Diskussion zur Akkulaufzeit des Mi 11

  • 431 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diskussion zur Akkulaufzeit des Mi 11 im Xiaomi Mi 11 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Wenn du von 6:00 bis 16:00 Uhr außer Haus bist, und man von 7-8h Arbeitszeit ausgeht, wie kann man dann (mit dem S8) 6h am Handy verbringen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Y

yoshimann

Fortgeschrittenes Mitglied
wie kann man dann (mit dem S8) 6h am Handy verbringen?
Miene Arbeit war nicht immer gleich. Gelegentlich musste ich das private Telefon im Außendienst für Fotos usw. benutzen. Zudem war mein Büro eine Art Bunker, sodaß die Akkuleistung von alleine tagsüber schon sank. Hab den Fehler nie gefunden trotz Better Battery Stats und Reset.
Ich war ja auch keine 6h am Handy. Der Akku war spät. um 13/14 Uhr bei 15%
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
yoshimann schrieb:
Das kenn ich, wenn ich im Keller in den Serverräumen bin, da gibt's 0,0 Mobilfunkempfang und das zerrt ungemein am Akku, da hilft nur Flugmodus aktivieren und danach (in meine Fall) WLAN einschalten, ansonsten kostet 1h im Keller (Display aus, Smartphone Xiaomi Mi A3 in der Tasche unbenutzt) ca 10-15% Akku. Alles weil das Smartphone dann immer mit maximaler Leistung nach Mobilfunk sucht und wenn bei dir im "Bunker" (Metall bedamfte Scheiben sind auch ein 1A Funksignal Blocker) der Empfang extrem schlecht ist, versucht das Smartphone auch ständig besseren Empfang zu erlangen, was auch auf Dauer ordentlich Akku zieht.
 
Y

yoshimann

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann man einstellen das die Auflösung dynamisch geregelt wird oder istdas immer Fest (FHD z.b.?) Überlege gleich auf FHD zu gehen..
 
T

tom_g

Erfahrenes Mitglied
Entweder FHD oder WQHD. Genauso die Aktualisierungsrate, da ist nichts mit dynamisch.
 
Y

yoshimann

Fortgeschrittenes Mitglied
Und warum gibt es dann den Punkt das da die Auflösung zum Energiesparen reduziert wird?

Die Hz- Rate ist doch dynmisch zwischen 60 und 120 Hz?
 
T

tom_g

Erfahrenes Mitglied
"dynamisch" im Sinn, dass es bei Standbildern runterregelt.^^
 
W

Wähler

Experte
Es gelten die allgemein gängigen Tipps zum Akkusparen: Bildschirmhelligkeit, -wiederholfrequenz und -auflösung reduzieren, keine hohe SoC-Beanspruchung durch z.B. Fotos, Videos, Games, unnötige Apps deinstallieren.
Allerdings kann man bei konsequenter Umsetzung dessen auch gleich ein Redmi Note 10 Pro o.ä. kaufen, wenn man das, was ein Oberklasse-Gerät ausmacht, deaktiviert...;)
 
T

tom_g

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte letzte Woche ein Oppo Find X2 Pro da. Das war von der Hitzeentwicklung und Laufzeit definitiv besser aufgestellt als das Mi 11.
Dafür haben mich andere Punkte gestört, weshalb ich doch erstmal beim Xiaomi geblieben bin.
 
M

marek_76

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

nach einem Ausflug in die xiaomi.eu Welt und die weekly MIUI 12.6 ROMs, bin ich zurück zu der globalen offiziellen 12.5.5 Version. Ich Stelle fest, dass das Handy weniger Warm wird und mindestens 1h mehr Bildschirmnutzung drin ist. Kann die Beobachtung jemand bestätigen?
 
T

tom_g

Erfahrenes Mitglied
Ich würde den Versuch in ein paar Tagen evtl. auch Mal wagen, falls mich das 1+9 Pro nicht überzeugt.

Die offizielle EEA ab Werk damals konnte mich nicht überzeugen, da hatte ich gefühlt deutlich mehr Erwärmung feststellen können im Alltag. Von der SOT war kaum ein Unterschied auszumachen.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RoterDrache

Stammgast
@marek_76 ich habe die aktuelle Version drauf und mit der Wärme hält es sich in Grenzen. Merke da keine große Hitze, denke aber das hat auch immer mit der Nutzung zu tun.
 
M

marek_76

Ambitioniertes Mitglied
@RoterDrache ich habe gesehen, dass ich plötzlich statt 90hz nur noch 60 nutzte. Das macht mehr als ich gedacht habe an Stromverbrauch aus. Habe es gerade mit dem Powermonitor aus den Entwickleroptionen nachvollzogen. Volle Helligkeit mit meinem Startbildschirm im Darkmodus:
Verbrauch:
120Hz minimal ca. 310mAh
60Hz minimal ca. 250mAh

Das richt nach durchaus mehr als nur halber Stunde Unterschied.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

schuepper

Neues Mitglied
Hallo,

ich spiele mit dem Gedanken mir das Mi 11 zu kaufen.
Ist die Akkulaufzeit immer noch unterdurchschnittlich oder konnte die in der Zwischenzeit durch Updates verbessert werden?

Hab hier die 19 Seiten zwar gelesen, aber wirklich schlau wurde ich aus dem ganzen nicht.
 
T

tom_g

Erfahrenes Mitglied
In meinem Fall haben die Updates keine Besserung gebracht. Viel mehr als 5 Std. SOT waren kaum möglich.
 
M

marek_76

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe bei Nutzung in geschlossenen Räumen nach wie vor 6 bis 8h SOT. 5h kann ich mir nur beim Spielen oder draussen mit viel Einsatz der Kamera vorstellen.
 
D

Demir

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat das mi 11 adaptives 120 Hz?
 
M

marek_76

Ambitioniertes Mitglied
Nein, die 120Hz Option ist ausserdem ein überflüssiger Akkufresser
 
T

tom_g

Erfahrenes Mitglied
Ansichtssache, für mich must have mittlerweile.
Aber dann auch nicht weiter verwunderlich, wenn du auf 6-8h kommst.