Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

[ANLEITUNG] - Zurück zu STOCK

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ANLEITUNG] - Zurück zu STOCK im Wiederherstellung des Werkszustandes für das HTC One (M7) im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One (M7).
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
ferchi

ferchi

Ehrenmitglied
Stand: 20.10.2015

Im Verlauf dieser Anleitung können/werden alle Daten auf deinem HTC One verloren gehen!
Für alle Schritte und deren Durchführung übernehmt ihr selbst die Verantwortung!


  • Adb+Fastboot (Download) und diese HTC-Treiber müssen installiert sein!
  • An deinem Handy solltest du in den Einstellungen -> Power -> Schnellstart -> deaktivieren und in den Entwickleroptionen -> USB-Debugging -> aktivieren!
So erhältst du alle nötigen Informationen über dein HTC One:

  • Dein Handy ausschalten und 10 Sekunden warten. Dann "Powertaste" + "Volume-Down-Taste" gemeinsam gedrückt halten bis du im Bootloader bist. Überprüfe ob dein Bootloader "unlocked/relocked/locked" ist. Im Bootloader "Fastboot" auswählen. Dann das Handy an den Pc anschließen.
  • Nun gehst du an deinem Pc in den frisch installierten adb-Ordner unter "C:\" drückst "Shift" + "rechte Maustaste" und wählst "Eingabeaufforderung hier öffnen". In diesem Fenster(CMD) gibst du jetzt
    Code:
    fastboot getvar all
    ein und bestätigst mit ENTER.
Beispiel:
C:\adb>fastboot getvar all
< waiting for device >
(bootloader) version: 0.5
(bootloader) version-bootloader: 1.57.0000
(bootloader) version-baseband: 4A.23.3263.28
(bootloader) version-cpld: None
(bootloader) version-microp: None
(bootloader) version-main: 4.20.206.16
(bootloader) version-misc: PVT SHIP S-OFF
(bootloader) serialno: SH12345678901 xxxxxxx<--- Deine Seriennr.
(bootloader) imei: 1234567890123 xxxxxxx<--- Deine IMEI
(bootloader) meid: 00000000000000
(bootloader) product: m7_ul
(bootloader) platform: HBOOT-8064
(bootloader) modelid: PN0710000
(bootloader) cidnum: O2___102 xxxxxxx<--- Deine CID
(bootloader) battery-status: good
(bootloader) battery-voltage: 4327mV
(bootloader) partition-layout: Generic
(bootloader) security: off
(bootloader) build-mode: SHIP
(bootloader) boot-mode: FASTBOOT
(bootloader) commitno-bootloader: dirty-44d68d6b
(bootloader) hbootpreupdate: 11
(bootloader) gencheckpt: 0
all: Done!
finished. total time: 0.039s
Mit diesen Informationen kannst du dir jetzt die richtige Anleitung suchen! Unter II oder III
Hierfür benötigst du S-OFF ansonsten -> Keine Garantie!
Du hast kein S-OFF?! Schau hier rein!
Dein OS startet nicht und du kannst nicht S-OFF setzen? Eröffne im Wiederherstellungsbereich einen Thread. Wir helfen dir, dein Handy wieder ans laufen zu bekommen um es dann S-OFF zu setzen.;)
Was ist deine originale CID? Wähle aus:

Versuch erst die RUU-Methode! Das ist die einfachere Prozedur.
Sollte die RUU einfach nicht funktionieren probiere es mit der flash-Methode!

RUU-Methode
Vorraussetzungen:
-> S-OFF
-> root (Root-Anleitung)
-> unlocked Bootloader (HOW-TO oder HTCDev)
-> Akkuladung 70-100%
1. TWRP-Recovery flashen:

  • Hier downloaden und in den adb-Ordner verschieben
  • Dein Handy ausschalten und 10 Sekunden warten. Dann Powertaste + Volume-Down-Taste gemeinsam gedrückt halten bis du im Bootloader bist. Im Bootloader "Fastboot" auswählen. Dann das Handy an den Pc anschließen.
  • CMD öffnen und
    Code:
    fastboot erase cache
    fastboot flash recovery twrp_recovery_2.6.3.3_M7.img
    fastboot erase cache
    fastboot reboot-bootloader
    eingeben.
2. SuperCID setzen um Probleme zu vermeiden
Code:
fastboot oem writecid 11111111
fastboot reboot-bootloader
3. Tampered entfernen -> Klick(funktioniert auch wenn Handy im Recovery)
4. Bootloader auf "locked" setzen -> Klick(funktioniert auch wenn Handy im Recovery)
5. Diese firmware downloaden, umbenennen in "firmware.zip" und in den adb-Ordner kopieren.
Geh in den Bootloader und schließ dein Handy an den Pc an
Code:
fastboot oem rebootRUU
fastboot flash zip firmware.zip
-> es kommt eine Fehlermeldung, das ist normal!
direkt nochmal:
Code:
fastboot flash zip firmware.zip
WENN ALLES GEKLAPPT HAT:
Code:
fastboot reboot-bootloader
6. Diese RUU downloaden.

  • Du führst die RUU wie jedes andere Programm auf deinem Pc aus.
  • Öffne den Task-Manager und schließ alle unnötigen Programme!
  • Die RUU als Administrator ausführen!
7. CID in "HTC__102" ändern
8. Bootloader überprüfen: kein Tampered, locked etc.
9. S-On setzen
Code:
fastboot oem writesecureflag 3
flash-Methode
Vorraussetzungen:
-> S-OFF
-> root (Root-Anleitung)
-> unlocked Bootloader (HOW-TO oder HTCDev)
-> Akkuladung 70-100%
1. SuperCID setzen
Code:
fastboot oem writecid 11111111
fastboot reboot-bootloader
2. Diese firmware downloaden, umbenennen in "firmware.zip" und in den adb-Ordner kopieren.
Geh in den Bootloader und schließ dein Handy an den Pc an
Code:
fastboot oem rebootRUU
fastboot flash zip firmware.zip
-> es kommt eine Fehlermeldung, das ist normal!
direkt nochmal:
Code:
fastboot flash zip firmware.zip
WENN ALLES GEKLAPPT HAT:
Code:
fastboot reboot-bootloader
3. TWRP-Recovery flashen:

  • Hier downloaden und in den adb-Ordner verschieben
  • Dein Handy ausschalten und 10 Sekunden warten. Dann Powertaste + Volume-Down-Taste gemeinsam gedrückt halten bis du im Bootloader bist. Im Bootloader "Fastboot" auswählen. Dann das Handy an den Pc anschließen.
  • CMD öffnen und
    Code:
    fastboot erase cache
    fastboot flash recovery twrp_recovery_2.8.6.0_M7.img
    fastboot erase cache
    fastboot reboot-bootloader
    eingeben.
4. Dieses Backup über TWRP einspielen:

  • Downloaden, entpacken, Ordner umbenennen in "backup123" und in den adb-Ordner kopieren. Der Ordner "backup123" darf keine weiteren Unterordner enthalten.
  • Handy ins TWRP-Recovery starten und ein Backup machen(Für die Ordnerstruktur)
  • Code:
    adb push backup123 /sdcard/TWRP/BACKUPS/Deine_Seriennummer/backup123/
    (Das dauert ein paar Minuten) -> Geduld
  • Das Backup "backup123" im Recovery unter "Restore" wiederherstellen
5. Dieses Stock-Recovery flashen (Wie unter Punkt 3.)
6. CID in "HTC__102" ändern
7. Bootloader auf "locked" setzen -> Klick
8. Tampered entfernen -> Klick
9. Root entfernen über die SuperSU-App
10. Bootloader überprüfen: kein Tampered, locked etc.
11. S-On setzen
Code:
fastboot oem writesecureflag 3
12. Ein Werksreset in den Einstellungen mit löschen des Speichers
Versuch erst die RUU-Methode! Das ist die einfachere Prozedur.
Sollte die RUU einfach nicht funktionieren probiere es mit der flash-Methode!

RUU-Methode
Vorraussetzungen:
-> S-OFF
-> root (Root-Anleitung)
-> unlocked Bootloader (HOW-TO oder HTCDev)
-> Akkuladung 70-100%
1. TWRP-Recovery flashen:

  • Hier downloaden und in den adb-Ordner verschieben
  • Dein Handy ausschalten und 10 Sekunden warten. Dann Powertaste + Volume-Down-Taste gemeinsam gedrückt halten bis du im Bootloader bist. Im Bootloader "Fastboot" auswählen. Dann das Handy an den Pc anschließen.
  • CMD öffnen und
    Code:
    fastboot erase cache
    fastboot flash recovery twrp_recovery_2.6.3.3_M7.img
    fastboot erase cache
    fastboot reboot-bootloader
    eingeben.
2. SuperCID setzen um Probleme zu vermeiden
Code:
fastboot oem writecid 11111111
fastboot reboot-bootloader
3. Tampered entfernen -> Klick(funktioniert auch wenn Handy im Recovery)
4. Bootloader auf "locked" setzen -> Klick(funktioniert auch wenn Handy im Recovery)
5. Diese RUU downloaden.

  • Du führst die RUU wie jedes andere Programm auf deinem Pc aus.
  • Öffne den Task-Manager und schließ alle unnötigen Programme!
  • Die RUU als Administrator ausführen!
6. CID in "O2___102" ändern
7. Bootloader überprüfen: kein Tampered, locked etc.
8. S-On setzen
Code:
fastboot oem writesecureflag 3
flash-Methode
Vorraussetzungen:
-> S-OFF
-> root (Root-Anleitung)
-> unlocked Bootloader (HOW-TO oder HTCDev)
-> Akkuladung 70-100%
1. SuperCID setzen
Code:
fastboot oem writecid 11111111
fastboot reboot-bootloader
2. Diese firmware downloaden, umbenennen in "firmware.zip" und in den adb-Ordner kopieren.
Geh in den Bootloader und schließ dein Handy an den Pc an
Code:
fastboot oem rebootRUU
fastboot flash zip firmware.zip
-> es kommt eine Fehlermeldung, das ist normal!
direkt nochmal:
Code:
fastboot flash zip firmware.zip
WENN ALLES GEKLAPPT HAT:
Code:
fastboot reboot-bootloader
3. Diese firmware downloaden, umbenennen in "firmware2.zip" und in den adb-Ordner kopieren.
Geh in den Bootloader und schließ dein Handy an den Pc an
Code:
fastboot oem rebootRUU
fastboot flash zip firmware2.zip
-> es kommt eine Fehlermeldung, das ist normal!
direkt nochmal:
Code:
fastboot flash zip firmware2.zip
WENN ALLES GEKLAPPT HAT:
Code:
fastboot reboot-bootloader
4. TWRP-Recovery flashen:

  • Hier downloaden und in den adb-Ordner verschieben
  • Dein Handy ausschalten und 10 Sekunden warten. Dann Powertaste + Volume-Down-Taste gemeinsam gedrückt halten bis du im Bootloader bist. Im Bootloader "Fastboot" auswählen. Dann das Handy an den Pc anschließen.
  • CMD öffnen und
    Code:
    fastboot erase cache
    fastboot flash recovery twrp_recovery_2.8.6.0_M7.img
    fastboot erase cache
    fastboot reboot-bootloader
    eingeben.
5. Dieses O2 Backup über TWRP einspielen:

  • Downloaden, entpacken, Ordner umbenennen in "backup123" und in den adb-Ordner kopieren. Der Ordner "backup123" darf keine weiteren Unterordner enthalten.
  • Handy ins TWRP-Recovery starten und ein Backup machen(Für die Ordnerstruktur)
  • Code:
    adb push backup123 /sdcard/TWRP/BACKUPS/Deine_Seriennummer/backup123/
    (Das dauert ein paar Minuten) -> Geduld
  • Das Backup "backup123" im Recovery unter "Restore" wiederherstellen
6. Dieses Stock-Recovery flashen (Wie unter Punkt 4.)
7. CID in "O2___102" ändern
8. Bootloader auf "locked" setzen -> Klick
9. Tampered entfernen -> Klick
10. Root entfernen über die SuperSU-App
11. Bootloader überprüfen: kein Tampered, locked etc.
12. S-On setzen
Code:
fastboot oem writesecureflag 3
13. Ein Werksreset in den Einstellungen mit löschen des Speichers
Vorraussetzungen:
-> S-OFF
-> root (Root-Anleitung)
-> unlocked Bootloader (HOW-TO oder HTCDev)
-> Akkuladung 70-100%
1. SuperCID setzen
Code:
fastboot oem writecid 11111111
fastboot reboot-bootloader
2. Diese firmware downloaden, umbenennen in "firmware.zip" und in den adb-Ordner kopieren.
Geh in den Bootloader und schließ dein Handy an den Pc an
Code:
fastboot oem rebootRUU
fastboot flash zip firmware.zip
-> es kommt eine Fehlermeldung, das ist normal!
direkt nochmal:
Code:
fastboot flash zip firmware.zip
WENN ALLES GEKLAPPT HAT:
Code:
fastboot reboot-bootloader
3. Diese firmware downloaden, umbenennen in "firmware2.zip" und in den adb-Ordner kopieren.
Geh in den Bootloader und schließ dein Handy an den Pc an
Code:
fastboot oem rebootRUU
fastboot flash zip firmware2.zip
-> es kommt eine Fehlermeldung, das ist normal!
direkt nochmal:
Code:
fastboot flash zip firmware2.zip
WENN ALLES GEKLAPPT HAT:
Code:
fastboot reboot-bootloader
4. TWRP-Recovery flashen:

  • Hier downloaden und in den adb-Ordner verschieben
  • Dein Handy ausschalten und 10 Sekunden warten. Dann Powertaste + Volume-Down-Taste gemeinsam gedrückt halten bis du im Bootloader bist. Im Bootloader "Fastboot" auswählen. Dann das Handy an den Pc anschließen.
  • CMD öffnen und
    Code:
    fastboot erase cache
    fastboot flash recovery twrp_recovery_2.6.3.3_M7.img
    fastboot erase cache
    fastboot reboot-bootloader
    eingeben.
5. Dieses Vodafone Backup über TWRP einspielen:

  • Downloaden, entpacken, Ordner umbenennen in "backup123" und in den adb-Ordner kopieren. Der Ordner "backup123" darf keine weiteren Unterordner enthalten.
  • Handy ins TWRP-Recovery starten und ein Backup machen(Für die Ordnerstruktur)
  • Code:
    adb push backup123 /sdcard/TWRP/BACKUPS/Deine_Seriennummer/backup123/
    (Das dauert ein paar Minuten) -> Geduld
  • Das Backup "backup123" im Recovery unter "Restore" wiederherstellen
6. Dieses Stock-Recovery flashen (Wie unter Punkt 4.)
7. CID in "VODAP102" ändern
8. Bootloader auf "locked" setzen -> Klick
9. Tampered entfernen -> Klick
10. Root entfernen über die SuperSU-App
11. Bootloader überprüfen: kein Tampered, locked etc.
12. S-On setzen
Code:
fastboot oem writesecureflag 3
13. Ein Werksreset in den Einstellungen mit löschen des Speichers
Vorraussetzungen:
-> S-OFF
-> root (Root-Anleitung)
-> unlocked Bootloader (HOW-TO oder HTCDev)
-> Akkuladung 70-100%
1. SuperCID setzen
Code:
fastboot oem writecid 11111111
fastboot reboot-bootloader
2. Diese firmware downloaden, umbenennen in "firmware.zip" und in den adb-Ordner kopieren.
Geh in den Bootloader und schließ dein Handy an den Pc an
Code:
fastboot oem rebootRUU
fastboot flash zip firmware.zip
-> es kommt eine Fehlermeldung, das ist normal!
direkt nochmal:
Code:
fastboot flash zip firmware.zip
WENN ALLES GEKLAPPT HAT:
Code:
fastboot reboot-bootloader
3. Diese firmware downloaden, umbenennen in "firmware2.zip" und in den adb-Ordner kopieren.
Geh in den Bootloader und schließ dein Handy an den Pc an
Code:
fastboot oem rebootRUU
fastboot flash zip firmware2.zip
-> es kommt eine Fehlermeldung, das ist normal!
direkt nochmal:
Code:
fastboot flash zip firmware2.zip
WENN ALLES GEKLAPPT HAT:
Code:
fastboot reboot-bootloader
4. TWRP-Recovery flashen:

  • Hier downloaden und in den adb-Ordner verschieben
  • Dein Handy ausschalten und 10 Sekunden warten. Dann Powertaste + Volume-Down-Taste gemeinsam gedrückt halten bis du im Bootloader bist. Im Bootloader "Fastboot" auswählen. Dann das Handy an den Pc anschließen.
  • CMD öffnen und
    Code:
    fastboot erase cache
    fastboot flash recovery twrp_recovery_2.8.6.0_M7.img
    fastboot erase cache
    fastboot reboot-bootloader
    eingeben.
5. Dieses T-Mobile Backup über TWRP einspielen:

  • Downloaden, entpacken, Ordner umbenennen in "backup123" und in den adb-Ordner kopieren. Der Ordner "backup123" darf keine weiteren Unterordner enthalten.
  • Handy ins TWRP-Recovery starten und ein Backup machen(Für die Ordnerstruktur)
  • Code:
    adb push backup123 /sdcard/TWRP/BACKUPS/Deine_Seriennummer/backup123/
    (Das dauert ein paar Minuten) -> Geduld
  • Das Backup "backup123" im Recovery unter "Restore" wiederherstellen
6. Dieses Stock-Recovery flashen (Wie unter Punkt 4.)
7. CID in "T-MOB101" ändern
8. Bootloader auf "locked" setzen -> Klick
9. Tampered entfernen -> Klick
10. Root entfernen über die SuperSU-App
11. Bootloader überprüfen: kein Tampered, locked etc.
12. S-On setzen
Code:
fastboot oem writesecureflag 3
13. Ein Werksreset in den Einstellungen mit löschen des Speichers
Du bist S-ON:
Was ist deine originale CID? Wähle aus:
RUU-Methode
Vorraussetzungen:
-> locked/relocked Bootloader ("fastboot oem lock")
-> die firmware-Version muss kleiner oder gleich der RUU-Version sein
-> Akkuladung 70-100%
  • Dein Handy ausschalten und 10 Sekunden warten. Dann Powertaste + Volume-Down-Taste gemeinsam gedrückt halten bis du im Bootloader bist. Im Bootloader "Fastboot" auswählen. Dann das Handy an den Pc anschließen.
  • 4er RUU oder 7er RUU downloaden.
  • Wenn du die RUU.exe wählst, führst du diese wie jedes andere Programm auf deinem Pc aus. Öffne den Task-Manager und schließ alle unnötigen Programme! Die RUU.exe als Administrator ausführen!
  • Die RUU.zip flashst du wie eine firmware. Dazu diese Anleitung benutzen. Außerdem solltet ihr eure "fastboot.exe" mit dieser "htc_fastboot.exe" ersetzen. Also: runterladen, umbenennen in "fastboot.exe" und in den adb-Ordner kopieren + ersetzen.
Backup-Methode
Schau in meinem Repository oder dieser Sammlung nach, ob es ein Backup und das passende Stock-Recovery für deine firmware-Version gibt.
Wenn ja:
Vorraussetzungen:
-> unlocked Bootloader (HTCDev)
-> Akkuladung 70-100%
1. TWRP-Recovery flashen:

  • Wenn deine firmware 7.xx.401.x ist, dann downloade dieses TWRP-Recovery. Für alle kleineren Versionen dieses TWRP-Recovery.
  • Das TWRP-Recovery umbenennen in "twrp_recovery_m7.img" und in den adb-Ordner verschieben.
  • Dein Handy ausschalten und 10 Sekunden warten. Dann Powertaste + Volume-Down-Taste gemeinsam gedrückt halten bis du im Bootloader bist. Im Bootloader "Fastboot" auswählen. Dann das Handy an den Pc anschließen.
  • CMD öffnen und
    Code:
    fastboot erase cache
    fastboot flash recovery twrp_recovery_m7.img
    fastboot erase cache
    fastboot reboot-bootloader
    eingeben.
2. Das Backup wiederherstellen:

  • Downloaden, entpacken, Ordner umbenennen in "backup123" und in den adb-Ordner kopieren. Der Ordner "backup123" darf keine weiteren Unterordner enthalten.
  • Handy ins TWRP-Recovery starten und ein Backup machen(Für die Ordnerstruktur)
  • Code:
    adb push backup123 /sdcard/TWRP/BACKUPS/Deine_Seriennummer/backup123/
    (Das dauert ein paar Minuten) -> Geduld
  • Das Backup "backup123" im Recovery unter "Restore" wiederherstellen
3. Das Stock-Recovery flashen (Wie unter Punkt 1.)
Wenn Nein:
Poste deine Ausgabe auf "fastboot getvar all" (Ohne IMEI und Seriennr.) HIER
Weitere Informationen welche du als wichtig erachtest sind natürlich gerne gesehen.
Ein Beitrag welcher nicht mindestens die Ausgabe von "fastboot getvar all" enthält wird gelöscht.
RUU-Methode
Vorraussetzungen:
-> locked/relocked Bootloader ("fastboot oem lock")
-> die firmware-Version muss kleiner oder gleich der RUU-Version sein
-> Akkuladung 70-100%
  • Dein Handy ausschalten und 10 Sekunden warten. Dann Powertaste + Volume-Down-Taste gemeinsam gedrückt halten bis du im Bootloader bist. Im Bootloader "Fastboot" auswählen. Dann das Handy an den Pc anschließen.
  • 4er RUU oder 7er RUU downloaden.
  • Wenn du die RUU.exe wählst, führst du diese wie jedes andere Programm auf deinem Pc aus. Öffne den Task-Manager und schließ alle unnötigen Programme! Die RUU.exe als Administrator ausführen!
  • Die RUU.zip flashst du wie eine firmware. Dazu diese Anleitung benutzen. Außerdem solltet ihr eure "fastboot.exe" mit dieser "htc_fastboot.exe" ersetzen. Also: runterladen, umbenennen in "fastboot.exe" und in den adb-Ordner kopieren + ersetzen.
Backup-Methode
Schau in meinem Repository oder dieser Sammlung nach, ob es ein Backup und das passende Stock-Recovery für dich gibt.
Wenn ja:
Vorraussetzungen:
-> unlocked Bootloader (HTCDev)
-> Akkuladung 70-100%
1. TWRP-Recovery flashen:

  • Wenn deine firmware 7.xx.206.x ist, dann downloade dieses TWRP-Recovery. Für alle kleineren Versionen dieses TWRP-Recovery.
  • Das TWRP-Recovery umbenennen in "twrp_recovery_m7.img" und in den adb-Ordner verschieben.
  • Dein Handy ausschalten und 10 Sekunden warten. Dann Powertaste + Volume-Down-Taste gemeinsam gedrückt halten bis du im Bootloader bist. Im Bootloader "Fastboot" auswählen. Dann das Handy an den Pc anschließen.
  • CMD öffnen und
    Code:
    fastboot erase cache
    fastboot flash recovery twrp_recovery_m7.img
    fastboot erase cache
    fastboot reboot-bootloader
    eingeben.
2. Das Backup wiederherstellen:

  • Downloaden, entpacken, Ordner umbenennen in "backup123" und in den adb-Ordner kopieren. Der Ordner "backup123" darf keine weiteren Unterordner enthalten.
  • Handy ins TWRP-Recovery starten und ein Backup machen(Für die Ordnerstruktur)
  • Code:
    adb push backup123 /sdcard/TWRP/BACKUPS/Deine_Seriennummer/backup123/
    (Das dauert ein paar Minuten) -> Geduld
  • Das Backup "backup123" im Recovery unter "Restore" wiederherstellen
3. Das Stock-Recovery flashen (Wie unter Punkt 1.)
Wenn Nein:
Poste deine Ausgabe auf "fastboot getvar all" (Ohne IMEI und Seriennr.) HIER
Weitere Informationen welche du als wichtig erachtest sind natürlich gerne gesehen.
Ein Beitrag welcher nicht mindestens die Ausgabe von "fastboot getvar all" enthält wird gelöscht.
RUU-Methode
Vorraussetzungen:
-> locked/relocked Bootloader ("fastboot oem lock")
-> die firmware-Version muss kleiner oder gleich der RUU-Version sein
-> Akkuladung 70-100%
  • Dein Handy ausschalten und 10 Sekunden warten. Dann Powertaste + Volume-Down-Taste gemeinsam gedrückt halten bis du im Bootloader bist. Im Bootloader "Fastboot" auswählen. Dann das Handy an den Pc anschließen.
  • Die 7er RUU downloaden.
  • Die RUU.zip flashst du wie eine firmware. Dazu diese Anleitung benutzen. Außerdem solltet ihr eure "fastboot.exe" mit dieser "htc_fastboot.exe" ersetzen. Also: runterladen, umbenennen in "fastboot.exe" und in den adb-Ordner kopieren + ersetzen.
Backup-Methode
Schau in meinem Repository oder dieser Sammlung nach, ob es ein Backup und das passende Stock-Recovery für dich gibt.
Wenn ja:
Vorraussetzungen:
-> unlocked Bootloader (HTCDev)
-> Akkuladung 70-100%
1. TWRP-Recovery flashen:

  • Wenn deine firmware 7.xx.161.x ist, dann downloade dieses TWRP-Recovery. Für alle kleineren Versionen dieses TWRP-Recovery.
  • Das TWRP-Recovery umbenennen in "twrp_recovery_m7.img" und in den adb-Ordner verschieben.
  • Dein Handy ausschalten und 10 Sekunden warten. Dann Powertaste + Volume-Down-Taste gemeinsam gedrückt halten bis du im Bootloader bist. Im Bootloader "Fastboot" auswählen. Dann das Handy an den Pc anschließen.
  • CMD öffnen und
    Code:
    fastboot erase cache
    fastboot flash recovery twrp_recovery_m7.img
    fastboot erase cache
    fastboot reboot-bootloader
    eingeben.
2. Das Backup wiederherstellen:

  • Downloaden, entpacken, Ordner umbenennen in "backup123" und in den adb-Ordner kopieren. Der Ordner "backup123" darf keine weiteren Unterordner enthalten.
  • Handy ins TWRP-Recovery starten und ein Backup machen(Für die Ordnerstruktur)
  • Code:
    adb push backup123 /sdcard/TWRP/BACKUPS/Deine_Seriennummer/backup123/
    (Das dauert ein paar Minuten) -> Geduld
  • Das Backup "backup123" im Recovery unter "Restore" wiederherstellen
3. Das Stock-Recovery flashen (Wie unter Punkt 1.)
Wenn Nein:
Poste deine Ausgabe auf "fastboot getvar all" (Ohne IMEI und Seriennr.) HIER
Weitere Informationen welche du als wichtig erachtest sind natürlich gerne gesehen.
Ein Beitrag welcher nicht mindestens die Ausgabe von "fastboot getvar all" enthält wird gelöscht.
RUU-Methode
Vorraussetzungen:
-> locked/relocked Bootloader ("fastboot oem lock")
-> die firmware-Version muss kleiner oder gleich der RUU-Version sein
-> Akkuladung 70-100%
  • Dein Handy ausschalten und 10 Sekunden warten. Dann Powertaste + Volume-Down-Taste gemeinsam gedrückt halten bis du im Bootloader bist. Im Bootloader "Fastboot" auswählen. Dann das Handy an den Pc anschließen.
  • 6er RUU oder 7er RUU downloaden.
  • Wenn du die RUU.exe wählst, führst du diese wie jedes andere Programm auf deinem Pc aus. Öffne den Task-Manager und schließ alle unnötigen Programme! Die RUU.exe als Administrator ausführen!
  • Die RUU.zip flashst du wie eine firmware. Dazu diese Anleitung benutzen. Außerdem solltet ihr eure "fastboot.exe" mit dieser "htc_fastboot.exe" ersetzen. Also: runterladen, umbenennen in "fastboot.exe" und in den adb-Ordner kopieren + ersetzen.
Backup-Methode
Schau in meinem Repository oder dieser Sammlung nach, ob es ein Backup und das passende Stock-Recovery für dich gibt.
Wenn ja:
Vorraussetzungen:
-> unlocked Bootloader (HTCDev)
-> Akkuladung 70-100%
1. TWRP-Recovery flashen:

  • Wenn deine firmware 7.xx.111.x ist, dann downloade dieses TWRP-Recovery. Für alle kleineren Versionen dieses TWRP-Recovery.
  • Das TWRP-Recovery umbenennen in "twrp_recovery_m7.img" und in den adb-Ordner verschieben.
  • Dein Handy ausschalten und 10 Sekunden warten. Dann Powertaste + Volume-Down-Taste gemeinsam gedrückt halten bis du im Bootloader bist. Im Bootloader "Fastboot" auswählen. Dann das Handy an den Pc anschließen.
  • CMD öffnen und
    Code:
    fastboot erase cache
    fastboot flash recovery twrp_recovery_m7.img
    fastboot erase cache
    fastboot reboot-bootloader
    eingeben.
2. Das Backup wiederherstellen:

  • Downloaden, entpacken, Ordner umbenennen in "backup123" und in den adb-Ordner kopieren. Der Ordner "backup123" darf keine weiteren Unterordner enthalten.
  • Handy ins TWRP-Recovery starten und ein Backup machen(Für die Ordnerstruktur)
  • Code:
    adb push backup123 /sdcard/TWRP/BACKUPS/Deine_Seriennummer/backup123/
    (Das dauert ein paar Minuten) -> Geduld
  • Das Backup "backup123" im Recovery unter "Restore" wiederherstellen
3. Das Stock-Recovery flashen (Wie unter Punkt 1.)
Wenn Nein:
Poste deine Ausgabe auf "fastboot getvar all" (Ohne IMEI und Seriennr.) HIER
Weitere Informationen welche du als wichtig erachtest sind natürlich gerne gesehen.
Ein Beitrag welcher nicht mindestens die Ausgabe von "fastboot getvar all" enthält wird gelöscht.
Du bist S-OFF:
Was ist deine originale CID? Wähle aus:
RUU-Methode
Vorraussetzungen:
-> S-OFF
-> Akkuladung 70-100%
1. Dein Handy ausschalten und 10 Sekunden warten. Dann Powertaste + Volume-Down-Taste gemeinsam gedrückt halten bis du im Bootloader bist. Im Bootloader "Fastboot" auswählen. Dann das Handy an den Pc anschließen.
2. SuperCID setzen um Probleme zu vermeiden
Code:
fastboot oem writecid 11111111
fastboot reboot-bootloader
3. Diese firmware downloaden, umbenennen in "firmware.zip" und in den adb-Ordner kopieren.
Geh in den Bootloader und schließ dein Handy an den Pc an
Code:
fastboot oem rebootRUU
fastboot flash zip firmware.zip
-> es kommt eine Fehlermeldung, das ist normal!
direkt nochmal:
Code:
fastboot flash zip firmware.zip
WENN ALLES GEKLAPPT HAT:
Code:
fastboot reboot-bootloader
4. Diese RUU downloaden.

  • Du führst die RUU wie jedes andere Programm auf deinem Pc aus.
  • Öffne den Task-Manager und schließ alle unnötigen Programme!
  • Die RUU als Administrator ausführen!
flash-Methode
Vorraussetzungen:
-> S-OFF
-> unlocked Bootloader (HOW-TO oder HTCDev)
-> Akkuladung 70-100%
1. SuperCID setzen
Code:
fastboot oem writecid 11111111
fastboot reboot-bootloader
2. Diese firmware downloaden, umbenennen in "firmware.zip" und in den adb-Ordner kopieren.
Geh in den Bootloader und schließ dein Handy an den Pc an
Code:
fastboot oem rebootRUU
fastboot flash zip firmware.zip
-> es kommt eine Fehlermeldung, das ist normal!
direkt nochmal:
Code:
fastboot flash zip firmware.zip
WENN ALLES GEKLAPPT HAT:
Code:
fastboot reboot-bootloader
3. TWRP-Recovery flashen:

  • Hier downloaden und in den adb-Ordner verschieben
  • Dein Handy ausschalten und 10 Sekunden warten. Dann Powertaste + Volume-Down-Taste gemeinsam gedrückt halten bis du im Bootloader bist. Im Bootloader "Fastboot" auswählen. Dann das Handy an den Pc anschließen.
  • CMD öffnen und
    Code:
    fastboot erase cache
    fastboot flash recovery twrp_recovery_2.8.6.0_M7.img
    fastboot erase cache
    fastboot reboot-bootloader
    eingeben.
4. Dieses Backup über TWRP einspielen:

  • Downloaden, entpacken, Ordner umbenennen in "backup123" und in den adb-Ordner kopieren. Der Ordner "backup123" darf keine weiteren Unterordner enthalten.
  • Handy ins TWRP-Recovery starten und ein Backup machen(Für die Ordnerstruktur)
  • Code:
    adb push backup123 /sdcard/TWRP/BACKUPS/Deine_Seriennummer/backup123/
    (Das dauert ein paar Minuten) -> Geduld
  • Das Backup "backup123" im Recovery unter "Restore" wiederherstellen
5. Dieses Stock-Recovery flashen (Wie unter Punkt 1.)
Versuch erst die RUU-Methode! Das ist die einfachere Prozedur.
Sollte die RUU einfach nicht funktionieren probiere es mit der flash-Methode!

RUU-Methode
Vorraussetzungen:
-> S-OFF
-> Akkuladung 70-100%
1. Dein Handy ausschalten und 10 Sekunden warten. Dann Powertaste + Volume-Down-Taste gemeinsam gedrückt halten bis du im Bootloader bist. Im Bootloader "Fastboot" auswählen. Dann das Handy an den Pc anschließen.
2. SuperCID setzen um Probleme zu vermeiden
Code:
fastboot oem writecid 11111111
fastboot reboot-bootloader
3. Diese RUU downloaden.

  • Du führst die RUU wie jedes andere Programm auf deinem Pc aus.
  • Öffne den Task-Manager und schließ alle unnötigen Programme!
  • Die RUU als Administrator ausführen!
flash-Methode
Vorraussetzungen:
-> S-OFF
-> unlocked Bootloader (HOW-TO oder HTCDev)
-> Akkuladung 70-100%
1. SuperCID setzen
Code:
fastboot oem writecid 11111111
fastboot reboot-bootloader
2. Diese firmware downloaden, umbenennen in "firmware.zip" und in den adb-Ordner kopieren.
Geh in den Bootloader und schließ dein Handy an den Pc an
Code:
fastboot oem rebootRUU
fastboot flash zip firmware.zip
-> es kommt eine Fehlermeldung, das ist normal!
direkt nochmal:
Code:
fastboot flash zip firmware.zip
WENN ALLES GEKLAPPT HAT:
Code:
fastboot reboot-bootloader
3. Diese firmware downloaden, umbenennen in "firmware2.zip" und in den adb-Ordner kopieren.
Geh in den Bootloader und schließ dein Handy an den Pc an
Code:
fastboot oem rebootRUU
fastboot flash zip firmware2.zip
-> es kommt eine Fehlermeldung, das ist normal!
direkt nochmal:
Code:
fastboot flash zip firmware2.zip
WENN ALLES GEKLAPPT HAT:
Code:
fastboot reboot-bootloader
4. TWRP-Recovery flashen:

  • Hier downloaden und in den adb-Ordner verschieben
  • Dein Handy ausschalten und 10 Sekunden warten. Dann Powertaste + Volume-Down-Taste gemeinsam gedrückt halten bis du im Bootloader bist. Im Bootloader "Fastboot" auswählen. Dann das Handy an den Pc anschließen.
  • CMD öffnen und
    Code:
    fastboot erase cache
    fastboot flash recovery twrp_recovery_2.8.6.0_M7.img
    fastboot erase cache
    fastboot reboot-bootloader
    eingeben.
5. Dieses O2 Backup über TWRP einspielen:

  • Downloaden, entpacken, Ordner umbenennen in "backup123" und in den adb-Ordner kopieren. Der Ordner "backup123" darf keine weiteren Unterordner enthalten.
  • Handy ins TWRP-Recovery starten und ein Backup machen(Für die Ordnerstruktur)
  • Code:
    adb push backup123 /sdcard/TWRP/BACKUPS/Deine_Seriennummer/backup123/
    (Das dauert ein paar Minuten) -> Geduld
  • Das Backup "backup123" im Recovery unter "Restore" wiederherstellen
6. Dieses Stock-Recovery flashen (Wie unter Punkt 1.)
Vorraussetzungen:
-> S-OFF
-> unlocked Bootloader (HOW-TO oder HTCDev)
-> Akkuladung 70-100%
1. SuperCID setzen
Code:
fastboot oem writecid 11111111
fastboot reboot-bootloader
2. Diese firmware downloaden, umbenennen in "firmware.zip" und in den adb-Ordner kopieren.
Geh in den Bootloader und schließ dein Handy an den Pc an
Code:
fastboot oem rebootRUU
fastboot flash zip firmware.zip
-> es kommt eine Fehlermeldung, das ist normal!
direkt nochmal:
Code:
fastboot flash zip firmware.zip
WENN ALLES GEKLAPPT HAT:
Code:
fastboot reboot-bootloader
3. Diese firmware downloaden, umbenennen in "firmware2.zip" und in den adb-Ordner kopieren.
Geh in den Bootloader und schließ dein Handy an den Pc an
Code:
fastboot oem rebootRUU
fastboot flash zip firmware2.zip
-> es kommt eine Fehlermeldung, das ist normal!
direkt nochmal:
Code:
fastboot flash zip firmware2.zip
WENN ALLES GEKLAPPT HAT:
Code:
fastboot reboot-bootloader
4. TWRP-Recovery flashen:

  • Hier downloaden und in den adb-Ordner verschieben
  • Dein Handy ausschalten und 10 Sekunden warten. Dann Powertaste + Volume-Down-Taste gemeinsam gedrückt halten bis du im Bootloader bist. Im Bootloader "Fastboot" auswählen. Dann das Handy an den Pc anschließen.
  • CMD öffnen und
    Code:
    fastboot erase cache
    fastboot flash recovery twrp_recovery_2.6.3.3_M7.img
    fastboot erase cache
    fastboot reboot-bootloader
    eingeben.
5. Dieses Vodafone Backup über TWRP einspielen:

  • Downloaden, entpacken, Ordner umbenennen in "backup123" und in den adb-Ordner kopieren. Der Ordner "backup123" darf keine weiteren Unterordner enthalten.
  • Handy ins TWRP-Recovery starten und ein Backup machen(Für die Ordnerstruktur)
  • Code:
    adb push backup123 /sdcard/TWRP/BACKUPS/Deine_Seriennummer/backup123/
    (Das dauert ein paar Minuten) -> Geduld
  • Das Backup "backup123" im Recovery unter "Restore" wiederherstellen
6. Dieses Stock-Recovery flashen (Wie unter Punkt 1.)
Vorraussetzungen:
-> S-OFF
-> unlocked Bootloader (HOW-TO oder HTCDev)
-> Akkuladung 70-100%
1. SuperCID setzen
Code:
fastboot oem writecid 11111111
fastboot reboot-bootloader
2. Diese firmware downloaden, umbenennen in "firmware.zip" und in den adb-Ordner kopieren.
Geh in den Bootloader und schließ dein Handy an den Pc an
Code:
fastboot oem rebootRUU
fastboot flash zip firmware.zip
-> es kommt eine Fehlermeldung, das ist normal!
direkt nochmal:
Code:
fastboot flash zip firmware.zip
WENN ALLES GEKLAPPT HAT:
Code:
fastboot reboot-bootloader
3. Diese firmware downloaden, umbenennen in "firmware2.zip" und in den adb-Ordner kopieren.
Geh in den Bootloader und schließ dein Handy an den Pc an
Code:
fastboot oem rebootRUU
fastboot flash zip firmware2.zip
-> es kommt eine Fehlermeldung, das ist normal!
direkt nochmal:
Code:
fastboot flash zip firmware2.zip
WENN ALLES GEKLAPPT HAT:
Code:
fastboot reboot-bootloader
4. TWRP-Recovery flashen:

  • Hier downloaden und in den adb-Ordner verschieben
  • Dein Handy ausschalten und 10 Sekunden warten. Dann Powertaste + Volume-Down-Taste gemeinsam gedrückt halten bis du im Bootloader bist. Im Bootloader "Fastboot" auswählen. Dann das Handy an den Pc anschließen.
  • CMD öffnen und
    Code:
    fastboot erase cache
    fastboot flash recovery twrp_recovery_2.8.6.0_M7.img
    fastboot erase cache
    fastboot reboot-bootloader
    eingeben.
5. Dieses T-Mobile Backup über TWRP einspielen:

  • Downloaden, entpacken, Ordner umbenennen in "backup123" und in den adb-Ordner kopieren. Der Ordner "backup123" darf keine weiteren Unterordner enthalten.
  • Handy ins TWRP-Recovery starten und ein Backup machen(Für die Ordnerstruktur)
  • Code:
    adb push backup123 /sdcard/TWRP/BACKUPS/Deine_Seriennummer/backup123/
    (Das dauert ein paar Minuten) -> Geduld
  • Das Backup "backup123" im Recovery unter "Restore" wiederherstellen
6. Dieses Stock-Recovery flashen (Wie unter Punkt 1.)
Repositorys für's HTC One M7:
Schaeferreiner's - Repository
Sammlungs - Thread
ferchi's - Repository bei mega
ferchi's - Repository bei androidfilehost (Nur RUU's)



FAQ zu adb und fastboot: (Danke an Schaeferreiner)
-> ADB-(Android Debug Bridge)Eingaben können nur im Custom-Recovery oder im laufenden Betrieb vom Gerät umgesetzt werden.
-> Fastbootbefehle funktionieren nur im Fastboot-USB Modus bzw. im RUU-Modus.


fastboot devices - zeigt die Seriennummer eures Gerätes an
fastboot getvar all - zeigt euch wichtige Informationen über die Systemkonfiguration an
fastboot reboot-bootloader - hiermit startet der Bootloader neu, wichtig z.B. nach dem Flashen der Firmware, damit sich diese in das Gerät überträgt
fastboot flash boot boot.img - die ersten drei Worte beschreiben, dass mit Fastboot etwas in den Bootsektor geflasht wird, der letzte Befehl gibt an, welche Datei geflasht wird - in diesem Falle das boot.img (häufiger Fehler bei Eingaben ist fastboot flash boot.img)
fastboot flash recovery recovery.img - ähnlich wie oben, diesmal wird etwas in die Recoverypartition geflasht.
fastboot oem rebootRUU - im speziellen RUU-Modus werden vor allem Firmwares und Rom./ RUU.zips geflasht. Nur in diesem Modus ist es möglich, den HBoot zu verändern und mehr.
adb devices - zeigt an, ob euer Gerät erkannt wird und gibt nach einer kurzen Meldung zum Wechseln des Ports die Seriennummer aus.
adb reboot bootloader - rebootet aus dem laufenden Betrieb oder Recovery in den Bootloader, erspart das Drücken und Halten des Power- und Vol.-Down-Buttons
adb reboot recovery - bootet aus dem laufenden Betrieb ins Recovery
adb sideload Name_des_Roms.zip - kann ein Rom, welches im adb-Ordner liegt, auf euer Gerät übertragen, wenn ihr im Custom Recovery im Sideload-Modus seid. Bei TWRP erreicht ihr diesen über Advanced/ ADB-Sideload und Hinüberschieben des Reglers. Während der Übertragung wird in der CMD der Prozentsatz der Übertragung angezeigt und i.d.R. anschließend automatisch das Rom installiert.
adb push Name_des_Roms.zip - genauer Speicherort, wohin die Datei gepusht werden soll.
-> Beispiel: "adb push backupxy /sdcard/TWRP/BACKUPS/Seriennummer deines Gerätes/backupxy/"
Häufige Fehlerquellen und Tipps: (Danke an Schaeferreiner)
- Die Treiber wurden nicht richtig installiert, das Gerät findet deshalb keine Verbindung
- Über USB werden die Treiber nicht (komplett) installiert. Am besten USB-2.0-Ports direkt am Mainboard benutzen
- Schäden am USB-Kabel (unsichtbare Brüche, dadurch verminderter Datenaustausch)
- Samsung Kies, Sony Geräte-Software oder Bluetooth Stacks sind installiert. Unbedingt deinstallieren, denn sie verhindern die Installationen von Firmwares und anderen Files
- ADB-Ordner liegt im Benutzerordner und nicht auf C:/ und Benutzerordner besteht aus zwei Namen mit Leerzeichen
- Das M7 befindet sich nicht im Fastboot-USB Modus sondern im Bootloader
- Der Backupordner enthält Unterordner, wurde nicht entpackt oder befindet sich nicht im richtigen Ordner im internen Speicher - nochmal genau ansehen
- Die Firmware wurde entpackt und wieder gepackt, die Signatur ist dadurch beschädigt - da hilft nur, sie neu zu laden


- Speicherprobleme bei Android 5.0 - der interne Speicher wird nicht gelesen oder kann nicht beschrieben werden. Einen Fix gibts hier
- Ausgabe beim Flashen in der CMD: Read only file system - Fix gibts hier (Danke an Gero123 für den Link)
Das Stock-Recovery hat kein Auswahlmenü mehr. Es ist nurnoch ein Dreieck mit Ausrufezeichen. Das ist kein Fehler!
Ein kleines Auswahlmenü wird angezeigt, wenn man einmal kurz "Power"+"Volume-Up" zeitgleich drückt.(Wird aber nicht benötigt)​
Beim flashen einer firmware läuft der Balken nie ganz voll (weiter geht es dann mit "fastboot reboot-bootloader"). Das ist eine Sicherheitsvorkehrung falls beim flashen etwas schief geht, denn dann sollte man das Handy auf keinen Fall neustarten!
Mein ganz besonderer Dank geht an Schaeferreiner welcher mir immer wieder mit Tipps, Ratschlägen und Anmerkungen zur Seite steht und mir außerdem diese tollen Bilder für die Anleitung erstellt hat:thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.