Displayschutzfolien für das HTC One (M7)

  • 294 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Displayschutzfolien für das HTC One (M7) im Zubehör für HTC One (M7) im Bereich HTC One (M7) Forum.
R

root

Fortgeschrittenes Mitglied
domii666 schrieb:
Die Mumbi folie ist okay oder?
ich hab erst die vorletzte gut draufbekommen. aber deren kundenservice und Testprogramm ist echt super :thumbup:
 
S

samsunggeil123

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

ich denke die Spigen Glasaufsätze sind ziemlich gut, leider sicher sehr schwer in der Anbringung.

Ich werde mir bald solch einen Aufsatz kaufen, im Moment gibt es für das HTC ONE zwei verschiedene Aufsätze, einen dickeren mit abgerundeten Ecken und einen dünneren mit schärferer Kante.

Da ich etwas rumgestöbert habe , habe ich entdeckt, daß es für das Samsung S4 schon eine dritte Variante gibt, eine Nano-Variante mit nur 0,15 mm Dicke.

Ich vermute diese Variante wird es bald auch für das HTC One geben, sobald dies der Fall ist werde ich sie mir bestellen.

Denke dieser Nanoaufsatz ist kaum zu bemerken.

Also wer sich so einen Aufsatz kaufen möchte, kann ja noch etwas warten bis es die Nano-version gibt, könnte sich sicher lohnen, zweimal knapp 30 Euro ausgeben wäre sehr extrem.

Grüsse
 
I

ilovemoney

Erfahrenes Mitglied
samsunggeil123 schrieb:
Hallo,

ich denke die Spigen Glasaufsätze sind ziemlich gut, leider sicher sehr schwer in der Anbringung.
Aus meiner Sicht nicht schwerer als eine normale Folie. Zum Teil sogar einfacher, da sie so starr ist. Ich hab sie bereits zweimal aufgebracht und keine Probleme dabei gehabt.
 
E

Eummel

Neues Mitglied
Um auch mal wieder zu Folien zu kommen...
Für alle die eine matte Folie bevorzugen, ist die Folie von Slabo zu empfehlen. Hatte die schon auf dem S2 und jetzt auch wieder auf dem One. Wie immer völlig blasenfrei aufzubringen und das nur mit einem Mikrofasertuch gereinigt und der Krankenkassenkarte drüber gegangen.

Natürlich muss man diese Folie irgendwann mal austauschen, je nach Nutzung. Aber auch da ist sie sauber zu entfernen. Dass die Grafig ein klein wenig darunter leidet ist klar, aber kaum zu merken. Nur die leidet auch wenn man mit Fettfingern Streifen hinterlässt.
 
L

loomes

Fortgeschrittenes Mitglied
Also auf meinem ersten One hatte ich diese Folie hier: HTC One Screen Protector Steinheil - HTC - Cell Phones | SPIGEN SGP
Sie wurde bei dem Case mitgeliefert: HTC One Case Ultra Thin Air - HTC - Cell Phones | SPIGEN SGP

Da sich bei dem Gerät aber das Display ablöste habe ich nun ein neues und hatte dann noch eine ATFolix Crystal Clear Packung rumliegen.
Die Dinger haben mich gar nicht überzeugt von der Haptik her. Mega Stumpf.

Also habe ich mir eine Glas.t bestellt. Ganz bewusst die dünnere Variante. 0,26 ist schon eine Ansage da wollte ich mir 0,4 nur wegen rounded corners nicht antun: HTC One Screen Protector GLAS.t SLIM Premium Tempered Glass - HTC - Cell Phones | SPIGEN SGP

Heute kam sie an und wurde auch zugleich auf dem telefon installiert.
Die Anbringung war kinderleicht. Display mit dem beigelegten Alcohol Tuch reinigen, mit dem Microfasertuch nachwischen.
Schutzfolie der Rückseite abziehen und das Glas gerade auflegen.
In der mitte war dann eine dicke Blase welche mit dem beigelegten Spatel in 15sekunden rausmassiert war.
Schutzfolie der Oberseite abziehen, FERTIG.

Das Feeling ist der Wahnsinn kann ich nur sagen. Da kann keine herkömmliche Folie mithalten. Da ich das oben genannte Case auch nicht mehr benutze (das one fühlt sich "nackt" einfach soviel besser an) und jetzt eine simple Fitbag Handytasche Jive Grau - individuelle Fertigung nach Mass fitBAG nutze hatte ich erst ein wenig sorge das glas könnte aufgrund seiner dicke probleme machen beim einschieben oder herrausziehen des Handys. Diese Angst war jeddoch völlig unbegründet.
 
C

cruisemissle92

Fortgeschrittenes Mitglied
Inwiefern ist das Feeling von den Glasfolien denn anders? Kann man das in Worte fassen?
Wie bekommt man so ein Glasteil wieder ab?
Wie fühlen sich die Ecken und Kanten an?
 
L

loomes

Fortgeschrittenes Mitglied
Das ist in der Tat schwer zu beschreiben. Es ist einfach extrem glatt. Es ist keinerlei Widerstand zu spüren beim darüberstreichen. Desweiteren ist es weit weniger empfindlich was fettflecken angeht. Mit den ollen Folien hat man einmal draufgefasst und hatte flecken.
Die Ecken sind leicht abgerundet. Ansonsten ist es gross genug sodass man ansich nicht über die Ecken streichen muss um z.B. die Statusbar oder eine vorhandene Seitenleiste zu öffnen. Diese Youtube Videos die es gibt wo sich da einer die Haut vom Daumen schält beim streichen über die kante... sehr stark übertrieben. Oder er hat ein Problem mit seiner Haut :lol:
 

Anhänge

2babe

2babe

Dauergast
Moin,
@loomes:
Hab mir auch überlegt, dieses Glas zu bestellen.
Auf der Spigenseite sieht es so aus als wenn die "Folie" nicht über das ganze Display geht und oben ein teil nicht abgedeckt wird, wo der Dämmerungssensor sitzt.
Kannst du etwas dazu sagen?!
Das wäre für mich ein nogo:(
 
domii666

domii666

Dauergast
hab ne Mumbi drauf wie auf allen Geräten, wie immer sehr zufrieden ;)
 
2babe

2babe

Dauergast
Ja, wollte aber keine "FOLIE";)
 
L

loomes

Fortgeschrittenes Mitglied
2babe schrieb:
Moin,
@loomes:
Hab mir auch überlegt, dieses Glas zu bestellen.
Auf der Spigenseite sieht es so aus als wenn die "Folie" nicht über das ganze Display geht und oben ein teil nicht abgedeckt wird, wo der Dämmerungssensor sitzt.
Kannst du etwas dazu sagen?!
Das wäre für mich ein nogo:(
Hmm also der Sensor ist ueber dem Display. Der eine von den schwarzen punkten :) schau dir mein Screenshots an. Da siehst du wie es oben abschliesst. Genauso ist es unten auch.
 
2babe

2babe

Dauergast
Hast recht,mit dem Sensor, nur wenn ich mir die Bilder ansehe(Herstellerseite), scheint oben ein Stück zu fehlen.
Deshalb ja meine Frage an dich.
Hätte ja sein können, dass du es oben bündig angesetzt hast.
Danke für die Antwort.
 
F

fragfutter

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich kann von atfolix leider nur abraten.

Die Folien haften bei mir an einer schmalkante nicht. D.h. Es bildet sich dort am Rand ein Luftpolster.

Ich habe zwei folien geklebt. Einmal von oben Richtung sensortasten und einmal andersrum. Immer hat sich die letzte kante am Ende wieder gelöst. Liegt also nicht am Display. Bei der dritten Folie habe ich kurz die Montagefolie gelupft und gesehen, dass hier bereits die trägerfolie nicht haftet, da habe ich es gar nicht erst probiert.

Optisch gut, haptisch auch angnehm, aber wenn sie nicht haftet...
 
2babe

2babe

Dauergast
Hallo loomes,
kannst du bitte nochmal den link deines Spigen einfügen,da ich mir so ein teil bestellt hab und jetzt offenbar die dickere Variante mit unrunden Ecken bekommen hab.
Diese ultradünne 0,26mm Scheibe finde ich nicht.
Auch nicht bei Spigen auf der Seite.
Hoffe ich nerve nicht:winki:
 
I

ilovemoney

Erfahrenes Mitglied
Nachdem sich nun meine Spigen Glass-t mit einem Riss über die volle länge verabschiedet hat, habe ich nun diese hier bestellt: Tempered Glass screen Film Protector Scratch Guard for HTC ONE

Das ganze kostet inklusive Versand 5,96 Euro. Ich denke Günstiger kann man an eine Glass-Schutzfolie nicht kommen. Soweit ich das bei den XDA´s entnommen habe, nehmen die sich auch nix mit den teuren Varianten von Spigen, Mime oder Seidio. Sobald sie da ist werde ich sie testen und kurz berichten.
 
D

drmedmabuse

Fortgeschrittenes Mitglied
Das ist ein cooler Tipp, da kann man auch nicht viel falsch machen bei dem Preis. Hab´s jetzt auch mal bestellt. 30€ sind dann doch happig für das Spigen...
Gibt halt ansonsten keinen klaren Displayschutz mit oleophober Oberfläche. Bin sehr gespannt, danke für den Link!
 
U

User1963

Fortgeschrittenes Mitglied
I

ilovemoney

Erfahrenes Mitglied
3,80 Euro ich werde noch verrückt, der Preis ist ja schon unverschämt günstig :drool: Dann bestelle ich mir doch glatt eine zweite! Falls die andere doch mal einen Kratzer bekommt. So wie es auf den Bildern aussieht sind die Kanten auch abgerundet, bin wirklich gespannt, besonders im direkten Vergleich zur Spigen.
 
U

User1963

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn das Glas nichts taugt, bin ich auch schon am überlegen, ob ich nicht wieder ohne Displayschutz durchs Leben gehe. Die Folien sind nicht so angenehm, und mir ist aufgefallen, dass die Vorführgeräte in den Elektronikmärkten auch kein zerkratztes Display haben. Und die werden ja von den Kunden nicht gerade geschont. Mein iPad 2 hat zum Beispiel auch keine Kratzer im Display, und das benutze ich rauf und runter seit fast zwei Jahren. Manchmal denke ich, der ganze Schutz ist vielleicht gar nicht erforderlich und wir übertreiben das ein wenig.