Displayschutzfolien für LG G4

  • 154 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Displayschutzfolien für LG G4 im Zubehör für LG G4 im Bereich LG G4 (H815) Forum.
Faultier

Faultier

Erfahrenes Mitglied
Ich überleg ob Ich wieder von 3M diese Vikuiti Blickschutzfolie in Gold nehme allerdings hat das Teil einen sichtbaren Moire/Kästchenraster Effekt.

Sollte auf jedenfall nicht spiegel sondern das Display matter machen.
 
Troya

Troya

Stammgast
Handymeister schrieb:
Hallo,

ich habe mich nun doch mal zu einer Glasfolie hinreißen lassen ;)
Die Passform ist absolut perfekt und die Montage (wie ich finde) einfach, als bei den richtigen Folien: Orzly® - LG G4 Premium Hartglas Displayschutzfolie aus Gehärtetem Glas 0,24mm - Tempered Glass Screen Protector für LG G4 SmartPhone / Handy (2015 Modell): Amazon.de: Elektronik

Viele Grüße
Handymeister
Moin, wie ist deine Erfahrung mit deiner Glasfolie? Funktioniert gut auf dem gewölbten Glas?
 
Zuletzt bearbeitet:
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

die Wölbung ist überhaupt kein Problem für das Glas! Ich bin damit voll zufrieden. Passt sehr gut und beeinträchtigt keine Funktionen.

Viele Grüße
Handymeister
 
lifetab

lifetab

Experte
Glas ist auf jeden Fall besser als Folie, viel einfacher aufzubringen und zieht weniger Schmutz an. Ich verwende beim G4 das Glas von CaseBase
 
Troya

Troya

Stammgast
Ich bin unserem handymeister mal gefokgt und habe nun auch das orzly schutzglas.
Ich bin echt begeistert.si schnell habe ich noch nie eine folie aufgebracht wie mit dem Glas. Auch fas Zubehör für die Montage enthält alles was man braucht.außer ne helle tischlampe.
Was auch sehr gut ist ,dass sie sich erst ansaugt wenn mann drauf drückt.legt man sie zuvor leicht aufs display kann man mit dem rakel noch etwas feinjustieren. Dann einmal in die mitte tippen und es saugt sich fest. Ecken fest rakeln und done. Mir gefällt auch die passgenauigkeit:ich habe einen natlosen Übergang libks und rechts und auch die Höhe ist mit 0,24mm jetzt mit dem display gehäuse auf einer höhe.für die benutzung von pie control ein traum.
 
Troya

Troya

Stammgast
Uah, sorry für das miese deutsch,muss mir noch einrichten
 
R

RmXsTyLe

Fortgeschrittenes Mitglied
Seit ich bei meinem Mate 7 mal eine Echtglas oder eine sog. "Panzerfolie" ausprobiert habe, bin ich davon hell auf begeistert. Die Blasenbildung und das rumfummeln mit den bisherigen (richtigen) Folien hat mich echt immer verzweifeln lassen. Ich bin dazu übergegangen mein Handy nicht mehr mit dick(er) auftragenden Cases zu schützen. Grund dafür ist einfach, das ich die originale Haptik und die originale "Dünne" der Gerät spüren möchte. Klar, wenn es runterfällt ist es beschädigt, aber wenn ich es nur in einer Hülle benutze, dann bringt mir die moderne dünne Bauweise der heutigen Geräte und die schöne Materialwahl nichts. Sorry für den kleinen Exkurs, aber genau hier setzt die Echtglas-Folie an, da sie das Display auch bei stürzen schützt. Im schlimmsten Fall wären also "nur" das Gehäuse beschädigt oder verschrammt, aber das Display wäre bei einem Fall geschützt und würde weiterhin funktionieren. Ich habe mir diesen Displayschutz hier bei eBay gekauft und diese Nano Beschichtung ist echt gut. Fingerabdrücke kann man wohl nie verhindern, aber im Gegensatz zu der Displayschutzfolie die auf dem G4 waren ist das schon ein extrem deutlicher unterschied!.
LG G4 :: 9H+ NANO DISPLAY SCHUTZ PANZER GLAS - 0,3mm, 2.5D - powered by i-tecfox | eBay
 
Z

zeata

Neues Mitglied
Hallo, habe neuerdings auch ein LG G4 und für gewöhnlich Schütze ich meine Handys nur mit einer Displayfolie. Also habe ich mir bereits nach Bestellung und vor Versand eine Schutzfolie gekauft, dabei bin ich auch über Schutzfolien aus gehärtetem Glas gestoßen und habe mir davon welche bestellt. Erste Folie (6,99€) habe ich leider selbst beim aufbringen leicht beschädigt, sodass ich mir weitere Folien, diesmal im doppelpack, zulegte (5,99€ für 2 Folien). Leider musste ich feststellen das der gekaufte Displayschutz absolut nutzlos war. Es gab dabei zwei entscheidende Probleme: 1. wurde der Näherungssensor verdeckt von der Folie, so das sich bei Telefonaten mein Display nicht wieder einschalten ließ, 2. funktionierte das Touch Display nicht mehr einwandfrei (Das Aufwecken per Tippen funktionierte nur manchmal, aus wischen wurde oft ein klicken, usw; Folie war Blasenfrei angebracht).Nun habe ich mir ein 6er Pack dünne Folien für 2€ gekauft, kann diese nicht empfehlen wollte aber erstmal einen Schutz haben bis ich eine vernünftige Folie gefunden habe.

Nun zu meiner eigentlichen Frage: Habe mir die hier genannten Folien von CaseBase angesehen und dabei ist mir aufgefallen das laut Bild der Näherungssensor frei liegt und das die Folie "nur" 0,24mm dick ist (meine vorherige war 0,33mm). Daher würde mich interessieren ob die Fehlfunktion des Displays aufgrund der dicke zustande kommen kann und ob eure Erfahrungen zeigen das es mit den CaseBase Display Schutz nicht zu solchen Nebenwirkungen kommt? Andersherum gefragt: Kann jemand bestätigen das dickere Folien (0,33mm) zur Beeinträchtigung der Touch-Funktion führen kann oder hat jemand eine andere Erklärung warum es zu Fehlfunktion kommen konnte?

Nachdem ich nun insgesamt für 15€ nutzlose Displayschutzfolien gekauft habe, wollte ich vor der nächsten Bestellung absolut sicher sein das ich mit den neuen Folien glücklich werde.
 
lifetab

lifetab

Experte
Ich hab das CaseBase Glas drauf und bin damit voll zufrieden. Bei mir gibt's keinerlei Fehlfunktion. Ich kann dir aber nicht sagen ob das bei auch so ist.
 
Troya

Troya

Stammgast
Bei mir (0,24mm,orzly) habe ich auch keine Fehlfunktion. Vielleicht liegt es wirklich an der Stärke
 
B

Barriel

Neues Mitglied
Habe auch das casebase Glas drauf. War anfangs zufrieden, doch nun nach 3 Wochen löst sie sich oben rechts...
Hab hier noch eines von yootech liegen, mal sehen wie lange die dann hält.
 
G

gagagu

Ambitioniertes Mitglied
Also ich hab mir bei Amazon eine von "nandu" gekauft. Lag bei 6,99 + Porto. Was mich sehr geärgert hat, war dass die Abbildung nicht der Folie entsprach. Laut Abbildung sollten passgenaue Löcher für Kamera, Lautsprecher etc vorhanden sein. Am ende wars nur ein großer Auschnitt. Die Passform insgesamt ist auch mehr als bescheiden, mit 1-2mm Lücke an den Seiten.

Jetzt gibt es die Folie gar nicht mehr auf Amazon.
 
Z

zeata

Neues Mitglied
Ich habe mir soeben die CaseBase Glas Schutzfolie bestellt. Ich hoffe die hält was sie verspricht. Werde nochmal was dazu schreiben sobald die angekommen und getestet wurde.
 
UncleBarisch

UncleBarisch

Stammgast
Hallo zusammen.
Hab mir das G4 in Leder braun gekauft, und bis es ankommt möchte ich noch eine gute Schutzfolie kaufen.

Hier wurden ja jetzt schon ein paar Folien genannt, aber welche ist den nun die beste was Passgenauigkeit, Kratzer, Größe etc. Angeht?
Gesucht wird eine so genannte Panzerglasfolie/Glasfolie!

Mfg
 
Troya

Troya

Stammgast
Meine von Orzly ist noch im einwandfreiem Zustand. Hab die jetzt wohl etwa einen Monat drauf. Passt perfekt finde ich
 
UncleBarisch

UncleBarisch

Stammgast
Und wie sieht es mit fingertapper oder Empfindlichkeit aus bei dieser folie?

Hast du auch mit anderen Panzerglasfolien Erfahrungen die für das G4 sind und bei Amazon erhältlich sind?

Edit: Bin noch am schwanken zwischen CaseBase und Orzly wobei ich irgendwie zu Orzly tendiere weil hier ein User berichtet hat paar Beiträge weiter oben das die CaseBase sich ablöst.
 
Zuletzt bearbeitet:
UncleBarisch

UncleBarisch

Stammgast
Hat die CaseBase und die Orzly unterschiedliche Aussparungen oder gleich? Wie sieht es mit Fettfingerabdrücke aus im Vergleich?
Passgenauigkeit ebenso im Vergleich?
 
diginix

diginix

Experte
Ausschnitte sind bei beiden gleich wenn ich Bilder von Orzly bei Amazon stimmen. CaseBase habe ich zuhause liegen aber noch nicht montiert, da die Werksfolie noch gut ist. Bei CaseBase bekommt man für 13 EUR 2 Gläser, bei Orzly habe ich dazu nichts gelesen, also wohl eher nur eine.