Neues Zopo ZP950

  • 294 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neues Zopo ZP950 im Zopo 950/950+ Forum im Bereich Zopo Forum.
H

hinterdobler

Fortgeschrittenes Mitglied
@slimdns: Danke für die Antwort. Du hast Dir sicherlich die Konfigurations-SMS von netzclub schicken lassen!?
Idee: Vielleicht erstmal nur in slot1 oder 2 eine sim Karte einlegen und dann die Konfigurations-Sms anfordern....
 
*rWx*

*rWx*

Erfahrenes Mitglied
Die Probleme treten doch meistens mit o² SIM Karten auf! Ich hatte selber eine Netzclub SIM und hab die nach nem Monat wieder rausgeschmissen, die Netzabdeckung ist teilweise unterirdisch. Damit hatte ich auch ständige Verbindungsabbrüche. Hab mir dann eine FYVE SIM (D2) geordert, und seitdem keine Probleme mehr. Es liegt sehr häufig am Provider, nicht an den Handys.
 
H

hinterdobler

Fortgeschrittenes Mitglied
Slimdns wird sicherlich vorher mit einem anderen Handy die netzclub Karte an seinem Ort genutzt haben.
Somit ist der Schuldige sicherlich nicht das O2 Netz!
 
SlimDNS

SlimDNS

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe zwei Netzclub O2 SIM-Karten. Eine im ZP950+ und eine im Huawei Sonic. Auf diese Weise habe ich den direkten Vergleich. Es liegt also nicht an Netzclub.
Hoffe immer noch auf Besserung durch ein Update. So ist das Teil jedenfalls nicht zu gebrauchen!
 
H

hinterdobler

Fortgeschrittenes Mitglied
@slimdns: Probier unbedingt mal (leihweise) einen anderen Provider aus.
Denn ich hab hier im Forum einen Testbericht des Star s7589 gefunden. Dieses Phone scheint bis auf Rom und Akku baugleich zu sein.
https://www.android-hilfe.de/forum/...te-unbedingt-beitrag-231-beachten.393566.html

Scheinbar keine Probleme.

Eine andere Idee hätte ich noch: Funktioniert es auch bei ausgeschaltetem 3G nicht?

PS: Welche Farbe hast du und wie fühlt sich das Material an.
 
Zuletzt bearbeitet:
scamps

scamps

Erfahrenes Mitglied
Ich bin noch nicht so weit, dass ich direkt in China bestelle. Zahle lieber was mehr und habe zumindest die Hoffnung auf Garantie und Rückgaberecht - sofern ich es denn brauche.
 
M

mur

Fortgeschrittenes Mitglied
@SlimDNS
Fürs zp810 hat Zopo ein Patch rausgebracht. Es behebt wohl den Fehler bei 3G Verbindungen. Vielleicht hilft es ja auch bei deinem Problem?
 
H

hinterdobler

Fortgeschrittenes Mitglied
@slimdns: Hat das Update vom 19.3 das Problem mit den Verbindungsabbrüchen gelöst? Laut changelog sollte es das....
 
Zuletzt bearbeitet:
SlimDNS

SlimDNS

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe das Update vom 19.03. seit gestern Nachmittag drauf und kann nicht wirklich eine Verbesserung feststellen, was das Problem mit den ständigen Verbindungsabbrüchen angeht.

Auch der Vorgang beim Flashen verlief eher holprig.
Nach dem Flashen des neuen ROMs war das CWM weg und auch das Standard-Recovery lässt sich nicht aufrufen.
Auch das Nachinstallieren des CWM hat an der Sache nichts geändert.
Außerdem ist das neue ROM nicht gerootet und kann auch folglich ohne CWM nicht gerootet werden. Ich werde also erst noch einmal das original ROM vom 27.02. flashen und den Vorgang dann wiederholen.

Des Weiteren ist eine extrem nervige Start-Up-Annimation mit Kinderlied-Gebimmel dazugekommen! Ganz übel!

Ich weiss ja nicht, ob die "Entwickler" im englischsprachigen Forum die Updates vor dem Hochladen auch mal testen jedenfalls stimmen die Angaben, die sie zu diesem ROM machen nicht. Dort hieß es CWM und SU wären integriert.

Zum Glück bin ich zur Zeit nicht wirklich auf das Gerät angewiesen und habe es eher aus Neugier bestellt aber alles in allem ist es so nicht alltagstauglich.
Ich würde Interessierten also weiterhin evorerst davon abraten.
Es macht sicher Sinn abzuwarten, bis ein sauberes ROM herauskommt und sich positive Berichte häufen

Ah, noch etwas: das neue ROM ist anfangs auf chinesich und hat viele chinesische Apps an Bord. Diese können allerdings auch ohne SU deinstalliert werden.

Ein echter Bug ist auch noch enthalten: Hat man SIM Sperre und Telefonsperre eingerichtet wird das Gerät nach dem Neustart und Eingabe der SIM-PIN für 20s gesperrt, anschliessend wird man aufgefordert den Code für die Telefonsperre einzugeben! Total crazy das Ganze!
 
D

derchrome

Erfahrenes Mitglied
Hallo liebe Leute,
ich habe irgendwie immer noch das Problem mit meiner Sd-Karte. Ich hatte die Karte schon eingeschickt, allerdings tritt das Problem auch bei der neuen Sd auf. Bei der Karte handelt es sich um eine SanDisk 32gb class 10.
Die Karte wird erkannt und funktioniert zunächst auch. Nach einiger Zeit werden meine Bilder und Videos nicht mehr in der Galerie angezeigt. Auch mit einem file Explorer sind die Dateien dann teilweise nicht mehr sichtbar. Entferne ich die Sd dann und aktiviere ich sie dann wieder werden die Daten auch zunächst wieder angezeigt. Auch ein Neustart des Telefons bringt die Daten wieder zurück. Mit dem PC hat die Karte keine Aussetzer. Ich verzweifle langsam. Laut den Specs soll eine 32gb funktionieren. Hat jemand ebenfalls eine 32gb Sd und ähnliche Erfahrungen gemacht? Oder eine Idee was ich tun kann?! Eine andere Sd mit 8gb funktioniert übrigens problemlos.

Gesendet von meinem ZP950 mit der Android-Hilfe.de App
 
S

stefan1498

Fortgeschrittenes Mitglied
Karte partitionieren.
"Verlierst" aber einige GB ist also auch keine echte Lösung.

Gesendet von meinem HUAWEI U9508 mit der Android-Hilfe.de App
 
D

derchrome

Erfahrenes Mitglied
stefan1498 schrieb:
Karte partitionieren.
"Verlierst" aber einige GB ist also auch keine echte Lösung.

Gesendet von meinem HUAWEI U9508 mit der Android-Hilfe.de App
Das habe ich versucht, zwei Partitionen mit je 16 GB, dann hat er die Karte aber gar nicht mehr erkannt. Kann Android eigentlich nur eine Partition verwalten?

Edit :
Ich konnte das Problem etwas eingrenzen. Wahrscheinlich liegt es daran, dass die 32gb eine Uhs (Sd-hc I) Speicherkarte ist. Hat jemand von euch so eine Karte im Einsatz?

Gesendet von meinem ZP950 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
SlimDNS

SlimDNS

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe eine 32 GB SDHC Karte in meinem Motorola RAZR. Ich hatte eine Zeit lang das Problem,dass neu auf die Karte kopierte Dateien,wie z.B. MP3s erst nach einem Neustart gefunden wurden. Ich habe mir mit dem Tool "Rescan SD" geholfen.
Seit kurzem klappt es auch wieder ohne Resan SD. Bin bisher nicht dahinter gekommen,woran es lag. Das ist nicht wirklich das gleiche Problem aber Rescan SD würde ich trotzdem mal ausprobieren.
 
jandroid

jandroid

Lexikon
derchrome schrieb:
Hallo liebe Leute,
ich habe irgendwie immer noch das Problem mit meiner Sd-Karte. Ich hatte die Karte schon eingeschickt, allerdings tritt das Problem auch bei der neuen Sd auf. Bei der Karte handelt es sich um eine SanDisk 32gb class 10. [...]
Ich vermute stark, dass es an der microSD liegt. Ich habe exakt die gleiche Karte und mein Samsung Galaxy Tab 2 hat genau die gleichen Schwierigkeiten damit wie dein ZP950. In meinem Asus Transformer Prime funktioniert sie hingegen problemlos.

Ich habe bei meinem ZP950 jetzt eine 32 GB Karte von MaxFlash drin. War mal eine Beigabe zu einem anderen Handy. Die funktioniert tadellos.
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Alle, die hier zum 950+ gepostet haben, möchte an die Forenregeln erinnern, die sich aus gutem Grund wünschen, in einem Thread beim Thema zu bleiben. Die betreffenden Nutzer dürfen sich also getrost per Tapatalk getadelt fühlen, zumal es bereits einen Thread zum 950+ gibt:

Zp950+ (zp950h) - Android-Hilfe.de

Am WE werde ich alle Beiträge mit "950+" aus diesem Thread in den o.g. verschieben. Weitere Beiträge zum 950+ (und natürlich auch zu anderen Smartphones) sind natürlich ab sofort hier in diesem Thread personae non gratae.

Gesendet von meinem IdeaTabA2109A mit Tapatalk 2

Der Beitrag vom 29.3.2013 wurde am 30.3.2013 um 8:15 ergänzt:

So, das angekündigte Verschieben hat stattgefunden. Sollte ich etwas übersehen haben, teilt es mir bitte per Meldefunktion mit. Ansonsten möchte ich alle auffordern, ab jetzt hier beim Thema "ZOPO 950" zu bleiben - das Forum bietet wirklich genug Platz für Threads zu anderen ZOPO-Handys. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DSL-Andy

Fortgeschrittenes Mitglied
jandroid schrieb:
Ich gebe euch einen guten Tipp. Wenn ihr das Zopo ZP950 wirklich haben wollt, bestellt es auf zopomobileshop.com und lasst es aus Italien liefern (Versandkosten DHL = 52,- $). Insgesamt seid ihr dann bei 332,- $. Das sind umgerechnet ca. 250~265 EUR. Damit kommt ihr immer noch wesentlich günstiger weg, als auf zopo.de. Zollgebühren bzw. Einfuhrumsatzsteuer fallen auch keine an, wie z.B. bei Bestellungen aus China, da Italien EU-Land ist.
Bei mir stehen zwar 52$, aber dahinter dass aus China geliefert wird. Muss ich das jetzt verstehen????
 
M

mur

Fortgeschrittenes Mitglied
DSL-Andy schrieb:
Bei mir stehen zwar 52$, aber dahinter dass aus China geliefert wird. Muss ich das jetzt verstehen????
Erklärung: Zopo ITA hat aktuelle Lieferschwierigkeiten mit Handy aus dem Depot in Udina / ITA. Deshalb kriegst du nur die Bestelloption aus China angezeigt und da musst du noch 20% Einfuhrumsatzsteuer dazu rechnen.

Meine Empfehlung: Bestelle bei zopo.de -> die haben die Preise gesenkt zp950+ für 255 EUR :thumbup: bei der Auswahl der 14 tägigen Lieferzeit.
 
D

DSL-Andy

Fortgeschrittenes Mitglied
Warum wird dann auch noch die 3-Tage-Lieferung mit angezeigt??
 
M

mur

Fortgeschrittenes Mitglied
@DSL-Andy: Ups, habe gerade gesehen das wir im falschen Thema sind. Das ist hier das zp950 ohne +.

schau mal ins zp950+ ;)
 
D

derchrome

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,
ich habe festgestellt, daß das WLAN des ZP950 irgendwie ziemlich langsam ist. Ich hab mal testweise eine größere Datei geladen und zwar einmal mit dem ZP950 und einmal mit meinem alten Spx-5 von Simvalley. Das spx-5 war, obwohl es sonst eine ziemliche Gurke ist, deutlich schneller. Auch die Übertragungsraten die angezeigt werden sind beim Spx-5 deutlich größer. Habt ihr ähnliche Beobachtungen gemacht und was habt ihr so für Übertragungsraten? Und was habt ihr für Ideen das ganze zu optimieren?

Gesendet von meinem ZP950 mit der Android-Hilfe.de App