[Diskussion] Veränderungen, Fehler, Fragen zu Threema & Neuerungen in der App

  • 415 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Diskussion] Veränderungen, Fehler, Fragen zu Threema & Neuerungen in der App im Threema im Bereich Kommunikation.
Schotti

Schotti

Guru
Weil schon mal irgendwo Thema: der Unterschied würde mich ebenfalls interessieren! 😳
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Nur laut gedacht. Ähnlich wie bei ROM´s? Die ersten Beta´s bekommt eine kleine ausgesuchte und Handverlesene Userschaft? 🤔
Eifrige User aus dem Threema-Forum?
 
Zuletzt bearbeitet:
Miaz602

Miaz602

Lexikon
Das geht nur in direkter Abstimmung und Freischaltung seitens Threema. Man hat dann auch eine spezielle Seite, auf der Beta-Bugreports gepostet werden können.
Manchmal suchen die neue Beta-Tester, oder ich z.B. bin wegen eines bestimmten Problems reingerutscht...
@martinfd : Kannst ja mal beim Support anfragen. Kostet nichts. 😉

Man ist aber zur Verschwiegenheit über neue Funktionen verpflichtet. Das muss man auch bestätigen. Und es wird schon sicherlich auch erwartet, dass man aktiv testet. Und neue Alpha oder Betas können durchaus mal Probleme bereiten, obwohl das bisher recht selten vorkam. Dafür gibt es ja diese Tests...
 
Zuletzt bearbeitet:
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
Die Emojis (auch das Faultier) sind gerade bei mir mit der neuesten Threema-Beta aus Google Play engetroffen. 😁
 
Zuletzt bearbeitet:
GSXR-750

GSXR-750

Stammgast
Habe heute morgen ein beta Update über den Playstore bekommen. Endlich die neuen emojis unter anderem

Edit: schinge war paar Sekunden schneller :)
 
Zuletzt bearbeitet:
martinfd

martinfd

Guru
Na, dann ist die Welt ja wieder in Ordnung ... 🤣🤣🤣

Aber mal im Ernst: Kann man irgendwo sehen, was in der Beta noch so alles neu ist (außer den Faultieren)?!
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
Bei der Beta in Google Play steht unter "Neue Funktionen" folgendes:
  • Videoaufnahmefunktion zur internen Kamera hinzugefügt (verfügbar auf den meisten modernen Handys)
  • Konfigurierbarer Auto-Download für Dateien und Videos
  • Mehr als 100 neue Emojis aus Unicode 12 eingefügt
  • Kleinere Verbesserungen und Fehlerbehebungen
 
Zuletzt bearbeitet:
Miaz602

Miaz602

Lexikon
Kleine Info am Rande - war mir bis heute noch nicht bewusst:
Davon abgesehen, dass viele (auch aktuelle) Handys auf der Blacklist stehen bzgl. Funktion der internen Kamera (in dem Fall startet immer die Systemkamera) wird für die Video-Funktion der Internen Threema-Kamera mindestens Android 8 benötigt.
Bei älteren Handys tut sich also nichts, wenn man den Auslöser länger drückt. Die Fotofunktion ist aber OK.

Ich denke, ich poste hier keine "internen Geheimnisse" - und denke, das hätte seitens Threema eindeutiger kommuniziert werden können.
 
Schotti

Schotti

Guru
schinge schrieb:
Bei der Beta in Google Play steht unter "Neue Funktionen" folgendes:
Und das ist, genauso wie mein leise getuschelter 🙊 Beitrag mit dem Faultier, nach den Beta-Regeln unzulässig!! 🙈😇
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
Und das steht wo? Zumindest bei der Beta auf Google Play gibt es keine entsprechenden Hinweis:

Screenshot_20200205_200301.jpg
 
iieksi

iieksi

Lexikon
Steht das nicht intern irgendwo, wenn man in die Beta aufgenommen wurde?
(Ich = kein Betatester)

Für Interessierte nebenbei:
Herr Kuketz hat übrigens gerade wieder eine Messenger-Serie und Threema unter die Lupe genommen.
 
Miaz602

Miaz602

Lexikon
Ich denke mal, das letzte war eine öffentliche Beta im PlayStore. Das ist nicht so problematisch...
 
Schotti

Schotti

Guru
schinge schrieb:
Und das steht wo?
In der "Vereinbarung" zum Beta-Programm und, 🤔 wenn ich mich recht erinnere, "damals" in einer der ersten Mails, zur Aufnahme im Beta-Programm.
Einen entsprechenden
- - Screenshot entfernt- -
poste ich nur ausnahmsweise und wenn @schinge ihn gelesen (diesen Beitrag bestätigt) hat, entferne ich den auch wieder. 🙏😉

BTW: Screenshot & Zitat in #115 entfernt... (hab mich zu leicht "locken" lassen und bisher eigentlich nie von Veränderungen inner Beta berichtet - maximal vlt angedeutet, dass etwas in Arbeit ist, wenn konkret angefragt oder vermutet wurde) 😇
 
Zuletzt bearbeitet:
martinfd

martinfd

Guru
Oh weh, wenn ich geahnt hätte, was ich mit meiner Frage auslöse - tut mit Leid! 😎😇
Vielleicht löscht einfach ein Mod (@schinge?!) alle Beiträge ab #126 ...
 
iieksi

iieksi

Lexikon
@Schotti Find ich gut, Vereinbarung ist Vereinbarung.
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
@Schotti
Und wo wird mir das angezeigt, wenn ich auf Google Play dem Betatest beitrete? Bin gerade noch mal aus dem Beta-Programm ausgetreten, habe die Beta deinstalliert und bin dann wieder beigetreten: Alles was man dort angezeigt bekommt ist das hier und danach kann man die Beta einfach installieren:

Screenshot_20200206-114033.png

Und nach der Installation sieht man das:

Screenshot_20200206_115808_temp_LI.jpg

Wenn man da dann bei "Du bist ein Betatester" auf "weitere Infos" klickt, kommt die weiter oben von mir gepostete Seite.
Aus welchem Grund sollte die von dir gepostete Seite auf threema.ch verbindlich für mich gelten, wenn ich sie nie gesehen habe und den dortigen Bedingungen auch nirgendwo zustimmen musste? Das mag für das Beta-Programm gelten, wenn man sich direkt auf threema.ch anmeldet, aber definitiv nicht bei einer Anmeldung über Google Play.
 
Zuletzt bearbeitet:
Schotti

Schotti

Guru
😲
Nur kurz... (ansonsten geht's heute Abend weiter)
Du hattest gefragt:
schinge schrieb:
Und wo wird mir das angezeigt, wenn ich auf Google Play dem Betatest beitrete?
und ich hab dir geantwortet - mit dem, wat mir bekannt ist! Warum also so angep.... jetzt? 😏
Der Screenshot stammt von der Threema-Seite mit dem sog. "Personal bug report link" (Reiter Vereinbarung). Diesen habe ich direkt von Threema erhalten. Anfänglich noch etwas umständlich, wurde irgendwann diese Reportseite geschaffen. Nur darüber kann ich meine festgestellten Fehler melden. Und weil ich eben in eine entsprechende Mail geschaut habe: darüber erhält man die Info/Einladung zu einer "Closed Beta - Version" und nutzt dann ggf. seinen persönlichen Link.
Wie das Ganze nun in einer "öffentlichen Beta" abläuft, kann ich nicht beurteilen!

Seinerzeit wurde u. a. mir in einer Telefonkonferenz mit Roman F. von Threema der Zugang zum Beta-Programm empfohlen & ermöglicht. Daher kenne ich den Weg über den Playstore nicht und kann das Verfahren dazu auch nicht beurteilen. Ist dann wohl, wie von @Miaz602 beschrieben, diese öffentliche Beta!
Nur mal so gefragt: wie werden denn in dieser die Reports gemeldet? Über *Support? 🤔
Der Weg im Playstore, an Beta-Programmen teilzunehmen, gab es "früher" noch gar nicht. Dürfte dann aber vlt keine Teilnahme an einer "Closed Beta" sein oder hast auch darüber ebenfalls einen entsprechenden Link erhalten? 😲

schinge schrieb:
Das mag für das Beta-Programm gelten, wenn man sich direkt auf threema.ch anmeldet, aber definitiv nicht bei einer Anmeldung über Google Play.
Hab ich auch nie behauptet! 😉

Bis später... vielleicht!
:blink-old: Schotti
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
Du hast meinen Post mit den Änderungen zitiert und dann geschrieben, dass das unzulässig ist:
Schotti schrieb:
Und das ist, genauso wie mein leise getuschelter 🙊 Beitrag mit dem Faultier, nach den Beta-Regeln unzulässig!! 🙈😇
Wo bin ich angepisst? Ich habe auf deine Antwort nur gesagt, dass das eben nicht für mich (und andere, die die Beta über Google Play beziehen) gilt, da die Geheimhaltungsbedingungen nirgendwo angezeigt werden und man ihnen auch nirgendwo zustimmen muss.
 
Zuletzt bearbeitet:
martinfd

martinfd

Guru
Peace, Freunde der Nacht! 😍
Kein Grund, sich zu ärgern oder angep... zu fühlen 😎😇

So, wie ich es jetzt verstehe, scheint es ganz logisch zu sein: @Schotti ist in einer "closed" Beta, für die strengere Confidentiality gilt, als für @schinge, der in der "normalen" Beta ist - nachvollziehber 🤓

Also begrabt bitte das Kriegsbeil und 🤝 ... denn eigentlich wollen wir hier doch alle dasselbe: unsere Erfahrungen mit Threema austauschen, um diesem prima Messenger zu einer weiteren Verbreitung zu verhelfen, oder?!?!?! 😂
 
Zuletzt bearbeitet:
Schotti

Schotti

Guru
Ach... jetzt find ich den Beitrag nicht mehr, auf den ich mich beziehen wollte. 😏
Dann halt ohne "Bezug" 😇 und einfach mal so zur Info:
Laut Threema:
Pressematerial - Threema
(About Threema (DE) -
https://threema.ch/press-files/1_press_info/Press-Info_Threema_DE.pdf)

Threema zählt derzeit (Stand: Januar 2020) über 8 Millionen Nutzer, davon verwenden mehr als 2 Millionen die Unternehmenslösung «Threema Work» (ca. 5000 Organisationen). 80% der Nutzer stammen aus dem Ausland.
:blink-old: