Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Wann erscheint MIUI 12 für das Mi 10 mit Vodafone ROM ?

  • 97 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wann erscheint MIUI 12 für das Mi 10 mit Vodafone ROM ? im Xiaomi Mi 10 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
Moncada2607

Moncada2607

Lexikon
möchtest du dir eine normale offizielle Rom ? (also direkt von Xiaomi) installieren oder auf eine Custom Rom (zb. Xiaomi.Eu) zurückgreifen?
ich hab mich für die globale Stable von Xiaomi.eu entschieden. (da weniger bis keine Bloatware und die Features aus der globalen bzw. chinesischen Rom vorhanden sind...)

Mein Wechsel auf die Xiaomi.eu Rom kam daher, da mir die normale EU Rom zu wenig Features hatte (Datenschutz der normalen MIUI 12 Version war nicht so ausgeprägt vorhanden...)
 
Nikita0

Nikita0

Erfahrenes Mitglied
@Moncada2607 Ich bin mir da sehr unsicher welche ich nehmen soll. Es gibt ja so einige Versionen. Die Globale/EEA ROMs, Xiaomi.eu
Nun die Frage welche ist denn auf den Deutschen Xiaomi Geräten installiert? Dann würde mich interessieren welche von den ROMs regelmäßig Updates erhält und was auch interessant wäre, welche der ROMs unterstützen die Dual-Sim funktion? Und das MIUI 12er Update bekommt man dann auch bei dem ROMs? Wichtig ist mir das die Updates OTA erscheinen nicht das ich das Gerät jedesmal mit dem Pc verbinden muss um Updates zu beziehen.
 
medion1113

medion1113

Experte
@Nikita0
Auf den hier erhältlichen Geräten , Vodafone Geräte natürlich ausgenommen , ist eigentlich fast immer die EEA Rom installiert.
Diese Erfahrung habe ich nach der Umrüstung von 7 Geräten auf Dual Sim Funktion gemacht , es war lediglich ein Gerät mit der Global Stable dabei.
Dual Sim funktioniert mit der Global Stable Indien und mit der Xiaomi.eu Rom.
MIUI 12 ist bei allen Roms Standard und natürlich funktioniert OTA.
Selbst ohne OTA Funktion kannst du die Rom Downloaden und über die Updater App installieren.
Einfach die 3 Punkte in der App anklicken und unter Update Paket die Zip Datei auswählen.
Hier siehst du noch welche Roms wie viele Updates erhalten haben.
MiFirm | Xiaomi firmwares & ROM download | umi | Mi 10 5G
Ich würde die Xiaomi.eu Stable installieren , sie ist eigentlich immer am aktuellsten von den Stable Roms außerhalb Chinas.
Die Xiaomi.eu Beta mit Android 11 ist momentan noch nicht zu empfehlen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nikita0

Nikita0

Erfahrenes Mitglied
@medion1113 Vielen Dank für die ausführliche Antwort :)
 
D

Denni2306

Erfahrenes Mitglied
Verstehe ich das richtig, dass die EU Stable 12.0.8 als Custom Rom gilt und ich damit den Bootloader nicht geschlossen bekomme?
Auf meine Sparkasse App möchte ich nicht verzichten müssen aber die EEA 12.0.1 auf meinem Gerät nervt mich gewaltig.
 
medion1113

medion1113

Experte
@Denni2306
Mit installierter Xiaomi.eu darf der Bootloader nicht geschlossen werden.
Eigentlich kannst du mit Magisk Hide den Offenen Bootloader für die jeweilige App verstecken.
 
D

Denni2306

Erfahrenes Mitglied
@medion1113
Den Weg über Magisk ist mir bekannt allerdings hatte ich es zuletzt auf meinem HTC U11 am laufen - also schon paar Tage her.

Das ganze kann man ja einmal ausprobieren wenn ich von der Xiaomi.eu zurück zur EEA und geschlossenen Bootloader komme.
Oder gibt es dort einen Stolperstein?
 
medion1113

medion1113

Experte
@Denni2306
Ich würde erst versuchen ob die App bei installierter Xiaomi.eu Rom funktioniert.
Denni2306 schrieb:
Das ganze kann man ja einmal ausprobieren wenn ich von der Xiaomi.eu zurück zur EEA und geschlossenen Bootloader komme.
Was meinst du damit ?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Denni2306

Erfahrenes Mitglied
@medion1113
Wenn ich den Bootloader entsperrt und die Xiaomi.eu installiert habe, mir das alles aber nicht zusagt, wäre der Weg komplett zu Stock zurück möglich?
Also die (wie in meinem Fall) EEA 12.0.1 flashen, Bootloader wieder sperren und alles wäre beim alten (+ eventuell neuere OTAs).
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Denni2306

Erfahrenes Mitglied
Mi flash Tool - ein neues Stichwort.
Gut ich lese mich mal ein wenig ein und schaue was ich mache.
Lang ist es her mit flashen etc. aber es juckt gerade in den Fingern.

Vielen Dank für deine Hilfe🙂
 
F

Firedance1961

Lexikon
@medion1113 du weißt schon, dass die Anleitung von 2016 ist und der Link zum Flash Tool nicht mehr funktioniert? Und um von einer installierten xiaomi.eu zurück auf eine Global (MI) oder auf eine Global EEA (EU) benötigt man lediglich die passende recovery Rom, hier Mi 10 – Xiaomi MIUI Official ROM Download sowie ein installiertes twrp, da grundsätzlich ein format data erforderlich ist so wäre es nicht unerheblich zu erwähnen, dass vorher die Daten gesichert werden sollten. Und nebenbei ist heute für das MI10 EEA ein Update erschienen auf die Version 12.0.2.0 und nicht zu vergessen die xiaomi.eu ist eine Custom Rom auf china base und bei weitem nicht immer die aktuellste. Auch wenn die china vielleicht etwas mehr updates bekommt, liegt aber auch daran weil sie nicht so sauber läuft.
 
Zuletzt bearbeitet:
medion1113

medion1113

Experte
@Firedance1961
Stimmt , der Link funktioniert nicht mehr.
Mit dem MiflashTool kannst du halt alles mit einen Zug erledigen.
Neue Rom und Bootloader sperren wenn gewünscht.
Das vor installieren einer anderen Rom alle Daten gesichert werden sollten ,müsste eigentlich jeder Wissen.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Firedance1961

Lexikon
@medion1113 wir wissen das und ein paar andere, dass Problem ist einfach wenn ein User sich nicht einmal die Installtionsanleitung der xiaomi.eu Rom durchliest, so sind Probleme vorprogrammiert. Das aktuelle FlashTool von Dezember 2019 ist auch nicht mal eben so gefunden zumal es von den Grundeinstellungen so eingestellt ist, das auch bei einem erfolgreichen flash eine Fehlermeldung ausgegenben wird und wenn jemand das Tool nutzt und nicht darauf achtet den Bootloader nicht zu schließen und das mit einer xiaomi.eu Rom, der hat ein massives Problem.
 
G

GoogleNerd

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab leider auch eins mit Vodafone Branding.. Hoffe mal das die Updates kommen ansonsten muss ich es auch über das flashtool machen.
 
Nikita0

Nikita0

Erfahrenes Mitglied
@medion1113 Ich habe heute mein Gerät erfolgreich entsperrt und die MIUI Global 12.0.1 Stabil /12.0.1(QJBEUXM) Version erfolgreich geflasht. Es gab auch gleich ein Update OTA und nun bin auf die Version 12.0.2 mit dem August-Patch gekommen.
Nun bin ich endlich den ollen Vodafone Branding mist los geworden.
Vielen dank noch mal für deine tolle Unterstützung!!😊
 
Zuletzt bearbeitet:
S

stefan732

Neues Mitglied
Hallo, nachdem ich auch ein Vodafone Gerät habe, würde ich gerne wissen:
1. Wenn ich keine Dual-Sim Funktion brauche, reicht die MIUI Global?
2. Ist sowohl die MIUI Global sowie die xiaomi.eu für Banking Apps geeignet?

Bin mit dem Thema noch nicht ganz warm geworden und bin dankbar für eure Meinungen/Tipps

Danke schonmal
 
Rakker

Rakker

Fortgeschrittenes Mitglied
@stefan732 wenn du mit der Version zufrieden bist, dann kannst du auch bei der Globalen bleiben. Mich persönlich stören andere Dinge bei der globalen, aber ich nutze schon ewig Miui daher wird dir das wohl kaum auffallen (z.B die Telefon App die in der globalen die Google eigene ist und in der xiaomi.eu die von Xiaomi) Eigentlich sollte beides gut klappen. Die Versionen werden auch unterschiedlich verteilt.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

stefan732

Neues Mitglied
Ok.
Die xiaomi.eu ist genauso sicher wie die Global oder EEA - wegen der Banking App?
 
Moncada2607

Moncada2607

Lexikon
Ich nutze bisher alle Apps mit der Xiaomi.eu Rom ohne Probleme. Auch Banking Apps.

Größter Vorteil der xiaomi.eu Rom,ist für mich, der Punkt Datenschutz
 
Ähnliche Themen - Wann erscheint MIUI 12 für das Mi 10 mit Vodafone ROM ? Antworten Datum
26
1
118