[Anleitung] Firmwareupdate Blade S6

  • 153 Antworten
  • Neuster Beitrag
rayc

rayc

Fortgeschrittenes Mitglied
Egal, ich bring das Ding Morgen zum Saturn und zeig denen das Geflacker, sollte ausreichend für einen Umtausch sein.
 
Highwaydesigner

Highwaydesigner

Erfahrenes Mitglied
Jap denke ich auch.. Und nicht abwimmeln lassen von wegen muß in Reparatur...
 
rayc

rayc

Fortgeschrittenes Mitglied
Ach war das witzig, dem zuständigen Mitarbeiter das Handy gezeigt und er holt kommentarlos ein neues Gerät aus dem Schrank, ging ja einfach ;-)
Was mich jetzt aber etwas stutzig macht, ich habe jetzt nach auspacken des Gerätes die Version GEN_DE_Blade_S6V1.0.0B01
also ganz was neues, ist die dann uralt und kann ich da jetzt die GEN_EU_Blade_S6V1.0.0B08 per SD-Karte flashen?
Ein Update per OTA wird dieses mal nicht angeboten, hmmmmm?
Hab jetzt extra nochmal alle Seiten hier im Thread durchgelesen, konnte keinen finden, der GEN_DE_Blade_S6V1.0.0B01 hat.

Update: Habs einfach mal ausprobiert, geht nicht über Aktualisierung in den Einstellungen und auch nicht über Android System Recovery, beides mal "Paket ist nicht passend"
 
Zuletzt bearbeitet:
Darkmenneken

Darkmenneken

Experte
Das OTA-Update funktioniert doch eigentlich über die eigenständige ZTE-App? Update oder so?
 
Highwaydesigner

Highwaydesigner

Erfahrenes Mitglied
Ich denke er meint das implementiert update Tool unter Einstellungen - - > über das Telefon - - > Systemaktualisierung.
@rayc
Das müsste eine alte Software sein aber vielleicht kann es dir nochmal jemand bestätigen der eine EU Version hat.
Das update Muß aber funktionieren wenn du dich genau an die Anleitung hier im Startpost hältst (wovon ich ausgehe)
 
Highwaydesigner

Highwaydesigner

Erfahrenes Mitglied
Heißt die Version die du drauf hast wirklich
GEN_DE_BLADE_S6V1.0.0B01
oder hast du dich verschrieben?
 
rayc

rayc

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich habe alle drei Arten ausprobiert, über das ZTE-Aktualisierungstool, über die Einstellungen und SD-Karte und über Android System Recovery, überall fehlgeschlagen.
Hab die Anleitung genaustens begolgt ;-)
31-08.1.jpg 31-08.2.jpg IMG_20150901_075310.JPG

Und nein, verlesen hab ich mich nicht ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Highwaydesigner

Highwaydesigner

Erfahrenes Mitglied
Dachte ich auch nicht.
Du scheinst da wirklich etwas neues zu haben. Das ist die erste Software Version mit dem Kürzel DE die ich sehe.
Schau mal bitte bei Einstellungen - - >Sicherheit
Ob Sky-Eye
Vorhanden ist!?
Falls ja dann hast du bereits die Aktuelle Software von ZTE installiert.
 
I

Ideengeber

Neues Mitglied
Hallo,

.... aber was bedeutet das "root" bei der Kernelversion ?????
Sollte da nicht "ZTE" stehen?
 
Highwaydesigner

Highwaydesigner

Erfahrenes Mitglied
Ja die ist auch anders. Genau so wie die Prozessor Bezeichnung
Bei mir steht :
Qualcomm Technologies, INC MSM8939
 
Zuletzt bearbeitet:
Darkmenneken

Darkmenneken

Experte
Dennoch komisch, das die Firmwareversion da wieder zurückgesetzt sein soll...
 
rayc

rayc

Fortgeschrittenes Mitglied
Highwaydesigner schrieb:
Schau mal bitte bei Einstellungen - - >Sicherheit
Ob Sky-Eye Vorhanden ist!?
Falls ja dann hast du bereits die Aktuelle Software von ZTE installiert.
Sorry, hab gestern nicht mehr rein geschaut, Sky-Eye ist noch nicht auf dem Gerät, also leider auch nicht die aktuellste Firmware.
 
Highwaydesigner

Highwaydesigner

Erfahrenes Mitglied
Hab gestern noch mal ein bißchen gesucht und weder bei ZTE noch bei XDA etwas über die Virmware gefunden.
 
rayc

rayc

Fortgeschrittenes Mitglied
ich such mir auch schon einen Wolf, alles sehr eigenartig :scared:
Hab noch im Post [Anleitung] Firmwareupdate Blade S6 | Seite 6
einen Sceenshot von Android-Recovery eingestellt, vielleicht hilfts ja dem ein oder anderen, der jetzt auch so ein Gerät erwischt.

UPDATE:
So, hab jetzt mal die Supporthotline von ZTE-Deutschland Support - ZTE Mobile Deutschland angerufen und nachgefragt ob es einen Techniker gibt, der evtl. eine Erklärung dafür hat.

Man hat mir erklärt, dass ich das Gerät gerne einschicken könnte, die Technik würde dann die aktuelle Firmware innerhalb 5 Tage aufspielen und das Gerät zurück schicken.

Als ich dann erklärt habe, dass ich das auch selbst könnte, wenn man mir die Firmware zum download anbietet wurde die Dame pampig und meinte "Nein, diese Firmware ist noch nicht freigegeben" und das in einem Ton...... naja, egal!

Kundenfreundlichkeit stelle ich mir etwas anders vor, wie kann das sein, dass die Geräte auf den Markt schmeißen, die ich nach Einkauf erst einmal einschicken muss, damit alle Features auch funktionieren?

Also ich hab gerade die Schnauze ziemlich voll, ganz ehrlich :cursing:
 
Zuletzt bearbeitet:
Highwaydesigner

Highwaydesigner

Erfahrenes Mitglied
Öfter mal was neues.

Aber ich kann dich beruhigen du verpasst eigentlich nichts wenn du diese Firmware erst mal behältst. Soweit ich weiß ist nur das skyeye (faceunlock) neu in die Firmware eingefügt worden. Sonst ist alles gleich.
 
G

gXxshock

Neues Mitglied
In der EU Version B15 (hab ich per OTA letzte Woche bekommen) gab es folgende Änderungen (von der B08):
  1. Merge the security patch of google to resolve the problem of google security leak
  2. Merge the new function of eyeprint identification
  3. Resolve the memory problem of hynix emmc
  4. Perfect the function of wifi hotspot
 
Highwaydesigner

Highwaydesigner

Erfahrenes Mitglied
Wie ich sagte...
Du verpasst nichts :)
 
rayc

rayc

Fortgeschrittenes Mitglied
Na, von wegen, nix verpasst ;-)
Ich hab das Teil ja gestern erst mal auf die Seite gelegt, meine Frau war ja schon kurz davor einen Therapeuten für mich zu suchen ;-)
Sei es drum, heute mache ich das Teil an und siehe da, ein Update wird angeboten.
Und was ist dann?
IMG_20150902_102310.jpg

Die sind ja echt witzig bei ZTE :flapper::flapper::flapper:
 
Highwaydesigner

Highwaydesigner

Erfahrenes Mitglied
Du tust mir echt leid. :-(
Es soll wohl echt nicht sein das du das Update drauf bekommst. Mein Latein ist ja schon einige Posts vorher zu ende gegangen.
Bestell deiner Frau grüße und sag dem Therapeuten wenn er kommt das du ganz normales Android Fieber hast :p
 
rayc

rayc

Fortgeschrittenes Mitglied
der war gut ;-)
Wo speichert der denn das Paket hin, weil unter /cache/update.zip gibts nix ;-)
 
Ähnliche Themen - [Anleitung] Firmwareupdate Blade S6 Antworten Datum
0
Oben Unten