Xiaomi Redmi Note 10 (Pro) 5G - allgemeine Diskussion

  • 169 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xiaomi Redmi Note 10 (Pro) 5G - allgemeine Diskussion im Xiaomi Allgemein im Bereich Xiaomi Forum.
A

Abramovic

Lexikon
Ja, es soll sogar noch Mai 2020 vorgestellt werden, mit 5G.

Redmi Note 5 Pro - 02/2018
Redmi Note 6 Pro - 09/2018
Redmi Note 7 Pro - 02/2019
Redmi Note 8 Pro - 08/2019
Redmi Note 9 Pro - 03/2020
Redmi Note 10 Pro - ?/2020

- 6.57 Zoll Amoled Display
- 4, 6 und 8GB RAM Version
- 64, 128 und 256GB
- 4420/4520 mAh
- 22.5W und 33W per Kabel
- MediaTek Dimensity 800 mit 5G
- 8.99mm dick und 206/208g
- Android 10 mit MIUI 12 von Werk aus
- Fingerprint unter dem Display
- Notch, kein punch hole 👍

Wegen der Konkurrenz wird Xiaomi wohl etwas schneller das Redmi Note 10 auf den Markt werfen. Kein 90Hz, kein Amoled und kein 5G sollen dabei das Problem sein. Kamera soll wieder runter auf 48MP.
 

Anhänge

nate2013

nate2013

Experte
Naja von der Performance her wie QC Snap Dragon 765G und Kirin 820. Würde für den Alltag völlig reichen.
 
A

Abramovic

Lexikon
@nate2013 ich denke das spielt jetzt alles keine Rolle mehr. Wir sind beim ~835er und haben sogar UFS-Speicher. Das ist schnell und nicht zu vergleichen, wie vor 2 Jahren.
Jetzt spielt der Rest eine Rolle, wie das Display, die Kamera, usw.

Damals hat dich ein sehr gutes LCD Panel 15$ gekostet, jetzt bekommst du ein Amoled für 30$ und das wäre auch undenkbar gewesen.

Die Geräte sprechen mich auch immer mehr an.

- 4500/5000 mAh sind dir sicher
- 18W ist immer drin
- 3.5mm Klinke ist dabei
- microSD sogar jetzt ohne Hybrid Slot
- neben den 4GB RAM auch 6 und teilweise 8 und das LPDDR4X
- 200-250€ und Case oder darauf acht geben gibts nicht (zumindest für mich)
- große Cummunity mit Custom Roms (haust dir sauberes Android drauf)

Nur eben Kamera und Lautsprecher zu schlecht.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@medion1113
An Abranovic Liste siehst du ja, dass Xioami ihre Mittelklasse halbjährlich erneuert: also ja! ;)
 
A

Abramovic

Lexikon
10 Millionen von der Redmi Note 8 Reihe in nur drei Monaten geben ja Xiaomi Recht. Bei 250€ würde ich es wohl alle 6 Monate neu kaufen und das ohne wirklich zu überlegen...

Jetzt wo die Preise bei den Flagships immer weiter steigen, schauen sich sicherlich immer mehr nach etwas günstigeren Geräten um.
 
M

Musikaufleger

Ambitioniertes Mitglied
ich fahre immer noch mit dem Note 5 hier rum 😂, es läuft immer noch, aber denke das ich beim Note 10 mal wechseln werde.
 
A

Abramovic

Lexikon
Für dich lohnt sich das sicherlich, alleine wegen dem UFS 2.1 schon.
 
A

Abramovic

Lexikon
MediaTek Dimensity 820 soll laut Benchmarks im Redmi Note 10 stecken, mit 8GB RAM und Android 10.

Bei den Russen wurden drei Geräte von Xiaomi heute angemeldet.
- M2007J20CG
- M2007J3SG
- M2007J17G
 

Anhänge

C

CB-Corrado

Ambitioniertes Mitglied
Hallo! Meint ihr das Redmi Note 10 wird ein ähnlich gutes oder sogar besseres Gesamtpaket wie das Poco X3 NFC?
 
A

Abramovic

Lexikon
@CB-Corrado es könnte sein, dass das Mi10T Lite zum neuen Redmi Note 10 werden könnte, nur mit einem anderen Chip. Diesen Monat muss es kommen...
 
C

CB-Corrado

Ambitioniertes Mitglied
Ich bin von der Produktpolitik des Xiaomi-Konzers verwirrt, gerade im Mittelklassebereich. Das Poco X3 NFC und das neue Mi 10T Lite sind sich ja ziemlich ähnlich, aber unterscheiden sich dann doch in einigen Punkten. Obwohl das Mi 10T Lite das teurere Gerät ist, ist es nicht eindeutig besser. Front- und Ultraweitwinkelkamera, Akkugröße oder IP-Zertifizierung sind doch eher ein Vorteil für das Poco.
Und das neue Redmi Note 10 wird sich ja dann vermutlich auch in diesem Preis- und Ausstattungsbereich bewegen und die Wahl noch schwieriger machen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Raz3r - Grund: Direktes Vollzitat entfernt. Bitte nutze, um User anzusprechen, die Antworten-Funktion oder @Benutzername. Grüße Raz3r
Ragnarson

Ragnarson

Stammgast
Sieht doch bis jetzt ganz gut aus. Wenn sie den Preis wieder bei 250 halten können (vllt wird's ja durch den Mediatek sogar noch etwas günstiger), ist das n gutes Gesamtpaket. Nix revolutionäres, aber solide.
 
W

wegwolv

Fortgeschrittenes Mitglied
CB-Corrado schrieb:
Ich bin von der Produktpolitik des Xiaomi-Konzers verwirrt, gerade im Mittelklassebereich.
LoL. Ja. Verwirrt ist noch untertrieben. 🥴🥴
 
R

RollingDices

Ambitioniertes Mitglied
Der Mai ist auch schon lange her....
 
XR-7

XR-7

Stammgast
90 oder 120 Hz wären m.E. nach schon angezeigt, ohne wird es schwer Ende 2020, gegen Poco X3, Mi 10T, T Pro und Lite sowie Realme 7 Series.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Dass Xiaomi es schafft den unüberschaubaren Bezeichnungswirrwar weiter zu steigern ist in der Tat.. bemerkenswert.
 
Zuletzt bearbeitet:
ventil@tor

ventil@tor

Lexikon
Redmi Note 10 4G ist aber nicht das Redmi Note 10 Pro, nicht? Was ist denn eigentlich mit dem Redmi Note 10 Pro -man hört nur wenig und wenn man googelt landet man bei Redmi Note 9 Pro...
 
Ähnliche Themen - Xiaomi Redmi Note 10 (Pro) 5G - allgemeine Diskussion Antworten Datum
5
6
6