Unterstützung für VoLTE und Wifi Call ?

  • 252 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Unterstützung für VoLTE und Wifi Call ? im Xiaomi Redmi Note 5 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Jepp, das habe ich schon alles durch. Zusätzliche mbns im PDC geladen auch aus verschiedenen NON-HLOS.bin extrahiert usw. usf. - steht auch einiges von mir in diesem Thread dazu.
Ist mir aber jetzt nicht sooo wichtig, dieses Feature - Hauptsache VoLTE geht.
 
P

Pacer

Erfahrenes Mitglied
@Hunu4:

Hab versucht nach der Englischen Anleitung vorzugehen. Kannst du mir bitte sagen, wie genau es mit einem nicht-gerooteten Stock-Miui funktioniert, dass ich erstmal das Backup machen kann ? Mein Phone wird mir leider nicht angezeigt ( Note 7/lavender)


PDC Tool hat funktioniert, leider bleibt das ROW-commercial nicht deaktiviert, und trau mich aktuell noch nicht es einfach zu entfernen.
Kann mir bitte jemand sagen, wenn ich es entferne, wie bekomme ich es im Worst-Case wieder geladen ?

Merci
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hunu4

Neues Mitglied
@Pacer

Ich musste das aktuelle Profil auch löschen, sonst ging es nicht.

Backup machen, wenn vorhanden ins TWRP booten und da Backup vom EFS machen, wenn ohne root mit dem Programm QPST:
QPST Configuration starten -> Start Clients -> Software Download -> auf Backup
Dann:
backup.png

Dann kannst du es wieder unter Restore wiederherstellen.

Und dann soll man das (laut Anleitung) noch mit dem Programm QFIL machen,
da oben auf Tools -> QCN Backup Restore
Da dann unter Browser irgendwo speichern und auf Backup QCN drücken

Hatte für jemand anderes mal ne Anleitung geschrieben:
0. Backup machen, wenn vorhanden ins TWRP booten und da Backup vom EFS machen, wenn ohne root mit dem Programm QPST:


QCN: QPST > Software download tool > Backup > save it somewhere save (qcn format)


XQCN: QPST > QFIL > Tools > Backup and restore > save it somewhere save (xqcn format)



1. Auf dem PC: Die beiden Apps bei Schritt 2 downloaden und installieren. [Anleitung] VoLTE und VoWiFi calling freischalten – OnePlus 6 Forum


2. PDC.exe "Als Administrator ausführen" starten ("C:\Program Files (x86)\Qualcomm\QPST\bin\PDC.exe")


3. Handy via USB mit PC verbinden.


4. Diag port auf deinem Handy aktivieren, da gibt es jetzt 2 Möglichkeiten:


ohne root: In die Telefonapp gehen und *#*#717717#*#* eingeben, da kommt dann im unterem Teil vom Display ein kleines Popup wenn du es richtig eingegeben hast, bei mir geht die Methode übrigens nicht, sollte aber eigentlich gehen.


mit root: Auf deinem Handy die App Terminal Emulator (oder ähnliche App) starten und dann eingeben:


su (enter drücken)


setprop sys.usb.config diag,serial_cdev,rmnet,adb (enter drücken)


5. Jetzt gehst du ins Programm PDC und wählst oben bei Device dein Gerät (Qualcomm HS-USB WWAN Adapter 9091)


6. Jetzt markierst du das Profil wo unter SUB0 und SUB1 "active" steht, klickst mit Rechtsklick darauf und wählst Deactivate -> SUB0 und dann nochmal Deactivate SUB1.


7. Profil nochmal markieren und unten auf Remove gehen.


8. Commercial-MTS auswählen, rechtsklick SetSelectedConfig -> SUB0 und SetSelectedConfig -> SUB1


9. Jetzt nochmal Commercial-MTS auswählen und unten auf Activate klicken.


10. Handy neustarten und jetzt sollte es auch schon gehen.

Grüße
 
P

Pacer

Erfahrenes Mitglied
@Hunu4 Merci vielmals,

Hat ohne root und bei geschlossenem Bootloader geklappt!
 
H

Hunu4

Neues Mitglied
@Pacer

Das freut mich, insbesondere die Info, dass es auch ohne root geht. Welchen Anbieter hast du denn? Auch o2?
 
P

Pacer

Erfahrenes Mitglied
@Hunu4 Hab bei mir Drillisch, bzw. Simply ( telefonica)
 
L

Linusmann

Neues Mitglied
@Hunu4 Bin mal deiner Anleitung gefolgt. Leider startet mein Handy jetzt nicht mehr :/.
Twrp und Fastboot sind möglich. Die Backups via QPST und QCN hab ich auch gemacht. Was ist denn jetzt das weitere vorgehen um das Backup wieder zu installieren ?

Gruß

Edit: Funktioniert jetzt. Ganz komisch. Hab über TWRP noch ein komplettes Backup gemacht und auf einer SD Karte gespeichert, wollte dann ADB Sideload aktivieren - das ist leider fehlgeschlagen, aber beim anschließenden reboot ist das Handy ganz normal gestartet.

WIFI Calling funktioniert jetzt auch einwandfrei. Vielen Dank für die Anleitung
 
Zuletzt bearbeitet:
A

ayron

Erfahrenes Mitglied
Also ich habe bei mir VoLTE per acode aktiviert und konnte es auch in den Einstellungen aktivieren.
Trotzdem werde ich beim Rufaufbau ins 3G eingebucht. Woran kann das liegen ? Der Tarif ist dazu in der Lage (D1 Netz)
 
J

joe_doe

Fortgeschrittenes Mitglied
Bin von MIUI 10 stable auf die aktuellste xiaomi.eu Beta vom 26.3. gewechselt (mit kompletten wipe) und nun lässt sich VoLTE nicht mehr aktivieren.. bin alle Schritte hier durchgegangen.
Im xiaomi.eu Forum schrieb jemand das auf den aktuellen Betas VoLTE nicht freigeschaltet ist - den Carrier check kann ich aber disablen und den VoLTE aktivieren/deaktivieren Schalter gibt es auch.

Jemand eine Idee / Hinweis?
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pacer

Erfahrenes Mitglied
@joe_doe hast du schon mal versucht im ODC Tool zu schaun, welches Profil aktiviert ist? Kann gut sein, dass in der chinesischen Beta die europäischen PDC Profile fehlen.
 
J

joe_doe

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein, habe mich noch gar nicht mit diesem Tool beschäftigt, gibts eine Anleitung und ist es viel gefrickel?

Edith: sorry, hab den Post auf der vorherigen Seite gefunden, das ist mir echt ein wenig viel Gefrickel erstmal. Mal schauen wie ich erstmal ohne klar komme - ggf komme ich dann nochmal darauf zurück.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hunu4

Neues Mitglied
@joe_doe
Ach soviel gefrickel ist das gar nicht. 😅
Ich habe auch die aktuelle xiaomi.eu beta auf meinem whyred und nachdem ich das pdc Profil geändert habe geht sowohl volte als auch vowifi.
 
L

LHGB

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo , wollte mal fragen ob ich der Einzige bin, bei dem VOLTE nach dem Update auf MIUI 12 nicht mehr geht und zwar auf beiden Sim-Slots. Sowohl auf der Original-Rom, wie auch auf der EU.....