Displayschutz (Folien, Panzerglas)

  • 474 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Displayschutz (Folien, Panzerglas) im Zubehör für Google Pixel 3 / Pixel 3 XL / Pixel 3a / Pixel 3a XL im Bereich Google Pixel 3 / Pixel 3 XL / Pixel 3a / Pixel 3a XL Forum.
C

ChrisOB

Neues Mitglied
@DrDreadstone
Ich benutze auch das Google Pixel-Case, hatte aber weder mit dem Rheshine-Glas noch mit dem Pane-Glas Probleme (Glasbruch/Absplitterungen) an der unteren Aussparung des Cases. Für mich ist die Kombination aus Pane-Glas und Pixel-Case unschlagbar.
 
Hatshipuh

Hatshipuh

Experte
Bin mit der AhaSky Folie immernoch zufrieden.
Eine Folie hat sich nach einem Sturz verabschiedet, aber lieber so als dass das Display was abbekommt.
Mit Folie Nummer 2 hab ich mir nicht so viel Zeit genommen, hat aber trotzdem ganz gut geklappt.
Und hab immernoch eine Dritte als Ersatz, die 8€ haben sich gelohnt.
IMG_20190619_153341_1.jpg
 
L

Lennert83

Fortgeschrittenes Mitglied
@Hatshipuh Was ist denn das für eine Hülle?
 
Hatshipuh

Hatshipuh

Experte
@Lennert83 X-Level TPU Hülle, mehr Fotos davon gibt es hier.
 
gogega

gogega

Experte
Kurzes Feedback zu meiner klaren dipos-Folie nach einiger Zeit der Nutzung:

Es zeigen sich nach ca. 2 Wochen bereits die ersten Haarkratzer, aber das war zu erwarten, ist halt kein Glas.
Der Halt ist wunderbar. Dann wird sie halt hier und da mal alle paar Monate gewechselt, wenn die Kratzer zu viel werden sollten.
Bisher sieht man sie nur im Gegenlicht, absolut kein Thema.
 
G

gs32

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich hab mir die dispos-Folien auf die Empfehlung hier im Thread hin auch besorgt und finde die absolut nicht toll. Die Verschmieren bei jeder Fingerberührung und sind dann schwer wieder sauber zu bekommen. Touchgefühl ist auch eher schlecht. Ich werde die wohl definitv nicht lange drauf haben und wieder auf Gläser umsteigen.
 
gogega

gogega

Experte
@gs32

Ist halt folientypisch. Hatte bisher nur Folien im Einsatz, und da ist die dipos wirklich nicht schlecht, gerade was Passform und Auftragbarkeit angeht. Wenn man sonst Glas gewohnt ist, dann ist das halt ein Unterschied. Mir sind die Gläser bisher zu teuer, wenn ich hier auch lese, dass diese evtl. nach kurzer Benutzung brechen.
Zudem habe ich Bedenken was Hüllen angeht; meine ist nämlich noch unterwegs. Da bleibt die Frage, ob beides zusammen passt. Folien sind da unkomplizierter.
 
Hatshipuh

Hatshipuh

Experte
Mit Folien gibt es genauso Probleme mit Hüllen, das hab ich schon oft genug erlebt und brechen sollte ein Glas nur, wenn es ein Display vor dem Bruch gerettet hat, immerhin kann ein tempered Glas mehr kinetische Energie aufnehmen als eine dünne Plastikfolie.
Mal abgesehen dass es für mich auch viel besser anfühlt und nicht so leicht verschmiert, bin ich seit dem Wechsel zu Glas nur froh, dass es leichter anzubringen ist. Ein festes Stück Glas mal kurz anheben und neu ausrichten ist für mich viel einfacher als eine wellige Plastikfolie neu auszurichten, da hab ich schon öfters eine Multipackung verbraten, bis eine Folie mal für mich akzeptabel saß, da geht der Preisvorteil auch flöten. Wobei, wenn nichts schief geht (Fall), ein Glas für die gesamte Gerätelebenszeit reicht, im Gegensatz zu Folien, außer man stört sich nicht an den Kratzern im Plastik.
 
gogega

gogega

Experte
@Hatshipuh

Die Beispiele hier mit Abplatzern ohne Unfall machten mich halt skeptisch. Außerdem tragen manche Gläser halt nochmal ordentlich auf, was bei gerundeten Rändern stark auffallen kann. Muss halt jeder selbst wissen. Die dipos jedenfalls ließ sich fast wie Glas problemlos auftragen, sie ist ziemlich ''fest' und 'steif'. Hatte auch schon richtig schlechte davor. Welches Glas nutzt Du? Erfahrungen?
 
Hatshipuh

Hatshipuh

Experte
Die Erfahrungen anderer nutzen für die Auswahl, nicht als Ausrede es gar nicht erst auszuprobieren, wobei ich hier keine Beispiele gesehen hab wo ein Glas ohne Zutun gerissen ist.
Meine Erfahrung findet man ein bisschen weiter oben noch auf dieser Seite :1f602:
 
gogega

gogega

Experte
@Hatshipuh

Mal zwei Seiten zurück gehen, da finden sich gleich 2 Beispiele für Glasschäden. Mir reichen die einfachen Folien seit jeher auf meinen Telefonen. Vielleicht probiere ich es mal mit den AhaSky, wenn die 2 Folien verschlissen sind. Die kosten ja zum Glück keine 20-30€, wie man hier auch schon lesen konnte ...
 
Hatshipuh

Hatshipuh

Experte
Ach ja da finde ich immer witzig, dass es sich öfters um die teuren Folien handeln, die von selbst brechen :1f602: Aber es gibt ja genug Alternativen schon ab 1€ bei den üblichen Onlineshops, die man einfach so mal ausprobieren kann. Ist ja nicht so dass man nach dem Handykauf total pleite ist.
Mir haben früher auch normale Folien gereicht, bevor ich Glas ausprobiert habe. Man weiss erst was man verpasst oder auch nicht, wenn man es selbst mal ausprobiert, man muss sich nur trauen ;)
 
C

californicated

Fortgeschrittenes Mitglied
Passt beim 3 XL das Pane Glas mit dem Google Fabric Case zusammen?

Ich habe hier nur von dem Fall gelesen, dass in der Kombination das Glas gerissen ist. Nur weiß ich natürlich nicht, ob es daran lag.
 
B

burg400

Erfahrenes Mitglied
Hallo californicated,
ich nutzte genau diese Kombi seit Ende März.
Es sieht zusammen einfach nur toll aus! Keine Kante, weiße Ablösungen, Blasen oder sonstiges!
Das Fabric Case liegt rundherum leicht über dem Pane Glas.
Wie das Glas da einen Riss bekommen kann, weiß wohl nur der Verursacher selber.
 
Fabi

Fabi

Ehrenmitglied
Gibt's irgendwas vergleichbares zu diesem Pane Glas, was schneller lieferbar ist? Die Rhinoshield Folie war furchtbar anzubringen und hatte ab Werk einen fetten Kratzer :(
 
EdgA

EdgA

Lexikon
Ich find die rhinoshield perfekt, ließ sich wie ein Glas ganz einfach anbringen und habe seit über einem Monat nicht ein Problem mit der Folie
 
Fabi

Fabi

Ehrenmitglied
Das freut mich ja. Aber ich hatte scheinbar Pech und es ist ja nur eine in der Packung
 
Hohes C

Hohes C

Ambitioniertes Mitglied
Habe mein Pixel 3a am Montag erhalten und direkt Zuhause liegen gelassen bis das Panzerglass sowie die Schutzhülle ankommt ^^

Als Displayschutz habe ich das Panzerglass A-Videt Tempered Glass genommen.

Ist ein Panzerglass welches zu 99,9% das komplette Display bedeckt. Es ist auf Amazon zu finden für € 7,99 und in der Packung finden sich zwei Gläser falls man beim ersten Versuch verkacken sollte ^^

Das Panzerglas lies sich beim ersten Versuch problemlos anbringen - anbei noch ein Foto (gemacht mit nem LG G6).

11.07.2019 UPDATE: Am nächsten Tag habe ich einen Regenbogenschimmer (ca. 3 cm) auf dem Display Vertikal vorgefunden. Nun ist das Panzerglas wieder unten.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
K

Krümel-Hamster

Fortgeschrittenes Mitglied
Verwende auf meinem 3a XL Panzerglas von amFilm.
Gute Passform, angenehmes Gleiten, abgerundete Seiten, problemloses Anbringen. Ich bin zufrieden