Vorsicht: Neuer lokaler Speicherort für WhatsApp seit Update

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung springen…
Hallo, habe nun mal einen Schritt weitergedacht:

Wenn der Ordner nun hier liegt:
/Android/media/com.whatsapp/WhatsApp

dann bedeutet das wahrscheinlich, dass - im Gegensatz zu vorher - bei einer Deinstallation der komplette Ordner gelöscht wird. (Zumindest ist das meine Erfahrung mit anderen Apps).

Das ist vor allem dann tragisch, wenn man wie ich nicht bei Google Drive sichert, sondern eben nur lokal (und diese lokale Sicherung per FolderSync woanders 2-Wege-sichert).

Unklar auch im Vergleich zu vorher:
Kann man von diesem Ordner aus auch WhatsApp lokal wiederherstellen?

Da muss man mal drüber nachdenken und ggf. anpassen.
 
holms schrieb:
Anscheinend hat WhatsApp mit dem letzten Update (2.21.9.13) den lokalen Speicherort geändert von /WhatsApp zu /Android/media/com.whatsapp/WhatsApp.
Neue Dateien landen nun dort.

Ich kann das bestätigen. Ich habe auf einmal auch keine Dateien mehr im üblichen Ordner
Interner Speicher → WhatsApp
gehabt.

Stattdessen - dank dieses Beitrags - habe ich diese auch im oben zitierten, neuen Verzeichnis gefunden. 😳
Interner Speicher → Android → media → com.whatsapp → WhatsApp

Dazu kommt noch: Die Bilder, die mir über WhatsApp zugesendet werden, werden nicht mehr in meiner Galerie mit angezeigt (wie früher eigentlich üblich) ... obwohl ich in den Einstellungen von WhatsApp 'Sichtbarkeit von Medien' aktiviert habe.

Hier wurde das Problem auch beschrieben:

Ein Nutzer schreibt dazu:
Screenshot (2890).png


Ich muss dazu sagen: Ich habe bis jetzt auf die neuen Datennutzungsrichtlinien von WhatsApp NICHT eingewilligt, sondern dieses Banner immer weggeklickt. Ob das damit was zu tun hat ... sozusagen die ersten Einschränkungen für die Verweigerer der neuen Datennutzungsrichtlinien?

Weiß jemand den Grund, warum WhatsApp den Ort für seinen Ordner verschoben hat?
 
Zuletzt bearbeitet:
Bei mir sind die Fotos von WhatsApp in der Galerie sichtbar, obwohl sie auch in den neuen Ordner verschoben wurden.
 
  • Danke
Reaktionen: holms
Bei alten Bestandskunden bleibt alles wie es ist.
Ordner WhatsApp im internen Speicher.
 
@Astronaut2018 Sowohl der alte als auch der neue Pfad liegen innerhalb des internen Speichers. Von daher ist deine Aussage unverständlich.
Und wer bitte sind "alte Bestandskunden". Ich hab seit den ersten Tagen WhatsApp, und wie gesagt wurde alles verschoben.

@Hannes3108 Wenn die Bilder tatsächlich auch wirklich alle im neuen Pfad vorhanden sind (prüfen mit Dateimanager), dann:
- Ist im Ordner Media/WhatsApp Inages/ evtl. eine Datei ".nomedia"? Löschen. Um diese Datei zu sehen, muss der Dateimanager auch versteckte Dateien ansehen.
- Warten, bis Android den Medienspeicher neu erfasst hat. (Kann man zur Not auch selbst anstoßen).

Welche Galerie-App verwendest du eigentlich? Manche gute Galerie-Apps können auch selbst auf Medien scannen.



Hannes3108 schrieb:
Weiß jemand den Grund, warum WhatsApp den Ort für seinen Ordner verschoben hat?
Das wird an Android 11/12 liegen und wo zukünftig Dateien von Apps liegen dürfen und wo nicht mehr zugegriffen werden darf.
WhatsApp läuft derzeit noch mit Ziel API 29 und wird irgendwann auch API 30 wechseln müssen.
Beiträge automatisch zusammengeführt:

Hannes3108 schrieb:
Ich habe bis jetzt auf die neuen Datennutzungsrichtlinien von WhatsApp NICHT eingewilligt, sondern dieses Banner immer weggeklickt. Ob das damit was zu tun hat ... sozusagen die ersten Einschränkungen für die Verweigerer der neuen Datennutzungsrichtlinien?
Nein, hat damit nichts zu tun.
 
Zuletzt bearbeitet:
RS1977 schrieb:
Bei mir sind die Fotos von WhatsApp in der Galerie sichtbar, obwohl sie auch in den neuen Ordner verschoben wurden.

Könnte sein, das DAS mit meinem bisherigen Ignorieren (d.h. NICHT-Zustimmen) der neuen Datenrichtlinien zu tun hat ...? 🤔
(WhatsApp will ja das Nutzererlebnis für Nutzer einschränken, die nicht zustimmen.)
Kann das jemand bestätigen?
Beiträge automatisch zusammengeführt:

holms schrieb:
@Hannes3108 Wenn die Bilder tatsächlich auch wirklich alle im neuen Pfad vorhanden sind (prüfen mit Dateimanager), dann:
- Ist im Ordner Media/WhatsApp Inages/ evtl. eine Datei ".nomedia"? Löschen. Um diese Datei zu sehen, muss der Dateimanager auch versteckte Dateien ansehen.
- Warten, bis Android den Medienspeicher neu erfasst hat. (Kann man zur Not auch selbst anstoßen).

Welche Galerie-App verwendest du eigentlich? Manche gute Galerie-Apps können auch selbst auf Medien scannen.

Danke, das probiere ich mal.

Ich nutze die Stock-Galerie von Samsung, One UI 2.0 (Android 10)
 
Zuletzt bearbeitet:
@Hannes3108 Immer noch unklar:

holms schrieb:
Wenn die Bilder tatsächlich auch wirklich alle im neuen Pfad vorhanden sind (prüfen mit Dateimanager
Wie sieht es aus?

Und ansonsten teste mal "Schlichten Galerie", ob du da die Bilder siehst.
 
holms schrieb:
@Hannes3108 Immer noch unklar:


Wie sieht es aus?

Oh, Verzeihung ...

Also hier:


Screenshot_20210602-223724_My Files.png


Im normalen Verzeichnis ist keine .nomedia-Datei. Nur dann im Ordner 'Private':

Screenshot_20210602-221522_My Files.png


Aber da sind keine Bilder abgelegt, weil ich in WhatsApp eingestellt habe, dass Medien sichtbar sein sollen.

holms schrieb:
Und ansonsten teste mal "Schlichten Galerie", ob du da die Bilder siehst.

Habe ich gemacht, da wird das gleich angezeigt wie in der Stock-Galerie.
Ich habe auf meinem Handy die Dual-Messenger-Funktion, d.h. ich kann eine weitere, separate WhatsApp-App mit eigener Telefonnummer (Dual-SIM) nutzen.

Nun habe ich festgestellt, dass ich alle Bilder von der Dual-WhatsApp-App sehen kann, aber keine Bilder von der originären WhatsApp-App. 🤪
Um die Verwirrung komplett zu machen, sehe ich aber alle GIFs aus der originären WhatsApp-App. 🙈

Naja ... ich komme zurecht. Notfalls weiß ich ja, wo im Verzeichnis ich die Bilder finde, wenn ich mal eines brauchen sollte. Ist jetzt nicht überlebenswichtig, wenn ich die Bilder der originären WhatsApp-App nicht mehr in der Galerie angezeigt bekomme.

Schönen Abend in die Runde!
 
Zuletzt bearbeitet:
@holms
kann in das andere Verzeichnis der Medienspeicher (Index) überhaupt zum scannen zugreifen?
Oder sucht er da gar nicht erst?
 
  • Danke
Reaktionen: holms
@Hannes3108 Ok, die Bilder sind also da. Immerhin. Im Ordner "Sent" vermute ich aber dann eine ".nomedia". Ist bei mir so.

Zur "Schlichten Galerie": Dort kannst du in den Einstellungen unter "Einbezogene Ordner" einstellen, welche Ordner du sehen möchtest.

Mit dem Dual-Kram hab ich leider keine Erfahrung.

@maik005
Habe gerade sicherheitshalber nochmal die Samsung Galerie-App aktiviert (ist sie sonst nicht bei mir). Findet und zeigt die WhatsApp-Bilder und Videos ganz normal und beachtet aber auch die z.B. in den "Sent" - Ordnern vorhandene ".nomedia"-Dateien.
Und die Samsung-Galerie richtet sich nach dem Medienspeicher, soweit ich weiß. Ist ja auch die App, um die es hier zunächst geht.
 
  • Danke
Reaktionen: maik005
Weiß jemand wo der WhatsApp-Ordner liegt, wenn man Dual-Messenger (Dual-SIM) nutzt?

Bislang lag das Verzeichnis bei /Interner Speicher/DualApp/Whatsapp.

Jetzt ist es weg und ich konnte es auch nirgends mehr finden. Auch nicht mit einem Dateimanager.
 
bluex schrieb:
wenn man Dual-Messenger (Dual-SIM) nutzt?
das kommt vor allem auf das Smartphone Modell an.
Je nach Hersteller wird DualMessenger ja anders umgesetzt?
 
Ich nutze ein Samsung Galaxy A51.

Seit dem letzten Update von WhatsApp sind die Ordner im Verzeichnis /Interner Speicher/DualApp/Whatsapp weg.

Auch einen neuen Ordner hab ich nirgends gefunden.
 
Interessant.

Bei mir ist alles noch am angestammten Platz:


Screenshot_20210603-213253_My Files.png

Und das, obwohl der Hauptordner von WhatsApp schon umgezogen ist.

Android ist und bleibt eine Welt der Wunder ...
🤗

Vielleicht wandert der DualApp-Ordner ja mit der Zeit auch in das neue Verzeichnis:
Interner Speicher → Android → media


🤷‍♂️
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von: hagex - Grund: Bild verkleinert. Gruß von hagex
Welches Gerät hast du denn?

Echt doof, da meine Medien nicht mehr da sind.
 
Samsung Galaxy J7 Duo (2018)
(offiziell nicht in Deutschland herausgebracht)

Hast Du mal geschaut unter:
Interner Speicher → Android → media
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von: hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
Hannes3108 schrieb:
Hast Du mal geschaut unter:
Interner Speicher → Android → media

Da ist nur der Ordner für das "normale" WhatsApp. Für den Dual Messenger von WhatsApp finde ich keinen Ordner. Auch noch einer Deaktivierung und Neueinrichtung von WhatsApp Dual Messenger erscheint kein Antwort mehr.
 
Seitdem Whatsapp den lokalen Speicherort vom Hauptverzeichnis in den Ordner Android verlegt hat, hab ich in der Galerie meines Poco X3 ein totales Durcheinander, viele Bilder und Videos sind zudem verschwunden.
Dieses Verschieben hat bei mir mehrere Tage gedauert und es wurden nach und nach immer weniger Bilder/Videos in der Galerie unter Whatsapp Images/Videos angezeigt.
Ebenfalls werden mir in den Chats teilweise die Bilder nicht mehr angezeigt bzw. müssen erst wieder neu heruntergeladen werden.
Wenn ich über den Dateimanager auf das Hauptverzeichnis zugreifen möchte dauert es total lange bis was angezeigt wird. Wenn ich auf den Ordner Android...Com.Whatsapp...media zugreifen möchte, dauert das Ganze bestimmt 3 bis 4 Minuten bis die Ordner geladen sind. Geh ich zurück und will dann wieder darau zugreifen, geht das Spiel von vorne los.
Hab schon Cache geleert, Handy neugestartet, alles nix gebracht.
Gibts da eine Lösung bzw. ist das bei Euch auch so?
Kollege hat ein Samsung,da lief das angeblich alles problemlos ab.
Dieses verändern des Speicherorts kotzt mich dermaßen an, ich kann es euch nicht sagen.

PS.
Im Hauptverzeichnis des Handyspeichers ist
der alte Whatsapp Ordner übrigens komplett verschwunden und nur noch im Android Ordner zu finden.
 
Moin,
wie @holms bereits angemerkt hat scheint es in der Tat mit Android 11 und den veränderten Zugriffsrechten zusammenzuhängen.

Zwei Xiaomi Geräte, beide identische Version von WA. Das Android 11 Gerät hat die Daten in das neue Verzeichnis verschoben. Blieben aber wie gehabt in der Galerie sichtbar. (gerade nachgesehen die dort angezeigten Medien werden im neuen Verz. angezeigt.) Keine Datei(en) / Mediendaten scheinen verschwunden.
Das zweite Gerät mit Android 10 nutzt (bisher) den angestammten Dateipfad.

Wäre mir so bis zum nächsten Backup mit Foldersync nicht aufgefallen. Jetzt den lokalen Pfad angepasst und ein Backup gestartet.
 
  • Danke
Reaktionen: holms
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung springen…

Ähnliche Themen

W
  • Gesperrt
  • wedok
Antworten
3
Aufrufe
125
kruemelgirl
kruemelgirl
Lux92
Antworten
21
Aufrufe
785
heinzl
heinzl
J
Antworten
8
Aufrufe
720
JenKin
J
Zurück
Oben Unten