Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Ein Kontakt kann nicht mit WhatsApp verknüpft werden oder sie wird nicht angezeigt

  • 30 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ein Kontakt kann nicht mit WhatsApp verknüpft werden oder sie wird nicht angezeigt im Whatsapp im Bereich Kommunikation.
K

klarahimmel

Erfahrenes Mitglied
Hi
habe versehentlich alle Kontakte im Handy gelöscht und musste sie mit MPE
neu synchronisieren aus Outlook.
Hat ja auch wunderbar geklappt.

Jetzt habe ich mit einem Kontakt das Problem das dieser in WhatsApp vorhanden ist ich auch mit diesem chatte.
Wenn ich jetzt in die KontaktApp gehe ist der Kontakt nicht mit whats App verknüpft.
Normalerweise kann man das ja auch manuell machen, leider ist bei diesem Kontakt keine Möglichkeit einen WhatsApp Kontakt zufinden.

Bin echt am verzweifeln wie das gehen kann??
 
Pat89

Pat89

Ambitioniertes Mitglied
habe gleiches problem wie du.
will einen kontakt mit dem whatsapp-kontakt verknüpfen aber kann diesen nicht auswählen. bitte um hilfe!
 
&

"D"

Gast
Die Nummern müssen mit +49 1xxxxxxx anfangen damit Whatsapp sie abgleichen kann mit eurem Telefonbuch.Also im Telefonbuch müssen die Handynummern für Deutschland auch mit +49 1xxxx anfangen dann klappt dat ;)


Gruß "D"
 
LouCipher

LouCipher

Ehrenmitglied
Ich verschiebe den Thread mal in den Whatsapp-Bereich.
 
Pat89

Pat89

Ambitioniertes Mitglied
bei mir fangen alle kontakte mit +49 an... ich habe das von anfang an so eingepflegt ;)
aber es funktioniert trotzdem nicht. habe den kontakt im telefon und in whatsapp. aber bei dem kontakt im telefon ist kein whatsapp zeichen vorhanden. was bedeutet, dass keine verknüpfung besteht. kann man das nochmal syncen oder so??
 
Petwin52

Petwin52

Erfahrenes Mitglied
habt Ihr schon mal versucht mit Aktualisieren? Im WhatsApp unten links

PS: Ich hab alle Nummern normal unter Kontakte (ohne +41 oder wie bei euch +49) und trotzdem sehe ich alles richtig angezeigt
 
&

"D"

Gast
@Pat89


Whatsapp macht das automatisch.Aber schau mal in Whatsapp nach ob der Haken bei "Alle Kontakte" gesetzt ist.


Gruß "D"
 
Pat89

Pat89

Ambitioniertes Mitglied
schon gemacht... ;)
funktioniert nicht.
ein hinweis noch. habe den kontakt vorher ausversehen unter der telefonnummer gespeichert und nicht unter einem namen. bzw ich hatte den kontakt schon aber wollte sozusagen diesen aktualisieren, da derjenige eine neue nummer hat.
so. jetzt hab ich aus versehen einen neuen kontakt mit keinem namen sondern nur der telefonnummer angelegt. habe dann den kontakt gelöscht und die nummer nochmal neu unter den bereits vorhandenen kontakt hinzugefügt.

ABER:

nun war whatsapp weg und kann seither nichtmehr mit dem kontakt verknüpft werden.
 
S

serecords

Stammgast
[quote="D";4672873]Die Nummern müssen mit +49 1xxxxxxx anfangen damit Whatsapp sie abgleichen kann mit eurem Telefonbuch.Also im Telefonbuch müssen die Handynummern für Deutschland auch mit +49 1xxxx anfangen dann klappt dat ;)


Gruß "D"[/quote]

Das kann ich nicht bestätigen.

Meine Kontakte fangen fast alle mit 01** an und whatsapp hat es trotzdem richtig zugeordnet/gefunden.

Gesendet von meinem Xperia Neo mit Tapatalk 2
 
AndroMe

AndroMe

Lexikon
Bei mir ist es eine D1-Nummer, also T-Mob, die keine WhatsApp-Anzeige in den Kontakten anzeigen will, mit +49 nicht und ohne auch nicht.
Andere D1-, E+, O2 und VF-Nummern werden ordentlich ohne +49 nur mit 01... als WhatsApp-Kontakte angezeigt.
Habe den nicht angezeigten Kontakt schon 2x gelöscht und dann neu angelegt, immer negative WhatsApp-Anzeige.
Wenn ich in WhatsApp gehe, kann ich trotzdem mit dem chatten ...
Seltsam, dass er in den Kontakten nicht mit dem WhatsApp-Icon angezeigt wird ...
Achso: ich habe die neueste WhatsApp (.....9108) drauf.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

PFK

Neues Mitglied
Habe das Problem auch (oder wenigstens ein ähnliches). Manche meiner WhaptsApp Kontakte sind ganz normal mit meinem Google-Kontakten im Telefonbuch verknüpft (automatisch) und haben dann entsprechend im Telefonbuch auch die WhatsApp-Verknüpfung/Logo. Andere jedoch nicht und lassen sich auch nicht manuell verknüpfen, denn wenn ich auf ->verknüpfen ->WhatsApp gehen in der Detail-Ansicht des Telefonbuchs dann erscheinen dort nur die jenigen WhatsApp-Kontakte, die ohnehin schon korrekt mit den Google-Kontakten verknüpft sind, insgesamt also viel weniger Kontakte als mir in WhatsApp unter "neue Nachricht" zur Verfügung stehen. Die in dieser Liste fehlenden Kontakte tauchen jedoch als zusätzlicher Kontakt auf, wenn ich oben im Telefonbuch die WhatsApp Kontakte zusätzlich zu den Google Kontakten einblenden lasse. Dann habe ich bei den unverknüpften Kontakte zwei exakt identische Einträge (bezogen auf Name und Mobil-Nummer) direkt untereinander, kann sie aber nicht miteinander verknüpfen (weder in die eine noch in die andere Richtung).

Bei den korrekt verknüpften Kontakten habe ich zusätzlich das Problem, dass ich bei den Kontaktbildern zwar eigentlich dann wählen kann, ob er das Google- oder das WhatsApp-Bild verwenden soll, allerdings funktioniert bei keinem einzigen die Verwendung des WhatsApp-Bildes - d.h. wenn ich das auswähle wird lediglich der Platzhalter angezeigt wie wenn kein Bild hinterlegt wäre. In WhatsApp selbst werden die WhatsApp-Bilder der jeweiligen Kontakte allerdings angezeigt.

Hat jemand eine Idee für eines der beiden Probleme woran es liegen könnte?!?

Der ursprüngliche Beitrag von 17:01 Uhr wurde um 17:07 Uhr ergänzt:

Was mir gerade noch zusätzlich seltsames aufgefallen ist: Auch wenn die Verknüpfung im Telefonbuch bei manchen Kontakten nicht funktioniert holt sich WhatsApp bei eben diesen Kontakten aber trotzdem das Kontaktbild aus dem Telefonbuch insofern die Kontakte kein eigenes WhatsApp-Bild hinterlegt haben. Also scheint nur das Telefonbuch die Verknüpfungen nicht richtig zu machen, WhatsApp aber anscheinend schon.

Sehr seltsam - ich bin verwirrt :)
 
Pinga144

Pinga144

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe das Problem, dass ich einen Kontakt habe, der wie alle anderen Kontakte auch, mit Hilfe von Google synchronisiert sind, aber unter Whatsapp nicht auftaucht, obwohl die Person diese App hat und benutzt. Seltsamerweise tauche ich bei ihren Kontakten unter Whatsapp auch nicht auf, obwohl ich diese App benutze.
Ich habe ein Sony XP und sie Iphone...sollte ja eigentlich kein Problem sein.

Alle anderen Kontakte, die ich habe und Whatsapp benutzen, werden auch korrekt angezeigt...sehr seltsam. Habe schon alles probiert, mit Nummer neu eingeben, auch ohne internationale Vorwahl, aktualisieren und so weiter, aber sie will einfach nicht auftauchen...was könnte das Problem sein!?
 
G

gomopa

Neues Mitglied
Da will ich mich mal in die Schlange der Wartenden einreihen. Mir geht es auch so, dass ich bei einem Kontakt, den ich zuvor gelöscht hatte, das WhatsApp Symbol nicht mehr in den Verknüpfungen habe und alle Versuche fehl schlagen, diese Verknüpfung wieder herzustellen.

Ein Glück, dass in WhatsApp selbst der Kontakt noch in den Chats vorhanden ist.

Vielleicht findet ja jemand eine Lösung und postet sie hier.
 
A

ApoLiNaris

Neues Mitglied
Hatte solch ein Problem schon auf zwei S3 Geräten. Zwei meiner WhatsApp-Kontakte wurden zwar auf WhatsApp aufgelistet, jedoch nicht im Telefonbuch. Konnte sie auch nicht manuell verknüpfen, da es für sie gar keine WhatsApp-Verbindung im Telefonbuch gab.
Konnte es auf zwei verschiedene Weisen lösen:

1.
- WhatsApp schließen
- Im Telefonbuch den linken SoftKey drücken und auf "Konten" gehen
- Dort aufs WhatsApp Konto klicken und snschließend auf Konto entfernen.
- Handy neustarten
- In manchen Fällen hat sich das WhatsApp Konto schon selber wieder hinzugefügt....falls nicht, dann:
- Telefonbuch --> linker Softkey --> Konten --> Konto hinzufügen --> WhatsApp Konto hinzufügen/aktivieren
- Dann seid ihr wieder im Telefonbuch und geht wie folgt vor
- Linker Softkey --> Konten --> aufs WhatsApp Konto klicken
- Wenn der Haken fürs Synchronisieren nicht gesetzt ist, dann aktiviert ihr ihn. Ihr seht dann neben dem Haken das Aktualisierungs-Symbol. Die Aktualisierung kann ein wenig dauern (bei mir ca. 30 Sekunden)
- Danach Handy neustarten und das Problem sollte (hoffentlich) gelöst sein!

Das klappt nicht immer! Bei einem der Geräte hat dies leider nicht funktioniert. Da half nur die zweite Variante:

2.
WhatsApp deinstallieren und neu installieren.
Das klappt definitiv.


Bitte um kurzes Feedback, falls jemand es versucht hat.
Ich hoffe, ich konnte helfen....
 
G

gomopa

Neues Mitglied
Bei mir hat dann auch nur noch Version 2, die De- und Neuinstallation der App geholfen.

Gruss Go
 
D

Der Doc

Neues Mitglied
Hallo,
hatte bis eben das gleiche Problem mit den Verknüpfungen:
Pkt.1 von ApoLiNaris hat bestens geklappt. Danke!

Ging sogar etwas zügiger.
SGS3:
Einstellungen => Konten => Whatsapp Konto entfent => Neustart => Whatsapp war automatisch wieder da und die Verknüpfungssymbole auch wieder in den Kontakten
:thumbsup:

Grüße
Doc
 
T

Texter79

Neues Mitglied
Danke. Mit der Variante Konto Entfernen hat es ebenfalls geklappt.

Anmerkung: Whatsapp Daten gehen hierbei nicht verloren. Alle Verläufe und Chats sind noch vorhanden!
 
W

Willi

Neues Mitglied
Bei mir hat Variante 1 nicht geholfen. Werde heute Abend im WLAN mal ne Neuinstallation wagen... Trotzdem Danke für die Hilfe!!
 
S

Stefan_S3

Neues Mitglied
Also bei mir hat der Punkt 1 von ApoLiNaris funktioniert. :thumbsup:

Danke dafür!

Grüße
 
*capricorn*

*capricorn*

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte bei meinem Note 2 nach dem Update auf Andoid 4.3 das Problem, dass ein Kontakt nicht mehr richtig verknüpft war. Komischerweise betraf es nur diesen einen Kontakt. Mir hat die Variante 1 mit Entfernen des Kontos geholfen. :thumbsup: Nun ist wieder alles, wie es soll. :D

PS.: Beim Entfernen des Kontos wurde ich gewarnt, dass der Chat-Verlauf dadurch verloren gehen würde. Dies ist aber nicht passiert. Alle Chats sind noch vorhanden.
 
Ähnliche Themen - Ein Kontakt kann nicht mit WhatsApp verknüpft werden oder sie wird nicht angezeigt Antworten Datum
2
36
1