Neues Zopo ZP950

  • 294 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neues Zopo ZP950 im Zopo 950/950+ Forum im Bereich Zopo Forum.
D

derchrome

Erfahrenes Mitglied
Die Menütasten kannst du deaktivieren. Ich steuere meins nur per Gesten.

Gesendet von meinem ZP950 mit der Android-Hilfe.de App
 
scamps

scamps

Erfahrenes Mitglied
Upps, das wußte ich nicht. Danke für den Tipp, aber es bleibt jetzt erst mal beim ZP810. Schade nur, dass es dafür kein Flip Cover gibt, aber ejal.
 
S

salinok

Fortgeschrittenes Mitglied
derchrome schrieb:
Die Menütasten kannst du deaktivieren. Ich steuere meins nur per Gesten.
Huch!? Das geht? Wie und wo denn?

tapatalk HD @ Archos 80 xs
 
D

Daemonarch

Gast
Zudem bleiben von 5,7zoll mindestens noch 5,5 zoll über, auch mit screen-buttons...
 
D

derchrome

Erfahrenes Mitglied
derchrome schrieb:
So ich habe noch ein wenig recherchiert gestern. Das "Problem" bei GMD-Gestures ist, dass man zwar die On-Screen Softkeys weg bekommt, aber es verschwindet auch gleichzeit die Status-Bar. Wenn man die On-Screen Softkeys deaktivieren möchte, um dann alles nur über Gesten zu steuern, sollte folgendes tun:


  1. Root Explorer runterladen (oder einen mit ähnlichen Features)
  2. die Build.prop-Datei suchen (im Ordner System)
  3. die Datei mit dem Text-Editor öffnen
  4. den Eintrag "qemu.hw.mainkeys=0" suchen und die "0" durch eine "1" ersetzen
  5. Speichern, neu starten und schon sind die Keys verschwunden :thumbup:
Selber zitiert habe ich mich noch nie:D

Gesendet von meinem ZP950 mit der Android-Hilfe.de App
 
S

salinok

Fortgeschrittenes Mitglied
derchrome schrieb:
Selber zitiert habe ich mich noch nie:D
Danke!
Und da Du mit Quellenangabe zitiert hast, gibt auch keine Plagiatsaffäre :)

tapatalk HD @ Archos 80 xs
 
scamps

scamps

Erfahrenes Mitglied
... und Du darfst Deinen "Dr." behalten ;)
Danke!
 
D

derchrome

Erfahrenes Mitglied
Na da bin ich aber beruhigt :D

Gesendet von meinem ZP950 mit der Android-Hilfe.de App
 
E

elbwicht

Ambitioniertes Mitglied
Holger081 schrieb:
Heute kam mein ZP950 aus der Reparatur zurück.
Positiv: Die wirklich kurze Dauer von nur 11 Tagen einschließlich Postlaufzeit!
Negativ: Kein Begleitbrief, keine Email, nichts. Ich hätte gerne gewusst, was konkret gemacht wurde.
Am wichtigsten aber: Die Kamera stellt jetzt im Nahbereich scharf, und der Barcodescanner funktioniert wie er soll. Die Kamera klickt jetzt beim Scharfstellen auch lauter als vorher (aber nicht störend).
ich vermute das nen Firmware-update gemacht wurde.........
ich habe noch die ZP950 20121219 drauf und der barcodescanner funzt auch net richtig

link zur zopo-FW: ZOPO

....finde es beschämend von zopo das die net mal eigene server haben wo die fw draufliegt......die haben net mal space die update-anleitung mit läppischen 470 kb auf eigene server zu legen.
der typ von zopo.de macht auch nix: nur links zur alter FW

Frage: jemand schon mal die FW vom 07.01.2013 drauf gemacht???
 
D

derchrome

Erfahrenes Mitglied
elbwicht schrieb:
ich vermute das nen Firmware-update gemacht wurde.........
ich habe noch die ZP950 20121219 drauf und der barcodescanner funzt auch net richtig

link zur zopo-FW: ZOPO

....finde es beschämend von zopo das die net mal eigene server haben wo die fw draufliegt......die haben net mal space die update-anleitung mit läppischen 470 kb auf eigene server zu legen.
der typ von zopo.de macht auch nix: nur links zur alter FW

Frage: jemand schon mal die FW vom 07.01.2013 drauf gemacht???
Hab ich drauf, gibt's allerdings nicht pre - rootet, musste dann also selber machen. Läuft sehr gut das ganze. Und du hast den Vorteil, dass du dann ota Updates machen kannst, wenn es was neues gibt.
Das Update gibt es auf der chinesischen Seite ( http://www.zopomobile.com/xiazai.php).

Gesendet von meinem ZP950 mit der Android-Hilfe.de App
 
H

Holger081

Neues Mitglied
Ich hab' grad nachgeschaut, es ist immer noch die 20121219 drauf.

Sehe ich das richtig:
Ich habe mein ZP950 gerootet. Wenn ich jetzt aber eine neue Firmware draufziehe, muss ich das rooten wiederholen?
Wenn ja: mit welchen Dateien? Denselben, die jandroid hier im Forum gepostet hat, oder mit irgendwelchen neueren (bin noch nicht so firm mit der firmware:o)?

Welche Vorteile hat denn die neue firmware, abgesehen von der Möglichkeit des updatens ota? Mein ZP950 funktioniert gerade beanstandungsfrei, und ich halte mich aus Erfahrung gerne an den alten Grundsatz "never change a running system".
 
E

elbwicht

Ambitioniertes Mitglied
noch ne weitere Frage wenn FW-update durchgeführt wird: alle apps weg/alles wie im auslieferungszustand? ...(ich vermute ja)
 
D

derchrome

Erfahrenes Mitglied
Holger081 schrieb:
Ich hab' grad nachgeschaut, es ist immer noch die 20121219 drauf.

Sehe ich das richtig:
Ich habe mein ZP950 gerootet. Wenn ich jetzt aber eine neue Firmware draufziehe, muss ich das rooten wiederholen?
Wenn ja: mit welchen Dateien? Denselben, die jandroid hier im Forum gepostet hat, oder mit irgendwelchen neueren (bin noch nicht so firm mit der firmware:o)?

Welche Vorteile hat denn die neue firmware, abgesehen von der Möglichkeit des updatens ota? Mein ZP950 funktioniert gerade beanstandungsfrei, und ich halte mich aus Erfahrung gerne an den alten Grundsatz "never change a running system".
Ja, die Dateien passen noch, aber roten musste nochmal. Ich habe leider keinen Changelog, aber bei mir läuft es stabiler (hatte vorher Probleme mit der Sd).





elbwicht schrieb:
noch ne weitere Frage wenn FW-update durchgeführt wird: alle apps weg/alles wie im auslieferungszustand? ...(ich vermute ja)
Ja -> nach dem Flashen Werksreset. Daten vorher sichern mit Titanium Backup o.ä.

Ihr könnt auch noch warten, im April soll ne 4.2 Version kommen.

Gesendet von meinem ZP950 mit der Android-Hilfe.de App
 
H

Holger081

Neues Mitglied
Danke für die schnelle Antwort.
Da bei mir ja momentan alles zur Zufriedenheit läuft, werde ich auf 4.2 warten (ich bin gespannt, ob's tatsächlich auch für unser 950 kommt).
 
SlimDNS

SlimDNS

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Gemeinde!

Ich habe mein ZP950+ letzten Samstag erhalten.
Die Performance ist durchaus beeindruckend und die Verarbeitung ist top!
Es gibt allerdings einige mehr oder minder gravierende Mängel!

1. Die automatische Regelung der Display-Helligkeit funktioniert bei Tageslicht draußen gar nicht. Das Display ist viel zu dunkel, es lässt sich nichts erkennen und man ist gezwungen die Automatik abzuschalten.

2. Telefonbuch/Phone-App: Möchte man einen Anruf tätigen und gibt die Anfangsbuchstaben eines Vornamens oder Nachnamens ein, so werden Namen, die Umlaute enthalten generell nicht erkannt. Des weiteren werden bestimmte Namen einfach nicht erkannt, ganz gleich, ob man die Namen im Adressbuch nach Vor- oder Nachnamen sortieren lässt,- sehr seltsam und nervig!

3. Wird nur eine SIM-Karte eingelegt (egal ob in Slot 1 GSM/WCDMA oder Slot 2 GSM) erscheint nach dem Neustart des Geräts eine Fehlermeldung.

4. Nun der gravierendste Mangel und gleichzeitig das K.O.-Kriterium:
Das Telefon ist praktisch nur im WLAN-Betrieb nutzbar. Ich habe 2 verschiedene O2 Sim-Karten ausprobiert und es kommt bei beiden, ganz gleich in welchem SIM-Slot sie eingesetzt werden, ob einzeln oder im Dual-Sim-Modus, zu ständigen Verbindungsabbrüchen!
Erst nach erneuter Netzsuche verbindet sich das Gerät für einige Minuten neu.

Das Teil ist so zwar als "Tablet" im WLAN nutzbar aber absolut nicht als Telefon! Ich werde mal den Support von ZOPO anschreiben aber ich gehe mal ganz stark davon aus, dass ich das Teil zurückschicken werde.

Falls jemand ähnliche Erfahren gemacht hat oder sogar eine Lösung dafür kennt, dann wäre ich für Infos dankbar!
 
jandroid

jandroid

Lexikon
@SlimDNS:
Das ist ja blöd, dass du so viele Probleme mit dem Gerät hast. Da kann ich ja richtig froh sein, dass ich von diesen Problemen bei meinem ZP950 (ohne +) verschont geblieben bin. Klingt ziemlich nach Software-Bugs. Vielleicht ist die Firmware für die neuen Quadcore-Prozessoren von Mediatek noch nicht ganz ausgereift!?

Eine Lösung für die Verbibdungsabbrüche habe ich ansonsten leider auch nicht. Ich nutze mein ZP950 nun seit 3 Monaten und muss sagen, dass ich noch nie einen so grandiosen Empfang hatte. Es schlägt alle Geräte, die ich bisher getestet habe. Sogar mein Samsung kommt da nicht ganz mit. Ich hatte schon vermutet, dass die Chinesen einen extra starken Empfänger verbaut haben, da es in China ja noch viel ländlichere Gebiete gibt als bei uns. Ich möchte nicht wissen, was für Strahlenwerte das Teil hat. :D

Nutze übrigens o2 und Congstar.
 
M

mur

Fortgeschrittenes Mitglied
@SlimDNS: Das mit dem Helligkeitssensor ist ärgerlich, aber man kann damit leben und es kommt auch bei "Markengeräten" vor. Aber der letzte Punkt mit den Internet Verbindungsabbrüchen geht gar nicht -> NoGo. Vielleicht hast du ein Montagsgerät erwischt?! Je nachdem wo dein Zopo gekauft hast, würde ich es zurückschicken oder du schaust vorher ins xda-developers.com Forum.
 
tradingshenzhen

tradingshenzhen

Experte
Anbei 2 Bilder vom Zopo Shop in Shenzhen mit dem heruntergeschriebenen Preis.

Das Gerät scheint wirklich sehr interessant zu sein, wäre da nicht das Design :thumbdn:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
jandroid

jandroid

Lexikon
Sernad schrieb:
Anbei 2 Bilder vom Zopo Shop in Shenzhen mit dem heruntergeschriebenen Preis.

Das Gerät scheint wirklich sehr interessant zu sein, wäre da nicht das Design :thumbdn:
Das Design ist doch okay. Ziemlich nah am Galaxy Note 2. Was willst du erwarten von so 'nem riesen Schlitten? Ist halt kein Xperia Ray. :rolleyes2:
 
E

elbwicht

Ambitioniertes Mitglied
Sernad schrieb:
Anbei 2 Bilder vom Zopo Shop in Shenzhen mit dem heruntergeschriebenen Preis.

:thumbdn:
Der Verkaufspreis in Deutschland geht doch ok wenn Zopo in China schon ca. 225 Euronen haben will (gesenkter preis 1799)