Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Welche microSDXC-Speicherkartenkapazitäten packt das Galaxy S3?

  • 131 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welche microSDXC-Speicherkartenkapazitäten packt das Galaxy S3? im Zubehör für Samsung Galaxy S3 im Bereich Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum.
antisocial

antisocial

Stammgast
Also ich brauche keine 64GB intern für 200.- mehr. Ich denke 32GB + micro dürften alle Anwendungen locker abdecken.
 
Sakaschi

Sakaschi

Guru
Ihr wisst schon das die data partionen für apps immer gleich ist, bei allen 3 Modellen?

Nur die “interne sdcard“ wird größer.


Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
 
M

Mandibula

Stammgast
Hi Sakaschi,

was bedeutet das jetzt für einen ?

Ist es gleich welche Grösse die interne sd-Card hat :cursing:

Freue mich auf Erleuchtung:rolleyes2:


LG Michael
 
Sakaschi

Sakaschi

Guru
Egal welche Version ihr kauft überall passen nur gleiche viele apps drauf. Rest ist quasi zusätzlicher Speicher als interne sdcard

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Sakaschi schrieb:
Egal welche Version ihr kauft überall passen nur gleiche viele apps drauf. Rest ist quasi zusätzlicher Speicher als interne sdcard

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
Genau, allein schon aus ROM-Vereinfachungszwecken. Wahrscheinlich sind wieder 2GB App-speicher frei, der Rest ist gewissermaßen Speicher für Mediendateien
 
Sakaschi

Sakaschi

Guru
Sonst würde es für jede Version verschiedene .pit Files geben und die custom rom würde auch nur auf eine der drei Versionen laufen.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
 
M

Mandibula

Stammgast
Habe ich das jetzt so richtig verstanden ?

Egal welche Version des GS3 ,-- wenn überall die gleiche Anzahl von Apps draufgeht, ist der Stellenwert der Grösse, der internen sd-card gar nicht von so grosser Bedeutung ?

Bezüglich !!

Was die normale Leistung betrifft.

Besser gesagt ein GS3 mit 16 GB ist nicht weniger leistungsfähig, als eine zB. 32 GB Variante!

Richtig so :scared:

Oder doch komplizierter ?

Michael
 
B

Buffalo_at_Galaxy

Gast
Jupp der app speicher wird wohl überall gleich sein..

Gesendet von meinem GT-S5690 mit der Android-Hilfe.de App
 
marcodoncarlos

marcodoncarlos

Experte
Ja fast nur bei 64 gb und 64 gb extern kommt ihr 128gb. Dies ist nur für leute die alle multimediadaten dabei haben wollen. Ich würde die 16gb nehmen und micro xc card kommen bald 128gb und grösser

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
 
ehrles

ehrles

Guru
marcodoncarlos schrieb:
Ich würde die 16gb nehmen und micro xc card kommen bald 128gb und grösser

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
Wobei das S3 max. 128GB microSdXC unterstützt , oder Sakaschi?


Sent from my GT-I9100 using Tapatalk 2
 
marcodoncarlos

marcodoncarlos

Experte
Nein bis 2tb xc cards.

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
 
M

Mandibula

Stammgast
Vielen Dank für die Infos.

Habs so bestellt : SGS3 16 GB + 64 micro-SDxc :smile:

Farbe, blau.

Jetzt warten ,bis Amazon liefert:winki:
Ps-

Hab heute nachgefragt !

Könnte am Dienstag 29.05. geliefert werden.

Mal abwarten !


Michael
 
Sakaschi

Sakaschi

Guru
Genau Leistung ist überall gleich nur die interne sd hat eine andere Größe.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
 
ehrles

ehrles

Guru
marcodoncarlos schrieb:
Nein bis 2tb xc cards.

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
Davon würde ich erstmal nicht ausgehen.
 
Sakaschi

Sakaschi

Guru
ehrles theoretisch schon nur gibs keine 2tb sdcard^^


128gb schafft das s3 aber! (gibt ja schon die ersten 128gb sdcards)
 
marc.kap

marc.kap

Ambitioniertes Mitglied
ehrles schrieb:
Wobei das S3 max. 128GB microSdXC unterstützt , oder Sakaschi?


Sent from my GT-I9100 using Tapatalk 2
das sgs2 kann ja auch SD karts mit 128GB benutzen wenn man sie via adapter reinbastelt und auf fat32 formatiert.

aber das tolle am sgs3 ist das man da entlich auch filme drauf packen kann die grösser als 4GB sind, weis eigentlich schon jemand ob es dann über mhl und hdmi auch dolby digital unterstützt?

lg
 
What3ver

What3ver

Ambitioniertes Mitglied
marc.kap schrieb:
aber das tolle am sgs3 ist das man da entlich auch filme drauf packen kann die grösser als 4GB sind,
Stimmt das die maximale Dateigröße damit nicht mehr so begrenzt ist, hatte ich schon föllig aus den Augen verloren. Aber das ist natürlich auch klasse.:D

Bezüglich Dolby Digital:
Ich bin mir ziemlich sicher irgendwo gelesen zu haben, dass es das S3 tut.

Ich find die Quelle aber grad nicht mehr, von daher natürlich keine Garantie.;)
 
ToranX

ToranX

Stammgast
Interessanter wäre doch eher Bitstream oder DTS.

Wäre schon cool, wenn das SGS3 quasi als Streaming Box Ersatz dienen könnte. Dazu müsste es die Weitergabe des Tonformats beherrschen.
 
marcodoncarlos

marcodoncarlos

Experte
What3ver schrieb:
Stimmt das die maximale Dateigröße damit nicht mehr so begrenzt ist, hatte ich schon föllig aus den Augen verloren. Aber das ist natürlich auch klasse.:D

Bezüglich Dolby Digital:
Ich bin mir ziemlich sicher irgendwo gelesen zu haben, dass es das S3 tut.

Ich find die Quelle aber grad nicht mehr, von daher natürlich keine Garantie.;)
Konnte das sgs2 und note schon das sgs3 auch.





ToranX schrieb:
Interessanter wäre doch eher Bitstream oder DTS.

Wäre schon cool, wenn das SGS3 quasi als Streaming Box Ersatz dienen könnte. Dazu müsste es die Weitergabe des Tonformats beherrschen.
Streamen ja ton nein nur beim player selbst. Ausser man streamt es mit einer app bzw. Dr das unterstützt.

samsung n7000 mit lexar 32gb class 10
 
ToranX

ToranX

Stammgast
Ähm, ich weiß nicht genau was du meinst, mag sein ich hab mich falsch ausgedrückt ^^

Ich möchte das er den Bitstream des Tons an den AV Receiver weiterreicht, damit ich DTS hab ^^ der Rest ist mir wurscht, unterwegs wird ja eh nur downsampling betrieben.