Note 9 S Xiaomi Redmi Note 9 S - Workaroundsammlung zum WiFi-Problem

  • 608 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xiaomi Redmi Note 9 S - Workaroundsammlung zum WiFi-Problem im Xiaomi Redmi Note 9 S Forum im Bereich Xiaomi Forum.
Adonay

Adonay

Experte
Ich habe gelesen das es nur umbenannt wurde für den deutschen Markt, wo soll denn der Unterschied sein?
 
C

connorml

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, ist mir schon klar, da hat Xiaomi sich aber echt was tolles einfallen lassen um die Interessenten zu verwirren.
In Indien heisst das Gerät Xiaomi Redmi Note 9 Pro Max Codename "excalibur" und wie nb44 eben schon geschrieben hat, in der globalen Ausführung dann Redmi Note 9 Pro Codename "joyeuse". Das Redmi Note 9 Pro in Indien ist unser aktuelles Redmi Note 9s Codename "curtana".

Edit Codenamen oben angepasst, waren falsch!
 
Zuletzt bearbeitet:
Adonay

Adonay

Experte
Was für ein Käse 🙄
Die beiden unterscheiden sich aber nur bei den Kameras und der Geschwindigkeit beim laden, richtig?
Ist das ein deutlicher Unterschied bei den Kameras?

Edit: und ein AMOLED? 😳
Na toll 😑
 
Zuletzt bearbeitet:
C

connorml

Fortgeschrittenes Mitglied
Display ist gleich, NFC hat das Pro noch ansonsten Speicher, Kamera, Ladestrom.
Gleich gibts ärger wegen OT.
 
nb44

nb44

Experte
Das mit excalibur stimmt nicht, das ist codename f. RN9Pro Max.

Für RN9Pro (Global) ist codename JOYEUSE.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wego

Fortgeschrittenes Mitglied
connorml schrieb:
Das Problem stört mich nicht. Das Teil hat einfach fast alles was ich gerne an einem Gerät sehen möchte. . .
Alles bis auf WLAN...
 
F

fandi

Fortgeschrittenes Mitglied
connorml schrieb:
.... ansonsten wird sich jemand finden der eine Custom-Rom drauf flasht.
Gibt es doch schon, und dort taucht das Problem nicht mehr auf, heißt für mich:
Xiaomi MIUI hat es hier mit den Energieeinsparungen einfach übertrieben.
Da es offenbar mit Software lösbar ist, frage ich mich allerdings, warum die so lange für ein Patch brauchen.
Oder MIUI 12 löst hier das Problem, und kommt ziemlich bald.
Anmerkung: auch das RN9 pro max, oder wie auch immer es heißen wird, hat den selben Prozessor wie das 9S,
und damit das selbe Problem....
 
s!Le

s!Le

Lexikon
Das 9S scheint meiner Meinung nach auf ne Retour scharf zu sein... ^^ Werde mal den MIUI-Dreck nächste Woche kicken und was anderes probieren. Wenn die es nicht hinbekommen, muss man eben selbst machen. Leider dann auch recht beschränkt da unlock & root. Derweil scheiß ich auf Wlan und bleib über 4G on. Meiner Meinung nach der beste workaround für das Gerät. Da Wlan und alles drumherum einfach zu nervig ist. Will auch kein Tasker & Profil, usw. Nur damit die Mühle mal on bleibt.
 
V

Vaio105

Ambitioniertes Mitglied
Hi,
habe heute mein Note 9 S bekommen und habe es gleich eingerichtet.
Außerdem hatte ich in den letzten Tagen von dem Wlan Problem gehört.
Da meine Sim-Karten noch in einem anderen Handy sind habe ich es ohne diese eingerichtet.
Note 9S ist direkt mit einer Fritzbox 6660 verbunden. Seit 2 Stunden läuft das Live Programm vom ZDF ohne Aussetzer.
Wie gesagt, voll eingerichtet, aber ohne eingesetzter Sim-Card und auch ohne dass die Netzwerkeinstellungen für die Karten eingerichtet wurden.
Wollte dies mal zu Diskussion stellen, möglicherweise ist dort der Fehler zu suchen.
Und nun gehts ins Bett.
Gruß
 
F

fandi

Fortgeschrittenes Mitglied
@Vaio105 solange dein Handy noch irgendwas macht, tritt das Problem auch nicht auf,
aber lege es mal für eine Stunde im WLan zur Seite, und berichte dann...
 
nb44

nb44

Experte
Hab ich auch so eingerichtet (o. SIM & SD), daran liegt es nicht.

Gestern hatte ich sogar erste mal mitten bei aktiv das Problem, allerd. auch m. entprech. anderem WLAN Symbol. Konnte ich blos nicht so wirklich erkennen; glaube es war mit "Ausr. Zeichen" mitten drin, bin nicht sicher.
 
Zuletzt bearbeitet:
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Übrigens, mit Root hat sich das Problem nicht erledigt.
 
s!Le

s!Le

Lexikon
Um es nochmal zu verdeutlichen auf Seite 6. Das Problem ist der Tiefschlaf, bzw. Standby des Gerätes während man im Wlan verbunden ist, bzw. war... "War" ist hier der springende Punkt. Selbst wenn das Symbol noch vollen Empfang anzeigt, heißt es nicht, dass etwas reinkommt. Mails, WhatsApp, etc. kommen erst wieder, wenn man ins Mobilfunknetz geht, bzw. Wlan an/aus macht (reconnect) Tritt teilweise schon nach 5-10 Minuten auf. Manchmal auch erst nach 20-30. Man weiß es nicht genau...
 
V

Vaio105

Ambitioniertes Mitglied
Hi,
das Gerät lag die ganze Nacht auf dem Schreibtisch. Nun aufgeweckt, WLAN ist an, ZDF gedrückt und das Live-Programm läuft. Alles über Wlan.
Die kleinen Zeichen am WLAN Symbol sind Trafik-Zeichen ( in - out ).
Nun habe ich eine Sim-Card eingelegt und Live-Programm wird wieder über WLAN geholt.
Nach 30 Min ZDF abgeschaltet und Handy 30 Min liegen gelassen.
Aufgeweckt und WLAN ist da.
Kann Euer Problem nicht nachvollziehen.
Gruß
 
C

connorml

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Mannschaft von Chinahandys.net hat von Xiaomi die Info bekommen, dass das Update fertig ist und die Tage verteilt wird. Momentan wird noch getestet. Wie oben ja auch schon mal geschrieben, dass neue Pro Modell hat den gleichen Bug, von daher ist der Druck hoch und wir können uns freuen das Xiaomi sicher bis zur Beseitigung dran bleiben wird.

Hier habe ich Euch das Posting verlinkt.
Xiaomi Redmi Note 9S Testbericht - unschlagbar in der Mitteklasse?

@Vaio105 Das Problem tritt ja auch nur an einigen Routern auf.
 
Zuletzt bearbeitet:
ArthurDaley

ArthurDaley

Stammgast
@Vaio105
Fritzbox 6660 ist auch eher ungewöhnlich, vielleicht hat die das Problem ja nicht. Ich kann es hier absolut nachstellen. Wenn ich das 9S meiner Tochter an die Fritzbox hänge, steigt es nach paar Minuten Tiefschlaf aus. Wenn ich es am Netgear WG602V3 Accesspoint betreibe, kein Problem.

Ich lass das einfach solange so, bis das Update da ist.
 
F

fandi

Fortgeschrittenes Mitglied
Vaio105 schrieb:
...das Gerät lag die ganze Nacht auf dem Schreibtisch. ....Kann Euer Problem nicht nachvollziehen...
Selbst an einer betroffenen Fritzbox funktioniert das Handy, wenn es z.B.: am Netzteil hängt, oder das WLan unverschlüsselt ist.
Es scheint ganz allgemein nur Router mit aktuellen WLan Standard zu betreffen.
Wenn deine Fritzbox evtl. eine alte Firmware hat, könnte auch das eine Lösung sein.
Ich habe das Problem auch nur zu Hause, am Arbeitsplatz (keine Fritz Hardware) nicht.
 
F

fandi

Fortgeschrittenes Mitglied
neues Update ist raus 11.0.8.0.....neu sind die Behebung der Wifi Unterbrechungen ....
 
Zuletzt bearbeitet:
Vrain

Vrain

Fortgeschrittenes Mitglied
Natürlich kommt der an nem Tag, an dem ich kein Home Office hab ud es nicht direkt testen kann😖
Heißt also beten und auf positive Rückmeldung von jemandem hier warten
 
Ähnliche Themen - Xiaomi Redmi Note 9 S - Workaroundsammlung zum WiFi-Problem Antworten Datum
5
21
9