AmberHome Wetter V2

  • 357 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere AmberHome Wetter V2 im Wetter-Apps und -Widgets im Bereich Informationsdienste.
mass

mass

Stammgast
Hi, ich nutze kein Froyo mehr :) Bin auf CM13 mit 6.0.1 angekommen, nutze aber nach wie vor AmberHome Wetter.
Auf CM13 gibt es eine Funktion Wetterdienste für Apps, die "cyanogenmodweatherprovider" unterstützen. Hast du Lust, das einzubauen?
Plug & Play Weather | CyanogenMod
 
corwin42

corwin42

Stammgast
Hallo,

ich weiss nicht, ob die App noch viele hier nutzen. Ich bin jedenfalls nach ca. einem Jahr mehr oder weniger kompletter Pause wieder angefangen, die App weiter zu entwickeln.

Ich denke mal auch bei den noch verbliebenen Nutzern dürften bessere und konfigurierbare Widgets immer noch ganz oben auf der Wunschliste stehen. Da bin ich gerade dran.

Als weitere Ideen hätte ich noch:

- besseres Material Design (wird nach und nach eh kommen)
- Wetter in der Statuszeile
- Andere Wetterprovider. Gehen würde zumindest forecast.io, bzw. DarkSky, wie sie jetzt heissen. Die haben recht gute Wetterdaten und sind einigermaßen erschwinglich. Das würde aber nur in einem Abo funktionieren.
- Android Wear support (evtl. mit eigenem Watchface)

Falls ihr noch tolle Anregungen habt, schreibt doch einfach in die Kommentare.

@mass: Die Wetterprovider von CyanogenMod werde ich mir mal anschauen. Keine Ahnung, was das für einen Aufwand bedeuten würde.

Gruß,
Markus
 
H

hellmichel

Gast
Ich mag keine Wetter Apps, bei denen man die Aktualisierung nicht auf manuell stellen kann. Bitte einbauen wenn das geht.
 
mass

mass

Stammgast
corwin42 schrieb:
Hallo,

ich weiss nicht, ob die App noch viele hier nutzen. Ich bin jedenfalls nach ca. einem Jahr mehr oder weniger kompletter Pause wieder angefangen, die App weiter zu entwickeln.
Super, vielen Dank. Amberhome Wetter läuft nach wie vor auf unseren 4 Geräten problemlos, Wetteranzeige und Vorhersage stimmen auch meist. Weiterentwicklung weiß ich sehr zu schätzen.
 
corwin42

corwin42

Stammgast
Zur Info:

Wer sich wundert, warum die stündliche Anzeige nun nur noch "3-stündlich" ist.

Der Wetterdienst von met.no scheint den Radius für die stündliche Vorhersage verkleinert zu haben. D.h. für fast ganz Deutschland gibt es leider nur noch die 3-stündliche Vorhersage. Nur noch Städte im Norden von Deutschland haben weiterhin die stündliche Vorhersage, wie z.B. Flensburg oder Eckernförde.

Ich habe leider bisher keine offizielle Meldung zu der Änderung gefunden. Falls jemand näheres weiß, wäre ich sehr dankbar, wenn er das hier posten würde.

Ansonsten kann ich gegen den Umstand leider nichts machen.
 
IngoBN

IngoBN

Experte
Hallo, wir nutzen Deine App auch (immer noch) sehr gerne. Bis auf die etwas angestaubte Optik (an der Du ja arbeitest) keine Probleme - vor allem auf einem Tablet wirkt die Darstellung doch recht verloren.

Es freut mich, dass Du diese App noch weiterentwickelst!

Die Option eines Abomodells begeistert mich allerdings nicht unbedingt...
 
corwin42

corwin42

Stammgast
IngoBN schrieb:
Die Option eines Abomodells begeistert mich allerdings nicht unbedingt...
Das würde eh nur in Frage kommen, wenn ich den Wetterdienst von DarkSky/Forecast.io einbinden würde. Dann müsste ich für diese Zusatzoption halt ein Abomodell benutzen, weil ich die Daten von denen auch bezahlen müsste. Wenn man in der App nur die Daten von met.no/yr.no nutzt, würde das natürlich weiterhin kostenlos bleiben.
 
fireworkerfp

fireworkerfp

Erfahrenes Mitglied
corwin42 schrieb:
IngoBN schrieb:
Die Option eines Abomodells begeistert mich allerdings nicht unbedingt...
Das würde eh nur in Frage kommen, wenn ich den Wetterdienst von DarkSky/Forecast.io einbinden würde. Dann müsste ich für diese Zusatzoption halt ein Abomodell benutzen, weil ich die Daten von denen auch bezahlen müsste. Wenn man in der App nur die Daten von met.no/yr.no nutzt, würde das natürlich weiterhin kostenlos bleiben.
Was ist denn mit den Daten von World Weather Online? Ich teste diese gerade bzw. vergleiche diese mit den Ergebnissen von Wetteronline. Un diese sind oft sehr gleich /identisch. Hast du auch vor Wetterwarnungen und ein Radar einzubauen?
Würde mich auch als Betatester anbieten.
 
corwin42

corwin42

Stammgast
@Rak : Vielen Dank für die Info. Das könnte wirklich interessant werden.

@fireworkerfp : WWO ist halt auch nicht kostenlos. Je nachdem, was man an Daten will, kostet das schnell mal 100€ oder mehr im Monat für ne App.
 
Schleicher

Schleicher

Erfahrenes Mitglied
Moin,

passiert hier noch was oder hast Du ne neue App?
Lt. Playstore ist die letzte Aktualisierung vom 20.08.2015, also über zwei Jahre her?

Gruß Schleicher
 
mass

mass

Stammgast
Ich nutze seit vielen Jahren AHWetter, nicht zuletzt wegen der guten Norwegischen Wetterdaten. Allerdings hatte ich hier auch in letzter Zeit ein paar grobe Falschberechnungen... gut, ist ein anderes Thema.

Aktuell funktioniert auf Android 9 (Havoc-OS, whyred) das Widget nicht richtig. Anfangs funktioniert es, dann fängt es manchmal an nur "Initializing Widget" zu zeigen. Startet man dann die App, sieht man auch das Widget wieder. Allerdings funktioniert der Klick auf das Widget nicht, es passiert dann einfach nichts.
Launcher ist der Nova-Launcher.

PS.: Das Problem scheint behoben, wenn ich die Hintergrundnutzung in den Akku-Einstellungen zulasse.
 
mass

mass

Stammgast
Habt ihr auch seit einigen Tagen das Problem, dass die App keine Daten mehr bekommt?
 
Black Lab

Black Lab

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, funktioniert leider überhaupt nicht mehr.

Kann jemand eine Alternative empfehlen? Sollte möglichst wenig Daten abgreifen, darf was kosten, nur bitte kein Abo-Modell.
 
cad

cad

Guru
@Black Lab @mass
Amber Home wurde eben übrigens aktualisiert und sollte wieder funktionieren...
 
E

Einaeugiger

Ambitioniertes Mitglied
Black Lab schrieb:
Ja, funktioniert leider überhaupt nicht mehr.

Kann jemand eine Alternative empfehlen? Sollte möglichst wenig Daten abgreifen, darf was kosten, nur bitte kein Abo-Modell.
Ich bin seit Jahren mit WetterOnline (Wetter App) hochzufrieden.

Das Regenradar und die einmalige Anzeige der Sonnenscheindauer suchen ihresgleichen.
Ich kenne keine bessere Wetterapp.

Genau das fehlt mir auch bei AH Wetter.

Zumindest die Sonnenscheindauer müsste angezeigt werden am Tag.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Einaeugiger

Ambitioniertes Mitglied
Was mir bei AH auch schmerzlich fehlt, sind Sturmwarnungen.
Auch die Angabe der Windstärke der Böen fehlt.
Die letzten Tage gab es hier Sturm und bei Sicht auf die AH App hätte man das gar nicht im Voraus bemerkt.

Bei Wetter Online stand es als Meldung gleich rot oben drüber als Überschrift.