Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Diskussionsrunde zu den Global-Rom-Updates (MIUI Global)

  • 944 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diskussionsrunde zu den Global-Rom-Updates (MIUI Global) im Xiaomi Mi9 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
M--G

M--G

Inventar
Jetzt muss ich doch nochmal ganz doof fragen. Ich habe jetzt soviel gelesen das ich wieder nicht richtig durch blicke.
Wenn ich diese Version auf mein Mi9 installieren möchte muss ich dann den Bootloader öffnen? Wie sieht es hier mit GPay aus funktioniert es dann noch?
 
Rallyharry

Rallyharry

Lexikon
thunder43 schrieb:
Ich bin seit heute von der Developer auf die Global Stable gewechselt und hätte dazu ein paar Fragen:
- In der 10.2.13.0 kann man unter Update-Einstellungen "Receive updates early" aktivieren. Ist das quasi die neue "Beta"?
- Welcher Unterschied liegt derzeit zwischen Global und EEA? Ich kann überall nachforschen aber finde nur Antworten wie "GPay und Widevine L1 geht nur in EEA", was ja falsch ist.
Die Antworten hierzu würden mich als Xiaomi Neuling auch interessieren. Früher gab es Beta und stable und gut wars.

@M--G mit dem bootloader must du nichts machen, Update kann bei mir einfach so und Installation war kein Problem.
Das mit GPay kann ich leider nicht beantworten, da ich es nicht nutze
 
M--G

M--G

Inventar
@Rallyharry
Ich habe vergessen zu erwähnen das ich von der EEA wechseln möchte. Deshalb die Frage ob man den Bootloader öffnen muss.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Achso und noch eine Frage gibt es Unterschiede zur Xiaomi EU Rom und welche ist denn sinnvoller zu installieren?
 
Rallyharry

Rallyharry

Lexikon
Vielleicht darf ich dich auf diesen Thread verweisen. So gut kenne ich die Unterschiede und was geht und was zu beachten ist nicht.

Unterschiede Rom-Versionen
 
M--G

M--G

Inventar
@Rallyharry
Den Thread kenne ich. Beantwortet mir allerdings nicht die Frage welche Version sinnvoller ist.
Ich sehe nur das es bei den Updates Unterschiede gibt. Ich möchte halt auf ein zuverlässiger Version als die EEA mit weniger Fehlern.
 
T

thunder43

Experte
Ich habe hier zwei Mi 9 zu Hause. Meins hat die Global Stabile 10.2.13.0 und das andere die 28er EEA. Ich habe lange gesucht, aber bis jetzt keine Unterschiede feststellen können. Oberfläche ist so weit ich gesehen habe gleich, GPay geht bei beiden, Android Auto auch, Themen werden auch gleich behandelt (Region muss bei beiden umgestellt werden). Widevine ist auch identisch und die neuen Updates für die Versionen kamen auch bis jetzt nahezu zeitgleich. Heißt, lass es so wie es ist.

Du kannst mir ja mal die Sachen nennen die dich in der EEA stören und ich schaue nach ob das bei mir anders ist.
 
M--G

M--G

Inventar
@thunder43
Sage ich dir gerne
1. Das verschwinden vom WiFi Calling Symbol.
2. Der Wechsel vom LTE Netz ins 3G Netz trotz 3-4 Striche Empfang und LTE bevorzugen.
3. Fehlerbehebung durch Updates falls es hier besser ist.
Mehr fällt mir im Moment nicht ein.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

thunder43

Experte
@M--G
1. Ist bei der Global genauso. Das hat nur in der Beta bei mir fehlerfrei funktioniert.
2. siehe 1.
3. Updates kommen meist am gleichen Tag. Nimmt sich also nichts.
 
B

Bourbon

Gast
Nochmals für alle: wenn ihr auf die EEA wechseln/zurück wollt, müsst ihr zuerst den Bootloader öffnen, dann über fastboot die ROM installieren und den Bootloader wieder schließen. Das sollte aber das Flashtool anbieten. Danach wieder einrichten. Google Pay funktioniert, Widevine ist auf L1. Ist halt aktuell nur etwas "mühsam" dieses Procedere.
 
T

thunder43

Experte
Aber die Frage bleibt, ob es Sinn macht? Die Versionen scheinen identisch zu sein.
 
B

Bourbon

Gast
Meines Wissens nach gibt es keine Unterschiede. Laut Mi-Forum hält die EEA sich an europäische Datenschutzregelungen. Da müsste man mal vergleichen, ob bei beiden das gleiche drin steht und/oder wie es sich bei der global verhält. Die wird sich ja auch an irgendwelche Regelungen halten (müssen). Aber mal ehrlich - wer hat sich die denn schon durchgelesen.

Wer von der Beta weg will, kann ruhig auf die globale wechseln. Da spart man sich den Umweg mit öffnen des Bootloaders.
 
Zuletzt bearbeitet:
M--G

M--G

Inventar
@thunder43
Also lohnt sich der Wechsel deiner Meinung nach nicht? Wenn dann auf die Xiaomi EU Rom. Nur da müsste ich den Bootloader öffnen und ist mehr gefrickel wo ich kein richtiger Bock drauf habe.
 
T

thunder43

Experte
@M--G Mit EU wäre ich vorsichtig. Da funktioniert leider vieles nur mit Gefrickel (GPay, Android Auto).

@Bourbon Das ist die logische Erklärung. Wobei ich in der Global auch alles mögliche deaktivieren kann (MSA und die ganze Werbung). Was im Hintergrund noch so ab geht, naja, ist bei den anderen Herstellern noch schlimmer.
 
M--G

M--G

Inventar
@thunder43
Okay danke für deine Hilfe. Dann bleibe ich auf der EEA und spar mir das. Ich hoffe halt dann auf Xiaomi das sie die Fehler beheben wie in den Betas.
 
Rallyharry

Rallyharry

Lexikon
Ich hab die Global stable static und bei mir funktioniert Android Auto nicht. Ich habe kein kompatibles Display im Auto und nutze Android Auto auf dem Handy selbst und die wird leider nicht gestartet.

Funktioniert das in anderen Versionen?
 
T

thunder43

Experte
Bei manchen Autos musst du die Entwickleroptionen von Android Auto öffnen, in den Entwickleroptionen die Version "Entwickler" auswählen und Display auf 480p stellen. Hilft bei Opel, Nissan, Renault und vielen mehr. Bei den meisten Autos geht es aber "out of the box". Hat aber nichts mit dem Mi zu tun, sondern mit den aktuellen Versionen von Google.
 
Olley

Olley

Lexikon
M--G schrieb:
@thunder43
Sage ich dir gerne
1. Das verschwinden vom WiFi Calling Symbol.
2. Der Wechsel vom LTE Netz ins 3G Netz trotz 3-4 Striche Empfang und LTE bevorzugen.
3. Fehlerbehebung durch Updates falls es hier besser ist.
Mehr fällt mir im Moment nicht ein.
Ich habe die Global stable, bei mir verschwindet gar nichts. WiFi call und auch das Symbol dafür sind permanent vorhanden. Das Problem kenn ich eigentlich nur beim OnePlus 7 Pro.
 
M--G

M--G

Inventar
@Olley
Am Anfang als die neuen Updates kamen sah es immer gut aus aber nach ein paar Stunden geht es wieder los. Manchmal hilft es den Flugmodus zu aktivieren und WLAN einschalten damit es wieder kommt aber manchmal hilft nur das Gerät neu zu starten.
Seltsameweise habe ich das mit dem Neustart erst seit kurzem und weiß nicht ob es durch eines der beiden neuen Updates kam.
 
Olley

Olley

Lexikon
@M--G Ja das selbe habe ich beim OnePlus 7 Pro..... Hier am Mi9 habe ich keine Probleme. Alles sehr merkwürdig :1f605:
 
T

thunder43

Experte
Mit der Stable geht es mit 2,4 GHz und Fritzbox 7590 immer, aber mit 5 GHz selten. Mit einer 7490 das gleiche. Die Beta dagegen ging immer und überall im WLAN mit VoWifi. Das liegt rein an der Software.
 
Ähnliche Themen - Diskussionsrunde zu den Global-Rom-Updates (MIUI Global) Antworten Datum
8
49
1