Xiaomi Mi A1 - Diskussionsrunde zu den Updates

  • 462 Antworten
  • Neuster Beitrag
B

Bigfoot73

Neues Mitglied
Hilfe, mein mi a1 ist immer noch auf Android 7.1.2, Android sicherheitspatch 1. August 2017!!!
Manuelles Auf Updates überprüfen liefert "Dein System ist auf dem neuesten Stand "
Den hier gelesenen Trick mit Google Beta Tester hat bei mir zu keinen Updates geführt.

Wie kann ich systemupdate erzwingen?
 
Lawaeldscher

Lawaeldscher

Neues Mitglied
@Bigfoot73 versuche einen Werksreset (vorher alle Daten sichern, sind danach weg) und suche dann nochmal nach Updates.
 
R

Rauscher

Neues Mitglied
chudobsn schrieb:
Rauscher schrieb:
LEIDER hat sich später jedoch herausgestellt, dass der Empfang trotz Band 20 bescheiden ist, jedenfalls viel schlechter als noch unter Oreo. Hat sonst auch noch jemand das Problem? Zurücksetzen kam ich noch nicht zu, muss ich dann aber natürlich im Zweifel...
Bei mir das Gleiche! Was mir auch aufgefallen ist, wenn ich manuell auf 3G umschalte, geht 3G nicht mehr sondern nur noch HSDPA(+).
Ich habe gestern das Smartphone auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und nach einem ersten kurzen Test scheint dies das Problem bei mir beseitigt zu haben.
 
C

caretaker

Neues Mitglied
Schön daß es bei euch zu funktionieren scheint, mein A1 ist leider unbrauchbar geworden. Band20 interessiert mich nicht da ich kein LTE habe, aber ich habe fast überhaupt keinen Empfang mehr. Selbst mitten in der Stadt habe ich nur ganz knapp H+. Werksreset hat leider auch nichts gebracht
 
J

josweg

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat eigentlich schon jemand herausgefunden wie man das Datum und die Temperaturanzeige vom Startbildschirm löschen kann?

Datum.jpg
 
S

Surrfer1969

Neues Mitglied
@josweg

Nein geht nicht weg. Habe bis jetzt noch keine Möglichkeit gefunden. Auch die untere Google Leiste lässt sich nicht entfernen !
Wahrscheinlich geht es nur wenn mann das A1 rootet oder einen anderen Launcher installiert !
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
@josweg @Surrfer1969
Einfach anderen Launcher installieren und fertig. Dafür braucht man übrigen KEIN Root.
Ich nutze schon seit Jahren die Kombination Nova Lancher und Digital Clock Widget Xperia (außer bei meinen Ausflügen mit MIUI)

Screenshot_20181231-105311.png
 
Fulano

Fulano

Senior-Moderator
Teammitglied
# Mod

Bitte hier im Thema nicht alle verfügbaren Launcher und deren Konfiguration besprechen. ;)

Dafür gibt es sogar einen eigenen Forenbereich => Launcher

Gruß
 
S

squirrel_mainz

Fortgeschrittenes Mitglied
@Fulano sollte nur ein Hinweis sein, dass man mit dem SL auch die "Gewalt" über den Screen zurückbekommt .... nix für ungut.
 
Fulano

Fulano

Senior-Moderator
Teammitglied
@squirrel_mainz alles gut :).

So konnte ich auch vorsorglich mal den anderen Forenbereich pushen. ;)

Die Beispiele gehen durchaus i. O. :1f44d:

Gruß
 
currock

currock

Fortgeschrittenes Mitglied
Mein Pie-Update habe ich vor 2 Tagen installiert. Daß sich die MAC-Adresse geändert hat, habe ich erst heute durch ein paar Fehlfunktionen bemerkt und habe es hier angepasst. Vermutlich hat sich bei Bluetooth auch etwas geändert, ich musste meine Pebble2 neu koppeln, sonstige Geräte haben sich wie immer verbunden.
Etwas sehr positives ist mir noch aufgefallen: Der ES-Explorer kann jetzt auf die SD-Karte lesend und schreibend zugreifen, das ging vor dem Update nur mit dem MI-Dateimanager. Vielleicht hat sich bei einigen anderen Programmen auch etwas getan.
 
L

LGOlli

Fortgeschrittenes Mitglied
Gestern auch in AT via HOT das Update bekommen - bisher alles problemlos!
 
S

sfbuch

Neues Mitglied
ich habe am wochenende aktualisiert, habe der versionsnummer nach auch die aktuellste version, aber ein problem mit 4g: mir wird zwar das 4g-netz angezeigt und auch der empfang ist ok, aber die geschwindigkeit ist unglaublich niedrig, surfen ist praktisch unmöglich, gerade whatsapp uä geht noch. habt ihr da tipps?
 
klaus818

klaus818

Experte
@sfbuch Mach mal einen factory reset. Wenn du dein System sicherst, ist ast alles so wie vorher, du musst kaum was neu einstellen.
 
S

sfbuch

Neues Mitglied
danke für die antwort: anfängerfehler! das update lief über das mobilnetz und das ohnehin schon recht beanspruchte volumen war dann aus. fiel zufällig mit der installation zusammen. nachdem ich sonst keine probleme mit dem volumen habe, hatte ich daran nicht gedacht.
 
E

EagleOne

Ambitioniertes Mitglied
Frage: auch bei mir wurde das Update per Mobilfunknetz übertragen, dann war natürlich das Datenvolumen futsch. Gibt es eine Einstellung, dass Updates nur über's WLAN geladen werden, ähnlich der Play Store-Einstellung? Habe leider nichts entsprechendes gefunden.
 
quasimode

quasimode

Neues Mitglied
Seit dem update auf Pie kann ich nicht mehr mit *#*#86583#*#* VoLTE aktivieren. Es soll ja eine Methode geben via ADB. Ich glaube aber hier muss vorher der Bootloader entsperrt werden. Hat das schon mal jemand getestet ? Gibt es wirklich keinen neuen Code zur einfachen Freischaltung mehr ?
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
VOLTE geht mit der Version 10.3 und 10.4 bei niemanden. Dazu gibt auch auch einige Threads bei en.miui.com
 
quasimode

quasimode

Neues Mitglied
det-happy schrieb:
VOLTE geht mit der Version 10.3 und 10.4 bei niemanden. Dazu gibt auch auch einige Threads bei en.miui.com
Meine Frage zielte deshalb auf die ADB-sideload Methode.
 
Ähnliche Themen - Xiaomi Mi A1 - Diskussionsrunde zu den Updates Antworten Datum
2
2
4
Oben Unten