Xiaomi Mi A1 - Diskussionsrunde zu den Updates

  • 462 Antworten
  • Neuster Beitrag
M

mika08

Neues Mitglied
Seit dem August update habe ich extreme Probleme mit dem Wlan. Ich kriege meistens nur noch zwischen 0,5 - 1,8Mbit Geschwindigkeit, obwohl das Netzwerk 35-38 liefert (an anderen Geräten gemessen).

Hatte ich vorher nie.
 
heikop

heikop

Neues Mitglied
Bei meinem A1 hat sich nichts Negatives ergeben, Downloadrate im Unitymedia Speedtest 153Mbit/Sekunde,
der Computerbildtest kommt auf ziemlich konstante 144 Mbit/Sekunde. Am Rechner sind es per WLAN 420 Mbit,
mehr gibt die Leitung nicht her.
 
T

tka

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir sind es im 5Ghz WLAN 160 Mbit im Download, das ist über dem vereinbarten Maximum. Gemessen mit TrafficMonitor+.
Fritzbox an Kabel, mit der Connect-Box von UM gab es hier und da Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet:
seaman100

seaman100

Fortgeschrittenes Mitglied
Evtl. ein Softreset.
 
M

mika08

Neues Mitglied
Danke für eure Antworten. Hab jetzt mal "stundenlang" probiert und in anderen foren gelesen und ich scheine es lokalisiert zu haben.

Anscheinend tritt bei mir jetzt erst ein Bug auf, der bei vielen nach dem januar schon aufgetreten ist. Immer wenn ich die Standortabfrage und Bluetooth eingeschaltet habe, stürzt die wlan geschwindigkeit in den keller. Man kann das sogar in einem laufenden speedtest beobachten. wenn ich ohne GPS starte habe ich guten speed, sobald ich es dazu schalte, geht die nadel ganz schnell nach unten.

Hab noch nirgends einen Work around gefunden. Werd das Handy nächse Woche mal zurücksetzen, schauen ob es was hilft.
 
MsSuperman

MsSuperman

Neues Mitglied
@mika08:
Ich habe das auch mal ausprobiert und bei mir ist es auch so. Ohne Bluetooth und Standort läuft das WLAN super schnell (50Mbit/sek) . Wenn beides eingeschaltet ist, komme ich nur auf 0,5-5 Mbit/Sek. Wenn nur eines von beiden eingeschaltet ist, ist es nur um die Hälfte reduziert. Das passiert bei mir aber nur im 2,4GHz WLAN. Wenn ich mit in meinem 5GHz WLAN einlogge, dann ist das WLAN immer schnell, egal was man noch einschaltet. Somit kann man das Problem auf das 2,4GHz-WLAN einschränken. Hoffentlich wird das mal gefixed, denn Bluetooth und Standort benötige ich immer eingeschaltet.

Grüße Marco
 
T

tka

Fortgeschrittenes Mitglied
Den Einbruch in der Geschwindigkeit bei aktiviertem Bluetooth kann ich bestätigen. Einen Unterschied bei aktivierter Standortfreigabe habe ich nicht bemerkt. Router ist eine Fritzbox und funkt auf Kanal 1.
 
seaman100

seaman100

Fortgeschrittenes Mitglied
Entspurt, Dezember Update kommt.Screenshot_20191213-110736.png
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gucky69

Neues Mitglied
Kamera-Probleme nach dem Dezember-Update?
Bei mir geht jetzt aus Whatsapp heraus keine Kamera mehr. "Kamera kann nicht gestartet werden. Bitte starte dein Telefon neu".

Hat jemand gleiche Probleme?
 
seaman100

seaman100

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, bei mir geht die kamera, allerdings noch mit den 3/4 grünen Feld....
 
G

gucky69

Neues Mitglied
Das Kamera-Problem hat sich nach erneutem Neustart wohl erledigt bei mir
 
MsSuperman

MsSuperman

Neues Mitglied
Ich hatte nach dem Update ebenfalls die Probleme mit der Kamera.
- WhatsApp konnte die Kamera nicht starten
- Bei der original Kameraapp war der Bild um 90° gedreht.
Ein Neustart hat geholfen!
 
S

squirrel_mainz

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab' gerade gelesen, dass das MI A2 in Kürze Android 10 bekommt. Ist für das A1 auch noch damit zu rechnen?
 
seaman100

seaman100

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
die Hoffnung stirbt zuletzt, geplant ist es wohl aber nach meinen Stand nicht.

seaman100
 
B

Bernie82

Erfahrenes Mitglied
Android One sieht nur zwei Android Funktionsupdates (innerhalb von 2 Jahren ab Release) vor. Diese Versionsprünge hatte das Gerät schon. Es ist also eher sehr unwahrscheinlich. Jetzt gibt es nur noch garantierte Sicherheitsupdates (für insgesamt 3 Jahre ab Release).
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Xiaomi Mi A1 - Diskussionsrunde zu den Updates Antworten Datum
2
2
4
Oben Unten