Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Wiko Getaway Root?

  • 111 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wiko Getaway Root? im Wiko Getaway Forum im Bereich Wiko Forum.
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Ich verstehe nicht, warum man eine Datei von einem völlig unbekannten User einfach so installiert, obwohl die aus einer unsicheren Quelle (Filehoster) stammt. Geht doch auf die Herstellerseite. Da bekommt ihr die aktuelle Version der Tools und ihr könnt sicher sein, dass das nix dran verändert wurde.

Das offizielle Root Genius bekommt ihr über die Shuame-Webseite. Auf der englischen Seite (http://www.shuame.com/en/root) ist die Version leider veraltet (Ver. 1.8.7). Wenn ihr jedoch auf die chinesische Seite geht (mit Google Übersetzer), dann seht ihr, dass 1.9.6 schon veraltet ist. Der Hersteller bietet dort 2.0.1.2 (vom 18.08.2014) an: Google Übersetzer (Chinesisch - Deutsch): http://www.shuame.com/root/
Vielleicht hilft euch die ja weiter. Ist immerhin eine neue Hauptversion...
 
H

hotdogg

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja hast schon recht. Bin aber schon länger hier im Forumk unterwegs und bisher hatte ich da nie probleme. Naja selbst schuld. So wie ich das sehe, brauche ich die Stock Rom...
 
Wiko_fan

Wiko_fan

Lexikon
Hallo Leute bei mir hat diese Vroot Version funktioniert: http://cdnpic.mgyun.com/files/produc...337ba1e_89.exe

Aber nicht gleich beim ersten Mal sondern erst nach mehreren Versuchen.

Nach dem das Getaway erfolgreich gerootet wurde ,muss man noch aus dem Market Supersu installieren. Dann hat bei mir Supersu root nicht erkannt deswegen habe ich noch Mal mit root_genius versucht ,dann hat alles auf ein mal funktioniert.

Der ursprüngliche Beitrag von 11:45 Uhr wurde um 11:52 Uhr ergänzt:

Übrigens die neueste root_genius Version hat bei mir nicht funktioniert deswegen habe ich von der Seite hier http://www.tuttoalquadrato.altervista.org/ herunter geladen
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Na dann gib doch wenigstens die Quelle an, damit jeder selbst entscheiden kann, ob er der Quelle vertrauen möchte. Ich mag diese "Ich lade mal was runter und leg es auf einen Filehoster, damit keiner sieht woher mein Zeug ist..."-Mentalität nicht. Quellenangaben sollten eigentlich selbstverständlich sein. Spätestens seit dem Kopier-Minister zu Guttenberg sollte das eigentlich jedem klar sein...
 
Wiko_fan

Wiko_fan

Lexikon
Die blöde Chinaapp sollte man später unter Einstellungen /Apps deinstallieren können (Die App gehört zu Vroot dazu).
 
H

hotdogg

Fortgeschrittenes Mitglied
Na nur ohne funktionierends Root funzt das alles nicht. Ich habe jetzt Wiko auf FB mal angeschrieben wegen der Stock Rom zum Zurücksetzen.
 
Wiko_fan

Wiko_fan

Lexikon
Also wie gesagt bei mir hat Vroot nach unedlichen Versuchen endlich funktioniert

Der ursprüngliche Beitrag von 12:14 Uhr wurde um 12:17 Uhr ergänzt:

Wieso möchtest du eigentlich dein Getaway zurücksetzen ?

Der ursprüngliche Beitrag von 12:17 Uhr wurde um 12:33 Uhr ergänzt:

Wenn du ganz normal zurücksetzen willst dann kann man auch unter Einstellungen/Sichern & zurücksetzen machen oder mit Recoverymode

Der ursprüngliche Beitrag von 12:33 Uhr wurde um 12:54 Uhr ergänzt:

Zurücksetzen des Telefons
Recovery Mode
Ich möchte mein Smartphone zurücksetzen – was muss ich tun?

Um Ihr Telefon zurückzusetzen, gehen Sie bitte in folgenden Schritten vor (ACHTUNG: persönliche Daten gehen verloren):

1- Drücken Sie gleichzeitig auf folgende Tasten: Lautstärke +; Lautstärke – und Ein/Aus, bis auf dem Bildschirm folgender Text erscheint: „Recovery Mode: Volume Up“; „Factory Mode: Volume Down“.
Drücken Sie auf die Taste Lautstärke +, um den „Recovery Mode“ auszuwählen.

2- Drücken Sie die Taste Lautstärke –, um die Leuchtfläche auf „wipe data/factory reset“ zu verschieben.
Drücken Sie zur Bestätigung auf die Menü-Taste.

3- Benutzen Sie die Tasten Lautstärke +/-, um die Leuchtfläche auf „Yes – delete all user data“ zu verschieben. Bestätigen Sie Ihre Auswahl, indem Sie auf die Menü-Taste drücken.

4- Benutzen Sie die Tasten Lautstärke +/-, um die Leuchtfläche auf „Reboot system now“ zu verschieben.
Drücken Sie zur Bestätigung auf die Menü-Taste.

5- Ihr Smartphone wird neu starten, Sie müssen mit einigen Minuten rechnen, um die letzten Schritte durchzuführen.

Der ursprüngliche Beitrag von 12:54 Uhr wurde um 13:07 Uhr ergänzt:

Hoffentlich konnte ich euch damit helfen:smile:
 
H

hotdogg

Fortgeschrittenes Mitglied
Wo ist denn der Unterschied zwischen "Normal" zurücksetzen und zurücksetzen über Recovery?

Der ursprüngliche Beitrag von 13:17 Uhr wurde um 13:17 Uhr ergänzt:

Warum ich zurücksetzen will? Diese halbe Pseudoinstalltion der Chinaapps macht mir unruhige gedanken. ... :)
 
T

tm_n

Neues Mitglied
Wir sind auf jeden Fall von "Dritte" abgehört, egal ob wir die Chinaapps installieren oder nicht :)
 
H

hotdogg

Fortgeschrittenes Mitglied
Ist für mich keine beruhigende Argumentation. Also Ist zurücksetzen über das Menü oder Recovery das gleiche? :)
 
M

Mike-Meiers

Gast
Ja ist es

Der ursprüngliche Beitrag von 13:25 Uhr wurde um 13:27 Uhr ergänzt:

Aber wer ein Android Smartphone hat, egal von welchem Hersteller, sollte sich über Spionage nicht wirklich den Kopf zerbrechen :)
 
H

hotdogg

Fortgeschrittenes Mitglied
Ach klar weiss ich auch, aber bei Chinaapps bin ich dann doch was sketpisch.
Kann ja noch nicht mal lesen, was die Apps machen hehe... Also Gerät habe ich zurückgesetzt. Allerdings ist Kingroot und die China App erhalten geblieben. Habe Sie jetzt deaktiveirt. Der Virenscanner (Avast) Schlägt nicht mehr an.
Ich hoffe das bald dann eine Stock verfügbar ist...
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
hotdogg schrieb:
Also Ist zurücksetzen über das Menü oder Recovery das gleiche? :)
Mike-Meiers schrieb:
Da muss ich leider widersprechen. Das Zurücksetzen über's Recovery macht zwar das meiste wieder neu - aber leider nicht alles. Es können unerwünschte Reste (Apps, Dateien, ...) zurückbleiben und entfernte Apps werden auch nicht zwingend wiederhergestellt. Darum empfehle ich bei den Wikos auch immer das Neuflashen und nicht die Recovery. Mit dem Neuflash ist nämlich wirklich alles neu und dank dem jeweiligen Tool von Wiko ist das ja auch super einfach.

tm_n schrieb:
Wir sind auf jeden Fall von "Dritte" abgehört, egal ob wir die Chinaapps installieren oder nicht :)
Mike-Meiers schrieb:
Aber wer ein Android Smartphone hat, egal von welchem Hersteller, sollte sich über Spionage nicht wirklich den Kopf zerbrechen :)
Dass man grundsätzlich ausspioniert wird, das ist klar. Aber man sollte sich schon Gedanken darüber machen, wer einen abhört. Machen das seriöse Quellen (Google...), dann ist das unangenehm. Machen das unseriöse Quellen (China-Apps mit unklaren Absichten), dann kann das nicht nur unangenehm sein sondern auch gefährlich werden. Besonders wenn man mit dem Smartphone nicht nur mit Freunden textet sondern auch arbeitet oder einkauft. Denn wer will schon seine Kontodaten auf einem nicht unbedingt vertrauenswürdigen chinesischen Server liegen haben... Um das nochmal ganz deutlich zu sagen: Ich will hier weder RootGenius noch Vroot kriminelle Absichten unterstellen - aber ich wäre vorsichtig mit den unbekannten Apps, die einem untergejubelt werde. Vor allem, da zumindest RootGenius seinen Quelltext nicht offenlegt und so prinzipiell alles möglichen "nebenbei" machen könnte. Wie es bei Vroot ist, habe ich grade nicht auf dem Schirm... vermute aber mal ähnlich.
 
H

hotdogg

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja da hat verpeilter Neuling recht. Ich habe das Telefon nun zurückgesetzt. Hätte ich mir sparen können, da das System noch irgend überbleibsel von dem Rootversuch hat. Bei Apps die den Rootzugriff erstmal abfragen (bspw. Greenify) hängt sich die App auf und das wars. So läuft das Fon aber nach wie vor Stabil. Ich werde warten bis die Stock Rom verfügbar ist und das Telefon neu Flashen.
Alles andere ist nix ...
 
T

tm_n

Neues Mitglied
Bitte um Rückmeldung, wenn doch jemand anders das Getaway gerootet bekommen kann.
 
Wiko_fan

Wiko_fan

Lexikon
Hallo Leute , habe eben gerade noch ein Getaway von einem Kollegen erfolgreich gerootet und zwar wieder mit VRoot ,hat aber erst nach 6 oder 7 Versuchen geklappt.Und die dazu gehörige Chinaapp kann man ganz leicht jederzeit unter
Einstellungen/Apps deinstallieren (Siehe die Screenshots)
 

Anhänge

T

tm_n

Neues Mitglied
Es hatte nicht geklappt. Bitte RootGenius nicht installieren. Es wird nur Schrott-Programme auf dem Rechner installiert!!!
 
Wiko_fan

Wiko_fan

Lexikon
Also wie bereits gesagt,bei mir hat Vroot funktioniert und zwar erst nach 6 oder 7 versuchen. Ausserdem wird da auch eine App von Vroot installiert diese kann man aber, ganz leicht später unter Einstellungen/Apps deinstallieren.(Siehe oben die Screenshots)
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tm_n

Neues Mitglied
Wieso muss es 6 oder 7 Mals laufen?