gefällt das.
  15. Megadroid, 05.07.2017 #15
    Megadroid

    Megadroid Fortgeschrittenes Mitglied

    DA bin ich auch interessiert :cool2: Du hast den O2 free 15?
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Oh sorry. Meinte likos 54 :laugh:
     
  16. likos54, 05.07.2017 #16
    likos54

    likos54 Erfahrener Benutzer

    Ja, ich habe den free 15 seit Montag. Ich werde berichten. Werde zwar nicht auf Kreta sein, sondern auf dem Festland aber dennoch kann man dann die ersten Rückschlüsse ziehen. :winki:
     
  17. Dennis der Dachs, 05.07.2017 #17
    Dennis der Dachs

    Dennis der Dachs Threadstarter Android-Lexikon

    Also die 1 MBit Flat werdet ihr im Ausland sicher nicht nutzen können, oder was meint ihr mit O2 free 15?
     
  18. audianer, 06.07.2017 #18
    audianer

    audianer Moderator Mitarbeiter

    Im Ausland sind es dann nicht 1Mbit sondern nur noch 250kbit ;)
     
  19. Dennis der Dachs, 06.07.2017 #19
    Dennis der Dachs

    Dennis der Dachs Threadstarter Android-Lexikon

    Würde ich nicht mit rechnen
     
  20. likos54, 06.07.2017 #20
    likos54

    likos54 Erfahrener Benutzer

    @Dennis der Dachs
    Und warum nicht? Ich habe 15 GB in Deutschland und im EU Ausland. Danach wird die Geschwindigkeit im Inland auf 1 Mbit und im Ausland auf 250 kbit gedrosselt. Lt. O2 App habe ich aktuell noch 14,6 GB Highspeed-Volumen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mobilcom Debitel Erfahrung? Tarifsuche & Tarifberatung 12.09.2017
Tarifsensation in Österreich Tarifsuche & Tarifberatung 19.06.2017
Handynutzung und SIM Wahl für 2 Wochen Usa Tarifsuche & Tarifberatung 10.06.2017
Erfahrung mit zweiter SIM Karte für Daten Ausland Tarifsuche & Tarifberatung 29.05.2017
Prepaid mit kostenlosen Roaming in EU ca 200-300Mb reichen Tarifsuche & Tarifberatung 04.04.2017
Neuer Vertrag mit EU Datenflat mindestens 2 GB Tarifsuche & Tarifberatung 02.02.2017

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. sim karte usa datenflat USA forum

Du betrachtest das Thema "Erfahrungen im EU Roaming" im Forum "Tarifsuche & Tarifberatung",