Xiaomi Mi 11 Ultra Akkulaufzeit: Wie lang hält der Akku?

  • 159 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xiaomi Mi 11 Ultra Akkulaufzeit: Wie lang hält der Akku? im Xiaomi Mi 11 Ultra Forum im Bereich Xiaomi Forum.
scudici

scudici

Erfahrenes Mitglied
@fatal1tyone Vielleicht liegt das schon an der 12.6 (12.5) das es bei mir besser ist?
Aber ansonsten sieht man, dass es keinen Sinn macht jemand nach seiner SOT Zeit zu Fragen. Sondern alles nur subjektiv ist.
Beispielsweise hattest Du die fast gleiche Zeit den Bildschirm aktiv. Nur das Du ganze 8% mehr Akku verbraucht hast. (und dabei scheinst Du sogar das Dark Theme zu haben). Daher warst Du wohl in einer helleren Umgebung oder nutzt 120hz?!

@fosgate
Ich (für mich) habe festgestellt, dass man bei Samsung Geräten eher dafür sorgen muss, dass Apps nicht im Hintergrund werkeln und bei China Geräten man eher dafür sorgen muss, dass sie überhaupt etwas machen. Das war damals schon bei Huawei so.
Ich habe daher nur meine Apps, bei denen ich Push empfangen will auf "kein Stromsparen" und "Autostart". Das sind bei mir nur Post, ÜW Kamera, Mail und 2 Messenger. Vor allem Chrome und dem Fasebook & co. Gedöns gebiete ich bei jedem Gerät strengstes Verbot. Damit fahre ich für mich sehr gut. Chrome hat z.B. eine Einstellung die explizit ein aktualisieren der offenen Webseiten im Hintergrund erlaubt. Will ich das? Nein. Ich arbeite mich am Anfang wirklich durch jedes App und entscheide jedes Recht einzeln. (Darum brauch ich beim Neueinrichten auch fast einen Tag).
Beachten muss man nur, dass man nicht Autostart und Stromsparen gleichzeitig nutzt. Ansonsten kann es zum Pingpong kommen (Starten/Schliessen/Starten/Schliessen).

Im Prinzip ist es wie einen Hemi V8 zu fahren, ich kann die 100 km mit 12 Liter schaffen oder auch mit 25. Entscheiden kann ich es selbst ob ich immer volle Kanne will oder es bei der Option lasse.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thyr74

Fortgeschrittenes Mitglied
90 Hertz reichen auch dicke.
 
S

Stefan1982L

Erfahrenes Mitglied
Kann man irgendwo erkennen, ob man das Display tatsächlich auf 90 HZ hat? Ich habe versucht es wie oben beschrieben einzustellen. Aber über die App SetEdit habe ich nur einmal den Wert 120 auf 90 geändert. Meine aber das in dem Post stand, das es zwei Mal gemacht werden muss. Bin jetzt nicht sicher, ob ich bei 90 HZ bin
 
scudici

scudici

Erfahrenes Mitglied
Kann man in den Entwickler Einstellungen aktivieren
 
M

MarioManiac

Erfahrenes Mitglied
MichiiiB3

MichiiiB3

Erfahrenes Mitglied
@Stefan1982L der Wert muss 2x geändert werden sonst geht es nicht.
In den Entwickleroptionen kann man die fps Anzeige aktivieren.
 
fatal1tyone

fatal1tyone

Fortgeschrittenes Mitglied
@scudici Display läuft bei mir mit 90 Hz (bestätigt auf die FPS Anzeige) daher wunder mich das Enorm... ich hab die 12.0.6. Installiert
 
S

Stefan1982L

Erfahrenes Mitglied
Dankeschön. Bin auf 90 Hertz
 
scudici

scudici

Erfahrenes Mitglied
@fatal1tyone Ich habe 60hz, ich sehe kaum einen Mehrwert der 120- oder 90hz (für mich).
Dennoch verbrauch dein Display trotz Darkmode bald ein Drittel mehr.
 
fatal1tyone

fatal1tyone

Fortgeschrittenes Mitglied
@scudici 90 Hz muss schon sein, fand den Unterschied zu 60 Hz einfach sehr groß. Naja ich werde mal weiter sehen.
 
scudici

scudici

Erfahrenes Mitglied
@fatal1tyone Wie gesagt, vielleicht (oder sicherlich) kommt das mit dem nächsten Update besser
 
fatal1tyone

fatal1tyone

Fortgeschrittenes Mitglied
@scudici darauf hoffe ich auch, aber es hat sich tatsächlich schon zum Guten eingependelt, die ersten zwei Tage war es echt ne Katastrophe
 
F

fosgate

Erfahrenes Mitglied
Mal eine Frage, heute Morgen habe ich mein Ultra von der induktiven Ladestation (alte Samsung) geholt.
Das Ultra war zu 100% geladen, aber was mir negativ aufgefallen ist. Das Display war an (also aktiv)
und abgedunkelt. Das stört mich dann schon, gibt es irgendwo dazu eine Einstellung? Als ich das
Telefon in der Nacht drauf gestellt hatte, war das Display definitiv aus. Ich denke das Display ging an,
als die 100% erreicht waren (Vermutung) und ist dann nicht mehr ausgegangen.

Übrigens, die Option "Bildschirm nicht sperren" (Bildschirm schaltet sich während des Aufladens nicht ab)
in den Entwickleroptionen ist NICHT aktiviert.

VG
Robert
 
Zuletzt bearbeitet:
M

marseck

Stammgast
Moin,

wie bei Samsung und Oppo lernt auch bei Xiaomi die KI erst nach 10-14 Tagen eure normalen Abläufe kennen. Dabei ist es extrem wichtig, dass ihr das Smartphone so nutzt, wie ihr es normalerweise auch nutzen würdet und bereits zeitnah alle Einstellungen vor nehmt, die ihr dann später auch nutzt, damit sich die KI dran gewöhnen kann. Die Laufzeit wird dann Stück für Stück besser, das ist bei allen Geräten inzwischen so. Stellt ihr z.B. direkt zu Beginn alle Apps, die keine Push-Nachrichten senden müssen, enstprechend ein, wird das bei der Laufzeit ebenso "berücksichtigt" wie z.B. die Berechtigung, im Hintergrund laufen zu lassen. Und dann sollten auch gute Laufzeiten möglich sein. Aber gebt der KI ein bisschen Zeit, das muss sich einfach alles einpendeln :)
 
S

Sonic-2k-

Experte
@marseck

Also ich möchte nicht Kleinig klingen, aber eine KI haben wir nicht im Smartphone..... Da sind eher Algorithmen am Werk.
 
S

SamJones2

Neues Mitglied
Ich habe nicht ganz verstanden, worum es geht. Können Sie es neu formulieren?
 
M

marseck

Stammgast
@Sonic-2k- Nenn es, wie du willst. Auf jeden Fall dauert es einige Tage, bis sich der Akku richtig eingependelt hat.
 
F

fosgate

Erfahrenes Mitglied
Mal eine Frage ... sollte der 120Hz Modus fürs Display nicht eigentlich adaptiv sein?
Ich habe mal in den Entwickleroptionen das Einblenden der Hz eingeschalten.
Ich sehe hier immer nur 120Hz egal ob das Telefon aktiv ist, oder das Display sogar ausgeschalten ist.

Ich habe gelesen, dass man mit einer App die Wiederholrate fest auf 90Hz einstellen könnte.
Das werde ich eventuell mal probieren, aber eigentlich wäre mir eine adaptive Regelung BIS zu 120Hz schon lieber.