Tarif bzw. Prepaid für Zweitnummer?

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Tarif bzw. Prepaid für Zweitnummer? im Tarifsuche & Tarifberatung im Bereich Mobilfunk, -technik und -tarife.
X

xXLuciferXx

Neues Mitglied
Guten Tag;

Ich habe aktuell einen Tarif bei WinSim, welcher mir auch reicht, nun möchte ich eine zweite Nummer haben um Privat und geschäftlich trennen zu können. Mit der zweiten Nummer habe ich nicht vor irgendwie zu telefonieren, SMS zu schreiben oder sonst was....ich möchte auf dieser einfach nur erreichbar sein, vorallem auch über WhatsApp. Die Mobilen Daten kann ich ja von meinem WinSim Tarif nutzen, um auch auf der zweiten Nummer in zb WhatsApp angeschrieben zu werden oder?

Daher dachte ich an eine Prepaid Variante, muss ich hier irgendwas beachten? Reicht es einfach irgend eine Prepaid karte zu kaufen für zb 10€? Es sollten wenn möglich keine monatlichen Zusatzkosten anfallen, wenn die 10€ aufgebraucht sind, kann ich ja das Internet von meinem Haupttarif nutzen oder?
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
Zuletzt bearbeitet:
X

xXLuciferXx

Neues Mitglied
gibt es auch noch Prepaid Anbieter ohne Ident Nachweis usw? Kein Bock meine Daten jedem x beliebigen zu hinterlassen zum Daten sammeln
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
xXLuciferXx schrieb:
gibt es auch noch Prepaid Anbieter ohne Ident Nachweis usw?
Darf es gesetzlich nicht mehr geben.
 
Profav

Profav

Stammgast
xXLuciferXx schrieb:
gibt es auch noch Prepaid Anbieter ohne Ident Nachweis usw? Kein Bock meine Daten jedem x beliebigen zu hinterlassen zum Daten sammeln
In Deutschland nicht. Alternative wären Sim, die bereits vorregistriert sind, aber das ist eine Grauzone: Bundesnetzagentur - Rufnummernhandel
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
xXLuciferXx schrieb:
ich möchte auf dieser einfach nur erreichbar sein, vorallem auch über WhatsApp.
Ich hätte noch eine Idee satellite - Die erste echte Mobilfunk-App
Keine echte Sim, sondern eine App.
Keine Legitimierung notwendig, man erhält einen Freischaltcode per Brief nach Hause.
Zwei Haken
1.Kein SMS Empfang, ob Freischaltung von Whatsapp per Anruf klappt, müsste man mal probieren
2. Wird von Sipgate betrieben, wo es aktuell Umstellungen gibt, sodass das Angebot möglicherweise auch irgendwann aufgegeben wird.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
1. wird gehen
2. ohne Zweifel

xXLuciferXx schrieb:
zum Daten sammeln
aber dann ist Netzclub ja auch nix für dich 🙃
Dahinter verbirgt sich übrigens o2 direkt - sprich, falls du da eh mal Kunde warst...

anosnsten einfach schauen was es noch gibt: als 1&1 Kunde kriegst du ja z.b. auch eine separate SIM-Karte auf Bestellung...
 
Zuletzt bearbeitet:
Profav

Profav

Stammgast
@Chefingenieur noch als Einschränkung: Satellite bietet kein Datenvolumen. Für WhatsApp also eher keine gute Wahl.
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
Alleine nicht, aber
xXLuciferXx schrieb:
Die Mobilen Daten kann ich ja von meinem WinSim Tarif nutzen, um auch auf der zweiten Nummer in zb WhatsApp angeschrieben zu werden
 
X

xXLuciferXx

Neues Mitglied
Danke, das mit Satellite werde ich mir mal ansehen. Dual WhatsApp sollte ja eigentlich klappen, das ich dann sozusagen einmal WhatsApp für privat habe und einmal geschäftlich. Mit den mobilen Daten müsste man aber auchen, weil es ja diese Auswahl in den Einstellungen nur gibt, wenn eine zweite Sim eingelegt ist? Oder geht das noch irgendwie anders?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
xXLuciferXx schrieb:
ODer halt über das Sm,artphone mit Knox, Private Space sodass du Whatsapp zweimal installieren kannst (eh besser wegen getrennten Kontaktlisten).
Datenverbindung sollte auch immer über die private Leitung gehen ;)